Sitzweil des OGV wurde zur Spendenaktion

Dachelhofen-Sitzweil „Wir san vom Wold dahoam“ sangen die „Selberg`stricktn“, die „Schneidign“ und das „Kolmklang Duo“ bei der Sitzweil im Pfarrheim Dachelhofen. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Ein tauber und ein blinder Musiker stehen auf der Bühne. Fragt der Taube den Blinden: „Spielst du schon?" Fragt der Blinde zurück: „Wieso, tanzen sie wohl schon". Mit Kalauern dieser Art erheiterte Moderator Willi Stöhr die Besucher der „Sitzweil", die der Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein Dachelhofen am Freitag zum zweiten Mal im Pfarrheim veranstaltete. 

Weiterlesen

Premiere: Amberg-Sulzbacher Land mit erstem Instawalk

Herbst Ein Herbstspaziergang im Wald: Nur eine von unendlich vielen Möglichkeiten, sich aktiv am ersten Instawalk des Amberg-Sulzbacher Landes zu beteiligen. Foto von Regina Wolfohr

Amberg-Sulzbach. Das Amberg-Sulzbacher Land hat seinen ersten Instawalk ins Leben gerufen. Unter dem Motto „Indian Summer im Amberg-Sulzbacher Land" werden Einheimische und Gäste dazu aufgerufen, ihre schönsten Herbstschnappschüsse, im Zeitraum von 23. September bis 17. November, mit der Community auf Instagram zu teilen. Verwendet werden sollen die Hashtags #ambergsulzbacherland und #indiansummerAS.

Weiterlesen

Nacht der offenen Gotteshäuser

Nacht_der_offenen_Gotteshaeuser_2017_296 Bilder von Marcus Rebmann

Amberg. Am Samstag, ab 17.00 Uhr, öffnen elf Amberger Gotteshäuser ihre Türen. Die russischorthodoxe Gemeinde, die israelitische Kultusgemeinde, der islamische Kulturverein, die evangelisch-lutherische Paulanergemeinde sowie die katholischen Gemeinden St. Martin, St. Michael und St. Georg laden zusammen mit dem Stadtmarketingverein alle Interessierten ein, einen inspirierenden Abend zu erleben.

Weiterlesen

Guter Kontakt zum Wohl der Realschülerinnen und -schüler

eichhammer_mathilde Die neue Ministerialbeauftragte Mathilde Eichhammer stellte sich im Landratsamt Regensburg bei Landrätin Tanja Schweiger vor. Foto: Astrid Gamez

Landkreis Regensburg. Die neue Ministerialbeauftragte (komm.) für die Realschulen in der Oberpfalz, Mathilde Eichhammer, stellte sich bei einem Antrittsbesuch im Landratsamt Regensburg vor. Landrätin Tanja Schweiger wünschte der Realschuldirektorin alles Gute für ihre Aufgabe und erklärte: „Wir haben es uns in der Bildungsregion Regensburg zur Aufgabe gemacht, junge Menschen bestmöglich zu fördern und zu unterstützen, damit sie einen guten Platz im Leben finden. Ich freue mich daher auf eine vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit zum Wohl der Schülerinnen und Schüler in unseren Realschulen."

Weiterlesen

Burglengenfelder Wählergemeinschaft geht mit Diplomgeograph Gregor Glötzl in den Wahlkampf

DSC_6884_DxO_verkl Foto von Burglengenfelder Wählergemeinschaft, Albin Schreiner

Burglengenfeld. Der mit Spannung erwartete Bürgermeisterkandidat der Burglengenfelder Wählergemeinschaft (Freie Wähler – BWG) wird sich am Sonntag, den 20.10.2019, um 10:00 Uhr, im Gasthof „Zum Burgblick" (Sauerer) der Öffentlichkeit vorstellen.

Weiterlesen

Schüler der GVS-Realschule besuchen F.EE

20191008_084648 Fotos von Realschule Neunburg, Christian Nürnberger

Neunburg vorm Wald. Von 7.-10. Oktober 2019 nutzten die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen der Gregor-von-Scherr-Realschule aus Neunburg vorm Wald wieder die Möglichkeit, im Rahmen der „Aktionstage Ausbildung 2019" Berufe der Metall- und Elektroindustrie kennenzulernen.

