Schmetterlinge bei den „Wichtelkindern“

Schmetterlinge_bei_den_Wichtelkindern Die Johanniter-Kinderkrippe Bernhardswald hat sich mit dem Thema Schmetterlinge in einem Projekt über „Die kleine Raupe Nimmersatt“ beschäftigt. Bild: © Waldemar Jost

Bernhardswald. Die Wichtelgruppe der Johanniter-Kinderkrippe Bernhardswald lernte die Welt der Schmetterlinge mit ihrem Projekt „Die kleine Raupe Nimmersatt" genauer kennen. Gemeinsam mit den Betreuerinnen konnten die zwölf Kinder auf verschiedenste Art und Weise neues über die Tiere lernen und dabei eigene Fähigkeiten, wie zum Beispiel ihren Worts...

Weiterlesen

Johanniter: Mitarbeiter-Vertretung Oliver Just verabschiedet

Oliver_Just_verabschiedet Die Mitarbeitervertretung der Johanniter in Ostbayern hat ihren langjährigen 1. Vorsitzenden verabschiedet. Für die Johanniter ist Oliver Just (bereits seit fast 25 Jahren) auch weiterhin hauptberuflich in der Notrufzentrale tätig. Alle Bilder: © Fabian Kaiser

Regensburg. Die Mitarbeitervertretung der Johanniter in Ostbayern hat kürzlich Oliver Just nach 20 Jahren „MAV-Karriere" verabschiedet. Bereits seit 2002 war Oliver Just Mitglied der MAV des Johanniter-Regionalverband Ostbayern und war insgesamt 16 Jahre lang 1. Vorsitzender. Acht Jahre lang war Oliver Just darüber hinaus im Landesverbandsausschuss...

Weiterlesen

„Wiesenzwerge“ erkunden die Natur

Wiesenzwerge_erkunden_die_Natur Die Johanniter-Kinderkrippe „Wiesenzwerge“ in Tegernheim hat sich mit dem Thema Umwelt und Umweltschutz beschäftigt. Bild: © Roswitha Jaugstetter

Die Johanniter-Kinderkrippe „Wiesenzwerge" beschäftigt sich mit ihrer Umwelt und dem Umweltschutz Tegernheim. Die Kinder der Johanniter-Kinderkrippe „Wiesenzwerge" haben im Frühling ihr Umfeld und die Natur gemeinsam mit dem Team der Einrichtung erkundet. Passend zum Profil der Kinderkrippe „NATÜRLich aufwachsen" verbrachten die Kinder an den sogen...

Weiterlesen

Premiere für den Neubürger-Empfang

Neuburgerempfang_Steinberg_am_See Über 240 Neubürger fühlen sich der Seenlandgemeinde wohl. Vereine machten auf sich aufmerksam. Bild: © Nina Schmid

Von Hans-Peter Weiß Steinberg am See. Zum ersten Neubürger-Empfang hatte die Gemeinde kürzlich eingeladen. „Wir möchten, wenn es nicht schon längst geschehen ist, sie in unsere Dorfgemeinschaft aufnehmen", sagte Bürgermeister Harald Bemmerl in seiner Begrüßung. Auch zahlreiche Ortsvereine präsentierten sich bei der Veranstaltungspremiere. An die 24...

Weiterlesen

70 Jahre Bergknappenverein Stulln

Bergknappenverein_Stulln_Jubilaum_1 Vereinsvorsitzender Jürgen Ferschl überreichte Hans Singer (links) eine Urkunde. Alle Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Nabburg. Bergleute des Oberpfälzer Flussspatreviers hatten 1952 den Bergknappenverein Stulln gegründet. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens gab es an historischer Stätte eine Gedenkfeier. Gleichzeitig wurde an die Grubenschließung der Hermine vor 35 Jahren gedacht. Am 22. Juni 1952 wurde im Gasthof Bodensteiner der Bergknappenv...

Weiterlesen

Containerlösung für Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Stadtratssitzung_240522 Bei der Stadtratssitzung am 24. Mai entschieden sich die Mitglieder für eine Containerlösung. Bild: © Alexandra Oppitz

Nittenau. In der Stadtratssitzung am 24. Mai wurde der Raumbedarf des Kinderhortes Nittenau erneut diskutiert. Derzeit liegt hier eine Betriebserlaubnis von 50 Betreuungsplätzen vor. Seit dem Schuljahr 2019/2022 wurde zudem zusätzlich eine Überbelegung mit insgesamt 25 Plätzen genehmigt. Da eine Warteliste mit über 40 Kindern besteht und somit zwei...

Weiterlesen

Bananenflanke traf auf den TSV Deuerling

Bananenflanke_Deuerling_1 Alle Bilder: © Günter Staudinger

Von Günter Staudinger Regensburg. Am Sonntag kämpften die Bananenflankenprofis um die ersten Punkte zur Meisterschaft 2022. Der erste Spieltag des Team Bananenflanke und das inklusive Sportfest des TSV Deuerling war neben dem Fußball mit zahlreichen Programmpunkten ein Fest für Alle und ein tolles Miteinander. Die Aktionen „Freiwillige Feuerwehr De...

Weiterlesen

Johanniter Ostbayern und München in Landshut vertreten

Johanniter_auf_der_SKB_Landshut Vertreter der Johanniter Ostbayern und der Johanniter München waren gemeinsam bei der Studentischen Karrierebörse (SKB) vertreten. Bild: © Maria Marsch

Landshut. Das Personalrecruiting der Johanniter in Ostbayern und Vertreter des Dominik-Brunner-Haus der Johanniter in München waren gemeinsam bei der Studentischen Karrierebörse (SKB) in Landshut vertreten. Bei der zweitägigen Karrieremesse in der Sparkassen Arena in Landshut waren Maria Marsch (Johanniter-Regionalverband Ostbayern) sowie Theresa S...

Weiterlesen

Eine Kinderführung im Stadtmuseum

Ausstellungseroffnung_Museum_Nittenau Bei einer Führung durch die Sonderausstellung lernen die Kinder viel Neues über den Fasching in Nittenau. Bild: © Alexandra Oppitz

Nittenau. Eine der ersten Veranstaltungen in der Sonderausstellung „Die 5. Jahreszeit - Die Geschichte des Nittenauer Faschings" findet am Mittwoch, den 15. Juni um 14.30 Uhr statt. Bei einer Kinderführung durch die neue Sonderausstellung lernen die Fünf- bis Zwölfjährigen viele Bräuche und Traditionen des Faschings in Nittenau kennen. Neben Bilder...

Weiterlesen

Ehrenabend beim Kneippverein Wackersdorf

Kneippv---20-Jahre Kneippvorsitzender Günther Pronath (rechts) zeichnet zahlreiche Mitglieder für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit aus. Bild: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Bei einem großen Ehrungsabend hatte der Kneippverein zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue ausgezeichnet. Vorsitzender Günther Pronath konnte im Gasthof „Glück Auf" auch den Ehrenvorsitzenden Manfred Rittler und zweiten Bürgermeister Thomas Neidl willkommen heißen. In einer Rückschau erinnerte Pronath an ...

Weiterlesen

Matratze als Versteck für Schmuggelzigaretten genutzt

Zoll_Zigaretten-Versteck Zigaretten im Schmuggelversteck Bild: © Hauptzollamt Regensburg

Straubing. Ein ganz besonderes Versteck für seine Schmuggelware wählte ein 42-jähriger Südosteuropäer, um 8.000 Stück unversteuerte Zigaretten nach England zu schmuggeln. Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg zogen den Lkw nahe Straubing aus dem fließenden Verkehr und brachten das Fahrzeug zu einem n...

Weiterlesen

Frischgebackene Verwaltungsfachkraft im Rathaus

Verwaltungsangestellte_Maxh Geschäftsführer Karl-Peter Würstl, Leiterin der Finanzverwaltung Astrid Schmitzberger, Ausbildungsleiter Alexander Spitzer, Tanja Masurka-Duschinger und Ersten Bürgermeister Rudolf Seidl (von links). Bild: © Andrea Ederer, Stadt Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. „Wir kommen heute zu einem freudigen Ereignis zusammen. Ich freue mich sehr, dass ich dir heute die offizielle Urkunde zur Verwaltungsfachkraft übergeben darf", so beginnt Erster Bürgermeister Rudolf Seidl seine Laudatio zur bestandenen Weiterqualifizierung von Tanja Masurka-Duschinger.  Im Rahmen einer Weiterbildung an der B...

Weiterlesen

Würdigung von ehrenamtlichen Inklusionsprojekten

Inklusionspreis_Regensburg Inklusionspreisträger im Jahr 2021: Die Macher des Projekts "Integrative Laufgruppe des LLC Marathon e.V. Regensburg" mit Bezirkstagspräsident Franz Löffler (Dritter von links) und Regensburgs Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein (links) Bild: © Lemberger/Bezirk Oberpfalz

Regensburg. Der Bezirkstag der Oberpfalz schreibt in diesem Jahr erneut den Inklusionspreis des Bezirks Oberpfalz aus. Mit dem Preis sollen Maßnahmen, Projekte und Initiativen in der Oberpfalz gewürdigt werden, welche die Lebenssituation und die Teilhabemöglichkeit der Menschen mit Behinderung verbessern, beispielhaft Inklusion fördern sowie im All...

Weiterlesen

Aktionsbündnis aus dem Klimagerechtigkeitscamp verschaffte sich Gehör im Stadtrat

Aktionsbundnis-zur-freien-Verfugung Auftritt beim Stadtrat Bild: © Aktionsbündnis

Regensburg. Das Aktionsbündnis aus dem Klimagerechtigkeitscamp hat die Sitzung des Regensburger Stadtrates am 31. Mai zu Beginn für mehr als zehn Minuten unterbrochen. Von der Zuschauer*innenbühne wurden Banner mit den Aufschriften „Act Now! Climate Justice", „Regenburg: Klimaneutral 2030" und „Globale Verantwortung anerkennen" ausgerollt. Mit Hilf...

Weiterlesen

Böllerschützen bereicherten das Muschenrieder Jubiläum

Bollerschutzentreffen Die Muschenrieder Kreuzbergschützen erhalten die Wanderscheibe. Alle Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Muschenried. Mit dem großen 23. Oberpfälzer Böllerschützentreffen 2022 hatten die viertägigen Feierlichkeiten anlässlich der 750-Jahrfeier ihren Höhepunkt erreicht. Über 500 Schützen aus der Oberpfalz, aus Niederbayern und Oberfranken hatten sich zu dem Spektakel im kleinen Winklarner Ortsteil Muschenried versammelt. Als Ehrensc...

Weiterlesen

Das Landeskönigsschießen des Oberpfälzer Schützenbundes

Landeskonigsprok Ernst Adler und Richard Tischler (von links) und die neuen OSB Landeswürdenträger mit ihren Stellvertretern mit weiteren Ehrengästen. Bild: © Ludwig Dirscherl

Von Ludwig Dirscherl Pfreimd. Beim Schießen um die Würde des Landes-Schützenkönigs, der Landesschützen-Liesl und des Landes-Jugendkönigs waren Würdenträger aus 13 Gauen des Oberpfälzer Schützenbundes im Leistungszentrum erschienen. Die Bierfilzlmuse aus Leonberg umrahmte die Proklamationsfeier. Unter den Gästen waren neben stellvertretendem Landrat...

Weiterlesen

Windenergie in Nittenau thematisiert

Windenergie_Bishnu_Sarangi-pixabay Symbolbild: © Bishnu Sarangi, pixabay

Nittenau. Nachdem das Projekt „Windrad Schwarzer Berg" in einer nichtöffentlichen Sitzung im Stadtrat vorgestellt wurde, berichtete nun Alexander Bromberger, Leiter für den Bereich Windkraftanlagen beim Unternehmen „Wust – Wind und Sonne" aus Erlbach im Kreis Neustadt an der Aisch, über den geplanten Windpark in der öffentlichen Sitzung am 24. Mai....

Weiterlesen

Altbürgermeister Hans Frankl verstorben

Frankl_Hans_privat Der verstorbene Bürgermeister a. D. Hans Frankl ist nach kurzer Krankheit verstorben. Bild: © privat

Von Ingrid Schieder Bruck. Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer in der Marktgemeinde: „Der Frankl Hans ist gestorben". Durch seine jahrzehntelange Ära im Rathaus hatte er sich einen sehr hohen Bekanntheitsgrad erworben. Als gebürtiger Brucker war er tief verwurzelt mit den Menschen in seiner Marktgemeinde.  Hans Frankl kam am 14. S...

Weiterlesen

Fahrbahnsanierung zwischen der Stadtgrenze und der Walhallastraße

Strassensperre_manfred_richter_pixabay Symbolbild: © Manfred Richter, pixabay

Regensburg. Am Dienstag, den 7. Juni, beginnen an der Bundesstraße 15 zwischen der Stadtgrenze (Herbert-Quandt-Allee) und der Einmündung der Staatstraße 2145 (Walhallastraße) die Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg zur Fahrbahnsanierung. Hierzu wird eine Vollsperrung der B 15 ab 7. Juni für sechs Wochen notwendig. Im Zuge der etwa...

Weiterlesen

B 16: Notwendige Beseitigung von Fahrbahnschäden

Strassensperre_manfred_richter_pixabay Symbolbild: © Manfred Richter, pixabay

Pentling. Am Dienstag, den 7. Juni, beginnen die Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg zur Beseitigung von Fahrbahnschäden auf der Rechtsabbiegespur der B 16 zur A 93 in Fahrtrichtung Hof. Dazu ist eine Sperrung der Rechtsabbiegespur von 07. Juni ab 9 Uhr bis voraussichtlich Freitag, den 10. Juni, 6 Uhr notwendig. Witterun...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.