Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern verliehen

OSB-Geehrte Für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement überreichte Staatsminister Joachim Herrmann (rechts) und OSB Präsident Franz Brunner (links) die Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport an Oberpfälzer Funktionäre, darunter Sieglinde Dirscherl (Mitte), die Ehrenamtsbeauftragte Bayerns Eva Gottstein gratulierte. Bild: © Ludwig Dirscherl

Von Ludwig Dirscherl Regensburg/Pfreimd. Verdiente Persönlichkeiten der bayerischen Sport- und Schützenvereine, sowie des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbands Bayern haben im Rahmen eines feierlichen Festaktes in Regensburg im marinaforum die Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern erhalten. Innen- und Sportminister ...

Weiterlesen

Hofer Konzerte in der Wallfahrtskirche

Zefiretti_Foto_Andreas_Kaiser „I Zefiretti“ tritt bei den Hofer Konzerten auf. Bild: © Andreas Kaiser

Nittenau/Neunburg v. W. Wenn die Hofer Konzerte, seit 2007 in der Burgkapelle Hof am Regen bei Nittenau angesiedelt, schon Ausweichräume suchen, dann ist die Wallfahrtskapelle in Katzdorf bei Neunburg v. W. sicherlich mehr als nur eine Notlösung. Der wunderbare barocke Innenraum aus der Mitte des 18. Jahrhunderts wird am Sonntag, 3. Juli um 17 Uhr ...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Steigende Infektionszahlen

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Die Zahl der Neuinfektionen bleibt trotz der sommerlichen Temperaturen auch weiterhin hoch. Bis 24. Juni mittags erreichten uns bereits 102 neue Erstmeldungen. Die Gesamtzahl an positiven Fällen im Landkreis beziffert das Robert-Koch-Institut (RKI) am Freitag, 24. Juni, mit 59.315. Die Sieben...

Weiterlesen

Mit Nittibuh Brotzeit machen

Brotzeitbrett_Nittibuh Stefanie Schwabenbauer, Benjamin Boml und Ingrid Schindler von der Tourist-Information freuen sich über das neue Angebot. Bild: © Alexandra Oppitz

Nittenau. Das Souvenirsortiment der Stadt Nittenau wurde erneut erweitert. Diesmal findet das Stadtmaskottchen Nittibuh Platz auf einem Frühstücksbrett aus Holz. Die neue Idee entstand bei Stefanie Schwabenbauer von der „Stefling Waldmanufaktur" zufällig: „Ein kleiner Nittibuh-Fan hat sich das gewünscht", erzählt Stefanie Schwabenbauer, „und diese ...

Weiterlesen

Fischerfest an Fronleichnam

Fischerfest_Wackersdorf_2 Ob Karpfen, Forelle oder Waller, alles fand reißenden Absatz. Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Großen Zulauf hatte das diesjährige Fischerfest nachdem es 2019 die letzte Veranstaltung des Fischereivereins „Oberpfälzer Seenland" gab. Heimische Fischspezialitäten wie Forelle, Karpfen oder Waller fanden reißenden Absatz. Seit vielen Jahren findet am Prangertag nach dem Prozessionsumzug das Fischerfest statt. Die...

Weiterlesen

Ausstellung: „Etzenricht – was geht auf dem Land?“

Ankundigung_Architektouren_Etzenricht_OTH-Regensburg Ein renoviertes Austragshaus als Alternative zum Seniorenheim – ein Modell für die Weidener Straße 31 in Etzenricht von Marie Bömmel und Julius Schönberger. Bild: © Bömmel/Schönberger

Etzenricht/Regensburg. „Etzenricht – was geht auf dem Land?": Unter diesem Motto öffnet die Gemeinde Etzenricht am Sonntag, 26. Juni 2022, für die Architektouren ihre Tore. Thema ist die Reaktivierung leerstehender Gebäude im Zentrum der Gemeinde – ein Thema, das zahlreiche Orte im ländlichen Raum beschäftigt. Zu sehen sind studentische Arbeiten de...

Weiterlesen

Nachhaltig und klimaangepasst planen und bauen: Vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin

Symbolbild-von-Michal-Jarmoluk-auf-Pixabay Symbolbild von Michal Jarmoluk auf Pixabay

Gefördert von den Bayerischen Staatsministerien für Umwelt und Verbraucherschutz sowie für Wohnen, Bau und Verkehr bietet die Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit – BEN der Bayerischen Architektenkammer Privatpersonen, Fachleuten, Institutionen, Unternehmen sowie Städten und Gemeinden zu allen Fragen des nachhaltigen und klimagerecht...

Weiterlesen

677 Corona-Infektionen vom 15. bis 21. Juni im Landkreis Schwandorf

Symbolbild-von-Gerd-Altmann-auf-Pixabay-3 Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

In der vergangenen Woche sind im Landkreis Schwandorf 677 neue Corona-Infektionen festgestellt worden. In der Vorwoche lag diese Zahl mit 701 nur leicht darüber. Zum Vergleich: Im letzten Jahr hatten wir um diese Zeit lediglich sieben Neuinfektionen innerhalb des relevanten Sieben-Tages-Zeitraums (siehe unsere Corona-Pressemitteilung 410 vom 23.06....

Weiterlesen

Ferienfreizeit auf der Burg Trausnitz war ein voller Erfolg

IMG_3644Presse Foto: Ines Wollny, Bürgertreff Burglengenfeld

STÄDTEDREIECK und SCHWANDORF. Zum 50-jährigen Bestehen des Landkreises Schwandorf und zum Jahr der Jugend 2022 gab es ein Extraangebot für Kinder und Jugendliche. Die Jugendpfleger*innen des Städtedreiecks boten in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Schwandorf eine Freizeit in der Jugendherberge in Trausnitz an. In der zweiten Pfingstferienwoche re...

Weiterlesen

Endspurt zum Schuljahresende an der Gregor-von-Scherr-Schule

DSC06813 Foto von Bernd Bischoff

Neunburg vorm Wald. An der Gregor-von-Scherr-Schule wurde mit Beginn der schriftlichen Abschlussprüfungen der 10. Klassen der Endspurt zum Schuljahresende eingeläutet. 84 Prüflinge haben am gestrigen Mittwoch ihre Prüfungszeit mit dem Fach Deutsch begonnen, in den nächsten Tagen folgen die Hauptfächer Englisch und Mathematik sowie dann noch di...

Weiterlesen

Vorstellung vom Beutelschneider abgesagt

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Die Vorstellung vom Beutelschneider am 24.06.2022, um 20 Uhr, auf Burg Leuchtenberg muss wegen Krankheit im Ensemble abgesagt werden. Tickets, die online gekauft wurden, werden automatisch rückerstattet.  Hinweis an alle anderen Ticketkäufer: Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem Ticketbüro auf. Unser Büro erreichen Sie Mo-Fr, von 8 bis 12 Uhr,...

Weiterlesen

Geprellte Löhne: Regensburger Zoll leitete 70 Verfahren gegen Firmen ein

Zollbeamtin-Baustelle Zollbeamtin auf der Baustelle, (c) IG BAU

Regensburg. Lohn-Prellerei aufgedeckt: Das Hauptzollamt Regensburg hat im vergangenen Jahr 70 Verfahren gegen Unternehmen in der Region eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spät gezahlt wurden. Dabei verhängten die Beamten Bußgelder in Höhe von rund 572.000 Euro. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Die Gewe...

Weiterlesen

Schreckschusswaffe unrechtmäßig erworben

Symbolbild-von-Alexas_Fotos-auf-Pixabay Symbolbild von Alexas_Fotos auf Pixabay

Bruck. Eigenen Angaben zufolge erwarb ein 42-jähriger Brucker, aufgrund des Ukrainekrieges, ohne Erlaubnis, einen Schreckschussrevolver, welcher zudem nicht mit der erforderlichen PTB-Kennzeichnung versehen war. Mehrere Anzeigen nach dem Waffengesetz wurden eingeleitet. Der Schreckschussrevolver wurde, samt Kartuschenmunition, sichergestellt. {load...

Weiterlesen

Lernende Region bringt neues Familienprojekt an den Start

Foto_Projekt_Alltagsbegleitung Projektleiterin Bianka Vollath freut sich über interessierte Ehrenamtliche. Bild: © Toni Wittmann

Schwandorf. Nicht erst die Corona-Pandemie oder das Homeschooling haben gezeigt, dass manche Familien am Limit sind. Wenn das Telefon klingelt, ein Baby schreit und gleichzeitig weitere Kinder betreut werden müssen, kommen manche Eltern an ihre Grenzen. Besonders, wenn es sich um Großfamilien oder Alleinerziehende handelt, besteht großer Unterstütz...

Weiterlesen

Attraktives Angebot für den schmalen Geldbeutel: Fifty-fifty-Taxitickets

Taxi_Jugend_Nittenau Jugendliche können beim Taxifahren gut Geld sparen. Bild: © Alexandra Oppitz

Nittenau. Seit Januar 2022 können die beliebten Fifty-fifty-Taxitickets im Tourismusbüro Nittenau erworben werden. Das Projekt vom Kreisjugendring Schwandorf ermöglicht es 14- bis 21-Jährigen bequem, sicher und günstig durch den Landkreis zu fahren. Es ist egal, wie viele MitfahrerInnen im Taxi sitzen. Wichtig ist, dass am Ende der Fahrt mit den Ta...

Weiterlesen

KoKi bietet spezielle Kurse an

Baby_RitaE-pixabay Symbolbild: © RitaE, pixabay

Schwandorf. Die Koordinationsstelle frühe Kindheit (KoKi) im Landkreis Schwandorf bietet wieder Kurse an. Die Fachkräfte der KoKi begleiten Eltern und Kinder in vielen Phasen der Entwicklung und bieten wertvolle Hilfestellung und Informationen zu Gesundheit, frühkindlicher Förderung und Bildung. Nach der Pause durch die Einschränkungen der Corona P...

Weiterlesen

Bodenrichtwerte festgelegt

Landschaft_webmasterSyded-pixabay Symbolbild: © webmasterSyded, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Schwandorf hat in seiner Sitzung vom 25. Mai die aktuellen Bodenrichtwerte zum Stichtag 1. Januar 2022 ermittelt. Die Bodenrichtwerte wurden an die Gemeinden übersandt und liegen dort einen Monat öffentlich aus. Der Bodenrichtwert ist der auf Gru...

Weiterlesen

Toni Faltermayer neuer Leiter des Wasserwerks

Wasserwart_Nittenau Stefan Meier, Ingrid Seebauer, Toni Faltermayer, Josef Kaml und Benjamin Boml Bild: © Alexandra Oppitz

Nittenau. Bei der Stadtverwaltung Nittenau gab es einen Grund zur Freude. Toni Faltermayer hat seine Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf „Fachkraft für Wasserversorgungstechnik" mit Bravour bestanden. „Wir freuen uns sehr über das positive Ergebnis", gratulierte Erster Bürgermeister Benjamin Boml dem gebürtigen Nittenauer zu seinem Erfolg. Als gel...

Weiterlesen

Gelungener Literatursommer im Murnthal

Murnthal_1 Bild: © Johann Maierhofer

Neunburg v. W. Im Rahmen des Murnthaler Kultursommers fand am Samstag ein literarischer Abend mit Musik statt. Unter dem Motto „Die Welt mit anderen Augen sehen" präsentierte Hermann Schmuckers „kleine Bühne blaue Blume" eine sommerliche Wanderung durch die Literatur. Zusammen mit Jochen und Bernd Martz von der Alten Glasschleife sowie der musikali...

Weiterlesen

Die Strafe folgte buchstäblich auf dem Fuße

Rettungswagen_Ingo_Kramarek_pixabay Symbolbild: © Ingo Kramarek, pixabay

Neunburg v. W. Am Sonntag, am 19. Juni, gegen 16.40 Uhr, überstiegen zwei Männer im Alter von 27 und 29 Jahren aus Polen den Zaun des Freibades, um sich die Eintrittskosten zu sparen. Hierbei verletzte sich der Jüngere am Bein und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Beide Männer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Hausf...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.