Neue technische Führungskraft für die Wasserversorgung

Maxhütte-Haidhof. Mit Beschluss des Verwaltungsrates vom 11. Mai wurde der langjährige Wasserwart Thomas Stowasser zur technischen Führungskraft der gesamten Wasserversorgungseinrichtung der Stadtwerke Maxhütte-Haidhof bestellt. Nach seiner Ausbildung als Schlosser bei der ehemaligen Firma Obertshauser begann Thomas Stowasser seine Laufbahn als ste...

Weiterlesen

Mit frischer Kraft für die oberpfälzisch-israelische Freundschaft

Regensburg. Die Deutsch-Israelische Gesellschaft (DIG) Regensburg-Oberpfalz hat am 2. Juni einen neuen Vorstand gewählt. Mit Dennis Forster als Vorsitzendem setzt der Verein sein Engagement für Israel, für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus fort: „Israel ist der einzige Schutzraum für Jüdinnen und Juden auf der Welt. Wir möchten den Zerrbilde...

Weiterlesen

Inbetriebnahme der Lichtsignalanlage bei Kallmünz

Kallmünz. Am Donnerstag, den 2. Juni, wurde die provisorische Lichtsignalanlage des Staatlichen Bauamts Regensburg an der Einmündung der Staatsstraße 2235 in die St 2165 bei Kallmünz in Betrieb genommen. Die Unfallhäufungsstelle an der Einmündung gehört nun der Vergangenheit an. Bei der Baumaßnahme kam es leider zu zahlreichen Verzögerungen zunächs...

Weiterlesen

Würdigung des ehrenamtlichen Engagements von Studierenden

Regensburg. Ob der Einsatz für einen sauberen Campus, die Organisation der Veranstaltungsreihe „Halle-A-Lectures" oder die tatkräftige Unterstützung beim Umzug der Fakultät Architektur von Prüfening an die Galgenbergstraße – ehrenamtliches studentisches Engagement gibt es in vielen Facetten. Der Verein der Freunde der OTH Regensburg hat es nun bere...

Weiterlesen

Eine Burglengenfelder Delegation zu Besuch in Pithiviers

Burglengenfeld. Zu Besuch bei guten Freunden: Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause hat eine Delegation aus Burglengenfeld und Umgebung die französische Partnerstadt Pithiviers besucht. Angeführt von Francois Herblot, Vorsitzender des Partnerschaftsvereins, würdigten die französischen Gastgeber die nun schon Jahrzehnte andauernde Freundsch...

Weiterlesen

Vorstellung der Fachberatung für Gartenkultur und Landespflege

Regensburg. Der Landkreis Regensburg feiert sein 50-jähriges Bestehen mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen. Auch die Abteilung Gartenkultur und Landespflege macht mit einer landkreisweiten Aktion auf ihre Tätigkeit aufmerksam: 24 Hinweistafeln quer verteilt im gesamten Landkreis werden künftig über die Tätigkeit der Fachberater informieren....

Weiterlesen

Ladung eines umgekippten Sattelzuges landet auf einem Feld

Birgland. Ein 48-jähriger Landkreisbewohner befuhr am Montag, am 30. Mai, gegen 14.30 Uhr, die Kreisstraße K AS 1 von Ammersricht/ Kreisverkehr kommend in Fahrtrichtung Bachetsfeld. Circa 100 Meter nach der Abzweigung in Richtung Höfling kam der Fahrzeug-Lenker von der Fahrbahn ab. Nach eigenen Angaben plagten ihn zuvor Kreislaufprobleme. Nach eine...

Weiterlesen
Empfohlen

Neuwahlen und Ehrungen beim VdK Wackersdorf

Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Der VdK-Ortsverband wird für vier weitere Jahre von Alfred Kerschner geführt. Bei der Jahreshauptversammlung wurden auch langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Sozialverband geehrt. Die letzte Versammlung fand wegen Corona 2019 statt. „Pandemiebedingt gibt es kaum was zu berichten", meinte der Vorsitzende Alfred ...

Weiterlesen

Freie Fahrt auf der Kreisstraße AS 30 bei Immenstetten

Freudenberg/Amberg. Die Kreisstraße AS 30 erfüllt eine wichtige Verbindungsfunktion von der Landkreisgrenze zur Stadt Amberg bei Raigering in nördliche Richtung bis zur Einmündung in die Staatsstraße 2238 und dient als Hauptzubringer zum Industriegebiet Nord bei Immenstetten (Gemeinde Freudenberg). Nach umfangreichen Ausbaumaßnamen zur Verbesserung...

Weiterlesen

Praktikantin bei MdB Martina Englhardt-Kopf in Berlin

Berlin/Schwandorf. Erstmals konnte Martina Englhardt-Kopf, die direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham/Wörth an der Donau/Brennberg, eine Praktikantin aus dem Wahlkreis in ihrem Abgeordnetenbüro in Berlin begrüßen. Marie Krieger begleitete Englhardt-Kopf in zwei Sitzungswochen durch den Alltag im Bundestag. „Ich freu...

