Anzeige

Hainsacker/Lappersdorf. Eine massive Unwetterzelle zog am Sonntagnachmittag über den Landkreis Regensburg. Besonders schwer traf es Hainsacker bei Lappersdorf. „Es ist wirklich heftig und schnell gekommen, das ist selten", erzählt Josef Röhrl, der bereits sein ganzes Leben hier wohnt, seit 50 Jahren.

Weiterlesen

Am 01.08.2020, gegen 17:20 Uhr, kam es zu einem Feldbrand in Lappersdorf. Beim Dreschen fingen ca. 150 qm eines bereits abgeernteten Weizenfeldes Feuer. Innerhalb kürzester Zeit konnte eine Ausbreitung durch die Feuerwehren aus Lappersdorf, Kareth, Hainsacker und Oppersdorf eingedämmt und der Brand abgelöscht werden.

Weiterlesen
Regenstauf/Lappersdorf. Das heiße Sommerwetter  treibt manchen Zeitgenossen scheinbar dazu, seine Kraft an fremdem bzw. öffentlichem Eigentum auszulassen. Ziele waren in den letzten Tagen ein Schulbus und das Kriegerdenkmal in Lappersdorf.
Weiterlesen

Lappersdorf. Am Donnerstag, 23.07.2020, um 19.25 Uhr, kam es auf der Kreisstraße R15 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw und ein Motorrad beteiligt waren und eine Person tödliche Verletzungen erlitt.


Weiterlesen
Lappersdorf. Der Marktgemeinderat Lappersdorf traf sich am Dienstag (14.07.) zu seiner Sitzung im AURELIUM. Themen um die Nutzung des Kultur- und Begegnungszentrums AURELIUM, die öffentliche Sicherheit und Förderung der Sportstätten beherrschten den Abend.
Weiterlesen

Lappersdorf. Kürzlich konnte  endlich der neugebaute Kinderhort Lappersdorf unter der Leitung von Karola Miethaner eingeweiht werden. Die Einweihungsfeier fand aufgrund der Corona Pandemie im kleinen Kreis statt. Das eigentliche Fest, in dem der Kinderhort gesegnet und eröffnet werden sollte, musste im März kurzfristig aufgrund der Corona Pandemie abgesagt werden. Nächstes Jahr wird in Form eines Sommerfestes die Feierlichkeit nachgeholt.

Weiterlesen

Ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften wurde gestern Mittag in den Lappersdorfer Ortsteil Oppersdorf gerufen. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses wollte sich sein Essen zubereiten und stellte hierzu eine Pfanne auf den Elektroherd.

Weiterlesen

Lappersdorf. Am Samstag, 27.06.2020, gegen 06:00 Uhr, wurde festgestellt, dass im Bereich Lappersdorf, auf der Kreisstraße R 18 bei Pielmühle, 5 Gullydeckel für Schachteinläufe ausgehoben worden waren.

Weiterlesen

Lappersdorf. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet der Bagger eines in Lappersdorf ansässigen Betriebes in Brand.

Weiterlesen

München/Lappersdorf. „Heute ist ein guter Tag für das Naherholungsgebiet Pielmühle und den engagierten Austausch von Betroffenen vor Ort!" freuen sich die Abgeordneten Dr. Franz Rieger und Sylvia Stierstorfer (beide CSU). Denn der Umweltausschuss des Bayerischen Landtags hat am Donnerstag über eine kritische Petition zur geplanten Wasserkraftanlage Pielmühle beraten und einen wegweisenden Beschluss gefasst:

Weiterlesen

Lappersdorf. In den Nachtstunden von Donnerstag, 23.04.2020, auf Freitag stieg ein bislang unbekannter Dieb in einen Verbrauchermarkt in der Regendorfer Straße ein und entwendete unter anderem Tabakwaren. Der Gesamtwert der Beute liegt nach ersten Erkenntnissen im Bereich eines niedrigen dreistelligen Betrages.

Weiterlesen

​Wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt die Polizeiinspektion Regenstauf, nachdem am Dienstagvormittag, 31.03.2020 in der Regensburger Straße Kartonagen in einem Haueingang in Flammen aufgingen.

Weiterlesen

Kareth/ Sinzing. Aufgrund eines begründeten Verdachtsfalls einer COVID-19 Erkrankung muss die Klasse 3c der Grundschule Kareth am 12. und 13. März dem Unterricht fernbleiben. Die Schulleitung hat die Eltern entsprechend informiert. Gleiches gilt das Kinderhaus St. Markus in Sinzing am 12. und 13. März geschlossen werden. Ferner muss der Kindergarten des Kinder-Familienhauses St. Elisabeth in Kareth im Erdgeschoss am Donnerstag, 12. März, bis einschließlich Freitag, den 13. März, geschlossen werden. In Betrieb bleiben aber vorerst der Hort und die Kombigruppe, die sich im Souterrain befinden. Außerdem bleibt der Katholische Kindergarten Albertus-Magnus-Haus in Donaustauf am Freitag, 13. März, geschlossen. Das Gesundheitsamt Regensburg hat alle notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet.

Weiterlesen

Regensburg. Im Landkreis Regensburg ist der erste Coronavirus-Fall bestätigt worden. Es handelt sich um einen 47-jährigen Mann aus dem Gemeindebereich Lappersdorf. Wegen geringer Krankheitssymptome hatte er seinen Hausarzt aufgesucht. Der vom Hausarzt durchgeführte Test hatte das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt.

Weiterlesen
Lappersdorf. Die Frauenunion und die CSU-Ortsverbände veranstalten am 7. März bereits zum vierten Mal im Lappersdorfer Kultur- und Begegnungszentrum Aurelium wieder ein „Stelldichein der Volksmusik" in Form eines „Bairischen Abend mit Schwarzbieranstich". Die Moderation des Abends übernimmt wie zuletzt der Vizepräsident des Bayerischen Trachtenverbandes, Stadtrat Erich Tahedl.
Weiterlesen

In insgesamt 48 Unterrichtsstunden haben sich zwölf Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren des Marktes Lappersdorf bei den Johannitern zu „Sanitätshelfern" ausbilden lassen. In dieser Fortbildung frischten sie nicht nur ihre Kenntnisse in Erster-Hilfe auf, sondern erlernten Grundkenntnisse in der Notfallmedizin. Ausbilderin Heide Sieber ist voll und ganz zufrieden: „Alle haben die Prüfung gut gemeistert."

Weiterlesen

​An einem Info-Stand im Verbrauchermarkt EDEKA Unger in Lappersdorf gaben Frau POKin Hahn und Herr POK Thomas Eichinger, Ermittler und Sachbearbeiter bei der Polizeiinspektion Regenstauf, Auskünfte über Möglichkeiten zum Einbruchschutz.

Weiterlesen

​Der Seniorenkreis Hainsacker hat eine Spende in Höhe von 500 Euro an das Johannes-Hospiz übergeben.

Weiterlesen

Lappersdorf. Am Samstag, den 11.01.20, gegen 18.00 Uhr, kam es in der Ulmenstraße in Kareth zu einem Schwelbrand aufgrund eines technischen Defekts an einer Waschmaschine. Als der Brandmelder in dem Haus anschlug, verließen die Bewohner sofort das Anwesen und verständigten die Feuerwehr.

Weiterlesen

​Lappersdorf. Zum ersten Mal hat das Gymnasium Lappersdorf die Sammelaktion der Johanniter-Weihnachtstrucker mit vorbildlichem Engagement unterstützt. Mit rund 80 Paketen hat die weiterführende Schule auf „Kareths Höhen" einen sehr beachtlichen Beitrag zu der Hilfsaktion des Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. geleistet. Schülerinnen der Klasse 7c haben gemeinsam mit dem stellvertretenden Schulleiter Michael Gerl die Pakete an die Helfer der Johanniter Ostbayern übergeben.

Weiterlesen

Region Schwandorf

03. August 2020
Am Sonntag, gegen 05.30 Uhr, kam es in Schwandorf am Marktplatz zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst. Ein 42-jähriger alkoholisierter Osteuropäer hatte die Polizei verständigt, weil er angeblich in einer nicht näher bekannten Unterkunft vo...
03. August 2020
Schwandorf. Wie erst jetzt bei der PI Schwandorf zur Anzeige gebracht wurde, wollte eine 24-jährige Schwandorferin über eine dubiose Internetseite eines sozialen Netzwerkes einen Kredit in Höhe von 5000 EURO aufnehmen. Dazu wurde sie von einem bislan...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
Burglengenfeld. Bewegender Abschied für Dr. Beate Panzer: In einer kleinen Feierstunde verabschiedeten sich die Vertreter von örtlichen Schulen und Verwaltung von der Schulleiterin des Burglengenfelder Gymnasiums. „Schule ist die teuerste Einri...
03. August 2020
Am Samstag sind zwei positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Beide Personen wohnen in Schwandorf. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 516.Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 3,40....
03. August 2020
Ein Veranstaltungspaket mit 15 Terminen war für das Kulturfestival im Schwarzachtal bereits fest geschnürt, als die Pandemie im Frühjahr hereinbrach.Großveranstaltungen wurden abgesagt bzw. auf 2021 verschoben. Der Kunstverein Unverdor...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
30. Juli 2020
Ammerthal/Illschwang. An der sogenannten „Roten Wand", die direkt an den Gemeindegrenzen liegt und als Geheimtipp für Kletterbegeisterte in der Region gilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall. ...
30. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkte eine 38-jährige Hausbesitzerin, dass eine an ihrem Haus angebaute Gartenhütte in Brand stand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren insgesamt acht Personen, darunter ein sechs...
30. Juli 2020
Grafenwöhr/Hohenfels. Ein größerer Abzug von US-Truppen aus Deutschland könnte Perspektiven für einen Nationalpark "Hohenfels / Grafenwöhr" eröffnen. Die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsgegnerInnen, Bezirk Oberpfalz, plädiert deshalb d...
28. Juli 2020

Das Amberg-Sulzbacher Land möchte den Hut in den Ring werfen.

Für Sie ausgewählt