Anzeige

Altenschwand. Am Donnerstagnachmittag wurden im Waldgebiet Warmersdorf/Altenschwand mehrere Patronenhülsen und Blutspuren aufgefunden, die den Verdacht der Jagdwilderei begründen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Am 25.06.2020 gegen 13.30 Uhr kam es auf der Kreisstraße SAD 10 bei Pottenstetten zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Ford-Fahrer überholte in einer Linkskurve einen Lkw und achtete nicht auf den entgegenkommenden Verkehr.

Weiterlesen

Baustelle in der Vorstadt: Im Auftrag der Stadtwerke (SWB) laufen in der Straße Auf der Wieden Sanierungsarbeiten am Kanal- und Wasserleitungsnetz. Im Auftrag der Stadt erfolgt im Anschluss die Sanierung der Straße.  

Weiterlesen

Windischeschenbach. Das Thema Corona hat die Tagung der Oberpfälzer Landräte um deren Sprecher, dem Amberg-Sulzbacher Landrat Richard Reisinger in Windischeschenbach im Landkreis Neustadt an der Waldnaab dominiert.

Weiterlesen

Meistens kommt der Ärger aus heiterem Himmel. Und – Peng! - plötzlich drängt sich ein Problem ins Leben. Wenn man richtig Pech hat, sind es kurz hintereinander auch gleich zwei oder drei – eine negative Strähne eben. Dann macht vielleicht der Verkäufer der defekten Küchenmaschine Probleme mit der Garantie; der Handwerker, der neulich die Waschmaschine angeschlossen hat, stellt eine überzogene Rechnung; und dann kommt auch noch auf einmal der Chef mit einer völlig ungerechtfertigten Abmahnung um die Ecke. Damit zu den Sorgen auf emotionaler Ebene nicht auch nochfinanzielle Nöte hinzukommen, ist es gut, wenn Sie sich in einer solchen Phase auf eine Rechtschutzversicherung verlassen können.

Weiterlesen
Regenstauf. Bei der Sitzung des Marktrates stand kürzlich die Verabschiedung von Johann Dechant als zweitem Bürgermeister an. Für seine langjährigen Dienste in dieser Funktion bedankte sich Bürgermeister Schindler in einer kurzen Laudatio.
Weiterlesen

Ostbayern. Verbandkästen sind gute Begleiter nicht nur in Autos. Der kleine Lebensretter ist für jeden PKW vom Gesetzgeber verbindlich vorgeschrieben, die DIN-Norm 13164 regelt seinen Inhalt. Unter anderem gehören Wundpflaster, Verbandpäckchen, Mullbinden und eine Rettungsdecke hinein, aber auch Einmalhandschuhe und eine Erste-Hilfe-Schere zählen zur Grundausstattung.

Weiterlesen

Regensburg. Bereits Ende 2019 konnten erste Erfolge bei der Behandlung von Beta-Thalassämie-Patienten mit dem CRISPR/Cas9-Verfahren am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) erzielt werden. In einer weiteren Studie wurde die Gentherapie im Bereich der Sichelzellerkrankungen untersucht, und auch hier können die Mediziner erste Erfolge vermelden.

Weiterlesen

Schwandorf. Der Zukunftspreis des Landkreises Schwandorf wird seit 2010 alljährlich für besondere Leistungen in den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Bildung und Umwelt vom Verein Partner für den Landkreis Schwandorf vergeben. Dadurch sollen Leistungen, die den Landkreis Schwandorf in den genannten Bereichen auf eine besondere Weise bereichern und voranbringen, anerkannt werden.

Weiterlesen

Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr vieles beeinflusst, so auch den Zeitplan des Bezirkstags der Oberpfalz. Erst jetzt trafen sich die Mitglieder des Bezirksausschusses unter Vorsitz von Bezirkstagspräsident Franz Löffler zu ihrer ersten Sitzung in diesem Jahr, und dies in gebührendem „Corona-Abstand".

Weiterlesen

Schwandorf/Nabburg. Polizeidirektor Stefan Beil ist seit 1. Juni neuer Leiter der VII. Bereitschaftspolizeiabteilung (BPA) Sulzbach-Rosenberg, zu der auch die Außenstelle Nabburg gehört. Am Freitag wird er von Staatsminister Joachim Herrmann im Rahmen eines Festaktes offiziell in sein Amt eingeführt werden. Beil wird Nachfolger von Leitendem Polizeidirektor Ludwig Härtl, der nach 45 Dienstjahren in den Ruhestand getreten ist. Bei einem Antrittsbesuch bei Landrat Thomas Ebeling wurde auch über den Standort Nabburg gesprochen.

