Anzeige

Der Landkreis ist stolz auf den ersten Abschlussjahrgang

Schnürsenkel binden, Seelen trösten, Streit schlichten, Klogehen trainieren, Sandburgen bauen, Kinderchor leiten, Geschichten vorlesen, Kindergartenalltag organisieren – alles Aufgaben, die Erzieherinnen und Erzieher an einem klassischen Kindergartenalltag bewältigen. Hinzu kommen weitere wie individuelle Förderung und ein regelmäßiger Austausch mit den Eltern.

Weiterlesen
Empfohlen 

Ersatzbau große Regenbrücke in Nittenau, Kampfmittelverdacht nicht bestätigt

Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach errichtet derzeit die Behelfsbrücke neben der bestehenden Großen Regenbrücke bis Ende 2020. Die kürzlich wegen Kampfmittelverdachts unterbrochenen Bauarbeiten konnten nach Klärung mit den Rettungskräften, Feuerwehren, mit der Polizei sowie mit dem Landkreis Schwandorf und der Stadt Nittenau (in einem sogenannten Fachstellengespräch) wiederaufgenommen werden.

Weiterlesen
Empfohlen 

Corona: Ein neuer Fall in Wernberg-Köblitz

Wernberg-Köblitz. Mit einem positiven Befund, der am Dienstag aus der Marktgemeinde Wernberg-Köblitz bekannt wurde, ist die Zahl der bekannten Corona-Fälle im Landkreis Schwandorf auf 512 gestiegen.
Weiterlesen

Insgesamt 4000 Mund-Nasen-Masken gespendet

4000 selbstgenähte Mund-Nasen-Masken – das sind fast 2000 Arbeitsstunden gefüllt mit Zuschneiden, Nähen und Bügeln von Stoffen. Diesen Aufwand leistete ein Team aus zehn Personen komplett freiwillig und unentgeltlich – um anderen Menschen zu helfen.

Weiterlesen
Empfohlen 

Kirwa als Kulturerbe?

Das Amberg-Sulzbacher Land möchte den Hut in den Ring werfen.

Weiterlesen

Bus-Scheibe eingeschlagen und Kriegerdenkmal geköpft

Regenstauf/Lappersdorf. Das heiße Sommerwetter  treibt manchen Zeitgenossen scheinbar dazu, seine Kraft an fremdem bzw. öffentlichem Eigentum auszulassen. Ziele waren in den letzten Tagen ein Schulbus und das Kriegerdenkmal in Lappersdorf.
Weiterlesen

Zaunlatte, Hammer und reichlich Promille beim Kreuzerwirt

Sulzbach-Rosenberg. Am Montag gegen 22.15 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Polizei eine Mitteilung ein, dass im Bereich Kreuzerwirt gerade eine Auseinandersetzung mit mehreren Personen im Gange sei. Auch seien die Insassen eines weißen Pkw darin verwickelt. 
Weiterlesen

Waldfriedhof: Zwei Gräber beschädigt

Sulzbach-Rosenberg. In den vergangenen Wochen wurden auf dem Waldfriedhof am Annabergweg zwei Gräber einer Familie beschädigt. Bei dem einen Grab handelt es sich um ein Urnengrab, bei dem zweiten um ein normales Erdgrab. Es wurden Figuren umgeworfen, Blumen ausgerissen und Steine verrutscht. Die geschädigte Angehörige hat die Vorfälle am Montag bei der Polizeiinspektion zur Anzeige gebracht. 
Weiterlesen
Empfohlen 

Neue Spieler beim FC Wald/Süssenbach

Wald. Zum Auftakt nach der Zwangspause konnte der Vorstand des FC Wald/Süssenbach, Alois Weber, zwei Neuzugänge begrüßen. Eigengewächs Sebastian Graml kehrt vom VfB Bach zurück, und Josef Franz (nicht am Bild) wechselt von der DJK Regensburg 06 zum FC Wald/Süssenbach. 
Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://regental-kurier.de/

Region Schwandorf

03. August 2020
Am Sonntag, gegen 05.30 Uhr, kam es in Schwandorf am Marktplatz zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst. Ein 42-jähriger alkoholisierter Osteuropäer hatte die Polizei verständigt, weil er angeblich in einer nicht näher bekannten Unterkunft vo...
03. August 2020
Schwandorf. Wie erst jetzt bei der PI Schwandorf zur Anzeige gebracht wurde, wollte eine 24-jährige Schwandorferin über eine dubiose Internetseite eines sozialen Netzwerkes einen Kredit in Höhe von 5000 EURO aufnehmen. Dazu wurde sie von einem bislan...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
Burglengenfeld. Bewegender Abschied für Dr. Beate Panzer: In einer kleinen Feierstunde verabschiedeten sich die Vertreter von örtlichen Schulen und Verwaltung von der Schulleiterin des Burglengenfelder Gymnasiums. „Schule ist die teuerste Einri...
03. August 2020
Am Samstag sind zwei positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Beide Personen wohnen in Schwandorf. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 516.Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 3,40....
03. August 2020
Ein Veranstaltungspaket mit 15 Terminen war für das Kulturfestival im Schwarzachtal bereits fest geschnürt, als die Pandemie im Frühjahr hereinbrach. Großveranstaltungen wurden abgesagt bzw. auf 2021 verschoben. Der Kunstverein Unverdorben und...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. August 2020
Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzk...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
30. Juli 2020
Ammerthal/Illschwang. An der sogenannten „Roten Wand", die direkt an den Gemeindegrenzen liegt und als Geheimtipp für Kletterbegeisterte in der Region gilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall. ...
30. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkte eine 38-jährige Hausbesitzerin, dass eine an ihrem Haus angebaute Gartenhütte in Brand stand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren insgesamt acht Personen, darunter ein sechs...
30. Juli 2020
Grafenwöhr/Hohenfels. Ein größerer Abzug von US-Truppen aus Deutschland könnte Perspektiven für einen Nationalpark "Hohenfels / Grafenwöhr" eröffnen. Die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsgegnerInnen, Bezirk Oberpfalz, plädiert deshalb d...

Für Sie ausgewählt