Weiterlesen

Gäste stimmten sich auf neue Herbstmode ein

Modenschau_2019_Brgertreff Aktuelle Herbstmode wurde im Bürgertreff am Europlatz gezeigt. Foto von Tina Kolb

Burglengenfeld. Zum einem großartigen Erfolg mit knapp 90 Gästen geriet die Neuauflage einer Herbstmodenschau im Bürgertreff am Europaplatz. Im Rahmen des städtischen Seniorenprogramms hatte das Bürgertreffteam mit dem Seniorenbeirat und weiteren Mitstreitern einen überzeugenden und stimmigen Nachmittag auf die Beine gestellt.

Weiterlesen

Gemeindeverbindungsstraße Dietldorf/Burglengenfeld gesperrt

Symbolbild-von-Manfred-Richter-auf-Pixabay Symbolbild von Manfred Richter auf Pixabay

Burglengenfeld. Die Bayerischen Staatsforsten führen in der Zeit vom Mittwoch, 22. Oktober bis Mittwoch, 13. November 2019, Baumfällarbeiten an der Gemeindeverbindungsstraße Dietldorf/Burglengenfeld durch.

Weiterlesen

Tetris-Challenge für Weihnachtstrucker-Aktion 2019

Johanniter_Weihnachtstrucker_Tetris_Challenge_Carolin_Mauz Johanniter Weihnachtstrucker Tetris-Challenge; Foto von Carolin Mauz

Die sogenannte Tetris-Challenge ist momentan in aller Munde. Die Johanniter präsentieren jetzt sogar eine Tetris-Challenge, bei der jeder mitmachen kann und dabei sogar Gutes tut! Es geht um die beliebte Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion, bei der sich jährlich hunderte von Menschen, Schulen und Firmen beteiligen. Wie jedes Jahr machen sich die Johanniter-Trucker, ab dem 26. Dezember, mit vollgepackten LKWs auf den Weg in die ärmsten Regionen Osteuropas.

Weiterlesen

„40VIGO“: OVIGO Theater feiert 40-Jähriges

EVENT-40 Foto von OVIGO THEATER

Oberviechtach. Am 25. Oktober 2019 (19.00 Uhr) steigt in der Dreifachturnhalle des Ortenburg-Gymnasiums Oberviechtach ein ganz besonderes Fest: Im Rahmen einer Jubiläums-Gala werden 40 Jahre OVIGO Theater gefeiert. Unter dem Titel „40VIGO" begeben sich die Theatermacher genau an den Ort, wo alles angefangen hatte.

Weiterlesen

Zahl der Berufspendler im Landkreis Schwandorf auf 46.000 gestiegen

Pendler_Frust-im-Stau Pendler-Frust im Stau; Foto von IG BAU

Wenn Lebenszeit im Stau flöten geht: Die Zahl der Berufspendler im Landkreis Schwandorf hat einen neuen Höchststand erreicht. Auf dem Weg zur Arbeit verließen im vergangenen Jahr rund 46.000 Menschen regelmäßig die Grenzen des Kreises – das sind 39 Prozent mehr als noch im Jahr 2000.

Weiterlesen

Fußgängerin verletzt - Fahrer begeht Unfallflucht

Symbolbild-von-Lukas-Becker-pixabay.com Symbolbild von Lukas Becker, pixabay.com

Schwandorf. Am Montagmorgen, um 07.40 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem REWE-Großparkplatz in der Schwandorfer Paul-von-Denis-Straße. Dort wurde eine 60-jährige Fußgängerin durch einen Pkw Audi A4 mit „AS"-Kennzeichen angefahren. 

Weiterlesen

Baukran mutwillig beschädigt

Symbolbild-von-Momentmal-auf-Pixabay Symbolbild von Momentmal auf Pixabay

Wenzenbach. Am vergangenen Wochenende beschädigte ein bislang unbekannter Täter in der Kufberger Straße einen Baukran, indem er mehrere Kabelleitungen durchzwickte.

Weiterlesen

Großes Interesse beim Abfischen im Erlebnispark Wackersdorf

Wackersdorf-Abfischen Die Kinder durften im Schlamm wühlen und mit dem Kescher auf Beutefang gehen. Ganz im Sinne der EU-Förderrichtlinien. Foto von Rudolf Hirsch

Wackersdorf. „Ein Weiher ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was drin ist", sagt Hans Strasser, der Pächter des Fischweihers im Natur- und Freizeitpark „Wasser-Fisch-Natur" in Rauberweiherhaus. Auch beim Schaufischen, am Samstag, erlebten die Petrijünger ihre Überraschungen.

Weiterlesen

Ehemaligen Treffen der 2. Batterie des Panzerartilleriebataillons 115

Gedenkstein Fotos von Ludwig DirscherlEin Gedenkstein erinnert an die Pfalzgraf-Johann-Kaserne. Fotos von Ludwig Dirscherl

Winklarn/Muschenried. Über 50 ehemaligen Soldaten der 2. Batterie des Panzerartilleriebataillons 115 und zahlreiche Vereinsvertreter nahmen die Einladung zum Ehemaligentreffen an und besuchten Winklarn mit der über 30 Jahre eine Patenschaft bestand.

Weiterlesen

Informationsveranstaltung für Blinde und Sehbehinderte in Regensburg

Symbolbild-von-Herbert-Aust-auf-Pixabay Symbolbild von Herbert Aust auf Pixabay

Der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. (BBSB) lädt am Freitag, den 18. Oktober 2019, alle Interessierten, von 10 Uhr bis 15 Uhr, sehr herzlich in die Räume des BBSB e.V. zum Tag der offenen Tür ein.

Weiterlesen

Regensburg als internationales Beispiel für Kinderfreundlichkeit

regensburg-ist-internationales-beispiel Carmen Winter vom städtischen Gartenamt stellt den Besuchern den neuen Spielpunkt in der Königsstraße vor. © Peter Ferstl, Stadt Regensburg
Im Rahmen des internationalen Gipfels kinderfreundlicher Städte, der diese Woche in Köln stattfindet, unternahmen Gäste aus aller Welt am Montag, 14. Oktober 2019, eine Exkursion nach Regensburg, um sich hier von der vorbildlichen kinder- und jugendfreundlichen Arbeit inspirieren zu lassen. Zusammen mit Stadtrat Thomas Burger, Stefanie Baumann und Barbara Stadler vom Amt für kommunale Jugendarbeit sowie Carmen Winter vom Gartenamt besichtigten sie die neuen Spielpunkte in der Altstadt, den Bauspielplatz, die Außenanlagen des Jugendzentrums „Arena" und den neuen Brixen-Park.
Weiterlesen

Schulhaus mit Graffiti beschmiert

Symbolbild-von-Ingo-Kramarek-auf-Pixabay Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Sulzbach-Rosenberg. Unbekannte haben am vergangenen Wochenende mehrere Sprühereien an den Wänden der Walter-Höllerer-Realschule angebracht. In den Farben grün und schwarz prangen nun sogenannte Tags ohne tieferen Sinn.

Weiterlesen

50 Senioren besuchen den Johanniter-Kinderhort Pettendorf

11_10_19_Seniorenbesuch_Kinderhort_Pettendorf Seniorenbesuch im Kinderhort; Fotos von Fabian Kaiser, Johanniter

Der Johanniter-Kinderhort an der Grundschule Pettendorf-Pielenhofen hat rund 50 Seniorinnen und Senioren zu einer Hortbesichtigung empfangen.

Weiterlesen

Rettungssanitäter beenden Lehrgang

M1-Kurs-Abschluss_Johanniter_Felix-Wunnike Abschluss Johanniter; Foto von Felix Wunnike

Regensburg. 20 angehende Johanniter-Rettungssanitäter haben in den vergangenen vier Wochen den Basisteil M1 abgeschlossen und damit den Grundstein für ihre Ausbildung gelegt.

Weiterlesen