Weiterlesen
Amberg: Einen Fahrradfahrer, der ohne Licht auf dem Kaiser-Ludwig-Ring am Mittwoch gegen 23:50 Uhr fuhr, bemerkte eine Polizeistreife und hielt ihn zur Verkehrskontrolle an. Die Kontrolle dauerte dann doch länger als vermutet.
Weiterlesen

Nittenau. Der Beschlussvorlage folgen und abstimmen oder ändern oder den Tagesordnungspunkt gänzlich absetzen und wieder aufs Tableau bringen? Keine leichte Entscheidung im Stadtrat, angesichts der Planungen zum Hochwasserschutz und deren Umsetzung, die im gesteckten zeitlichen Rahmen bleiben soll und keine bauliche Verzögerung mit sich bringen soll.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Mittwoch gegen 21:30 Uhr kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung zwischen einem 32-jährigen aus dem Landkreis Cham und einem 39-jährigen Schwandorfer. Die beiden Kontrahenten gerieten aus bis dato unbekannter Ursache in einen Streit. Im Verlauf des Streits zog der 32-jährige sein mitgeführtes Messer und fügte dem Opfer Schnittverletzungen am linken Oberarm und im Bereich der linken Gesichtshälfte zu.

Weiterlesen
Schwandorff. Die Deutsche Bahn (DB) plant im Auftrag des Bundes den Ausbau der Bahnstrecke in Nordostbayern. Ein wichtiger Baustein ist dabei die Bahnstromversorgung. Die DB startet nun den Dialog mit der Region. Dabei soll jeder die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch erhalten, auch wenn große Infoveranstaltungen derzeit leider nicht möglich sind. Deshalb werden Interessierte zu einem Online-Infotermin geladen.
Weiterlesen

Amberg. Einen sehr schlechten Platz hatte sich ein Stadtrundenfahrer am Dienstagabend für seine Poser-Einlage ausgesucht. Wie bei „Pleiten, Pech & Pannen" kam ein 21-Jähriger mit seinem Fahrzeug zum Großparkplatz eines Baumarktes in der Fuggerstraße angefahren und wollte sich mächtig vor den bereits eingetroffenen „Kollegen" in Szene setzen.

Weiterlesen

Regensburg. Dieser Sonntag wird für Renate Stadler wohl ein Tag mit gemischten Gefühlen werden. Sie bricht zu ihrer letzten Tour für das Johanniter-Pflegeteam Regensburg auf. Sie war 18 Jahre lang für die Johanniter im Dienst und bei Kunden und Mitarbeitern außerordentlich beliebt.

Weiterlesen

Neukirchen b. Sulzbach-Rosenberg: Am Dienstag, gegen 18.15 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Passant, wie ein Pkw zum Bauhof an der Etzelwanger Straße fuhr. Der Fahrer stieg aus, holte einen blauen Müllsack aus dem Kofferraum und schüttete den Inhalt an die Grundstücksmauer des Bauhofs aus und fuhr davon.


Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Bürgermeister Rudolf Seidl erhielt von den regionalen Stimmkreisabgeordneten eine frohe Botschaft: Der Bund wird den Breitbandausbau vor Ort mit 580.000 Euro unterstützen.

Weiterlesen

„Fledermäuse willkommen" heißt es nun ganz offiziell im Oberpfälzer Volkskundemuseum. Die Plakette des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, unterschrieben von Minister Thorsten Glauber, zeigt: Hier wird auf die Bedürfnisse der besonders streng geschützten Tiere besonders Rücksicht genommen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

09. Juli 2020
Noch sind die Hilfslinien auf dem Teer frisch, als die Kreisstraße SAD 40 am Mittwochmorgen offiziell freigegeben wurde. Seit Montag rollt der Verkehr wieder ungehindert durch Geratshofen hindurch. ...
09. Juli 2020
Nur neuneinhalb Minuten dauerte die Sondersitzung des Stadtrates am Dienstagabend. „Wohl einmalig in der Geschichte des Stadtrates", meinte Bürgermeister Benjamin Boml. Nahtlos konnte sich so der nichtöffentliche Teil anschließen. ...
09. Juli 2020
Die Corona-Krise trifft neben der Wirtschaft und dem kulturellen Leben auch besonders den Breitensport. Hier hat sich der Freistaat Bayern schnell und unbürokratisch zu einer Verdopplung der bereits bestehenden Förderung von Sport- und Schützenverein...
09. Juli 2020
Nittenau. Ein 21-jähriger Schüler aus Bodenwöhr zog beim sog. „Magnetfischen" am Dienstag, den 07.07.20, auf Höhe der Angerinsel in Nittenau einen kleinen metallischen Gegenstand aus dem Fluss Regen. Der Gegenstand sah einer Handgranate nicht unähnl...
09. Juli 2020
Maxhütte-Haidhof. Am vergangenen Wochenende startete zum ersten Mal das Genussplatzl vor dem Rathaus. Die Besucher schwelgten zwischen den unterschiedlichsten Leckereien. Burger, Grillspezialitäten, Porchetta, Dinnede, Fisch oder Süßes fanden viele h...
08. Juli 2020
Kreis Schwandorf. Seit der am 4. Juni vermeldeten Infektion sind im Landkreis Schwandorf keine neuen Fälle bekannt geworden. Auch fünf Wochen danach steht der Landkreis bei 508 Corona-Fällen, von denen 20 an oder mit Corona verstorben sind. Diese Fäl...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

Für Sie ausgewählt