Einschränkungen wegen Ausbau der Staatsstraße 2235

Strassenarbeiten_Hans-Rohmann-pixabay Symbolbild: © Hans Rohmann, pixabay

Brunn/Wischenhofen. Am Montag, den 27. Juni, beginnen die Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg für den ersten Bauabschnitt des Ausbaus der Staatsstraße 2235 zwischen Brunn und Wischenhofen und eines straßenbegleitenden Geh- und Radwegs. Zunächst werden die nach der Baumfällung im Februar 2022 verbliebenen Wurzelstöcke entfernt. Die...

Weiterlesen

Hochbeete eine Bereicherung für den Zaubergarten

Hochbeet_Zaubergarten Die Johanniter-Kinderkrippe „Zaubergarten“ in Wenzenbach hat ein Hochbeet samt Ausstattung gespendet bekommen. Bild: © Christina Reichel

Wenzenbach. Die Johanniter-Kinderkrippe „Zaubergarten" in Wenzenbach hat ein neues Hochbeet samt Ausstattung gespendet bekommen. Die Bayerischer Lloyd AG hatte die finanziellen Mittel für das Hochbeet zur Verfügung gestellt, und der Edeka Dirnberger in Wenzenbach hat im Anschluss für den „Zaubergarten" Erde und Pflanzen gespendet. Dazu gehörten auc...

Weiterlesen

Wege und Trails für Mountainbiker

Ubergabe-Petition-Mountainbiker Landrätin Tanja Schweiger (Zweite von links) sowie Sebastian Gradl (am Landratsamt zuständig für Verkehrsentwicklung und Regionalplanung) nahmen von Mario Wahl (Deutsche Initiative Mountainbike e. V.) sowie vier weiteren Mitgliedern die Unterschriftenliste der Mountainbiker entgegen. Bild: © Beate Geier

Regensburg. Das Radfahren sowie die Erholung in der Natur werden seit Jahren immer beliebter. In der Folge erlebt auch das Mountainbiken deutschlandweit einen Boom, auch im Landkreis. Damit verbunden steigt, insbesondere auf die Wälder, der freizeitbedingte Nutzungsdruck und das Konfliktpotenzial zwischen den unterschiedlichen Nutzergruppen. „Das M...

Weiterlesen

Eine Tür für den Jurastadel Pittmannsdorf

Ferienkurs_Jurastadel_Sigrun_Feuerer Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Ferienkurses „Arbeit am Denkmal“ bauten zusammen mit Stefan Aichner von der Jugendbauhütte (Dritter von links), Schmied Schorsch Grassler (Vierter von links) und Kulturreferent Dr. Thomas Feuerer (Dritter von rechts) unter anderem eine Holztür für den Jurastadel. Bild: © Sigrun Feuerer

Regensburg. Am vergangenen Wochenende versuchten sich vier begeisterte Kinder als Schreiner, Schmied und Denkmalschützer gleichermaßen: Im Ferienkurs „Arbeit am Denkmal" bauten sie unter anderem eine Tür für den denkmalgeschützten Jurastadel in Pittmannsdorf. Landrätin Tanja Schweiger selbst hatte diese Zusammenarbeit mit der Jugendbauhütte für das...

Weiterlesen

Neurologische und onkologische Krankheiten im Fokus

Schlaganfall_Gerd_Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Regensburg. Der VKKK Ostbayern e.V. und der Verein zweitesLEBEN e.V. veranstalten gemeinsam mit dem Landratsamt Regensburg eine Vortragsreihe für Menschen mit einer neurologischen oder onkologischen Erkrankung, deren Angehörige sowie ehrenamtliche und berufliche Begleiter. Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine An...

Weiterlesen

Nachhaltig und klimaangepasst planen und bauen: Vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin

Symbolbild-von-Michal-Jarmoluk-auf-Pixabay Symbolbild von Michal Jarmoluk auf Pixabay

Gefördert von den Bayerischen Staatsministerien für Umwelt und Verbraucherschutz sowie für Wohnen, Bau und Verkehr bietet die Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit – BEN der Bayerischen Architektenkammer Privatpersonen, Fachleuten, Institutionen, Unternehmen sowie Städten und Gemeinden zu allen Fragen des nachhaltigen und klimagerecht...

Weiterlesen

Die Johanniter-Kinderkrippe „Johanniskäfer“ hat eigenes Insektenprojekt gestartet

Kinderkrippe-Johanniskafer Foto von Carola Seissinger

„Da das ÖkoKids-Projekt so gut funktioniert hat, haben wir uns entschlossen, gleich mit einem neuen Naturprojekt weiter zu machen", erklärte Naemi Archinal-Wagner, pädagogische Fachkraft der Krippe: „Immer wieder haben wir beobachtet, wie Kinder mit Abneigung, Ekel und sogar Angst reagieren, wenn sie Insekten sehen. Der Hintergrundgedanke des neuen...

