Donnerstag, 21. Februar 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 4533 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Serie von Einbrüchen in Geldinstitute beendet – drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft

spreitzer (c) by PP Oberpfalz

Im Zeitraum zwischen Heiligabend 2018 und Anfang Februar kam es im Nordosten von Bayern zu fünf Einbrüchen in Geldinstitute. Zielrichtung der Kriminellen waren jeweils Geldautomaten. Unter Leitung des Polizeipräsidiums Oberpfalz mit Unterstützung des Polizeipräsidiums Oberfranken, der niedersächsischen und schleswig-holsteinischen Polizei und der Staatsanwaltschaft Weiden i.d. OPf. gelang nun die Festnahme von drei dringend tatverdächtigen Männern, gegen die Haftbefehle ergingen.

Weiterlesen
  81 Aufrufe

Wohnungseinbruch in Regensburg - Polizei sucht Zeugen

431237_r_k_by_christoph-droste_pixelio Symbolbild: (c) by_christoph-droste_pixelio

Regensburg. Unliebsamen Besuch während der Zeit seiner Abwesenheit erhielt der Inhaber einer Regensburger Wohnung am Donnerstag, 14.02.2019. Eine unbekannte Person verschaffte sich in den Vormittagsstunden gewaltsam Zutritt zu den Räumen im Minoritenweg und entwendete daraus Bargeld. Die Kriminalpolizei in Regensburg bittet um Hinweise.

Weiterlesen
  77 Aufrufe

Volkslieder singen macht immer wieder große Freude...

Volkslieder-singen-macht-immer-wieder-groe-Freude-Februar-2019 (c) by Anita Alt, Stadt Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. Schon zur Tradition im Seniorenprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof geworden, ist der Programmpunkt „Gemeinsam alte Volkslieder singen und gemeinsam Lachen" und mehr als 40 sangesfreudige Seniorinnen und Senioren haben sich daraufhin im Gasthaus Lauberger in Maxhütte-Haidhof eingefunden, mehr ging einfach nicht.

Weiterlesen
  63 Aufrufe

Sexueller Missbrauch eines Kindes im Regensburger Ortsteil Kumpfmühl – Festnahme eines Tatverdächtigen

502923_r_by_rike_pixelio.de Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de

Nach dem sexuellen Missbrauch eines Kindes in Regensburg (wir berichteten), ist am späten Mittwochnachmittag, den 13.02.2019, ein 55-jähriger Mann aus dem Regensburger Stadtosten festgenommen worden. Die intensive Arbeit der Ermittlungsgruppe „EG Kumpfmühl" bei der Kriminalpolizei Regensburg unter Beteiligung einer Vielzahl von weiteren Kräften der Kriminal-, der Schutz- und der Bayerischen Bereitschaftspolizei, führte durch einen Hinweis aus der Bevölkerung zur Festnahme eines Tatverdächtigen.

Weiterlesen
  160 Aufrufe

Lkw geplündert

608312_original_R_by_Hartmut910_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Hartmut910_pixelio.de

Auf dem Parkplatz bei Willmering, an der B22, verbrachte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein polnischer Lkw-Fahrer seine Ruhezeit von 21.20 bis 7 Uhr. Während der Fahrer in seinem 40-Tonner-Sattelzuggespann schlief machten sich Unbekannte an seinen Lkw der Marke Scania zu schaffen. 

Weiterlesen
  80 Aufrufe

Festliche Konzerte im Barocksaal Kloster Walderbach

214586_original_R_K_B_by_RainerSturm_pixelio.de Symbolbild: (c) by_RainerSturm_pixelio.de

In der Reihe „Festliche Konzerte im Barocksaal Walderbach" findet am Sonntag, 24. Februar 2019, um 11 Uhr, ein Kooperationskonzert statt.

Weiterlesen
  78 Aufrufe

Zöllner stellen über 500 Stangen Zigaretten sicher

zoll_1 Schmuggelversteck, (c) by Bundeszollverwaltung

Wernberg-Köblitz. Als „fahrendes Schmuggelversteck" könnte man das Fahrzeug bezeichnen, das den Zöllnern der Kontrolleinheit Verkehrswege Wernberg-Köblitz des Hauptzollamts Regensburg vor kurzem ins Netz ging.

Weiterlesen
  81 Aufrufe

Amberger Hexennacht 2019

Pressevorstellung-Amberger-Hexennacht-2019 Pressevorstellung Amberger Hexennacht: Der Stadtmarketingverein, Bürgermeister Martin Preuß, die Hexen der CSU sowie einige Standbetreiber präsentieren das Plakat zur Hexennacht 2019. (c) by Simone Plail

Die Amberger Hexennacht ist eine dieser Veranstaltungen, die man als waschechter Amberger einfach nicht verpassen darf. Seit Jahren zählt sie neben dem Altstadt- und dem Bergfest zum Pflichtprogramm der Vilsstädter.

Weiterlesen
  74 Aufrufe

Mehrere Kleidercontainer aufgebrochen

485364_original_R_K_by_Gisela-Peter_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Gisela Peter_pixelio.de

Wackersdorf/Schwandorf. Ein unbekannter Täter brach am 14.02.2019, gegen 19.30 Uhr, zwei Container in der Friedhofstraße in Wackersdorf auf. Der Täter flüchtete, nachdem er sich beobachtet gefühlt hatte. Einen Teil der Altkleider hatte er bereits in Tüten verpackt. Diese ließ er zurück. Hinweise dazu bitte an die PI Schwandorf, Tel. 09431/43010!

Weiterlesen
  88 Aufrufe

Georg Schell weiterhin an der Spitze der CSU Diesenbach

JHV-2019 (c) by Katja Schmidbauer

Am 14.02.2019 fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in der Diesenbacher Bürgerstube statt. 1. Vorsitzender ist weiterhin Georg Schell, sein Stellvertreter ist Otto Obermeier. 

Weiterlesen
  145 Aufrufe

Gardetanz in barocker Kulisse

Barock_01 Bilder von Michael Welnhofer, AWO Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach e.V.

Pilsen/Oberviechtach. Der AWO Tanzgruppe Grün-Weiß aus Oberviechtach wurde die große Ehre zuteil, am Deutsch-Tschechischer Repräsentations- und Kulturball in Pilsen aufzutreten. Mit ihrem traditionellen Gardemarsch und einem anmutigen Barocktanz verstanden sie es, das Publikum zu begeistern. Diese Ballnacht wird ihnen lange in Erinnerung bleiben.

Weiterlesen
  70 Aufrufe

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Jungen Union Regenstauf

Vorstandschaft-2019 (c) by Katja Schmidbauer

Am 12. Februar fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in der Jahnhalle in Regenstauf statt. 1. Vorsitzende ist weiterhin Katja Schmidbauer, ihre Stellvertreter sind Carina Weiß und Michael Aisch. Charlotte Schäffer ist wieder als Schatzmeisterin in ihrem Amt bestätigt worden.

Weiterlesen
  78 Aufrufe

Hauptversammlung der Regensburger Straßenbahnfreunde

2019_HV_ (c) by Jan Maschek

Regensburg. Am 18. Februar trifft sich die IG Historische Straßenbahn Regensburg zum Vereinstreffen im Schaffnerstüberl im Kneitinger am Arnulfsplatz. Beginn ist 19:30. Neben dem Jahresplan, der Vorstandsneuwahl sowie dem Kassenbericht werden auch Details zur Stadtbahn Regensburg besprochen.

Weiterlesen
  68 Aufrufe

Auftaktveranstaltung zu "Uns gehts ums Ganze"

Amberg. „Uns geht's ums Ganze" lautet der Titel einer Kampagne, die die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Amberg, die Kommunale Jugendarbeit sowie das Bündnis für Familie nun auch in Amberg veranstalten. Gemeinsam mit vielen weiteren Akteuren laden die Organisatoren am Donnerstag, 21. Februar, um 18 Uhr zum Auftakt in den Casino-Saal ein.
Weiterlesen
  70 Aufrufe

Neuer Leiter der Polizeiinspektion, Polizeidirektor Thomas Lachner, zum Antrittsbesuch im Rathaus

Antrittsbesuch-PI-Leiter Der neue Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Amberg Thomas Lachner (links) und Oberbürgermeister Michael Cerny, (c) by Susanne Schwab, Stadt Amberg

Amberg, Zum 1. Februar nahm der neue Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Amberg, Polizeidirektor Thomas Lachner, seine Arbeit in der Vilsstadt auf. Jetzt absolvierte er seinen Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Michael Cerny. Gemeinsam nahmen der Polizei- und der Rathauschef bei dieser Gelegenheit die nach wie vor sehr gute Sicherheitslage in Amberg in Augenschein. Außerdem bekräftigten sie, dass die bisherige ausgezeichnete Zusammenarbeit der Polizei mit der Stadtverwaltung auch in Zukunft fortgesetzt werden soll.

