Anzeige
Empfohlen 

Feuerwehr vom Pech verfolgt: Fahrzeug Raub der Flammen

Regensburg. Im Regensburger Stadtteil Burgweinting ist am Montagmittag (12.10.2020) ein Brand in einer Scheune ausgebrochen. Nach ersten Informationen der Polizei entstand das Feuer aus noch nicht geklärter Ursache an einem eingestellten Boot. Von dort griffen dann die Flammen auf das Gebäude selbst und auch noch auf ein Fahrzeug der Feuerwehr über.
Weiterlesen

Lückenschluss beim Gehweg

Maxhütte-Haidhof. 48 Anträge gingen in Maxhütte-Haidhof zum Bürgerhaushalt 2020 ein. Nach der E-Ladesäule am Rathaus, bei der nun auch Bürger ihre E-Autos aufladen können, wurde nun ein weiterer Vorschlag umgesetzt. Der Gehweg an der Dr.-Karl-Senft-Straße wurde zur Bahnhofstraße hin verlängert. Lediglich zehn Meter Bürgersteig fehlten, um die Gehwege der beiden Straße miteinander zu verbinden.


Weiterlesen

Corona-Pandemie: Was passiert mit meinen Veranstaltungstickets?

Spätestens seit dem 27.08.2020 ist klar. Großveranstaltungen werden im Corona-Jahr 2020 nicht stattfinden. Das haben die Regierungschefs der Länder beschlossen. In der Folge daraus ergeben sich zunächst zwei grundsätzliche Fragen: 1. Warum wird abgesagt und 2. Was passiert mit den bereits bezahlten Eintrittsgeldern?

Weiterlesen

Sparkasse bietet girocard für Apple Pay und Mobile Payment

Kreis Schwandorf. Die beliebteste Karte in Deutschland – die girocard – ist ab sofort auch mit Apple Pay und Mobile Payment nutzbar. Damit sind wir Sparkassen die Ersten in Deutschland, die eine girocard für Apple Pay und Mobile Payment anbieten.  (gesponsorter Text)
Weiterlesen

Entenrennen erbrachte 20.000 Euro Spenden

Regensburg. Nasskalter Herbst und Corona-Auflagen konnten den Service Club Round Table 32 Regensburg  am Sonntag nicht davon abhalten, die Enten schwimmen zu lassen. Und zwar auf dem Brandnerkanal, einem Nebenarm der Donau. Rund 20.000 Euro an Spenden brachte die Aktion ein.

Weiterlesen

Körper, Geist und Seele: NaturEinKlang am 24./25. Oktober

Maxhütte-Haidhof. „Elf Jahre Erfolgsgeschichte zeigt uns die Messe NaturEinKlang auf. Schön, dass wir uns heute kennenlernen", mit diesen Worten begrüßte Erster Bürgermeister Rudolf Seidl den Veranstalter der 11. NaturEinKlang-Messe Karl-Heinz Karmann im Rathaus Maxhütte-Haidhof. „Es freut mich, dass Sie trotz Corona den Messebesuchern wieder die Möglichkeit geben, sich bei uns in der Stadthalle über „Lebensfreude und Wohlbefinden", getreu dem Motto der Messe, zu informieren", so Seidl.


Weiterlesen

Stefan Schmidt ist Direktkandidat der Grünen im Wahlkreis Regensburg

Regensburg. Stefan Schmidt soll auch im nächsten Bundestag die Interessen und Themen der Menschen aus dem Wahlkreis Regensburg vertreten. Die Mitglieder der Grünen aus Stadt und Landkreis Regensburg haben Schmidt am Sonntag (11. Oktober) in Neutraubling mit großer Mehrheit zu ihrem Direktkandidaten im Wahlkreis Regensburg für die Bundestagswahl im kommenden Jahr gewählt.

Weiterlesen
Empfohlen 

Soziale Berufe: "Echte Wertschätzung sieht anders aus"

Regensburg. Rund 50 Beschäftigte aus dem Sozial- und Erziehungsdienst sowie solidarische Eltern haben am Samstag ab 14:00 Uhr in der Regensburger Innenstadt am Neupfarrplatz für bessere Arbeitsbedingungen und Bezahlung demonstriert. „Mit dieser Aktion wollen die Kolleg*innen aus der sozialen Arbeit die besonderen Herausforderungen sichtbar machen, mit denen sie konfrontiert sind," so Kathrin Birner, ver.di Gewerkschaftssekretärin.
Weiterlesen

Ohne Mundschutz, aber mit verbaler Entgleisung

Sulzbach-Rosenberg. Am Samstag, 10.10.2020, gegen 12 Uhr befand sich eine Landkreisbewohnerin beim Einkaufen in der Norma (Fröschau). Ein ihr nicht bekannter älterer Herr sprach sie an und beleidigte sie scheinbar grundlos.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://regental-kurier.de/

Region Schwandorf

20. Oktober 2020
Gottesdienste in Zeiten der Pandemie stellen ohnehin eine Herausforderung dar. In besonderer Weise gilt das erst recht bei speziellen Feiern wie Erstkommunion und Firmung. Viel zu organisieren gilt es, neben den Vorbereitungen der Kinder und Jugendli...
20. Oktober 2020
Neun neue Fälle an einem Tag belegen, dass der Landkreis Schwandorf von der Tendenz, die in den letzten Tagen um uns herum zu beobachten war, leider nicht verschont bleibt. Die Infektionen betreffenin fünf Fällen Schwandorf, in zwei Fällen Burglengen...
20. Oktober 2020
Burglengenfeld. Vergabe der Brautgeschenke im zweiten Anlauf: Nach der coronabedingten Absage im März fand die 60. Auszahlung der „von Laengenfeld-Pfalzheim´schen Aussteuer-Stiftung" im Historischen Rathaussaal Mitte Oktober statt. Drei junge Frauen ...
20. Oktober 2020
Schwandorf. Am Montag, gegen 22:45 Uhr. bemerkte der Schichtführer einer Firma in der Straße Bayernwerk in Dachelhofen eine Rauchentwicklung an dem Abluftgerät einer neuen Testanlage. Dieses hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defektes Feuer ...
20. Oktober 2020
Von unserem Gastautor Oskar DuschingerSchwandorf. Die Suche nach einem nationalen atomaren Endlager hat begonnen. Im Müllkraftwerk wird "freigemessener" Müll aus dem AKW Grafenrheinfeld verbrannt. Die Geister, die Generationen vor uns gerufen ha...
19. Oktober 2020
„Heute haben die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in der Oberpfalz klar ihren Forderungen Nachdruck verliehen und das Arbeitgeberangebot lautstark abgelehnt" stellt Alexander Gröbner (Geschäftsführer ver.di Bezirk Oberpfalz) nach dem Aktionsta...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...
09. Oktober 2020
Amberg. Laut Informationen des Robert-Koch-Instituts wurde in der Stadt Amberg am Freitag, 9. Oktober, mit einer Inzidenz von 40,3 die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 35 pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tage...
07. Oktober 2020
Da ein 77-jähriger Autofahrer mit einem Überholmanöver eines anderen Verkehrsteilnehmers nicht einverstanden war, gab er ihm die Lichthupe und wurde daraufhin zur Vollbremsung genötigt. ...
07. Oktober 2020
Waldeck/Oberpfalz. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr die Tagung der Oberpfälzer Landräte beherrscht. Diese trafen sich unter Vorsitz ihres Sprechers, des Amberg-Sulzbacher Landrats Richard Reisinger, in Waldeck (Stadt Kemnath) im Landkreis Tirsche...
02. Oktober 2020
Amberg. Weil er am Mittwochanchmittag mit der Kontrolle nach dem Infektionsschutzgesetz nicht einverstanden war, versperrte der 20-Jährige Geschäftsführer eines Barber-Shops einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung Amberg den Ausgang und wurde ihm ...

Für Sie ausgewählt