Anzeige

In der ersten März-Hälfte war in Ostbayern viel los. Unser Magazin "Ostbayern sehen und hören" war für Sie bei:

Weiterlesen

Die Bahn kommt – irgendwann in den nächsten Jahren auch elektrisch. Und öfter. Und zweigleisig. Aber nur von Hof nach Regensburg. Die Metropol-Strecke von Nürnberg via Schwandorf Richtung Prag dagegen ist im Entwurf des Bundesverkehrswegeplans, den Minister Alexander Dobrindt (CSU) kurz vor Ostern präsentiert hat, nicht im Bereich der Maßnahmen, die bis 2030 umgesetzt sein sollen. Bei den Straßenprojekten formiert sich hörbarer Protest im Landkreis Cham.

Weiterlesen

Pünktlich zum Start der Motorrad-Saison ist die Motorradgruppe der Johanniter in Ostbayern wieder auf den Straßen unterwegs. Mit an Bord haben sie wertvolle Tipps für die Biker auf Bayerns Straßen. Christian Schwendtner, Leiter der Motorradgruppe in Regensburg, hat die ersten zwei Dienste der Saison eröffnet. Bereits an den ersten zwei Tagen der neuen Saison konnte er bei mehreren medizinischen Notfällen helfen und auch bei Pannen Hilfe leisten. Außerdem konnte er bei der Absicherung einer Unfallstelle Unterstützung leisten.

Weiterlesen

Das aktuelle Video-Magazin "Ostbayern sehen und hören" ist online. Die Themen: Regierungspräsident besucht Schwandorf +++ Tattooshow in Regensburg +++ Fotoüberraschung bei Fischerhaus +++ Zweiradhof stellt in der Sparkasse aus +++ Anmeldung für den Charitylauf Schwandorf vorgestellt +++ Frühjahrsmesse im Städtedreieck +++ RVV Gebietserweiterung

Weiterlesen

Symbolbild: uwe-schwarz_pixelio.de

„Der Freistaat ist ein verlässlicher Partner seiner Kommunen. Auch in diesem Jahr können wir unsere Gemeinden in ganz Bayern mit insgesamt 429,8 Millionen Euro bei Hochbauprojekten unterstützen. Voraussichtlich können alle Anträge für dieses Jahr angenommen werden“, kündigte Finanzminister Dr. Markus Söder an. Der Freistaat Bayern fördert in diesem Jahr allein im Regierungsbezirk Oberpfalz Schulbaumaßnahmen und Bauaufwendungen für Kindertageseinrichtungen mit 38,5 Millionen Euro, ergänzte Staatssekretär Albert Füracker. Die Zuschüsse werden durch die Regierung der Oberpfalz verteilt.

Weiterlesen

Die Feiern zum Jahreswechsel verliefen in der Region nur teilweise friedlich. Streitereien, tätliche Auseinandersetzungen, zahlreiche randalierende Personen sowie  mehrere Brände beschäftigten die Polizei bis in die frühen Morgenstunden.

Weiterlesen

Bild: (c) Rike, pixelio.de

Nach der ersten polizeilichen Zwischenbilanz zur Silvesternacht, die um 5 Uhr morgens gezogen worden war, wurden nochmals ca. 30 polizeiliche Einsätze  gezählt, die auf Silvesterfeierlichkeiten bzw. den teilweise damit verbundenen Alkoholgenuss zurückzuführen sind.

Weiterlesen

Bild: (c) Igor Myroshnichenko, pixelio.de

Aufgrund von Straßenglätte und einsetzendem Schneefall ereigneten sich im Zeitraum Samstag, 02.01.2016, 06.00 Uhr, bis Sonntag, 03.01.2016, 06.00 Uhr, witterungsbedingt im Bereich Oberpfalz ca. 20 Verkehrsunfälle.

Weiterlesen

Der doch eher dezente Wintereinbruch in den Morgenstunden des 04.01.2016 sorgte im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberpfalz für zahlreiche Verkehrsunfälle.

Weiterlesen

Symbolbild: Erich Westendarp, pixelio.de

„Für die bayerischen Vorhaben – und selbstverständlich auch für die Strecke von Nürnberg nach Schwandorf – werde ich mich beim Bund auch weiterhin mit Nachdruck und viel Engagement einsetzen.“ Das hat der bayerische Innenminister Joachim Herrmann jetzt dem Amberger Oberbürgermeister Michael Cerny versprochen. Anlass war die vom OB im Rahmen einer Bahnkonferenz mit unterzeichnete „Schwandorfer Resolution zu Ausbau und Elektrifizierung der Metropolenbahn“, auf die Herrmann nun in einem ausführlichen Schreiben antwortete.

Weiterlesen

Heftige Schneefälle führten am Freitag in den Nachmittag- und Abendstunden in der gesamten Oberpfalz zu winterlichen Straßenverhältnissen. Die Verkehrsteilnehmer hatten sich jedoch größtenteils gut auf die winterlichen Straßenverhältnisse eingestellt.

Weiterlesen

Bild: (C)Jens Bredehorn, pixelio.de. -  Bei der Polizei gingen mehrfach Anrufe ein, die darauf hingewiesen haben, dass vorwiegend in den  Medien vor Betrügern gewarnt wird, die angeblich unter dem Vorwand, Rauch- oder Brandmelder zu überprüfen in die Wohnräume gelangen wollen.

Weiterlesen

Bild: (c) tommyS, pixelio.de

Eine männliche tote Person fanden Einsatzkräfte der Polizei im Rahmen von Suchmaßnahmen am Freitagmittag in einem Waldstück bei Schönwald im Kreis Wunsiedel. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Bild: (c) rebalu, pixelio.de  -  Über 26.000 Euro Sachschaden entstand bei insgesamt drei Verkehrsunfällen am Wochenende. Bereits am Freitag gegen 11.00 Uhr krachte es auf der Bundesstraße 85.

Weiterlesen
Symbolbild: Seehofer.png - Ministerpräsident Horst Seehofer zum Zugunglück in Bad Aibling: „Ich bin bestürzt und tief betroffen. Meine Gedanken sind bei den Opfern dieser schweren Katastrophe und ihren Angehörigen, denen ich mein tiefes Mitgefühl ausspreche.
Weiterlesen

Erste Schneefälle, Schneeregen und  überfrierende Nässe führten am Wochenende in der gesamten Oberpfalz zu winterlichen Straßenverhältnissen. Nicht alle Verkehrsteilnehmer hatten ihre Fahrweise darauf eingestellt.

Weiterlesen

„Ich freue mich, dass die CSU Oberpfalz wieder mit einem starken Team im CSU-Parteivorstand vertreten ist. Ich bin stolz auf die Geschlossenheit der Oberpfälzer Delegierten“, so der Bezirksvorsitzende der Christsozialen, Staatssekretär Albert Füracker zu den Wahlergebnissen am CSU-Parteitag letzten Samstag in München. Er selbst wurde von den zehn Bezirksvorsitzenden mit dem drittbesten Ergebnis gewählt.

Weiterlesen

Nach neunjähriger Pause fand am Abend des 24. November erstmals wieder ein Parlamentarisches Benefiz-Schafkopfturnier statt. Die Erlöse des von der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion und der CSU-Landesgruppe organisierten Wettbewerbs kommen der Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks zu Gute. Als passionierte Kartenspielerin nahm auch Marianne Schieder in ihrer Funktion als Geschäftsführerin der SPD-Landesgruppe am Turnier teil.

Weiterlesen

Unsere Fan-Star-Reporter Sandra und Peter Gattaut waren guter Dinge, sich am Donnerstag, den 3.12.2015 auf die Reise nach Dachau/München zu machen, um erneut für den Stadt-Land-Express hinter die Kulissen der Dreharbeiten von „Dahoam is Dahoam“ blicken zu können.

Weiterlesen

Derzeit kommt es infolge von Straßenglätte zu einer Unfallhäufung, 25 Unfälle wurden der Polizei alleine in der Zeit von 05.00 Uhr bis 08.00 Uhr im Raum Oberpfalz gemeldet.

Weiterlesen

Region Schwandorf

09. Juli 2020
Noch sind die Hilfslinien auf dem Teer frisch, als die Kreisstraße SAD 40 am Mittwochmorgen offiziell freigegeben wurde. Seit Montag rollt der Verkehr wieder ungehindert durch Geratshofen hindurch. ...
09. Juli 2020
Nur neuneinhalb Minuten dauerte die Sondersitzung des Stadtrates am Dienstagabend. „Wohl einmalig in der Geschichte des Stadtrates", meinte Bürgermeister Benjamin Boml. Nahtlos konnte sich so der nichtöffentliche Teil anschließen. ...
09. Juli 2020
Die Corona-Krise trifft neben der Wirtschaft und dem kulturellen Leben auch besonders den Breitensport. Hier hat sich der Freistaat Bayern schnell und unbürokratisch zu einer Verdopplung der bereits bestehenden Förderung von Sport- und Schützenverein...
09. Juli 2020
Nittenau. Ein 21-jähriger Schüler aus Bodenwöhr zog beim sog. „Magnetfischen" am Dienstag, den 07.07.20, auf Höhe der Angerinsel in Nittenau einen kleinen metallischen Gegenstand aus dem Fluss Regen. Der Gegenstand sah einer Handgranate nicht unähnl...
09. Juli 2020
Maxhütte-Haidhof. Am vergangenen Wochenende startete zum ersten Mal das Genussplatzl vor dem Rathaus. Die Besucher schwelgten zwischen den unterschiedlichsten Leckereien. Burger, Grillspezialitäten, Porchetta, Dinnede, Fisch oder Süßes fanden viele h...
08. Juli 2020
Kreis Schwandorf. Seit der am 4. Juni vermeldeten Infektion sind im Landkreis Schwandorf keine neuen Fälle bekannt geworden. Auch fünf Wochen danach steht der Landkreis bei 508 Corona-Fällen, von denen 20 an oder mit Corona verstorben sind. Diese Fäl...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

Für Sie ausgewählt