Weiterlesen

Zwanzig Jahre Urlaub in Nittenau

Nittenau. Urlaub ist die schönste Zeit und Familie Becker aus St. Wendel im Saarland ist in ihrer schönsten Zeit am liebsten in Nittenau. Seit 20 Jahren sind Kathi und Joachim bis zu zweimal jährlich bei Familie Seebauer in Neuhaus zu Besuch. Ganz zufällig sind sie auf Nittenau aufmerksam geworden. Im Jahr 2002 stieß das Paar in einer Angelzeitschr...

Weiterlesen

Erheblichen Schaden bei einem Einbruch angerichtet

Gaisthal/Schönsee. In der Zeit von Montag, 16. Mai, bis Montag, 30. Mai wurde in ein Wochenendhaus eingebrochen. Eine Frau bemerkte am 30. Mai gegen 16.30 Uhr bei einem unbewohnten Ferienhaus, das in Gaisthal, unweit des Friedhofs steht, dass sämtliche Fensterscheiben eingeschlagen wurden und eine Tür offenstand. Nachdem sie die Polizei verständigt...

Weiterlesen
Empfohlen

Landkreis Schwandorf: 395 Infektionen vom 25. bis 31. Mai – am 1. Juni 61 Fälle

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 395 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen: Gemeinde                                      &nbs...

Weiterlesen

Frühlingshighlights des Kindergartens „Zauberwald“

Tegernheim. Anfang März rief der Johanniter-Kindergarten „Zauberwald" zu einer Spendenaktion auf. Die Spende von gesammelter Kleidung, Babyartikeln und vielem mehr kam im Dream Inn Hotel sofort gut an. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich dort 140 geflüchtete Männer, Frauen und Kinder. Hotelmanager Mantas Gudiukas war sehr erfreut über die Spende, da ...

Weiterlesen

Schmetterlinge bei den „Wichtelkindern“

Bernhardswald. Die Wichtelgruppe der Johanniter-Kinderkrippe Bernhardswald lernte die Welt der Schmetterlinge mit ihrem Projekt „Die kleine Raupe Nimmersatt" genauer kennen. Gemeinsam mit den Betreuerinnen konnten die zwölf Kinder auf verschiedenste Art und Weise neues über die Tiere lernen und dabei eigene Fähigkeiten, wie zum Beispiel ihren Worts...

Weiterlesen

Johanniter: Mitarbeiter-Vertretung Oliver Just verabschiedet

Regensburg. Die Mitarbeitervertretung der Johanniter in Ostbayern hat kürzlich Oliver Just nach 20 Jahren „MAV-Karriere" verabschiedet. Bereits seit 2002 war Oliver Just Mitglied der MAV des Johanniter-Regionalverband Ostbayern und war insgesamt 16 Jahre lang 1. Vorsitzender. Acht Jahre lang war Oliver Just darüber hinaus im Landesverbandsausschuss...

Weiterlesen

„Wiesenzwerge“ erkunden die Natur

Die Johanniter-Kinderkrippe „Wiesenzwerge" beschäftigt sich mit ihrer Umwelt und dem Umweltschutz Tegernheim. Die Kinder der Johanniter-Kinderkrippe „Wiesenzwerge" haben im Frühling ihr Umfeld und die Natur gemeinsam mit dem Team der Einrichtung erkundet. Passend zum Profil der Kinderkrippe „NATÜRLich aufwachsen" verbrachten die Kinder an den sogen...

Weiterlesen
Empfohlen

Premiere für den Neubürger-Empfang

Von Hans-Peter Weiß Steinberg am See. Zum ersten Neubürger-Empfang hatte die Gemeinde kürzlich eingeladen. „Wir möchten, wenn es nicht schon längst geschehen ist, sie in unsere Dorfgemeinschaft aufnehmen", sagte Bürgermeister Harald Bemmerl in seiner Begrüßung. Auch zahlreiche Ortsvereine präsentierten sich bei der Veranstaltungspremiere. An die 24...

Weiterlesen
Empfohlen

70 Jahre Bergknappenverein Stulln

Von Hans-Peter Weiß Nabburg. Bergleute des Oberpfälzer Flussspatreviers hatten 1952 den Bergknappenverein Stulln gegründet. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens gab es an historischer Stätte eine Gedenkfeier. Gleichzeitig wurde an die Grubenschließung der Hermine vor 35 Jahren gedacht. Am 22. Juni 1952 wurde im Gasthof Bodensteiner der Bergknappenv...

Weiterlesen

Containerlösung für Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Nittenau. In der Stadtratssitzung am 24. Mai wurde der Raumbedarf des Kinderhortes Nittenau erneut diskutiert. Derzeit liegt hier eine Betriebserlaubnis von 50 Betreuungsplätzen vor. Seit dem Schuljahr 2019/2022 wurde zudem zusätzlich eine Überbelegung mit insgesamt 25 Plätzen genehmigt. Da eine Warteliste mit über 40 Kindern besteht und somit zwei...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.