Anzeige

Da es unheimlich schwierig war Karten für das neue „Michl-Müller“ Programm „Ausfahrt freihalten“ in heimischen Gefilden zu ergattern, fuhren die Ostbayern-Kurier-Reporter Sandra und Peter Gattaut mal schnell in den „Nahen Osten“, nach Markneukirchen, um den sympathischen „Comedian“ aus Franken zu sehen.

Weiterlesen

Vor kurzem überprüften Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regensburg in der Nähe von Waidhaus einen aus Osteuropa kommenden Kleintransporter. Die Frage der Zöllner nach mitgeführten Waren, wie Zigaretten, wurde von dem 40-jährigen Fahrer verneint. Diese Antwort entsprach allerdings nicht ganz der Wahrheit.

Weiterlesen

Foto: Lila Hartig

Das Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr zeigt die Fotografien „51st State – Leben in einer US Army Kaserne in Bayern“ von Lila Hartig in einer Sonderausstellung. Seit 70 Jahren ist die US Army in Bayern stationiert. Kürzungsmaßnahmen der US-Regierung treiben den Abzug der Truppen und Schließung der Kasernen zunehmend voran. In Bayern bleiben nur noch die Garnisonen Ansbach und Bavaria. Die amerikanischen Soldatinnen und Soldaten leben dort mit Ihren Familien in zwei Welten: Bayern und Amerika.

Weiterlesen

Symbolbild: Andrea Kusajda, pixelio.de

Am Ostermontag, den 28.03.2016, gingen gegen 16.45 Uhr mehrere Anrufe bei der Polizei in Eschenbach über einen Mann ein, der mit massiver Gewalt auf einen Pkw und deren beiden Insassen einschage. Nach den ersten Angaben der Mitteiler benutzte der Mann dazu ein Beil oder einen ähnlichen Gegenstand. Ort des Geschehens war die Buchberger Straße in Pressath.

Weiterlesen

Wie bereits berichtet, erbeuteten am Freitagvormittag, 04.09.2015 gegen 09:15 Uhr, zwei Bankräuber einen vierstelligen Bargeldbetrag in der Sparkasse, in der Kirchhofgasse. Trotz einer sofortigen Großfahndung in Tatortnähe, aber auch im weiteren Umfeld, gelang es bislang nicht, die unbekannten Flüchtigen festzunehmen. Fahndungsfotos sollen nun weitere Ermittlungsansätze durch Hinweise bringen.

Weiterlesen

Wie berichtet, erbeuteten am Freitagvormittag, 04.09.2015 gegen 09:15 Uhr zwei Bankräuber einen vierstelligen Bargeldbetrag in der Sparkasse in der Kirchhofgasse in Tännesberg. Durch Bilder von Kleidungsstücken, die den Tätern zugerechnet werden, und neuen Erkenntnisse erhoffen sich die Ermittler auch erneut Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Am 10.10.2015 befuhren ein Traktor und ein PKW DB ML 350 die Staatsstraße 2166 von Vohenstrauß kommend in Richtung Weiden. Ca. 200m vor der ersten Einfahrt nach Erpetshof fuhr ein 22-Jähriger gegen 19:25 Uhr mit seinem PKW DB ungebremst auf einen Traktor auf.

Weiterlesen

Festnahmen in Bezug auf den Banküberfall in Tännesberg: Am Freitagvormittag, 04.09.2015 gegen 09:15 Uhr hatten mehrere Bankräuber einen vierstelligen Bargeldbetrag in der Sparkasse in der Kirchhofgasse erbeutet. Die intensiven und akribischen Ermittlungen der Kriminalpolizei Weiden und der Staatsanwaltschaft führten zwischenzeitlich zu drei dringend Tatverdächtigen, die in der Tschechischen Republik inhaftiert sind. 

Weiterlesen

Am Sonntagvormittag ging bei der Polizei eine Mitteilung über einen verletzten Mann in der Schulstraße in Pressath ein.

Weiterlesen

Bereits am Wochenende ereignete sich in Neustadt a. d. Waldnaab ein Polizeieinsatz, bei dem durch bedachtes und umsichtiges Vorgehen der eingesetzten Polizisten in zwei Fällen Schlimmeres verhindert werden konnte.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) Jens Bredehorn, pixelio.de

Lebensbedrohliche Verletzungen erlitt eine 83-jährige Bewohnerin am Montag, 28.12.2015 beim Brand eines Wohnhauses im Parksteiner Ortsteil Hammerles.

Weiterlesen

Fünf Personen mit brennenden Fackeln hielten sich am Montagabend, 28.12.2015 gegen 20:00 Uhr an der KZ-Gedenkstätte in der Gedächtnisallee in Flossenbürg auf. Nach der Mitteilung eines aufmerksamen Zeugen, dass sich Personen mit brennenden Fackeln an der Gedenkstätte aufhalten, stellten Einsatzkräften der Polizeiinspektion Neustadt a. d. Waldnaab, fünf Personen im Alter zwischen 15 und 25 Jahren im angegebenen Bereich fest. Bei den angetroffenen Personen wurden die Personalien festgestellt.

Weiterlesen

Glorious!

Die wahre Geschichte der Florence Foster Jenkins, der schlimmsten Sängerin der Welt:  Die Premiere findet am 16.01.2016 um  20.00 Uhr in der Stadthalle Neustadt/Waldnaab statt. 

Weiterlesen
Im Gemeindebereich von Kirchenthumbach (Kreis Neustadt/WN.) ist offenbar ein Militärjet abgestürzt, teilt das Polizeipräsidium in einer Eilmeldung mit...
Weiterlesen

CREUßEN, LKR. BAYREUTH / LKR. NEUSTADT A. D. WALDNAAB. Dienstagvormittag erhielt die Polizei Mitteilung über ein abgestürztes Militärflugzeug im südlichen Bayreuther Landkreis. Wie sich herausstellen sollte, konnte sich der Pilot der Maschine noch rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Weiterlesen
Auf eine Asylbewerberunterkunft in Neustadt/WN. gab es am Freitag gegen 3 Uhr morgens einen Brandanschlag.  Die Feuerwehr musste das Feuer löschen. Di...
Weiterlesen

Offen ist die Entstehung eines Brandes in einer Asylbewerberunterkunft im Ortsinnern von Neustadt an der Waldnaab. Dort war am 21.08.2015 gegen 03.20 Uhr von einem 34-jährigen iranischen Mitbewohner Rauch festgestellt worden. Nach seiner Schilderung bemerkte er daraufhin zwei Männer, die über ein Fenster aus dem Bewirtungsraum der ehemaligen Gaststätte flüchteten, ein Dritter sei dabei behilflich gewesen.

Weiterlesen

Mit umfangreichen Ermittlungsmaßnahmen war die in der Spitze 40-köpfige Ermittlungsgruppe „Krone“ über das zurückliegende Wochenende hinweg zur Klärung des Brandes in Neustadt a.d. Waldnaab befasst. Hinweise auf die von einem der Bewohner geschilderten möglichen drei Tatverdächtigen gibt es bis dato nicht.

Weiterlesen

Die Entstehung des Brandes in der Asylbewerberunterkunft im Stadtkern von Neustadt an der Waldnaab ist nach wie vor offen. Für Hinweise, die zur Klärung der Tat oder zur Ergreifung der Täter führen, ist mittlerweile eine Belohnung in Höhe von 2000 Euro ausgesetzt.

Weiterlesen

Ein Vollbrand entstand in einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle mit Hebebühne,

mehreren Traktoren und landwirtschaftlichem Gerät in Schlammersdorf,

Bgm.-Wiesnet-Straße, Landkreis Neustadt Waldnaab.

Weiterlesen

Region Schwandorf

02. Juli 2020
Neunburg. Am Mittwoch, den 01.07.2020, gegen 06:30 Uhr stellte eine 14-jährige Schülerin aus Neunburg ihr Fahrrad versperrt am Abstellplatz beim Edeka Markt ab. Als sie um 13:30 Uhr zurückkehrte, stelle sie fest, dass es entwendet worden war. ...
01. Juli 2020
Schwandorf. Aufgrund der aktuellen Anordnungen der Bayerischen Staatsregierung passt das Krankenhaus St. Barbara in Schwandorf die Besucheregeln im Interesse der Patienten erneut an: Ab Donnerstag, 2. Juli, wird die Besuchszeit pro Pat...
01. Juli 2020
Während die Bundeswehr ihre Übungen aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt hat, hält die US Armee das Übungsgeschehen aufrecht. Zwei große Übungen sind beim Landratsamt angezeigt. ...
01. Juli 2020
Beim Gewinnspiel der Firma GR Guitars GmbH aus Berching hat es für den Hauptgewinn für das Johanniter-Kinderhaus „Welt-Entdecker" in Schwandorf leider nicht gereicht. Das Unternehmen entschied sich dennoch, der Kindereinrichtung Musikinstrumente zu s...
01. Juli 2020
Nittenau/Sulzmühl. Am 30.06.2020 gegen 10.15 Uhr bemerkten Arbeiter einer Hühnerfarm ein Feuer auf einer Seite der Stallungen. Dieses hatte sich über die Seitenwand bereits bis zum Dachträger vorgearbeitet. ...
30. Juni 2020
Schwandorf. Beim Personal der Großen Kreisstadt Schwandorf sind in diesen Tagen mehrere Ären zu Ende gegangen. Nach der Verabschiedung des Felsenkellerbeauftragten Werner Robold und des VHS-Geschäftsführers Erhard Sailer geht zum Juli nun a...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

23. Juni 2020
Schnaittenbach. Da ging die Unkrautentfernung aber mal gründlich schief! Einen Gasbrenner setzte ein 61-Jähriger ein, um das Unkraut auf seiner gepflasterten Hoffläche zu entfernen und brannte es gründlich ab. Nach vollendeter Arbeit zog er sich in s...

Für Sie ausgewählt