Anzeige
spray-3349588_1280 Mit dabei: Ein grenzübergreifender Graffiti-Workshop.

Ab in die Ferien! Stadt Schwandorf bietet buntes Programm

1 Minuten Lesezeit (288 Worte)
Empfohlen 

Schwandorf. Die Sommerferien stehen vor der Tür und es gibt erfreuliche Nachrichten für Eltern, Kinder und Jugendliche. Die „Sommerfreizeit 2020", das Sommer-Ferien-Programm der Stadt Schwandorf liegt auf!


Seit 2013 gibt es bereits das Ferienprogrammheft der Stadt Schwandorf, in dem alle Veranstaltungen der städtischen Kultureinrichtungen, ARGE Jugend, Kreisjugendring und Kreisjugendamt gesammelt abgedruckt sind. Pünktlich vor Beginn der Osterferien wurde das Heft noch an einigen Schulen ausgeteilt. Doch leider mussten aufgrund der Corona-Pandemie alle Aktionen in den Oster- und Pfingstferien abgesagt werden. Nun stehen die Sommerferien vor der Tür. Das Ferienprogrammheft wurde aktualisiert, neu aufgelegt, bereits an den Schwandorfer Schulen und städtischen Einrichtungen verteilt und ist auch online unter www.schwandorf.de in der Rubrik Ferien & Freizeit einsehbar.


JUKU Fichtelgebirge e.V.

Natürlich gibt es auch dieses Jahr ein paar Highlights. Zwei davon wurden vom Jugendtreff Schwandorf in Kooperation mit dem Centrum Bavaria Bohemia ins Leben gerufen:

So kommt zum Beispiel am Freitag, 21. August 2020 das Jugendkunstmobil aus Wunsiedel (Kulturstadt 2021), auch JUKU-Mobil genannt, nach Schwandorf und lädt Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche zum Kreativ sein und Gestalten ein. Das Mobil ist ein mit Materialien und Experimenten ausgestatteter Kleinbus. Auf dem Programm steht das Bemalen von Holzschwarten.


Spaß am Klausensee. Foto_Thomas_Kujat_Rechte_Stadt_Schwandorf

Auch für Jugendliche ab 14 Jahren hat das Ferienprogramm etwas zu bieten. Sie können im Rahmen eines grenzüberschreitenden Graffiti Workshops ein Wochenende legal sprayen. Zwei Tage am Stück (29. und 30. August 2020) werden zwei bekannte tschechische Graffiti-Sprayer zusammen mit Schwandorfer und tschechischen Jugendlichen ein deutsch-tschechisches Kunstwerk in Schwandorf schaffen.

Beide Aktionen sind kostenlos. Eine Anmeldung kann online Anmelde-Tool der Stadt Schwandorf über https://termine.schwandorf.de/getätigt werden.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://regental-kurier.de/

Region Schwandorf

09. August 2020
Steinberg am See/Wackersdorf. Aufgrund des hochsommerlichen Wetters waren auch am zurückliegenden Freitag und Samstag wieder viele tausend Badegäste am Murner See und am Steinberger See zu verzeichnen. Kein Vergleich jedoch zum letzten Wochenende, wo...
09. August 2020
Steinberg am See. Am 08.08.2020, gegen 18:40 Uhr, teilte ein Badegast des Steinberger Sees der Polizeiinspektion Schwandorf ein herrenloses Schaf im Umfeld des Sees mit. ...
09. August 2020
Teublitz. Am Samstag, gegen 16.20 Uhr, hielten sich drei Personen im Skaterpark in Teublitz auf. Dabei gerieten ein 15-jähriger Schüler und ein 19-jähriger Mann, beide aus Teublitz, in Streit. ...
09. August 2020
Saltendorf. Ein 32-jähriger Burglengenfelder wurde am Samstag, gegen 22.20 Uhr, von Ersthelfern, an der Hauptstraße in Saltendorf, schlafend auf dem Gehweg aufgefunden. Der Mann war offensichtlich, aufgrund seines alkoholisierten Zustands, mit seinem...
09. August 2020
Am 06.08.20, gegen 21:30 Uhr, lief ein Schäferhundmischling mit schwarzem Halsband ohne Namen in Bodenwöhr in der Eichendorffstraße herum. ...
09. August 2020
Bodenwöhr. Am 08.08.20, um 16:40 Uhr, fiel einer jungen Frau aus Bodenwöhr auf, dass aus der „Waldhütte Falz", hinter dem Hammersee bei Bodenwöhr, Rauch aufstieg und wählte sofort den Notruf. Durch das rasche Vorgehen gegen das Feuer durch die Feuerw...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...
04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...

Für Sie ausgewählt