Anzeige

Sulzbach-Rosenberg. Alle, die heuer das Corona-Virus um einen oder zwei Küchel auf dem Altstadtfest gebracht hat, erfahren jetzt eine schmackhafte Genugtuung: Am Samstag, 18. Juli, geht es um ganz besonderen Kaffee, Küchel-Genuss zugunsten eines Kinderheims und um Kleidung für Sie und Ihn aus der Kommode. Die Neutorgasse bittet zu einem unterhaltsamen und geschmackvollen Tag.

Weiterlesen

Schwandorf. Ein vierjähriges Mädchen ist in einem unbeobachteten Moment in der Wohnung in Schwandorf offensichtlich an ein Feuerzeug gekommen. Das Mädchen zündete sich dann beim Spielen mit dem Feuerzeug im Flur selbst die Haare an.

Weiterlesen
Nittenau. Am 10.07.2020, gegen 17.30 Uhr, befuhr eine 53-jährige Nittenauerin die St. 2150 von Nittenau in Richtung Bruck und wollte in Sulzmühl nach links abbiegen. Sie musste verkehrsbedingt halten um den Gegenverkehr, einen Pkw BMW, durchfahren zu lassen. Ein hinter der 53-jährigen fahrender Motorradfahrer bemerkte den stehenden Pkw zu spät und fuhr auf den BMW der 53-jährigen seitlich auf.
Weiterlesen
Ostbayern. Wer jetzt im Sommer einen Urlaub ins EU-Ausland plant, dem stehen seit 15. Juni wieder alle Türen offen. Einige mulmige Gefühle bleiben. Was passiert etwa, wenn während der schönen Tage am Strand eine zweite Corona-Welle über Europa hereinbricht? Das vermag heute wohl niemand seriös vorauszusagen. Eine andere Frage, die potenzielle Urlauber umtreibt, ist: Wie läuft derzeit so ein Urlaub ab mit den ganzen Regeln und Beschränkungen? Einblick vermittelt der 19-jährige Alessandro aus Schwandorf, der den Sommer als Animateur an der bulgarischen Schwarzmeerküste verbringt.
Weiterlesen

Individuelle Anreise und räumliche Distanz zu anderen: Urlaub mit dem Wohnmobil ist in Zeiten von Corona gefragter denn je. Vor der Reise sollte das Fahrzeug gründlich gereinigt und unter die Lupe genommen werden. Mindestens zwei Wochen vor dem Start ist dies ideal, denn so bleibt bei Bedarf ausreichend Zeit, einen Termin in der Werkstatt zu vereinbaren.

Weiterlesen

Regensburg. Am Landratsamt Regensburg beraten die Mitarbeiter des Sachgebiets Gartenkultur und Landespflege bei allen Fragen rund um den Garten. Nachdem der Juni sich gartenklimatisch noch etwas verhalten präsentierte, dürfte es im Juli wieder heiß und trocken werden.

Weiterlesen

Nabburg. Am Freitag gegen 11 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf einem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes im Ramgraben, bei dem zwei Pkws beteiligt waren. Was da allerdings genau passierte, dazu gibt es mehrere Versionen.

Weiterlesen

Cham. Am Freitagabend wurden im Bereich der Grünalanlagen zum Regenufer verstärkt Kontrollen im Hinblick auf die Einhaltung der Chamer Stadtsatzung zum Alkoholverbot durchgeführt.

Weiterlesen

Der Bezirk Oberpfalz vergibt in diesem Jahr über eine Million Euro an Förderung für Kulturschaffende und Sportverbände. In der Sitzung des Kulturausschusses am Dienstag im Freilandmuseum Neusath wurden dazu die einzelnen Maßnahmen verabschiedet.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Seit dem 4. Juni blieb es bei 508 bestätigten Corona-Fällen im Landkreis. Bis zum Freitag, 10. Juli. Da wurde eine neue Infektion festgestellt. Betroffen ist das Stadtgebiet Teublitz.
Weiterlesen

Regensburg. Seit den Mittagsstunden des Freitags, 10.07.2020, häufen sich im Stadtgebiet Regensburg aktuell die Anrufe durch Betrüger, die sich als Polizeibeamte ausgeben.

Weiterlesen

Ensdorf: Am Donnerstagmorgen fand ein Elektriker sein Firmenfahrzeug in der Don-Bosco-Str. mit einer eingeschossenen Beifahrerscheibe vor.

Weiterlesen

Amberg. Trotz aller behördlichen Aufforderungen und Belehrungen der Schulleitungen gesellten sich am Donnerstagnachmittag an verschiedenen Örtlichkeiten im Stadtgebiet Schüler zusammen und feierten ihren Schulabschluss. Aus anderen Schulen bekamen sie nicht nur moralische, sondern auch trinkfeste Unterstützung und so blieb es nicht aus, dass die Polizei mit verstärkten Kräften  reagierte und die Ansammlungen von bis zu 130 Schülern auf der Kräuterwiese, im Stadtgraben und auf der Bleichwiese räumte.

Weiterlesen

Schwandorf. Kurz vor fünf Uhr am Donnerstagnachmittag war eine 28-jährige amtsbekannte Schwandorfer Drogenabhängige auf „Raubzug" im Stadtteil Ettmannsdorf. Nachdem sie im Bereich des Haus des Guten Hirten beobachtet worden war, wie sie ein versperrtes Fahrrad entwenden wollte – was ihr misslang - entdeckte sie kurz darauf einen silbernen Peugeot einer 63-Jährigen, der direkt vor dem Kloster mit laufendem Motor stand.

Weiterlesen

Schwandorf. Ein 25-jähriger amtsbekannter Schwandorfer beschäftigte wieder einmal die Behörden. „Weil er doch eine Freundin suche", so seine Angaben direkt nach der Festnahme, spazierte er am Donnerstagnachmittag durch die Schwandorfer Innenstadt und versuchte, jungen Damen an den Po zu greifen.

Weiterlesen

Ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften wurde gestern Mittag in den Lappersdorfer Ortsteil Oppersdorf gerufen. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses wollte sich sein Essen zubereiten und stellte hierzu eine Pfanne auf den Elektroherd.

Weiterlesen

Schwandorf. Die Entwicklung der Corona-Krise erlaubt nach heutigem Stand die Durchführung einer Veranstaltung, die sich in Schwandorf mittlerweile zu einem echten Klassiker entwickelt hat. Das Open-Air-Kino „Filmnächte an der Naab" geht in seine dritte Runde. Am Freitag, 20. Juli 2020, startet dazu der Kartenvorverkauf im Internet unter www.kino-schwandorf.com. 

Weiterlesen

Wackersdorf. Im Rahmen der Tausch-Aktion „Statt-Plastik-Becher" wurden 150 Edelstahlbecher von Round Table an den Kindergarten Regenbogen gespendet.

Weiterlesen

Wernberg-Köblitz. Rund 3,5 Millionen Stück unversteuerte Zigaretten versuchten zwei Lkw-Fahrer aus Südosteuropa nach Deutschland einzuschmuggeln. Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Wernberg-Köblitz des Hauptzollamts Regensburg zogen den aus Tschechien kommenden Sattelzug nahe Waidhaus auf der Autobahn 6 aus dem fließenden Verkehr und brachten das Fahrzeug zur genaueren Überprüfung in eine nahe gelegene Halle.

Weiterlesen
Die im Rahmen des Bayerischen Städtebauförderungsprogrammes bereitgestellten Mittel für 2020 kommen insbesondere kleineren Städten und Gemeinden im ländlichen Raum zugute. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Innenentwicklung, der Nutzung von Leerständen sowie der Einsparung von Flächen.
Weiterlesen

Region Schwandorf

14. Juli 2020
Lesebegeisterte in Wackersdorf dürfen sich auf neue Bücher freuen: Die Bücherei Wackersdorf erhält eines von 50 mit jeweils 1.000 Euro dotierten „Lesezeichen". Wolfgang Dumm, Kommunalbetreuer des Bayernwerks, hat den Preis an Christina Kostka, Leiter...
14. Juli 2020
Ab sofort ist die Liegewiese freigegeben! Zutritt haben von 9 bis 14 Uhr - 264 Personen, ebenso Viele von 15 bis 19.30 Uhr. ...
14. Juli 2020

"Gottesdienst einmal anders" - so heißt es einmal im Monat in der evangelischen Kirchengemeinde Neunburg.

14. Juli 2020
Burglengenfeld. Am 14.07.2020 meldete sich ein 57-jähriger Mann bei der Polizei Burglengenfeld und erstattete Anzeige, da sein Hund wegen Vergiftungserscheinungen behandelt werden musste....
13. Juli 2020
Bruck/Schwandorf. Die Zahl der Frauen im Bürgermeisteramt ist im Landkreis Schwandorf mit der diesjährigen Kommunalwahl von vier auf drei zurückgegangen. Eine der amtierenden Bürgermeisterinnen ist Heike Faltermeier, die am 1. Mai im Markt Bruck die ...
13. Juli 2020
Maxhütte-Haidhof. Am 12.07.2020, 03.25 Uhr, kam es in Pirkensee zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Kradfahrer befuhr die Hauptstraße in nördliche Richtung, als er in einer Kurve alleinbeteiligt stürzte. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

13. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Über die Integrierte Leitstelle Amberg ging am Montagmorgen (13.07.2020) bei der örtlichen Polizeidienststelle die Meldung ein, dass auf der Rosenbachstraße (Staatsstraße 2040) unterhalb der sogenannten Maintenon-Brücke eine Bitum...
12. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Alle, die heuer das Corona-Virus um einen oder zwei Küchel auf dem Altstadtfest gebracht hat, erfahren jetzt eine schmackhafte Genugtuung: Am Samstag, 18. Juli, geht es um ganz besonderen Kaffee, Küchel-Genuss zugunsten eines...
08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

Für Sie ausgewählt