„Beingalive – Von Träumen, Mut und Hoffnung“ Musical-Gala an der Berufsfachschule für Musik

Sulzbach-Rosenberg. Endlich wieder vor Publikum spielen! Dieser Gedanke beflügelt gerade die Musicalschülerinnen und -schüler der Berufsfachschule für Musik des Bezirk Oberpfalz in Sulzbach-Rosenberg. Sie stecken in den Endproben für die große Musicalgala, die unter normalen Umständen alle zwei Jahre auf dem Plan steht. Wegen Corona ist die abendfü...

Weiterlesen

Baumspende von der Schreinerinnung für das Landratsamt

Schwandorf. „Dieses Angebot nehme ich sehr gerne an!", antwortete Landrat Thomas Ebeling ohne Umschweife, als Fabian Kraus, der Geschäftsführer der BES Brunold Holz und Design Manufaktur GmbH, ihm die Idee erläuterte, dass die Schreinerinnung Schwandorf für den neuen Vorgarten am Landratsamt einen schönen Baum spenden möchte. Kraus, der auch Oberme...

Weiterlesen

Euroassekuranz spendet 4000 Euro für Theo

Regensburg. Eine Spende in Höhe von 4000 Euro übergab Simone Eichinger von der Euroassekuranz Versicherungsmakler AG an den vkm Regensburg für das Projekt Theo – Zentrum für tiergestützte Therapien Ostbayern.  Die Spendensumme ist "das Ergebnis einer tollen Aktion unserer Euro-Kinder", sagte die Leiterin Unternehmenskommunikation und Marketing...

Weiterlesen

„Fingierte Grenzen“: Deutsch-tschechisches Theaterprojekt erfolgreich angelaufen – neue Termine angesetzt

Regensburg. Nach zwei Jahren Vorbereitungszeit war es am Samstag, 4. Juni 2022 soweit. Die Zeitreise „Fingierte Grenzen – Auf den Spuren der Aktion ‚Kámen'" feierte ihre Uraufführung – oder besser gesagt die Urwanderung - über vier Kilometer bei der grenzüberschreitenden Tour Bärnau/Obora u Tachova. Das OVIGO Theater war nach den ersten Führungen m...

Weiterlesen

Oberbürgermeister informiert sich über den Baufortschritt der offenen Ganztagsschule

Schwandorf. Während der laufenden Neu- und Sanierungsarbeiten hat Oberbürgermeister Andreas Feller mit der Projektleiterin Dipl.-Ing. (FH) Nicole Männl (Stadt Schwandorf) die Baustelle besucht, um einen Eindruck von den Planungen zu gewinnen.  Das Bauvorhaben umfasst den Neubau einer offenen Ganztagesschule, den Teilabbruch und Kernsanierung d...

Weiterlesen

Aumer fordert das Ende grüner Verbotspolitik bei Lebensmitteln

Anlässlich der Forderung des Umweltbundesamtes nach einer Mehrwertsteuererhöhung auf tierische Lebensmittel wie Milch und Fleisch, stellt der sozialpolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Peter Aumer MdB, klar, dass es für diese Verbotspolitik keine Unterstützung der CSU gibt. „Das von den Grünen geführte Umweltbundesamt will die Preiserhöhungen ...

Weiterlesen

Hotel California - Live in Tom’s Bühne in Regenstauf

Info: 23.07.2022 - Hotel California Live in Tom's Bühne Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr Tickets: 18€ im Vorverkauf (in der Verwaltung des Thomas-Wiser-Hauses, Hauptstr. 11-15, 93128 Regenstauf – oder reservierbar unter der 09402/93020), 21€ an der Abendkasse Beschreibung: Sie nehmen ihre Zuhörer mit auf eine musikalische Zeitreise über den stau...

Weiterlesen

Breaking Strings - Live in Tom’s Bühne in Regenstauf

Info: 14.07.2022 - Breaking Strings Live in Tom's Bühne Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr Tickets: 15€ im Vorverkauf (in der Verwaltung des Thomas-Wiser-Hauses, Hauptstr. 11-15, 93128 Regenstauf – oder reservierbar unter der 09402/93020), 18€ an der Abendkasse Beschreibung: Die vierköpfige Band Breaking Strings, aus dem Süden Deutschlands, rückt ...

Weiterlesen

Markterkundung für Zeitlarner Breitband abgeschlossen

Text und Bild von Peter Czommer Die Laaber-Naab Infrastruktur Gesellschaft hat die konkreten Ausbauvorhaben in den einzelnen Kommunen vorbereitet und koordiniert. Bürgermeisterin Andrea Dobsch übergab dazu das Wort an Projektleiter Sebastian Prechtl. Für die Gemeinde besonders interessant sind die zu erwartenden Zuschüsse. Die gewährt die Bundesreg...

Weiterlesen

Hakenkreuze an Hauswand gesprüht

Amberg. An die Außenwände eines Hauses in der Fronfestgasse wurden am Mittwoch, im Zeitraum von 05:30 - 15:30 Uhr, vier Hakenkreuze und ein Pfeil gesprüht. Der oder die unbekannten Täter konnten hierbei nicht beobachtet werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Sollten durch Anwohner oder Fußgänger Beobachtungen gemacht worden...

Weiterlesen

Spatenstich beim Johanniter-Hospiz

Text und Bilder von Hans-Peter Weiß Schwandorf. In der Großen Kreisstadt wird ein Hospiz, das dritte in der Oberpfalz, gebaut. Die Trägerschaft hat die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Ostbayern übernommen. Kooperationspartner für das „Bruder-Gerhard-Hospiz" sind der hiesige Hospizverein. Jetzt erfolgte der Spatenstich für das 4,25 Mill...

Weiterlesen

Anmeldung zum Kinderferienprogramm - 40 Veranstaltungen werden angeboten

Nittenau. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Kinder aus Nittenau über ein umfangreiches Ferienprogramm freuen. Zwischen Juli und September werden über 40 Veranstaltungen von rund 30 Vereinen und Unternehmen angeboten. „Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Sommer ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm anbieten können", betont Ers...

Weiterlesen

Trekking-Tour durch den schönen Operpfälzer Landkreis Amberg-Sulzbach

Wir machen eine Trekking-Tour von Erlheim über Heimhof und Flügelsbuch nach Lauterach (14 km). Hier ist eine Übernachtung unter freier Natur geplant. Nach einem schönen gemeinsamen Abend und einer beschaulichen Nacht wandern wir weiter bis nach Ransbach oder alternativ Hohenburg (ca.10 km).  Themen:  Erkundung des Naturparks, Genuss unser...

Weiterlesen

Preise an Gewinner vom Ballonwettfliegen am Anger übergeben

Schwandorf. Nach zwei Jahren Pandemie hat der 2. Bürgermeister, Andreas Wopperer, die Gewinner des Ballonwettfliegens beim Kindertag am Pfingstvolksfest von 2019 eingeladen und schöne Preise an die Kinder verteilt. Ein Novum bei der Preisverleihung waren zwei vierte Plätze. Anschließend wurden die Luftballons mit den befestigten Kärtchen in den wei...

Weiterlesen

Gold- und Silbermedaille für Kerstin Schmidt beim Target-Sprint in Italien

Text und Bilder von Ludwig Dirscherl Siegritz/Pfreimd. Die 28-jährige Kerstin Schmidt vom Schützenverein Edelweiß Siegritz war kürzlich beim „ISSF World Tour Target Sprint" in Auer in Italien am Start. Der Target-Sprint ist ein Kurzsprint, dreimal 400 Meter, mit zwei Schießeinlagen. Der Wettbewerb fand im Rahmen eines Weltcups der International Sho...

Weiterlesen

Lions-Hilfwerk spendet für den Sozialdienst katholischer Frauen und für die Tafel

Amberg. Der Erlös aus dem Verkauf von Christbäumen, Lebkuchen und Schokoeiern besserte die Kasse des Lions-Hilfswerks Amberg-Sulzbach wieder merklich auf. Deshalb konnte Schatzmeister Hans Fürnkäs dem Club erneut die Verteilung von Spenden empfehlen. Kinder profitieren direkt oder indirekt von der Arbeit des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF)...

Weiterlesen

Schülerinnen und Schüler der Realschule Neunburg laufen 2400 Runden für die Ukraine

Die Schülerinnen und Schüler der Gregor-von-Scherr-Schule haben sich für einen guten Zweck richtig verausgabt und kürzlich einen großen Spendenbetrag erlaufen. Als Organisatoren dieses Tages zeichnete sich die Klasse 9b aus und gab dem Tag einen würdigen Rahmen. Die erlaufene Summe kommt der UNICEF-Organisation für Kinder in der Ukraine zu Gute. In...

Weiterlesen

Pädagogik meets Technik - Einsatz digitaler Medien in Kitas

Auf Initiative der Lehrkraft Maria Nutz und des MINT-Managements des Landkreises fand an der Berufsfachschule in Oberviechtach zum ersten Mal ein Projekttag zum Thema „Medien von Anfang an" statt. Dabei schulten Katharina Nierhoff und Angelika Seibold vom Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP) in Amberg die angehenden Kinderpflegerinnen und Kinderp...

Weiterlesen

50 Jahre Regenbrücke Zeitlarn-Regendorf

inText und Bild von Peter Czommer Mit dem Bau der Brücke haben 1972 die damaligen Gemeinden Regendorf und Zeitlarn einen infrastrukturellen, sozialen und letztendlich politischen Brückenschlag geschaffen. Wesentlicher Motivator war Pfarrer Josef Steindl, dessen Name die Brücke seit 1984 trägt. Mit der Vollendung des Baus endeten die Überfuhren mit ...

Weiterlesen

Zeitlarner Jugendgemeinderat gewählt

Text und Bilder von Peter Czommer Am vergangenen Freitag (03.06.2022) waren alle Zeitlarner Jugendlichen im Alter von 12 bis 21 Jahren per Post eingeladen, einen Jugendgemeinderat zu wählen. Aus einer Liste mit zehn Kandidatinnen und Kandidaten konnte ein neunköpfiges Gremium bestimmt werden. Alle Beteiligten zeigten sich zufrieden mit dem Ergebnis...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.