Anzeige

Insgesamt 19 Kinder aus Wald und Süssenbach werden dieses Jahr zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen.

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr veranstaltete der SSV Roßbach/Wald sein traditionelles Preisschafkopfturnier. Dazu konnte die Vorsitzende Andrea Bruckmüller, im Lindenhof, in Hetzenbach viele Schafkopffreunde begrüßen.

Weiterlesen

Am Dienstagabend fand die Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Mainsbauern, im Gasthaus Hahn in Sulzbach, statt. Vorsitzender Alois Weber freute sich, dass so viele Mitglieder gekommen waren. Ein besonderer Gruß ging an Bürgermeister Hugo Bauer.

Weiterlesen

Am Dienstag fand eine Personalversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Wald im Rathaus Wald statt. Man habe ein Jahr der Veränderungen hinter sich und 2016 gehe es so weiter, begann Bürgermeister Hugo Bauer. 2015 habe es zwei neue Einstellungen gegeben: Thomas Baumer verstärkt das Bauamt und Stefan Auburger ersetzte den verstorbenen Hausmeister Heinrich Reil. Bauer nutzte auch die Gelegenheit, um Sebastian Heimerl und Melanie Schraml zu gratulieren.

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr eröffnete der Bürgerball der Gemeinde Wald die Ballsaison. Fast 400 Gäste kamen in die geschmückte Gemeindehalle. Sie erwartete ein Sektempfang und ein Aperitif auf den Tischen.

Weiterlesen

Der erste Schritt der Gotteskindschaft sei die Taufe, sagte Pfarrer Ralf Heidenreich am Sonntagvormittag im Gottesdienst in der Pfarrkirche Wald. Der nächste Schritt sei die Firmung. Über die jeder selbst entscheiden könne, diese Entscheidung solle mit dem Herzen getroffen werden. Freundschaften müsse man pflegen, auch die zu Gott. Durch die Taufe seien die anwesenden Firmbewerber der Pfarrei Wald in die Kirche aufgenommen worden, durch die Firmung bauen sie nun ihre Freundschaft zu Gott aus.

Weiterlesen

Josef Bücherl aus Roßbach baute 15 Jahre lang funktionsfähige Modelle von Fahrzeugen und Antriebsmaschinen. Im Juni 2014 wandte er sich an Josef Keller, den Vorsitzenden des Wirtschaftsfördervereins der Gemeinde Wald, und bat um Unterstützung. Seine rund 20 Modelle, alles Unikate, sollten nachhaltige Verwendung finden und gut untergebracht werden, schließlich war Josef Bücherl zu diesem Zeitpunkt bereits 87 Jahre alt.

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr konnte Bürgermeister Hugo Bauer zahlreiche Gäste zum Neujahrsempfang der Gemeinde Wald in der Gemeindehalle begrüßen. Er freute sich auch eine Abordnung aus Eitzing begrüßen zu können: die im September gewählte neue Bürgermeisterin Margot Zahrer und ihren Amtsvorgänger Fritz Freund. Musikalisch umrahmt wurde der Abend von Bariton Florian Gruber und der Dinner-Musik der Landkreismusikschule unter der Leitung von Direktor Paul Windschüttel.

Weiterlesen

Den Neujahrsempfang der Gemeinde Wald am Mittwoch nutzte Bürgermeister Hugo Bauer auch, um auf Jubiläen, Erfolge und schulische Leistungen hinzuweisen.

Weiterlesen

Am Freitagabend lud der SPD Ortsverein Roßbach-Wald bereits zum 16. Mal zum Preisschafkopfturnier. Damit pflegt der Verein die Tradition des Preisschafkopfens. Der Vorsitzende Peter Schmid begrüßte die Kartenfreunde im Lindenhof in Hetzenbach und freute sich, dass trotz der widrigen Wetterbedingungen so viele Teilnehmer zum Turnier gekommen waren.

Weiterlesen

Am Sonntag fand der Abschluss der diesjährigen Ski- und Snowboardkurse der Skiabteilung des SSV Roßbach/Wald im Lindenhof in Hetzenbach statt. Übungsleiter Kurt Stadlbauer begrüßte die Skischüler und die Eltern im Namen der Skiabteilung. Vier Tage habe man gemeinsam verbracht, bei guten, aber auch bei schlechten Bedingungen.

Weiterlesen

Bei der Jahreshauptversammlung der FF Wald freute sich der Vorsitzende Ottmar Handl über guten Besuch im Rettungszentrum, darunter Pfarrer Ralf Heidenreich, 1. Bürgermeister Hugo Bauer und Kreisbrandrat Hans Weber. Neuwahlen, Abschiede und Beförderungen standen im Zentrum.

Weiterlesen

Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins Bunte Hund Wald in Götzendorf bestätigten die Mitglieder ihre Vorsitzende Andrea Dummer im Amt, ebenso wie deren Stellvertreterin Pamela Kahlert.

Weiterlesen

D’wilden Sautreiber forderten die Gäste zum Maßkrugstemmen heraus, Johannes Zipperer wurde Sieger. Insgesamt zum fünften Mal und zum dritten Mal im Gasthaus Eder in Mainsbauern fand die Treibjagdparty der „wilden Sautreiber“ statt. Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Gäste gekommen. Die meisten folgten auch dem Motto „Traditionell in Tracht“ und erschienen in Dirndl und Lederhose.

Weiterlesen

Die Freude war groß vor zwei Jahren, als die Skiabteilung des SSV Roßbach/Wald vom Deutschen Skiverband ausgezeichnet wurde und sich seither offiziell als DSV-Skischule bezeichnen darf. Somit ist sie eine von vier DSV-Skischulen im Landkreis Cham auf Vereinsbasis.

Weiterlesen

Bislang unbekannte Täter verkratzten im Zeitraum von Donnerstag, 29.10.2015, 08.00 bis 18.30 Uhr, das Dach eines Pkw, BMW Mini, einer 63-jährigen Frau aus Regensburg, welcher auf dem Parkplatz des Rathauses Wald ordnungsgemäß abgestellt war.

Weiterlesen

Seit 2004 gibt es den bundesweiten Vorlesetag. In diesem Jahr beteiligten sich über 100.000 Vorleser an diesem Aktionstag. Auch in Wald beteiligten sich am Freitagvormittag die Gemeindebücherei, die Grundschule und das Haus für Kinder an der Aktion. In der Grundschule Wald freute sich Rektor Karl Weinbeck Büchereileiterin Elisabeth Aumer und Barbara Haimerl begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen

Am Samstagnachmittag fand die Weihnachtsfeier der E- und F- Jugenden der SG Wald/Süssebach-Pettenreuth im Sportheim in Süssenbach statt. Zahlreich waren die Spielerinnen und Spieler mit ihren Eltern und die Betreuer erschienen.

Weiterlesen

„D’Moral is beim Deifi“ heißt das bayerische Lustspiel in drei Akten von Ulla Kling, das die Theatergruppe des KLJB Süssenbach dieses Jahr spielt. Ruhig ist es in den Bergen. Veit und Fanny bewirtschaften seit vielen Jahren eine Almhütte. Veit ist im ganzen Tal als sittenstrenger Moralapostel bekannt und achtet bei den Hüttenbesuchern strengstens darauf, dass es unter seinem Dach zu keinerlei sittlichen Verfehlungen kommt.

Weiterlesen

Einige Mitglieder der Oldtimer-Freunde Losenhof unter Führung von Vorstand Sepp Hecht und seiner Stellvertreterin Edeltraud Hecht machten sich kürzlich mit dem Gemeindebus zum Vereinsausflug nach Eitzing in Oberösterreich auf. Nach einem Begrüßungstrunk bei Rudolf Eichstätter besichtigten die Oldtimer-Freunde unter dessen Führung den Ort - wobei auch ein Stop beim Walder Platz nicht fehlte.

Weiterlesen

Region Schwandorf

09. Juli 2020
Noch sind die Hilfslinien auf dem Teer frisch, als die Kreisstraße SAD 40 am Mittwochmorgen offiziell freigegeben wurde. Seit Montag rollt der Verkehr wieder ungehindert durch Geratshofen hindurch. ...
09. Juli 2020
Nur neuneinhalb Minuten dauerte die Sondersitzung des Stadtrates am Dienstagabend. „Wohl einmalig in der Geschichte des Stadtrates", meinte Bürgermeister Benjamin Boml. Nahtlos konnte sich so der nichtöffentliche Teil anschließen. ...
09. Juli 2020
Die Corona-Krise trifft neben der Wirtschaft und dem kulturellen Leben auch besonders den Breitensport. Hier hat sich der Freistaat Bayern schnell und unbürokratisch zu einer Verdopplung der bereits bestehenden Förderung von Sport- und Schützenverein...
09. Juli 2020
Nittenau. Ein 21-jähriger Schüler aus Bodenwöhr zog beim sog. „Magnetfischen" am Dienstag, den 07.07.20, auf Höhe der Angerinsel in Nittenau einen kleinen metallischen Gegenstand aus dem Fluss Regen. Der Gegenstand sah einer Handgranate nicht unähnl...
09. Juli 2020
Maxhütte-Haidhof. Am vergangenen Wochenende startete zum ersten Mal das Genussplatzl vor dem Rathaus. Die Besucher schwelgten zwischen den unterschiedlichsten Leckereien. Burger, Grillspezialitäten, Porchetta, Dinnede, Fisch oder Süßes fanden viele h...
08. Juli 2020
Kreis Schwandorf. Seit der am 4. Juni vermeldeten Infektion sind im Landkreis Schwandorf keine neuen Fälle bekannt geworden. Auch fünf Wochen danach steht der Landkreis bei 508 Corona-Fällen, von denen 20 an oder mit Corona verstorben sind. Diese Fäl...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

Für Sie ausgewählt