Nachhaltig und klimaangepasst planen und bauen: Vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin

Gefördert von den Bayerischen Staatsministerien für Umwelt und Verbraucherschutz sowie für Wohnen, Bau und Verkehr bietet die Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit – BEN der Bayerischen Architektenkammer Privatpersonen, Fachleuten, Institutionen, Unternehmen sowie Städten und Gemeinden zu allen Fragen des nachhaltigen und klimagerecht...

Weiterlesen

Ferienfreizeit auf der Burg Trausnitz war ein voller Erfolg

STÄDTEDREIECK und SCHWANDORF. Zum 50-jährigen Bestehen des Landkreises Schwandorf und zum Jahr der Jugend 2022 gab es ein Extraangebot für Kinder und Jugendliche. Die Jugendpfleger*innen des Städtedreiecks boten in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Schwandorf eine Freizeit in der Jugendherberge in Trausnitz an. In der zweiten Pfingstferienwoche re...

Weiterlesen

Endspurt zum Schuljahresende an der Gregor-von-Scherr-Schule

Neunburg vorm Wald. An der Gregor-von-Scherr-Schule wurde mit Beginn der schriftlichen Abschlussprüfungen der 10. Klassen der Endspurt zum Schuljahresende eingeläutet. 84 Prüflinge haben am gestrigen Mittwoch ihre Prüfungszeit mit dem Fach Deutsch begonnen, in den nächsten Tagen folgen die Hauptfächer Englisch und Mathematik sowie dann noch di...

Weiterlesen
Empfohlen

677 Corona-Infektionen vom 15. bis 21. Juni im Landkreis Schwandorf

In der vergangenen Woche sind im Landkreis Schwandorf 677 neue Corona-Infektionen festgestellt worden. In der Vorwoche lag diese Zahl mit 701 nur leicht darüber. Zum Vergleich: Im letzten Jahr hatten wir um diese Zeit lediglich sieben Neuinfektionen innerhalb des relevanten Sieben-Tages-Zeitraums (siehe unsere Corona-Pressemitteilung 410 vom 23.06....

Weiterlesen

Grüne Hausnummer und Blaumeisen-Nistkasten - Kooperation der Stadt Amberg mit dem Landesbund für Vogelschutz

Amberg. Nach der erfolgreichen Wiederauflegung der Grünen Hausnummer in der Stadt Amberg im Jahr 2020, ist das Projekt erneut weiterentwickelt worden. So gibt es in diesem Jahr, neben dem zeitlosen Schild der Grünen Hausnummer, für alle erfolgreichen Bewerbungen einen Blaumeisen-Nistkasten oben drauf – möglich macht dies die Kreisgruppe Amberg-Sulz...

Weiterlesen

Fit für die Zukunft, dank Fachweiterbildungen am UKR

Regensburg. Eine alternde Gesellschaft, eine sich stetig weiterentwickelnde Medizin und nicht zuletzt auch die Coronavirus-Pandemie. Die Anforderungen an die pflegerischen Berufe steigen und verändern sich rasant. Daher erstellt und erlässt die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) in regelmäßigen Abständen Empfehlungen für fachspezifische Weiterb...

Weiterlesen

Vorstellung vom Beutelschneider abgesagt

Die Vorstellung vom Beutelschneider am 24.06.2022, um 20 Uhr, auf Burg Leuchtenberg muss wegen Krankheit im Ensemble abgesagt werden. Tickets, die online gekauft wurden, werden automatisch rückerstattet.  Hinweis an alle anderen Ticketkäufer: Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem Ticketbüro auf. Unser Büro erreichen Sie Mo-Fr, von 8 bis 12 Uhr,...

Weiterlesen

Geprellte Löhne: Regensburger Zoll leitete 70 Verfahren gegen Firmen ein

Regensburg. Lohn-Prellerei aufgedeckt: Das Hauptzollamt Regensburg hat im vergangenen Jahr 70 Verfahren gegen Unternehmen in der Region eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spät gezahlt wurden. Dabei verhängten die Beamten Bußgelder in Höhe von rund 572.000 Euro. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Die Gewe...

Weiterlesen

Aiwanger zeichnet Dorfläden in Waldthurn, Hohenfels, Kirchdorf und Zeilarn aus

München. Zehn Dorfläden in ganz Bayern erhielten im Wirtschaftsministerium das Prädikat „5-Sterne-Dorfladen". Die Auszeichnung unterstreicht die zentrale Rolle, die Dorfläden für eine funktionierende Nahversorgung spielen. „Wo man auf dem Land nicht mehr im Wohnort die Güter des täglichen Bedarfs decken kann, sagt auch bald die Lebensqualität Gute ...

Weiterlesen

Schreckschusswaffe unrechtmäßig erworben

Bruck. Eigenen Angaben zufolge erwarb ein 42-jähriger Brucker, aufgrund des Ukrainekrieges, ohne Erlaubnis, einen Schreckschussrevolver, welcher zudem nicht mit der erforderlichen PTB-Kennzeichnung versehen war. Mehrere Anzeigen nach dem Waffengesetz wurden eingeleitet. Der Schreckschussrevolver wurde, samt Kartuschenmunition, sichergestellt. {load...