Weiterlesen
  79 Aufrufe

Politik braucht Frauen - Vortragsreihe macht Frauen fit für die Kommunalpolitik

Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Helga Forster, hat im Hinblick auf die Kommunalwahlen 2020 eine Vortragsreihe für Frauen konzipiert, die bereits in der Kommunalpolitik sind und ihren Auftritt oder ihr Wissen noch aufpeppen wollen oder die damit liebäugeln, sich neu in der Kommunalpolitik zu engagieren. Die drei Vorträge sind kostenlos und finden jeweils um 19 Uhr im Landratsamt Schwandorf, Sitzungssaal U 57, statt.

Weiterlesen
  61 Aufrufe

4. Regensburger Energiekongress „Betriebliche Eigenversorgung“

Das Regensburg Center of Energyand Resources (RCER) der OTH Regensburg informiert beim 4. Regensburger Energiekongress am Dienstag, 26. und Mittwoch, 27. Februar, mit Unterstützung der IHK über technische Möglichkeiten der betrieblichen Eigenversorgung und rechtliche Rahmenbedingungen.
Weiterlesen
  68 Aufrufe

Diesel abgezapft - Zeugen gesucht

444204_r_by_maren-be-ler_pixelio Symbolbild: (c) by_maren-be-ler_pixelio

Gleiritsch. Ein Lkw-Fahrer aus Grimma parkte über Nacht vom Dienstag, 12.02., 21:30 Uhr bis Mittwoch, 13.02., 06:30 Uhr seinen Sattelzug auf dem Parkplatz der Bundesstraße 22, bei Lampenricht und legte sich darin zum Schlafen, um seine Ruhezeit einzubringen. Während der o.g. Tatzeit zapften unbekannte Täter ca. 300 Liter Dieselkraftstoff aus dem Tank des Lkw ab. Der Wert der Beute beträgt etwa 400 Euro.

Hinweise nimmt die PI Oberviechtach, unter der Telefonnr.: 09671 92 01-0, entgegen. 

Weiterlesen
  63 Aufrufe

Rattengift in der Drahthammerstraße ausgelegt - Hund verendet

Rattengift-1 Bilder von Polizeiinspektion Amberg

Amberg. Heute Morgen, 14.02.2019, teilte ein Hundehalter der Polizeiinspektion Amberg mit, dass sein Hund gestern ausgelegtes Rattengift gefressen hat und daran verendet ist. Bei einer Absuche sind im Bereich der Drahthammerkreuzung/ Drahthammerstraße bis zur Sandstraße 10 Packungen Rattengift aufgefunden worden, die aufgerissen an der Wegstrecke verteilt wurden. An vereinzelten Grünflächen wurde das Gift auch verstreut. Es handelt sich nicht um getarnte Giftköder, sondern um käufliches Rattengift. Alle Hundehalter im Stadtgebiet Amberg werden angehalten, ihre Hunde nur angeleint und unter ständiger Aufsicht auszuführen. 

Hinweise, wer das Rattengift dort platziert hat, werden an die Polizeiinspektion Amberg unter Tel. 09621-890320 erbeten.

Weiterlesen
  127 Aufrufe

Einbruch in Kinderhort

502969_original_R_by_Rike_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Rike_pixelio.de

Obertraubling. In der Nacht vom 12./13.02.2019 drang ein unbekannter Täter in den Kinderhort am Brunnweg durch Aufhebeln einer Terrassentür in die Räumlichkeiten ein. Er entwendete etwas Bargeld und verursachte dabei einen Schaden von ca. 2500.- Euro.

Hinweise hierzu erbitte die PI Neutraubling unter der Tel.-Nr. 09401/9302-0.

Weiterlesen
  64 Aufrufe

Aktuell

20. Februar 2019
Regensburg
Region
Regensburg. Am 18.2.18 lud die IG Historische Straßenbahn Regensburg zur jährlichen Hauptversammlung in den Kneitinger am Arnulfsplatz. Neben vielen Straßenbahnern waren auch zahlreiche Gäste anwesend: Jürgen Rückel (Vertriebsleiter Schmidbauer Grupp...

PR-Reportage

10. Februar 2019
Regensburg
Region
Reportage
Wird im Haus eine neue Heizanlage benötigt, dann fällt die Wahl immer häufiger auf Holz. Aus gutem Grund, wie die Firma Gienger in Regenstauf mit ihrer Ausstellung „Elements" mitteilt. In Regenstauf gab es am Freitag den jährlichen großen „Holz-Heiz-...

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok