Samstag, 25. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

09. Mai 2019
Nabburg
Reportage
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend...
07. Mai 2019
Reportage
Ostbayern. Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger eigenständig in d...
02. Mai 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Das ist ein Spruch, den die Gästeführer der Großen Kreisstadt Schwandorf häufig hören: „Da war i no nie…"
 Das ist für Gäste, die von außerhalb nach Schwandorf kommen, nicht verwunderlich. Aber selbst eingefleischte Bürger kommen im Rahme...

Aktuell

17. Mai 2019
Kreis Tirschenreuth
Top-Thema
​Die Arbeit stresst, die Kinder wollen am Wochenende mit ihren Kumpels Party machen, die romantischen Urlaubstage mit dem/der Liebsten sind schon viel zu lange her, der Rücken zwickt oder ganz allgemein ist der Erholungs-Pegel schon wieder auf einen ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Einbruch und versuchter Einbruch in Burglengenfeld

758589_original_R_by_Bernd-Kasper_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Bernd Kasper_pixelio.de
In der Nacht von Freitag auf Samstag warf ein bislang unbekannter Täter mit einem Stein die Eingangstür eines Imbisses in der Hauptstraße ein und gelangte so in den Innenraum. Dort entwendete der Täter eine Geldbörse mit 70.- Euro Inhalt. Der entstandene Sachschaden beträgt 300.- Euro.
Weiterlesen

Einrichtungen am Burglengenfelder Flußbad beschädigt - Zeugen gesucht

165288_r_by_stihl024_pixelio.de Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.de

Burglengenfeld. In der Zeit von Samstag, 11.05.2019, bis Dienstag, 14.05.2019, trug ein bislang unbekannter Täter eine schwere Betonbank auf die Terrasses des Vereinsheims am Flußbad in der Schwandorfer Straße. 

Weiterlesen

Sprenggranate aufgefunden

image003 (c) by Polizeiinspektion Burglengenfeld

Burglengenfeld. Am Montag, gegen 09.30 Uhr, ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass von einer 53-jährigen Frau in der Schwandorfer Straße, in der Nähe der dortigen Schrebergärten, ein verdächtiger metallener Gegenstand aufgefunden worden sei. 

Weiterlesen

Stadtführung: Auf den Spuren der neuburgischen Pfalzgrafen

Pfalzgrafen-beim-Brunnen-2018-Fab.-Eichinger Auf den Spuren der neuburgischen Pfalzgrafen begegnet man unter anderem den hohen Herrschaften, die einst an der Stadterhebung Burglengenfelds beteiligt waren. (c) by Fabian Eichinger

Burglengenfeld. Die Pracht bei Hofe und das Leben der einfachen Bürger in Lengenfeld ist Thema der Stadtführung „Auf den Spuren der neuburgischen Pfalzgrafen" am Sonntag, 2. Juni 2019, um 15 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Oberpfälzer Volkskundemuseum. Der Rundgang dauert circa anderthalb Stunden, die Teilnahme kostet pro Person fünf Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen

Mutter- und Vatertag: Volles Haus im Bürgertreff

Muttertagsfeier_Brgertreff_2019 Ein Auftritt der Kinder des Louise- und Josefine-Haas-Kindergartens erfreute die Senioren bei der Mutter- und Vatertagsfeier im Bürgertreff am Europaplatz. (c) by Brigitte Leikam

Burglengenfeld. „Einmal Danke sagen" lautete am Dienstag das Credo von Bürgermeister Thomas Gesche bei der Mutter- und Vatertagsfeier für Senioren im Bürgertreff am Europaplatz. Kein Platz war mehr frei während der gemeinsamen Veranstaltung von Stadt und Seniorenbeirat, bei der alle Teilnehmer bei kostenlosem Kaffee und Kuchen und Musik einen gemütlichen Nachmittag verbrachten.

Weiterlesen

Oberpfälzer Volkskundemuseum: Internationaler Museumstag

Kinder-basteln-im-Museum-2017 Zum Internationalen Museumstag am 19. Mai 2019 gibt es auch für Kinder ein Mal- und Bastel-Programm im Oberpfälzer Volkskundemuseum. Bildnachweis: Dr. Margit Berwing-Wittl

Burglengenfeld. Unter dem Leitmotiv „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen" öffnet das Oberpfälzer Volkskundemuseum am Sonntag, 19. Mai, von 10 bis 17 Uhr. Die neu gestalteten Abteilungen zur Stadt- und Regionalgeschichte und zu Johann Michael Fischer im Erdgeschoss des Museums können bei dieser Gelegenheit ebenso besichtigt werden wie die gerade im Umbau befindlichen Abteilungen im 1. Obergeschoss. Der Eintritt ist an diesem Tag für alle Besucher frei.

Weiterlesen

Fenster eingeworfen

546987_original_R_K_B_by_Konstantin-Brckner_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Konstantin Brückner_pixelio.de
Burglengenfeld. Am Mittwoch, gegen 04 Uhr, hörte ein Hausbesitzerin in der Christoph-Willibald-Gluck-Straße einen lauten Knall. Als sie nachsah stellte sie fest, dass ein unbekannter Täter mit einer Getränkeflasche ein Fenster eingeworfen hat.
Weiterlesen

Amphibienschutz im Steinbruch Burglengefeld

Zementwerk-Burglengenfeld LBV-Landesvorsitzender Dr. Norbert Schäffer (links) und Werkleiter Henrik Wesseling (rechts) unterzeichneten eine Vereinbarung zum Schutz der Amphibien im Burglengenfelder Steinbruch. (c) by Rudolf Hirsch

Burglengenfeld. Der „Landesbund für Vogelschutz" (LBV) hat jetzt auch in der Oberpfalz einen ersten Kooperationsvertrag mit einem Rohstoffgewinnungsunternehmen zum Schutz von bedrohten Amphibien geschlossen. Bei einem Geländetermin im Steinbruch in Burglengenfeld haben am Montag LBV-Vorsitzender Dr. Norbert Schäffer, der Werkleiter der HeidelbergCement AG, Henrik Wesseling, Landrat Thomas Ebeling und der Leiter der „Höheren Naturschutzbehörde" bei der Regierung der Oberpfalz, Direktor Norbert Dirscherl, eine Vereinbarung unterzeichnet.

Weiterlesen

Versuchter Totschlag in Burglengenfeld

502923_r_by_rike_pixelio.de Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de

Vergangenen Donnerstag, 25.04.2019, kam es in einer zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Durch Messerstiche wurde ein 52-jähriger Mann schwer verletzt. Gegen den Angreifer erging Haftbefehl. Er befindet sich nun in einer Justizvollzugsanstalt.

Weiterlesen

Bundeswehr hält Gefechtsübung ab

196874_original_R_B_by_selbst_pixelio.de Symbolbild: (c) by_selbst_pixelio.de

Die Bundeswehreinheit des Gemeinsamen Multinationalen Trainingskommandos(JMTC) führt in der Zeit vom 02. bis 31. Mai eine Gefechtsübung in den Landkreisen Amberg-Sulzbach, Neustadt an der Waldnaab und Schwandorf durch.

Weiterlesen

Ostermarschierer für INF-Vertrag, aber gegen Rüstungsexporte

ostermarsch Im Namen der Ostermarschierer wirft Wolfgang Berndt, Vorstandsmitglied der DFG-VK Oberpfalz den "Mayor-for-Peace"-Brief in den Postkasten des Teublitzer Rathauses.

​Städtedreieck. Bei herrlichen Frühsommerwetter setzte sich am Karsamstag der traditionelle Ostermarsch im Städtedreieck für die Rettung des INF-Vertrages ein und sprach sich deutlich für den Exportstopp von Rüstungsgütern in Krisenländern aus. Veranstalter war die Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsgegnerInnen, Bezirk Oberpfalz.

Weiterlesen

Rohrbombe in Burglengenfeld – Tatverdächtiger in Gewahrsam deutscher Justizbehörden

502923_r_by_rike_pixelio.de Symbolbild: by_rike_pixelio.de

Burglengenfeld. Der 28-Jährige Tatverdächtige im Fall der Rohrbombe in Burglengenfeld ist nach seiner Festnahme in Spanien am Mittwoch, den 17.04.2019, in den Gewahrsam der deutschen Justiz übergeben worden. 

Weiterlesen

„Jahrgangswäldchen“: 143 Rotbuchen für Neugeborene

Jahrgangswald_2019-2 Die Familien Hetzenegger, Glötzl, Ilan und Klingshirn sind der Einladung des Bürgermeisters in den Wald gefolgt und haben gemeinsam mit Thomas Gesche, Förster Reinhold Weigert und Uwe Jiranek von den Baumschulen Sailer Rotbuchen für den Nachwuchs im Raffa gepflanzt. (c) by Ulrike Pelikan-Roßmann

Burglengenfeld. Große Geste mit symbolträchtiger Wirkung. Für jedes neugeborene Kind eines Jahrgangs wird seit drei Jahren im Raffa ein Baum gepflanzt. Am Dienstag griffen erneut Familien gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Gesche und Förster Reinhold Weigert zum Spaten, um Rotbuchen zu pflanzen.

Weiterlesen

Freiwillige Feuerwehr Lanzenried bleibt eigenständig

Kommandantenwahl_Lanzenried Große Erleichterung bei den Beteiligten: Die Freiwillige Feuerwehr Lanzenried bleibt bestehen. Bauamtsleiter Gerhard Schneeberger, Kommandant Markus Liebl, 2. Kommandant Dennis Jobst, 1. Vorsitzender Stefan Schmalzbauer und Bürgermeister Thomas Gesche (v.l.n.r.) versammelten sich nach der Wahl vor dem Gerätehaus. (c) by Andrea Schmalzbauer

Burglengenfeld. Nach drei Anläufen ist das Fortbestehen der Freiwilligen Feuerwehr Lanzenried nun gesichert. Gewählt wurden Markus Liebl aus Lamplhof als erster Kommandant und Dennis Jobst aus Lanzenried als zweiter Kommandant.

Weiterlesen

Kinder-Stadtführung: Mit dem schlauen Kasperl unterwegs in Burglengenfeld

Kasperlgruppe-im-Museum-2016-Foto-von-Alexander-Spitzner Die Stadtführergruppe mit dem Kasperl zu Besuch im Oberpfälzer Volkskundemuseum, 2016; (c) by Alexander Spitzner

Wer ist der Burglengenfelder Stadtpatron St. Georg, und wie war das Leben am Fluss eigentlich früher so? Der schlaue Kasperl weiß (immer und über alles) Bescheid und geht am Sonntag, 28. April 2019, mit den Stadtführerinnen Petra Forster und Monika Söllner auf historische Spurensuche. 

Weiterlesen

Nach Körperverletzung Betäubungsmittel sichergestellt - 55-Jähriger in Haft

502923_r_by_rike_pixelio.de Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de

Burglengenfeld. Nach Misshandlung einer ehemaligen Mitbewohnerin am Donnerstag, 11.04.2019, sind bei dem Aggressor Betäubungsmittel aufgefunden worden. Gegen ihn erging ein Haftbefehl.

Weiterlesen

Start zur Museums-Rallye 2019

Museum_neue-Rume_Johann-Michael-Fischer Auch der berühmteste Sohn der Stadt, Johann-Michael-Fischer, steht bei der Museums-Rallye im Fokus. Wer die ihm gewidmeten Räume, wie hier auf dem Bild, betritt, sollte daher gut aufpassen und ein Auge fürs Detail besitzen. (c) by Michael Hitzek

Burglengenfeld. Wer glaubt, dass Geschichte immer staubtrocken und zäh daher kommen muss, der irrt. Das Oberpfälzer Volkskundemuseum begeistert Kinder und Jugendliche jedes Jahr aufs Neue mit der „Museums-Rallye". „Wir haben uns dieses Jahr insgesamt 32 – teils einfache, aber teil auch knifflige Fragen einfallen lassen, bei denen die Kinder das Museum in seiner ganzen Vielfalt spielerisch kennen lernen können", sagt Museumsleiterin Dr. Margit Berwing-Wittl. Nur, wer alle Abteilungen besuche und genau hinsehe, könne die Fragen beantworten und den richtigen Lösungssatz kombinieren. Trotz derzeit laufender Umbaumaßnahmen, erklärt Berwing-Wittl, wolle man im Volkskundemuseum auch im Jahr 2019 nicht auf die beliebte Aktion verzichten.

Weiterlesen

Öffnungszeiten des Volkskundemuseums und Vorlesestunde in der Stadtbibliothek

Burglengenfeld. Das Oberpfälzer Volkskundemuseum ist am Karfreitag (19. April) und Ostersonntag (21. April) geschlossen. Am Ostermontag (22. April) ist von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Am „Tag der Arbeit" (1. Mai 2019) ist das Museum ebenfalls geschl​ossen.
Weiterlesen

Kinder und Jugendliche geben Konzert im Rathaus

Ein Konzert des Kommunalen Musikunterrichts Burglengenfeld/Teublitz findet statt am Samstag, 13. April im Historischen Rathaussaal.

Ab 14:30 Uhr musizieren Kinder und Jugendliche im Alter zwischen fünf und 18 Jahren mit Flöte, Klavier, Gitarre und Violine.

Zu hören sind Werke von Klassik bis Moderne. Zuhörer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Polizei schnappt Hochsitz- und Kapellen-Vandalen

53CF938C-C5A9-4DC5-BBFD-FF445EA39D53

​Burglengenfeld. Nachdem eine Vielzahl von beschädigten Hochsitzen die Jägerschaft im Städtedreieck verärgerte, ermittelten die Beamten nun drei junge Männer, die in wechselnder Zusammensetzung die Hochsitze umwarfen. 

Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1802 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok