Autofahrer schleift Polizeibeamten mit

Floß. Am vergangenen Freitag wurde ein junger Autofahrer nachts in Floß einer Fahrzeugkontrolle unterzogen. Unvermittelt beschleunigte er und schleifte dabei einen Polizeibeamten mit. Nachdem dem Fahrer zunächst die Flucht gelang, konnte er jedoch noch am selben Tag festgenommen werden.

Weiterlesen

Polizei kündigt Kontrollen an

Oberpfalz. Mit Bekanntmachung des Staatsministerium für Gesundheit und Pflege wurden am Montag, den 16.03.2020, Veranstaltungsverbote und Untersagungen für Betriebe erlassen. Die Polizei Oberpfalz wird die Allgemeinverfügung intensiv und konsequent durch Kontrollen zum Schutz der Bewohner vor dem Corona-Virus überwachen, kündigt das Präsidium an.

Weiterlesen

Bayerisches Gesundheitsministerium: aktuelle Corona-Lage

​Region. Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Sonntag darüber informiert, dass zwei weitere Coronavirus-Todesfälle in Bayern bestätigt worden sind. Generell ruft das Ministerium dazu auf, sich und andere zu schützen.

Weiterlesen

Schulen, Kindergärten und Kitas bleiben für Wochen zu

​München. Man hatte es die letzten Tage schon geahnt - jetzt ist es offiziell: Wegen der Corona-Krise hat Ministerpräsident Söder am Freitagmorgen angeordnet, dass alle Schulen, Kindergärten und Kitas im Freistaat ab Montag bis zum Ende der Osterferien geschlossen blieben.

Weiterlesen

Corona: Tschechien kontrolliert an Grenze

Oberpfalz. Ab sofort führt die Tschechische Republik an ihren Landesgrenzen stichprobenartige Kontrollen hinsichtlich einer möglichen Corona-Infektion bei Einreisenden durch. Von Seiten der Tschechischen Republik wurde betont, dass es sich nicht um die Wiedereinführung von Grenzkontrollen handelt, sondern um eine präventive Maßnahme zur Verhinderung der Virusausbreitung in Tschechien. In Bayern kann es zu Verkehrsbehinderungen bei der Ausreise nach Tschechien kommen.

Weiterlesen

Warnstreiks bei der AOK in der Oberpfalz

Als vollen Erfolg bezeichnete Manuela Dietz (stellv. Geschäftsführerin ver.di Bezirk Oberpfalz) den Warnstreik bei der AOK am Montag. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hatte Beschäftigte der AOK für den 17. Februar 2020 zu Warnstreiks in der ganzen Oberpfalz aufgerufen.

Weiterlesen

Man sieht sich immer zweimal…

Foto von PP Oberpfalz

Waidhaus. Großer Erfolg für die Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Waidhaus, die in den frühen Morgenstunden des Sonntags, 09.02.2020, drei rumänische Staatsbürger auf der BAB A6 kontrollierten und Diebesgut feststellten.

Weiterlesen

Unwetter „Sabine“ – Polizeiliches Einsatzaufkommen bis 10.00 Uhr

Symbolbild von Jan Mallander auf Pixabay

OBERPFALZ. Das Sturmtief „Sabine" sorgt weiterhin für Einsätze in der Oberpfalz. Die Polizei in der Oberpfalz registriert seit Montag, 10. Februar 2020, 3.00 Uhr, vermehrt unwetterbezogene Einsätze. Die Einsatzzahlen sind seit 8.00 Uhr weiter gestiegen.

Weiterlesen

Pflege auf höchstem Niveau – Neun Auszubildende der Kliniken Nordoberpfalz AG mit dem Staatspreis der Regierung der Oberpfalz ausgezeichnet

Neun Auszubildende der Kliniken Nordoberpfalz AG haben für ihr Examen mit der Abschlussnote 1,4 oder besser den Staatspreis der Regierung erhalten. Ausbildungsleiterin Tanja Chlup (l.), stellvertretende Pflegedirektorin Michaela Hutzler (2.v.l.) und Josef Götz (4.v.r.), Vorstand der Kliniken Nordoberpfalz AG, gratulierten dazu. Foto: Kliniken Nordoberpfalz AG, Michael Reindl

Neustadt/WN. „Wer die Prüfung schafft, dem steht die Welt offen" – diesen Rat an die neuen Auszubildenden der Kliniken Nordoberpfalz AG haben einige Absolventen bereits mit Leben gefüllt und die Erwartungen übertroffen. Neun Azubis aus den Bereichen Generalistische Pflegeausbildung, der Gesundheits- und Krankenpflege und der Krankenpflegehilfe wurden für ihre Leistungen während der Ausbildungszeit mit dem Staatspreis der Regierung der Oberpfalz ausgezeichnet.

Weiterlesen

Totes Kind: Stiefmutter unter Verdacht

Eschenbach i.d.OPf. In der Nacht zum Montag, 04.11.2019, erreichte den Rettungsdienst und die Polizei die Mitteilung über ein lebloses Kind. Intensive Ermittlungen ergaben nun den Verdacht eines Tötungsdelikts. Die Stiefmutter des Kindes wurde festgenommen.

Weiterlesen

Brände: Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Weiden/NeustadtWN. Fünf Brände und rund 600.000 Euro Sachschaden – Der Oberpfälzer Polizei gelingt eine Festnahme zu der vermeintlichen Brandstifterserie. Zwei Tatverdächtige wurden in den frühen Morgenstunden des Freitags, 01.11.2019, in Gewahrsam genommen.

Weiterlesen

Zwei Brände geben Rätsel auf

Schirmitz/Weiden. Gleich zwei Brände riefen Feuerwehr und Polizei in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 30.10.2019, auf den Plan. In Schirmitz standen Strohballen in Flammen während in Weiden ein Scheune niedergebrannt ist. Technische Ursachen scheiden in beiden Fällen aus.

Weiterlesen

Tetris-Challenge für Weihnachtstrucker-Aktion 2019

Johanniter Weihnachtstrucker Tetris-Challenge; Foto von Carolin Mauz

Die sogenannte Tetris-Challenge ist momentan in aller Munde. Die Johanniter präsentieren jetzt sogar eine Tetris-Challenge, bei der jeder mitmachen kann und dabei sogar Gutes tut! Es geht um die beliebte Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion, bei der sich jährlich hunderte von Menschen, Schulen und Firmen beteiligen. Wie jedes Jahr machen sich die Johanniter-Trucker, ab dem 26. Dezember, mit vollgepackten LKWs auf den Weg in die ärmsten Regionen Osteuropas.

Weiterlesen

Ein Verbraucherbildungstag rund ums Geld für Jung & Alt

Foto von VHS Amberg-Sulzbach

Unter dem Motto #mymoneydeimoney laden die Volkshochschulen Weiden-Neustadt und Amberg-Sulzbach am Samstag, den 19. Oktober 2019, zu einem „Verbraucherbildungstag rund ums Geld für Jung und Alt" ein. Jeweils einen halben Tag lang referieren unabhängige Berater und Experten über Finanzthemen von „Taschengeld für Kinder" bis zur „Altersvorsorge mit Immobilien".

Weiterlesen

Erste Streiks auf den Truppenübungsplätzen in der Oberpfalz

Warnstreik der Schießbahnbeschäftigten aus Grafenwöhr; Fotos von ver.di, Alexander Gröbner

Nach dem enttäuschenden Auftakt der Tarifverhandlungen für die Zivilbeschäftigten an den US-Truppenübungsplätzen kam es zu ersten Arbeitsniederlegungen und Aktionen. Dies führte in der Oberpfalz zu Beeinträchtigungen des Schießbetriebes und der Personenbeförderung in Grafenwöhr und Vilseck.

Weiterlesen

Popularmusik erhält mehr Stellenwert

Bild von Hirmer (Bezirk Oberpfalz)

Schönsee. Der Bezirk Oberpfalz bekommt einen hauptamtlichen Popularmusikbeauftragten. Dies beschlossen die Mitglieder des Kulturausschusses des Bezirks Oberpfalz in der jüngsten Sitzung im Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee (Kreis Schwandorf).

Weiterlesen

Scheunenbrand auf landwirtschaftlichem Gehöft in Luhe-Wildenau

Symbolbild von Josh Manheimer, pixabay.com

Am Montag, 07.10.2019, gegen 00.40 Uhr, meldete ein Autofahrer bei der ILS Nordoberpfalz einen größeren Brand im Ortsteil Unterwildenau. Hier war eine ca. 55 x 11 m große Scheune in Brand geraten. Durch das Feuer wurde etwa ein Drittel der in Holzbauweise errichteten Halle stark beschädigt. 

Weiterlesen

Natur-Navi Oberpfälzer Wald geht online

Fotos vom Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Endlich ist es soweit – unser Digital-Projekt „Natur-Navi", mit dem wir den Wettbewerb „Modellregion Naturtourismus" gewonnen haben, ist online!

Weiterlesen

„Angiz“ kommt zum 15. Oberpfalz-Festival- Jubiläumskonzert

(c) by Angiz

Tännesberg. Die Planungen für das 15. Oberpfalz-Festival Jubiläums-Konzert in Tännesberg sind bereits jetzt schon final abgeschlossen. Mit der Gruppe „Angiz" ist jetzt auch die vierte und letzte Band für den 18. Juli 2020 verpflichtet worden.

Weiterlesen

Mit Artenvielfalt gegen die Borkenkäfer-Plage

MdL Alexander Flierl und Forstbetriebsleiter Stefan Bösl auf der Ruine der Schellenburg. Foto: Büro Alexander Flierl
Flossenbürg/Schwandorf. 

Nicht nur bei der Land-, sondern auch bei der Forstwirtschaft bringen die letzten Jahre mit heißen Sommern ihre eigenen Herausforderungen mit sich. Der Schwandorfer Stimmkreisabgeordnete Alexander Flierl machte sich bei einem Besuch der Bayerischen Staatsforsten in Flossenbürg vor Ort ein detailliertes Bild der Lage. Dringlichstes Problem ist hierbei seiner Ansicht nach der Borkenkäfer, der sich bei der aktuellen Witterung rasant vermehrt.

Weiterlesen