Donnerstag, 21. Februar 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 4937 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Schulfußball-Tagung im Bezirk Oberpfalz

Tagung-Schulfuball-Obleute-2019-01-31 Schulfußballtagung des Bezirkes Oberpfalz mit den Fußball-Kreisschulobleuten, BFV-Funktionären sowie dem Bezirks-Vorsitzenden Thomas Graml (2. Reihe, 2. von rechts), dem Regierungsvertreter Walter Ehrhardt (2. Reihe, 4. von rechts) und dem Landesschulobmann Martin Gradl (2. Reihe, rechts), Foto © gth/agt

Amberg/Regensburg. Jungen Menschen bietet sich unter anderem in der Schule die Möglichkeit, mit dem Fußballspiel aktiv in Berührung zu kommen. Kooperationen von Vereinen mit Schulen sind daher eine bedeutsame Hilfe für die zukünftige Sicherung des Sports und des Vereins. Mit Initiativen, gemeinsamen Aktionen und Kooperationsmaßnahmen zwischen Vereinen, Schulen und Verbänden reagiert deswegen der Fußball auf die zunehmenden gesellschaftlichen Herausforderungen, beispielsweise den zunehmenden Ganztag für viele Schülerinnen und Schüler.

Weiterlesen

Oberpfälzer Freilandmuseum: Saisoneröffnung 2019

Das_besondere_Holz-Stefan-Winkelhfer (c) by Stefan Winkelhöfer

Neusath-Perschen. „Das richtige Holz" - so heißt vom 09.03. – 03.11.2019 das Jahresmotto des Oberpfälzer Freilandmuseums.

Vor 200 Jahren waren der Wald und das in ihm gewonnene Holz aus dem Leben der Menschen im ländlichen Raum nicht wegzudenken. Man lebte in einem „hölzernen Zeitalter." Häuser, Geräte, Werkzeuge und viele weitere Gegenstände des alltäglichen Bedarfs wurden aus Holz gefertigt. Ohne Wald – und ohne Holz – hatte man nicht nur kein Dach über dem Kopf, sondern auch Wohnräume und Speisen blieben kalt, da ein wichtiger Brennstoff fehlte.

Weiterlesen

Vortrag: Fischotter in der Oberpfalz

611042_original_R_B_by_Rudolpho-Duba_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Rudolpho Duba_pixelio.de

Neusath-Perschen. Er ist neugierig, intelligent und hervorragend an das Leben im Wasser angepasst, der Fischotter. Der faszinierende Wassermarder steht bei einem Vortragsabend des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) am Freitag, den 01. März im Mittelpunkt. Beginn ist um 20 Uhr im Vortragssaal des Oberpfälzer Freilandmuseums.

Weiterlesen

Seminar rund um Apfel und Marille

804644_original_R_K_by_angieconscious_pixelio.de Symbolbild: (c) by_angieconscious_pixelio.de

Landkreis Regensburg. Die Früchte Apfel und Marille stehen im Mittelpunkt eines obstkundlichen Treffens am Samstag, 16.02., von 10 bis 16 Uhr, im LandgasthofSchnaus in Oberpfraundorf.

Weiterlesen

Wegweiser für den Simultankirchen-Radweg - Planungen mit Regionalmanagern und Touristikern auf der Zielgerade

Besprechung-SKRW-im-LRA-Neustadt (c) by Landratsamt Neustadt

Mit einer Spendenaktion für die Beschilderung des Simultankirchen-Radweges machte der Förderverein Simultankirchen in der Oberpfalz e.V. zum Jahreswechsel auf sich aufmerksam. Rund 3.000 Euro gingen seitdem auf dem Konto ein. Ein gutes Startkapital, das aber nicht ausreicht, um das Vorhaben zu stemmen.

Weiterlesen

Nazischmierereien an der Linglhofkapelle - Zeugen gesucht

IMG_1256 (c) by Fred Wiegand

Regenstauf. Hakenkreuze und SS-Runen haben Unbekannte, wahrscheinlich am Wochenende, an die Wände der Kapelle gesprüht. Die Kapelle befindet sich auf der Kreisstraße R21 von Regenstauf nach Hauzenstein auf Höhe des Linglhofes.

Die Kapelle wurde wohl Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut. Sie gehört dem Thomas-Wiser-Haus Regenstauf. Das Innere verbirgt eine Kopie von Raffaels berühmter Sixtinischer Madonna. Das Original von 1513 befindet sich in der Dresdener Gemäldegalerie.

Zwei Sprüche sind im inneren: „Geh nicht vorbei, ich bitte Dich, mit einem Ave Grüße mich" und „Dann werde ich beim Sohne mein; Fürbitterin für Dich Armer sein".

Weiterlesen

Pkw angefahren und geflüchtet

244052_r_k_b_by_mario-k._pixelio.de Symbolbild: (c) by_mario-k._pixelio.de

Nittenau. Am Mittwoch, in der Zeit von 09.20 Uhr bis 11.30 Uhr, wurde in der Gerichtsstraße, Höhe Hausnummer 2, ein Pkw angefahren und an der hinteren Stoßstange beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000.- Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Beteiligung zu melden. Hinweise nimmt die PI Burglengenfeld unter Tel. 09471/70150 entgegen.

Weiterlesen

Einbruch in Imbissstube in Regensburg

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Über ein aufgebrochenes Fenster gelangte ein Dieb in eine Imbissstube Am Ölberg. Aus den Geschäftsräumen fehlt nun ein dreistelliger Bargeldbetrag.

Weiterlesen

29. Regenstaufer Modellbahnbörse

GH1009-EFR-Module---Hafen---20.01.2019---1009 Bilder von Gunther Hocke

Am Sonntag, 03. März 2019, findet die 29. Regenstaufer Modellbahnbörse der Eisenbahnfreunde Regenstauf, von 10.00 - 15.00 Uhr, in der Jahnhalle Regnstauf, Jahnstraße 6a, in Regenstauf statt.

Weiterlesen

Gartenpflegerkurs startet am 12. März

Gartenpfleger_Wasserschosser Die Teilnehmer des Gartenpflegerkurses lernen auch den richtigen Umgang mit einem starken Austrieb der sogenannten Wasserschosser. Foto: Wolfgang Grosser, Kreisgartenamt am Landratsamt Schwandorf

Auch in diesem Jahr bietet das Kreisgartenamt einen umfassenden und kostenlosen Gartenpflegerkurs an. Die Teilnehmer erwerben sich an neun Kurstagen fundierte Kenntnisse zum Gehölzschnitt und der naturgemäßen Gartenbewirtschaftung. Der Kurs, der von Kreisfachberater Wolfgang Grosser geleitet wird, ist einmalig in der Oberpfalz und findet im Landkreis zum 65. Mal statt. Die Teilnahme ist nicht an die Mitgliedschaft in einem Gartenbauverein gebunden. Jeder Landkreisbürger kann teilnehmen.

Weiterlesen

Aktionstag für Ausbildung an der Mittelschule Regenstauf

Aktionstag für Ausbildung an der Mittelschule Regenstauf 2017 war der Aktionstag für Ausbildung in Regenstauf ein Besuchermagnet. Foto: Sperlich/LRA

Die Gelegenheit, sich über einzelne Ausbildungsrichtungen zu informieren, nutzten am Samstag über 500 Besucher beim ersten Aktionstag für Ausbildung an der Mittelschule Alteglofsheim. Dort hatte die Wirtschaftsförderung des Landkreises eine Messe mit 48 ausstellenden Betrieben und 18 Vorträgen organisiert, die stark nachgefragt wurden. Am SAMSTAG, 9. FEBRUAR, IST NUN DIE
MITTELSCHULE REGENSTAUF (Hauzensteiner Str. 52, 93128 Regenstauf) in der Zeit von 9 bis 12.30 Uhr Gastgeber des ZWEITEN AKTIONSTAGS FÜR AUSBILDUNG.

Weiterlesen

Matthias Beier wird Mitglied der SPD-Gemeinderatsfraktion

SPD-Fraktion-Beier

Im Dezember 2013 gründete sich in Wenzenbach die Wählergruppe „Junge Liste". Wie der Name bereits zu erkennen gab, war es der Anspruch des Vorsitzenden Matthias Beier und seiner Mannschaft, besonders jungen Wenzenbacherinnen und Wenzenbachern ein politisches Angebot zu machen. Der Wenzenbacher Gemeinderat sollte jünger und innovationsfreundlicher werden.

Weiterlesen

Ski- und Snowboard-Kurse am Riedlberg mit Rennen abgeschlossen

IMG_2161---Kopie

Die Kurse der Skiabteilung Bruck fanden heuer wieder im Skigebiet Riedlberg / Oberried statt. Mit großer Begeisterung waren die 48 Teilnehmer fest bei der Sache und in allen Gruppen wurde fleißig geübt. Tag für Tag sah man Fortschritte in jeder Gruppe. Die Angst vor dem Abhang verschwand bald und man gewann immer mehr Selbstvertrauen.

Weiterlesen

Vermisster findet schnell Unterschlupf

placeholder

Ein „Vermisstenfall" beschäftigte am Dienstag in den Abendstunden die Chamer Polizei. Eine Frau aus dem tschechischen Klattau kam kurz nach 22 Uhr zur Dienststelle und meldete ihren Bruder als vermisst. Dieser war in Tschechien mit dem Zug von Pisek in Richtung Domazlice unterwegs, wo er aussteigen wollte. Der 32-jährige Tscheche schlief aber ein und wurde in Cham vom Schaffner geweckt und zum Aussteigen aufgefordert. 

Weiterlesen

Boogie-Babies beim Ball des Sports 2019

IMG_1537 Foto Johannes Hien

Bereits zum zweiten Mal wurden Kerstin Engel und Johannes Hien zur erfolgreichsten Benefizveranstaltung Europas im Sport, zu Gunsten deutscher Nachwuchs- und Spitzensportler eingeladen. Neben Spitzensportlern waren auch Repräsentanten aus Wirtschaft und Politik ins RheinMain CongressCenter Wiesbaden geladen. Der Aufsichtsrat der Deutschen Sporthilfe konnte am 2.2.2019 rund 2000 Gäste begrüßen.

Weiterlesen

Körperverletzungen im Bahnhofsumfeld: Verdächtige in Haft

police-378255_1920

Wie bereits berichtet, kam es am Montagabend, 04.02.2019, im Umfeld des Regensburger Hauptbahnhofes zu Körperverletzungsdelikten durch zwei junge Männer. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung gelang in Zusammenarbeit zwischen Bundespolizei und Landespolizei zeitnah die Festnahme von zwei Tatverdächtigen. Gegen die beiden Männer erging am Dienstagnachmittag jeweils Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung.

Weiterlesen

Körperverletzungen im Bahnhofsumfeld in Regensburg

police-378255_1920

Am Montagabend, 04.02.2019, ereigneten sich im Umfeld des Regensburger Hauptbahnhofes mehrere Körperverletzungsdelikte, die aufgrund der ersten Ermittlungen zwei jungen Männern mit Wohnsitz im Landkreis Regensburg zugerechnet werden. Die beiden Tatverdächtigen konnten im Rahmen der Fahndung festgenommen werden. Sie werden im Laufe des heutigen Nachmittags auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Regensburg dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Weiterlesen

Sachbeschädigung: Schmierereien werden konsequent angezeigt

Beschadigung_Februar_2019-3 Bürgermeister Thomas Gesche und Ordnungsamtsleiter Wolfang Weiß machen sich ein Bild von der jüngsten Schmiererei am Europaplatz. Foto: Pelikan-Roßmann

Wenngleich „Kunst" im Auge des Betrachters liegt, so ist sich Bürgermeister Thomas Gesche in einer Sache absolut sicher: „Beschmierte Wände, Strom- und Sicherungskästen, Türen oder Sitzbänke sind eindeutig Sachbeschädigung." Am Montag traf sich Gesche mit Ordnungsamtsleiter Wolfgang Weiß zum Ortstermin in der Nähe des Bürgertreffs am Europaplatz. Hier hatte ein bislang unbekannter Täter am Wochenende seinen „Tag" hinterlassen.

Weiterlesen

Schneefall: Verkehrssicherheit war nicht gewährleistet

mask-2095341_1920

In freudiger Erwartung hatte ein junger Mann für das Wochenende ein erotisches Treffen mit gleich zwei Damen, die er bei einem einschlägigen Internet-Portal ausgesucht hatte, in einer Amberger Model-Wohnung vereinbart. Doch der überraschend starke Schneefall verhinderte seine Anfahrt über das bergige Gelände und so warteten die Einbestellten vergebens. 

Weiterlesen

Bis zu 30 Stunden Stromausfall im Regental. Ist das eine Katastrophe?

Bis zu 30 Stunden Stromausfall im Regental. Ist das eine Katastrophe? Fotos: Fred Wiegand

Für viele, besonders Jugendliche und jüngere Menschen ist der Ausfall vom Handynetz und Internet wohl die größte Katastrophe gewesen. Viel schlimmer ist aber das ganz normale Leben in einer Wohnung ohne Strom.

Weiterlesen

Aktuell

20. Februar 2019
Regensburg
Region
Regensburg. Am 18.2.18 lud die IG Historische Straßenbahn Regensburg zur jährlichen Hauptversammlung in den Kneitinger am Arnulfsplatz. Neben vielen Straßenbahnern waren auch zahlreiche Gäste anwesend: Jürgen Rückel (Vertriebsleiter Schmidbauer Grupp...

PR-Reportage

10. Februar 2019
Regensburg
Region
Reportage
Wird im Haus eine neue Heizanlage benötigt, dann fällt die Wahl immer häufiger auf Holz. Aus gutem Grund, wie die Firma Gienger in Regenstauf mit ihrer Ausstellung „Elements" mitteilt. In Regenstauf gab es am Freitag den jährlichen großen „Holz-Heiz-...

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok