Anzeige
Kalender-Januar-2021 Sonnenaufgang in der Oberpfalz.... Kalenderfotos: Clemens Mayer

Der wahrscheinlich schönste Weissbier-Kalender der Welt: Wasser, Hopfen, Malz und ganz viel Charme

3 Minuten Lesezeit (568 Worte)
Empfohlen 
Die Himmelsscheibe von Bodenwöhr ist ein kupferner Läuterboden, der strahlend im Licht funkelt. Wie eine überirdische Aura umschmeichelt er die zarte, dunkelhaarige junge Frau, die sanft lächelnd und lässig aufgestützt das flüssige Gold der Oberpfalz fest im Griff hat. Aus dem Glas ragt eine feste Schaumkrone, das „Jacob"-Emblem verrät: Es geht um das wahrscheinlich beste Weissbier der Welt. Passend dazu gibt es nun wieder den wahrscheinlich schönsten Weissbier-Kalender. Der Regensburger Fotograf Clemens Mayer hat dafür sechs wunderschöne Mädels aus der Region vortrefflich in Szene gesetzt.

Zwölf Blätter, die einen waschechten Weissbier-Freund mit viel Charme durch das nächste Jahr begleiten: Die Motive führen den Betrachter auf die denkbar attraktivste Weise durch das bayerische Reinheitsgebot (Hopfen, Malz und frisches Brauwasser) und stellen auch den Genuss-Zyklus des bereits 26 Mal in Folge mit DLG-Gold prämierten Weissbiers nach. Von den besagten magischen Ingredienzien über den Läuterbottich durch den Brau-Prozess bis hin zu Abfüllung, Auslieferung und den ersehnten Freuden beim Festl am Zapfhahn.

An Weihnachten wartet das Christkind unterm Weissbierbaum, im Sommer ragt zwischen Wellen, Felsen und Gischt die Schaumkrone hervor und auf dem Hammersee traut sich eine Bodenwöhrer Nixe mit einer ganzen Kiste Jacob Weissbier auf das Stand-Up-Paddelbrett. Ein guter Kalender erzählt auf wunderbaren Bildern schöne Geschichten - diesem Anspruch ist die Familienbrauerei Jacob einmal mehr hervorragend nachgekommen. Mit viel Herz und Heimat, schönen Frauen, frischem Weissbier und dem einen oder anderen Augenzwinkern. Und in fantasievoller sowie bewährter Manier unterstützt von Astrid Söll Dirndl-Couture aus Regensburg.

Söll-Dirndl - Wenn aus Tradition und Fantasie Träume werden

Mechthild Butschbach, Clemens Mayer, Astrid Söll, Marcus Jacob und Bäff Piendl (hinten v.l.) freuen sich mit den Weissbier-Models über den gelungenen Kalender.

Kein Wunder, dass die Stimmung im Jacob-Gewölbe hervorragend war, als sich das Kalender-Team mit den Brauerei-Verantwortlichen um den Bräu, Marcus Jacob, und Kalender-Beauftragter Mechthild Butschbach mit den Models, Dirndl-Designerin Astrid Söll und der Jacob Werbe-Ikone Bäff Piendl traf, um das gelungene Ergebnis zu feiern. Den Jacob Weissbierkalender 2021 gibt es geschenkt - als Zugabe beim Kauf einer Kiste Jacob Winterweisse.

Eilige können das gute Stück aber auch direkt hier bei der Familienbrauerei bestellen

ANZEIGE

Jacob Winterweisse: Diese goldfarbene, würzig-kräftige Weissbier-Spezialität gibt es ab sofort - so lange der Vorrat reicht - wieder im Handel. „Wer durch seine frisch eingeschenkte Winter Weisse hindurch das Kaminfeuer leuchten lässt, kann sie sehen – die schönste Farbe, die der Winter zu bieten hat", schreibt die Brauerei dazu auf ihrer Website. Gemeinsam mit dem Jacob Weissbierkalender 2021 ergibt sich also ein gelungenes Fest für die Sinne.


Hier geht es zum Jacob Weissbier-Sortiment: Stöbern Sie unter preisgekrönten Sorten

Freunde des bernsteinfarbenen, etwas stärker eingebrauten Jacob Winter Gold können sich ebenfalls über ein vorgezogenes Christkind freuen: zur Vielfalt der Malzaromen, die mit einer feinen Hopfennote Nase und Gaumen umschmeicheln, gibt es gratis ein Glas vom legendären Senf aus der Regensburger Wurschtkuchl nach altem Familienrezept. Da kann der Winter kommen!


Mehr Gold finden: Alles über das Jacob-Biersortiment finden Sie hier

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://regental-kurier.de/

Region Schwandorf

25. Juli 2021
Schwandorf. Keine Blasmusik, Coronakontrollen am Eingang, kein gemeinsames Tässchen Kaffee – die Gesundheitslage erforderte in der Tat einen anderen Ansatz beim Bezirksparteitag der Oberpfälzer CSU. Am Samstagmorgen trafen sich dazu gut 160 Delegiert...
24. Juli 2021
Burglengenfeld. Lesen was geht!" ist im Jahr 2021 erneut Motto des Sommerferien-Leseclubs der Stadtbibliothek. Ab Montag, 2. August bis Samstag, 25. September, können Kinder und Jugendliche aus den Klassenstufen eins bis acht teilnehmen, exklusi...
23. Juli 2021
Mit den Bundestagskandidaten ins Gespräch kommen: Dies gelang ganz zwanglos bei einem zweistündigen Beerpong-Spielen, das der Podiumsdiskussion vorausging, ein Spiel mit Bechern und Bällen, bei der Zielgenauigkeit gefragt war. Spannung bei der sportl...
23. Juli 2021
Schwandorf. Mit neun Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 8.410 und die Sieben-Tage-Inzidenz auf 12,2. Die Inzidenz ist damit erstmals seit dem 14. Juni wieder zweistellig. Damals lag sie bei 11,5. Von heute auf morgen wird ...
23. Juli 2021
Nittenau. Museumsbesucher finden ab sofort im Stadtmuseum Nittenau ein ganz besonderes Ausstellungsstück. Eine Puppe mit Biskuitkurbelkopf und Schlafaugen aus den 1920er Jahren lässt das Herz vieler Spielzeugliebhaber höherschlagen. ...
23. Juli 2021

Schwandorf. Der Bauingenieur Gerhardt Heller ist im Schwandorfer Rathaus anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums geehrt worden.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt