Zwei Mitarbeiter des Wasserwerkes beenden ihre Fortbildungen erfolgreich

300-Wassermeister Bürgermeister Böhringer, Geschäftsleiter Kandlbinder und die beiden Werkleiter gratulieren Dieter Schlehuber und Christian Kikiras zu ihren Urkunden. Foto von Monika Ernst

Regenstauf. Wassermeister Peter Lotter kann sich freuen: Endlich hat er einen offiziellen Vertreter: Christian Kikiras darf sich nun auch Wassermeister nennen und ist somit ausgebildeter Stellvertreter von Peter Lotter. Seit knapp drei Jahren ist er nun beim Markt Regenstauf und konnte sich in der Zeit in alle praktischen Themen gut einarbeiten und sich zum Wassermeister qualifizieren.

Weiterlesen

Johanniter-Kindergarten Abenteuerland Wenzenbach feiert Sonnenblumenfest

15_10_19_Sonnenblumenfest_KiGa_Abenteuerland_Wenzenbach Foto von Rita Ganslmeier

Wenzenbach. Zusammen mit ihren Großeltern und Eltern haben die Kindergartenkinder des Johanniter-Kindergartens „Abenteuerland" in Wenzenbach ihr großes Herbstfest unter einem neuen Motto gefeiert.

Weiterlesen

Guter Kontakt zum Wohl der Realschülerinnen und -schüler

eichhammer_mathilde Die neue Ministerialbeauftragte Mathilde Eichhammer stellte sich im Landratsamt Regensburg bei Landrätin Tanja Schweiger vor. Foto: Astrid Gamez

Landkreis Regensburg. Die neue Ministerialbeauftragte (komm.) für die Realschulen in der Oberpfalz, Mathilde Eichhammer, stellte sich bei einem Antrittsbesuch im Landratsamt Regensburg vor. Landrätin Tanja Schweiger wünschte der Realschuldirektorin alles Gute für ihre Aufgabe und erklärte: „Wir haben es uns in der Bildungsregion Regensburg zur Aufgabe gemacht, junge Menschen bestmöglich zu fördern und zu unterstützen, damit sie einen guten Platz im Leben finden. Ich freue mich daher auf eine vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit zum Wohl der Schülerinnen und Schüler in unseren Realschulen."

Weiterlesen

Tetris-Challenge für Weihnachtstrucker-Aktion 2019

Johanniter_Weihnachtstrucker_Tetris_Challenge_Carolin_Mauz Johanniter Weihnachtstrucker Tetris-Challenge; Foto von Carolin Mauz

Die sogenannte Tetris-Challenge ist momentan in aller Munde. Die Johanniter präsentieren jetzt sogar eine Tetris-Challenge, bei der jeder mitmachen kann und dabei sogar Gutes tut! Es geht um die beliebte Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion, bei der sich jährlich hunderte von Menschen, Schulen und Firmen beteiligen. Wie jedes Jahr machen sich die Johanniter-Trucker, ab dem 26. Dezember, mit vollgepackten LKWs auf den Weg in die ärmsten Regionen Osteuropas.

Weiterlesen

Baukran mutwillig beschädigt

Symbolbild-von-Momentmal-auf-Pixabay Symbolbild von Momentmal auf Pixabay

Wenzenbach. Am vergangenen Wochenende beschädigte ein bislang unbekannter Täter in der Kufberger Straße einen Baukran, indem er mehrere Kabelleitungen durchzwickte.

Weiterlesen

50 Senioren besuchen den Johanniter-Kinderhort Pettendorf

11_10_19_Seniorenbesuch_Kinderhort_Pettendorf Seniorenbesuch im Kinderhort; Fotos von Fabian Kaiser, Johanniter

Der Johanniter-Kinderhort an der Grundschule Pettendorf-Pielenhofen hat rund 50 Seniorinnen und Senioren zu einer Hortbesichtigung empfangen.

Weiterlesen

Gartenpflege geht schief

3148D9B9-ABF2-42A9-A0FE-B241B537D227

​Regenstauf. Das schöne Wetter am Samstag nutze ein 53-jähriger Mann aus Regenstauf dazu, mit einem Abflammgerät in seiner Hofeinfahrt Unkraut zu versengen. Dann mussten die Feuerwehren Regenstauf und Diesenbach zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung in die Falkenstraße ausrücken.

Weiterlesen

Realschule: Bilanz beim Förderverein

Neue-Vorstandschaft Die neue Vorstandschaft.
Regenstauf. Der Förderverein der Max-Ulrich-von-Drechsel-Realschule Regenstauf hat einen neuen Vorstand. Rainer Hofmann ist neuer Vorsitzender. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter Heribert Fleischmann und Wolfgang Biebl. Der bisherige Vorsitzende Ludwig Erl kandidierte nicht mehr, bleibt dem Verein aber treu.
Weiterlesen

Rätselhafte Flüssigkeit an Außenfassade

police-378255_1280

Zeitlarn. In der Nacht auf Samstag wurde die Außenfassade eines Einfamilienhauses im Ortsteil Laub durch eine unbekannte Flüssigkeit beschädigt. Zwei Hausbewohner erlitten dabei Atemwegsbeschwerden und wurden in einem Regensburger Krankenhaus behandelt.

Weiterlesen

Gartentipps für den Monat Oktober

herbstblueher „Reiche Herbstblüten im Staudenbeet“ Foto LRA/Grünauer

Am Landratsamt Regensburg beraten die Mitarbeiter des Sachgebiets Gartenkultur und Landespflege bei allen Fragen rund um den Garten. Hier einige Themen, die jetzt für Freizeitgärtner von Interesse sind:


Weiterlesen

650 Schülerinnen und Schüler lernen mit Spaß im Landratsamt

schuelerbesuch_wasser Landrätin Tanja Schweiger begrüßte die Schülerinnen und Schüler im Foyer des Landratsamtes. Foto: Astrid Gamez

Insgesamt 650 Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klassen begrüßte Landrätin Tanja Schweiger im Rahmen der Regionaltage an vier Tagen im Landratsamt. Sie waren aus 15 Schulen im Landkreis gekommen, um Wissenswertes über das Thema Wasser als Lebensgrundlage aus verschiedenen Perspektiven zu erfahren.

Weiterlesen

Regensburg könnte längst ein 365-Euro-Jahresticket haben

365-Ticket v.l.n.r. Josef Schindler, 3. Bürgermeister Markt Regenstauf, Bundestagsabgeordneter Peter Aumer, Kreisrat Fritz Dechant und Landratskandidat Rainer Mißlbeck (Foto: H.C. Wagner)

CSU fordert den Stadt und Landkreis, sowie den RVV auf jetzt schnell zu handeln - Bayern übernimmt zwei Drittel der Kosten des 365 Euro Tickets

Weiterlesen

Preis-Schafkopf-Turnier in Laub

002-2 Foto von Konrad Kaser



Das gestern angekündigte Preis-Schafkopf-Turnier wurde um einen Tag vorverlegt. Das Turnier findet bereits am Freitag, 15. November statt.
Anzeige

10 Jahre Johanniter-Kinderhort Obertraubling

11_10_2019_Zehn_Jahre_Hort_Obertraubling_Johanniter_Julia_Eisenhut-1 Fotos von Julia Eisenhut

Vor 10 Jahren startete der Johanniter-Kinderhort mit gerade einmal 18 Kindern – mittlerweile sind es 118. Der „Farbenklecks" an der Grundschule in Obertraubling darf auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken. Das hatte Einrichtungsleitung Diana Uting bei der großen Feier zum Jubiläum zu berichten.

Weiterlesen

Kathreintanz in der Diesenbacher Bürgerstube

Kathreinvolkstanz Foto von Tobias Lehner

Der Heimat- und Volkstrachtenverein „Stamm" e.V. veranstaltet am 16. November, ab 19:30 Uhr, einen Kathreintanz mit den Regenstaufer Musikanten in der Diesenbacher Bürgerstube.

Weiterlesen

Rund um d’Kirwa

Mitwirkende Foto von Tobias Lehner

Regenstauf. Am 05.10.2019 fand in der Regenstaufer Jahnhalle ein Gauheimatabend des Oberpfälzer Gauverbandes in Verbindung mit einer Regionalveranstaltung des Bayerischen Rundfunks statt. Da die Kirwan in der Oberpfalz das ganze Jahr über stattfinden und die Allerweltskirwa in zwei Wochen gefeiert wird, stand auch der Abend unter dem Motto „Rund um d'Kirwa".

Weiterlesen

Deutlicher Anstieg beim Wohnungsbau im Landkreis Regensburg

baugebiet_nittendorf Im Landkreis Regensburg wird rege gebaut, wie hier in Nittendorf. Foto: LRA/Beate Geier

Im Landkreis Regensburg entsteht spürbar zusätzlicher Wohnraum. Im dritten Quartal 2019 wurden insgesamt 482 neue Wohnungen genehmigt. Das ist ein Anstieg um fast 78 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (Juli bis September 2018: 271 genehmigte Wohnungen). In den ersten neun Monaten des Jahres 2019 erhielten somit 1 255 Wohnungen grünes Licht. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es 970.

Weiterlesen

Amerikanische Fliegerbombe aufgefunden und entschärft

Symbolbild-von-Hans-Braxmeier-auf-Pixabay Symbolbild von Hans Braxmeier auf Pixabay

In den Mittagsstunden des Dienstags, 08.10.2019, ist bei Sondierungsarbeiten zwischen der BAB A3 und der Bundesstraße 8, kurz vor Barbing, eine amerikanische Fliegerbombe festgestellt worden.

Weiterlesen

Brand in Wohnhaus in Regenstauf

Symbolbild-von-Jenkyll-auf-Pixaba_20191008-092719_1 Symbolbild von Jenkyll auf Pixabay

Bei Arbeiten an einem alten Heizöltank in einem Wohnhaus, in der Dechant-Wieser-Straße, kam es am Montagmittag, 07.10.2019, zu einem kurzzeitigen Feuer im Tankraum.

Weiterlesen

Popularmusik erhält mehr Stellenwert

Kulturausschuss_Schnsee Bild von Hirmer (Bezirk Oberpfalz)

Schönsee. Der Bezirk Oberpfalz bekommt einen hauptamtlichen Popularmusikbeauftragten. Dies beschlossen die Mitglieder des Kulturausschusses des Bezirks Oberpfalz in der jüngsten Sitzung im Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee (Kreis Schwandorf).

Weiterlesen