Weiterlesen

Lernende Region bringt neues Familienprojekt an den Start

Schwandorf. Nicht erst die Corona-Pandemie oder das Homeschooling haben gezeigt, dass manche Familien am Limit sind. Wenn das Telefon klingelt, ein Baby schreit und gleichzeitig weitere Kinder betreut werden müssen, kommen manche Eltern an ihre Grenzen. Besonders, wenn es sich um Großfamilien oder Alleinerziehende handelt, besteht großer Unterstütz...

Weiterlesen

Per Feueralarm den Ernstfall geprobt

Alteglofsheim. Der Johanniter-Kindergarten „Weitblick" in Alteglofsheim hat eine Brand-Evakuierungs-Übung mit einer „Überraschung" beendet. An einem sonst normalen Morgen fingen plötzlich die Feuermelder an, zu fiepen. Wie in den vorherigen Übungen schnappte sich das Team die Kinder und alle verließen gemeinsam das Gebäude. Das Personal sammelte di...

Weiterlesen

Attraktives Angebot für den schmalen Geldbeutel: Fifty-fifty-Taxitickets

Nittenau. Seit Januar 2022 können die beliebten Fifty-fifty-Taxitickets im Tourismusbüro Nittenau erworben werden. Das Projekt vom Kreisjugendring Schwandorf ermöglicht es 14- bis 21-Jährigen bequem, sicher und günstig durch den Landkreis zu fahren. Es ist egal, wie viele MitfahrerInnen im Taxi sitzen. Wichtig ist, dass am Ende der Fahrt mit den Ta...

Weiterlesen

KoKi bietet spezielle Kurse an

Schwandorf. Die Koordinationsstelle frühe Kindheit (KoKi) im Landkreis Schwandorf bietet wieder Kurse an. Die Fachkräfte der KoKi begleiten Eltern und Kinder in vielen Phasen der Entwicklung und bieten wertvolle Hilfestellung und Informationen zu Gesundheit, frühkindlicher Förderung und Bildung. Nach der Pause durch die Einschränkungen der Corona P...

Weiterlesen

Bodenrichtwerte festgelegt

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Schwandorf hat in seiner Sitzung vom 25. Mai die aktuellen Bodenrichtwerte zum Stichtag 1. Januar 2022 ermittelt. Die Bodenrichtwerte wurden an die Gemeinden übersandt und liegen dort einen Monat öffentlich aus. Der Bodenrichtwert ist der auf Gru...

Weiterlesen

Jubiläum: 10 Jahre Bananenflanke

Regensburg. Es gab ein Jubiläumsturnier mit Profis aus acht Standorten auf zwei Center Courts. Neben den vier Mannschaften aus der Regensburger Bananenflankenliga spielten zwei Teams aus der Nordoberpfalz, zwei Teams aus Landshut, zwei Teams aus Memmingen, aus Bayreuth, aus Trier, aus Ulm und München, die mit dem FC-Bayern-München-Mannsch...

Weiterlesen

Zwei Damen im Clinch

Amberg. Eine 65-jährige Dame aus Amberg schnitt gestern zur Mittagszeit die Hecke ihrer Nachbarin, da diese zu weit in ihr Grundstück ragte. Dies wurde wiederum von der 51-jährigen Heckenbesitzerin bemerkt, was dieser allem Anschein nach missfiel. Sie startete nämlich ihrerseits mit dem Gartenschlauch eine Attacke gegen die Nachbarin und spritzte d...

Weiterlesen

Toni Faltermayer neuer Leiter des Wasserwerks

Nittenau. Bei der Stadtverwaltung Nittenau gab es einen Grund zur Freude. Toni Faltermayer hat seine Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf „Fachkraft für Wasserversorgungstechnik" mit Bravour bestanden. „Wir freuen uns sehr über das positive Ergebnis", gratulierte Erster Bürgermeister Benjamin Boml dem gebürtigen Nittenauer zu seinem Erfolg. Als gel...

Weiterlesen

Aktionstag Digitaltag

Regensburg. Am kommenden Freitag, 24. Juni, findet der dritte bundesweite Digitaltag statt. Der Aktionstag bringt Menschen zusammen, um verschiedenste Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen. Darüber hinaus besteht für Privatpersonen, Vereine, Unt...

Weiterlesen

Beratungstermine der Beratungsstelle Barrierefreiheit

Regensburg. Für ein Mehr an Barrierefreiheit in möglichst allen Lebensbereichen: Die Beratungsstelle Barrierefreiheit der Bayerische Architektenkammer bietet – gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales – an 18 Standorten in Bayern kostenfreie Erstberatungen an. Die Themen reichen dabei vom barrierefreien Bauen, Wo...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.