Weiterlesen

Fit für die Zukunft, dank Fachweiterbildungen am UKR

UKR_Anaesthesiepflege_1800 Das UKR ist auf hochqualifizierte und spezialisierte Fachkräfte in den verschiedenen Fachbereichen angewiesen und bildet diese daher auch selbst aus. © UKR/Werner Krüper

Regensburg. Eine alternde Gesellschaft, eine sich stetig weiterentwickelnde Medizin und nicht zuletzt auch die Coronavirus-Pandemie. Die Anforderungen an die pflegerischen Berufe steigen und verändern sich rasant. Daher erstellt und erlässt die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) in regelmäßigen Abständen Empfehlungen für fachspezifische Weiterb...

Weiterlesen

Geprellte Löhne: Regensburger Zoll leitete 70 Verfahren gegen Firmen ein

Zollbeamtin-Baustelle Zollbeamtin auf der Baustelle, (c) IG BAU

Regensburg. Lohn-Prellerei aufgedeckt: Das Hauptzollamt Regensburg hat im vergangenen Jahr 70 Verfahren gegen Unternehmen in der Region eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spät gezahlt wurden. Dabei verhängten die Beamten Bußgelder in Höhe von rund 572.000 Euro. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Die Gewe...

Weiterlesen

Per Feueralarm den Ernstfall geprobt

Kindergarten_Weitblick_in_Alteglofsheim_1 Der Johanniter-Kindergarten „Weitblick“ in Alteglofsheim hat eine Brand-Evakuierungs-Übung mit einem Feuerwehrbesuch abgeschlossen. Bilder: © Melanie Hochgräfe

Alteglofsheim. Der Johanniter-Kindergarten „Weitblick" in Alteglofsheim hat eine Brand-Evakuierungs-Übung mit einer „Überraschung" beendet. An einem sonst normalen Morgen fingen plötzlich die Feuermelder an, zu fiepen. Wie in den vorherigen Übungen schnappte sich das Team die Kinder und alle verließen gemeinsam das Gebäude. Das Personal sammelte di...

Weiterlesen

Fachgerechter Sensenschnitt weit mehr als nur Mähen

Sensenkurs_1 Annemarie Burgemeister vom OGV Neutraubling ist mit Begeisterung dabei. Bild: © Stephanie Fleiner

Regensburg. Im Ausbildungsmodul der Gartenpfleger-Fortbildung des Kreisverbandes Regensburg für Gartenkultur und Landespflege erfuhren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor Kurzem, wie die Sense – richtig angewandt – ein meditatives Fitnessprogramm mit ökologischem Mehrwert sein kann. Die Sense ist das ideale Gerät für die Pflege kleiner und mitte...

Weiterlesen

Insektenhotel bereit für seine Gäste

Insekten_willkommen Das Johannes-Hospiz in Pentling hat ein eigenes Insektenhotel bekommen. Bild: © Kristina Fröhler

Pentling. Das von den Johannitern betriebene Johannes-Hospiz in Pentling darf sich ab sofort über Besuch aus der Tierwelt freuen. Mit einem Insektenhotel im einrichtungseigenen Garten möchte das Team des Hospizes den Tieren etwas Gutes tun. Bereits im Sommer vergangenen Jahres kam im Team der Einrichtung die Idee auf, etwas für die Bienen, aber auc...

Weiterlesen

Das ALFA-Mobil zu Gast im Landkreis Regensburg

dekade_alphabetisierung_logo_1772-1 Bild: © AlphaDekade

Regensburg. Viele Erwachsene haben Probleme mit dem Lesen und Schreiben. Alltagshandlungen wie Notizen für die Kinder schreiben oder E-Mails verschicken, werden zu kaum überwindbaren Hürden. Auch in der Region gibt es Betroffene. Deshalb beteiligt sich die Volkshochschule Regensburger Land e.V. an der Kampagne „Besser lesen und schreiben macht stol...

Weiterlesen

ArGe der Oberpfälzer Sozialämter im Landratsamt Regensburg

Sozialamtsleitertagung Landrätin Tanja Schweiger (ganz rechts); die Leiterin der Abteilung Soziales im LRA Regensburg, Teresa Breininger (Zweite von links); der Leiter des Sachgebiets für Soziale Angelegenheiten im LRA Regensburg, Martin Laumer (Dritter von links); der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Hubert Frisch (LRA SAD, ganz links) sowie die Leiterinnen und Leiter der Sozialämter der Oberpfälzer Landkreise und kreisfreien Städte und die Vertreter des Bezirks und der Regierung der Oberpfalz. Bild: © Birgitt Retzer

Regensburg. 15 Vertreterinnen und Vertreter der Oberpfälzer Sozialämter sowie des Bezirks Oberpfalz und der Regierung der Oberpfalz trafen sich kürzlich auf Einladung von Landrätin Tanja Schweiger im Landratsamt. Der Landkreis Regensburg war turnusmäßig Gastgeber der Arbeitsgemeinschaft der Oberpfälzer Sozialämter. Diese tagt zweimal im Jahr, um ak...

Weiterlesen

Die neuen Termine des mobilen Impfteams

Impfung_Arm_kfuhlert-pixabay Symbolbild: © kfuhlert, pixabay

Regensburg. Das mobile Impfteam des Landkreises Regensburg ist auch nächste Woche wieder unterwegs. Zu weiteren Terminen steht der Impfstoff von BioNTech für Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfungen zur Verfügung. Eine vorherige Registrierung oder Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Die Termine der nächsten Vor-Ort-Impfungen sind: 20. Juni ...

Weiterlesen

Die Streuobstwiese: Lebensraum für zahlreiche Pflanzen und Tiere

bu1 Kinder entdecken den Lebensraum Streuobstwiese. Bild: © Stephanie Fleiner

Regensburg. In den Pfingstferien nahmen zahlreiche Mädchen und Buben an der Veranstaltung „Vielfalt entdecken" des Kreisverbandes Regensburg für Gartenkultur und Landespflege teil, um den Lebensraum der Streuobstwiese „unter die Lupe" zu nehmen. Die Aktion fand im Rahmen des Ferienprogramms des OGV Kreisverbands statt. Kinder zwischen sechs und zwö...

Weiterlesen

Zum dritten Mal Zertifikat zum Audit berufundfamilie in Folge erhalten

zertifikat1 Landrätin Tanja Schweiger (rechts) sowie die Projektverantwortliche Cornelia Haak (links) nahmen von Daniela Scheuerlen, Auditorin berufundfamilie das Zertifikat zum Re-Audit berufundfamilie entgegen. Bild: © Verena Knerr

Regensburg. Für seine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ist das Landratsamt Regensburg mit dem Zertifikat zum Re-Audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. Landrätin Tanja Schweiger nahm die Auszeichnung aus den Händen von Auditorin Daniela Scheurlen entgegen. Der Landkreis Regensburg gehört damit zu den 47 A...

Weiterlesen

Schwirrende Schmetterlinge „unterm Himmelszelt“

Schmetterlinge_unterm_Himmelszelt Die Blitzgruppe des Johanniter-Kindergartens „unterm Himmelszelt“ hält ihre eigenen Schmetterlinge in der Einrichtung und lernt viel über die Insekten. Bild: © Waldemar Jost

Bernhardswald. Die Kinder der Blitzgruppe des Johanniter-Kindergartens „Unterm Himmelszelt" haben sich ausgiebig mit der Welt der Schmetterlinge beschäftigt. Ausgehend von dem Bilderbuch-Klassiker „Die kleine Raupe Nimmersatt" tauchten die Kinder gemeinsam mit dem Team der Einrichtung in das Thema ein. Durch viele Gespräche innerhalb der Gruppe, ve...

Weiterlesen

Johanniter-Jugend mit hohem Engagement

Johanniter-Jugend_in_Wenzenbach_aktiv_1 Die Johanniter-Jugend hat erfolgreich einen Aktionstag veranstaltet. Bild: © Lukas Hofmann

Wenzenbach. Die Wenzenbacher Johanniter-Jugend hat auf dem Gelände eines Verbrauchermarkts einen Aktionstag veranstaltet. Die Kinder und Jugendlichen der Johanniter-Jugendgruppe in Wenzenbach versammelten sich hierfür am Samstagvormittag und bauten gemeinsam mit einigen Eltern einen Informationsstand auf. Martin Lehmann, Gruppenleiter und Mitglied ...

Weiterlesen

Gönn` deiner Gießkanne mal `ne Pause

sommer_sonne Bild: © Stefanie Fleiner

Regensburg. Den eigenen Garten so vielseitig wie möglich zu gestalten, ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. Richtig umgesetzt entstehen neue Lebensräume, die ohne viel Pflegeaufwand für Tiere und Pflanzen gleichermaßen wertvoll sind. Die Fachberater für Gartenkultur und Landespflege im Landratsamt Regensburg unterstützen die Gart...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.