Haus in Meißenberg vollständig ausgebrannt

Symbolbild-von-Ren-Fischer-auf-Pixabay Symbolbild von René Fischer auf Pixabay

Neunburg vorm Wald. Am 08.10.2019, gegen 13:20 Uhr, wurde der Einsatzzentrale der Polizei Oberpfalz ein Wohnhausbrand an einem landwirtschaftlichen Anwesen, in Neunburg vorm Wald, im Ortsteil Meißenberg mitgeteilt.

Weiterlesen

US-Armee zwei Wochen auf Manöver

Symbolbild-von-Military_Material-auf-Pixabay Symbolbild von Military_Material auf Pixabay

Amberg-Sulzbach. In der Zeit vom 28. Oktober bis 13. November führen Soldaten der US-Armee das Manöver 2CR Dragoon Ready 20 durch. Dabei handelt es sich um eine Gefechtsübung mit insgesamt 1600 Soldaten.

Weiterlesen

Der Weg in die Selbstständigkeit - Kostenlose Beratung für Existenzgründer

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Amberg-Sulzbach. Was ist auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu beachten? Beim Sprechtag der Aktivsenioren Bayern e.V. am Dienstag, 22. Oktober 2019 erhalten Existenzgründer kostenlos wichtige Informationen, wie sie ihren Start optimal gestalten können. 

Weiterlesen

Ein-Topf-Aktion am Landratsamt Schwandorf

Eintopf1 Die Kinder der Grundschule Klardorf bedienten sich am Büffet des Eine-Welt-Ladens. Mit Liedern gestalteten sie die Auftaktsveranstaltung zur Eintopf-Aktion am Sonntag im Landratsamt. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Der Agenda-21-Arbeitskreis lädt wieder zu einer „kulinarischen Weltreise" ein und veranstaltet am Sonntag (13. Oktober) zum 21. Mal im Sitzungssaal des Landratsames die Aktion „Ein-Topf für die Welt". Im Angebot sind Spezialitäten aus zehn verschieden Ländern. Der Erlös fließt in ein Kinderprojekt in Indonesien.

Weiterlesen

7. Neunburger Neujahrskonzert 2020

Smetanova_filharmonie_Tabor_2015-07_088 Foto von Jan Wagner

Neunburg vorm Wald. Die Reihe der jährlich umjubelten Konzerte findet auch 2020 seine Fortsetzung. Der Vorverkauf bei okticket ist eröffnet.


Weiterlesen

Palmöl – Fett im Geschäft - Konsum mit ökologischen Folgen

Symbolbild-von-tk-tan-auf-Pixaba_20191008-113631_1 Symbolbild von tk tan auf Pixabay

Die Ölpalme ist ein Alleskönner. Ob in Schokolade, Chips, Waschmittel, Seife oder Nuss-NougatCremes – Palmöl findet sich in nahezu jedem zweiten Supermarkt-Produkt. Das weltweit am meisten gehandelte Fett bringt jedoch zahlreiche Probleme mit sich. Besonders besorgniserregend: die gravierenden ökologischen Folgen des Palmölanbaus.

Weiterlesen

Brand in Wohnhaus in Regenstauf

Symbolbild-von-Jenkyll-auf-Pixaba_20191008-092719_1 Symbolbild von Jenkyll auf Pixabay

Bei Arbeiten an einem alten Heizöltank in einem Wohnhaus, in der Dechant-Wieser-Straße, kam es am Montagmittag, 07.10.2019, zu einem kurzzeitigen Feuer im Tankraum.

Weiterlesen

Abendführung im Volkskundemuseum: Porzellan und Steingut der Oberpfalz

steingut-opf-38 Vorratsgefäße, wie diese aus der Tonwarenfabrik Schwarzenfeld, Serie „Marie“ (um 1920), gibt es unter anderem bei der Abendführung im Volkskundemuseum zu bestaunen. Bild von Peter Ferstl

Burglengenfeld. Am Dienstag, 5. November 2019, stellt Dr. Margit Berwing-Wittl, um 19 Uhr, im Rahmen einer Abendführung typische Exemplare von Oberpfälzer Porzellan, Steingut, Steinzeug und Emailgeschirr vor, beispielsweise aus Hirschau, Regensburg, Sallern, Amberg oder Schwarzenfeld. Im 19. Jahrhundert, mit dem Ausbau der Eisenbahnlinien, wurden teils auch aus großer Entfernung Geschirrwaren hierher gebracht und auf Märkten gehandelt.

Weiterlesen

Schaufischen im Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur

IMG_4028 Bereits vor zwei Jahren, als das Schaufischen zum ersten Mal stattfand, waren zahlreiche Kinder, Familien und Interessierte dabei. Foto: Lisa Söllner/VG Wackersdorf

Alle zwei Jahre werden die Fische (vor allem Karpfen) im Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur in andere Gewässer umgesetzt. Am kommenden Samstag findet daher das große Schaufischen an den vorderen beiden Teichen statt.

Weiterlesen

Ziegenprojekt mit Patenschaft im Wild- und Freizeitpark Höllohe

Hllohe-Ziegen1 Helmut Haider (links) und Stephan Karl (rechts) übernahmen eine Tierpatenschaft in Höllohe und tauften die Ziegen auf die Namen „Funkerl und Schmarrnkerl“. (c) by Rudolf Hirsch

Teublitz. Mit einem Salatblatt lockt Helmut Haider sein „Patenkind" an den Zaun und tauft die italienische Girgentanaziege auf seinen Künstlernamen „Funkerl". Sein Musikerkollege Stephan Karl sucht sich eine „schraubenhörnige Langhaarziege" aus, die nun „Schmarrnkerl" heißt. Mit der Übernahme der Tierpatenschaft will das bekannte Komiker-Duo aus dem Städtedreieck Werbung für das Ziegenprojekt im Wild- und Freizeitpark „Höllohe" machen.

Weiterlesen

Grünpflegemaßnahmen am Murner See

GPP-02 Die Grünpfegemaßnahmen betreffen den prominenten Bereich entlang des Westufer des Murner Sees. Fotos von Michael Weiss/VG Wackersdorf

Wie soll die Natur am Murner See gestaltet werden? Wo schafft man Lebensräume für Tiere und wo soll der See für Anwohner und Besucher attraktiver gestaltet werden? Die Gemeinde Wackersdorf hat das Landschaftsarchitekturbüro Thammer aus Schönsee beauftragt, einen Grünpflegeplan für den Bereich Wohngebiet Rauberweihermühle zu entwerfen. Der Gemeinderat hat den vorliegenden Plan im März 2019 beschlossen, jetzt starten erste größere Maßnahmen entlang des Westufers des Murner Sees.

Weiterlesen

Erfolgreiches Pokalturnier der Walder Stockschützen

walderstockschtzen Walderstockschützen: Sieger des Freien Turniers(sitzend), der amtierende Deutsche Meister die SpvGG Oberkreuzberg, hinten: die Spielführer der nachfolgenden Mannschaften, Schiedsrichter und Abteilungsleiter Thomas Eichinger, (c) by Karin Hirschberger

Am letzten Septemberwochenende luden die Stockschützen des SSV Roßbach/Wald wieder zu ihren Pokalturnieren ein. 50 Mannschaften, darunter auch der amtierende Deutsche Meister, die SpVgg Oberkreuzberg folgten der Einladung und traten am Wochenende in fünf Gruppen beim SSV an.

Weiterlesen

Landwirtschaftliches Anwesen niedergebrannt: Drei leicht verletzte Personen, mehrere Tiere verendet

Symbolbild-von-David-Mark-auf-Pixabay Symbolbild von David Mark auf Pixabay

Einsricht, Gemeinde Illschwang, Landkreis Amberg-Sulzbach. Am Montag, gegen 15.30 Uhr brach in einem landwirtschaftlichen Gebäude aus bislang unbekannten Gründen ein Feuer aus. In dem Gebäude waren im Erdgeschoss die Stallungen mit etwa 25 Rindern und fünf Pferden und darüber landwirtschaftliche Erzeugnisse wie Heu und Stroh untergebracht.

Weiterlesen

SPD Wald beschloss gemeinsame Liste

spdversammlung Bürgermeisterkandidat Norbert Handl, MdB Marianne Schieder und SPD-Vorsitzender Peter Schmid(von li. nach re.), (c) by Karin Hirschberger

Vor Kurzem lud die SPD Wald zur Mitgliederversammlung in den Kirchenwirt in Wald. Vorsitzender Peter Schmid begrüßte alle Anwesenden, darunter Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder und Bürgermeisterkandidaten Norbert Handl.

Weiterlesen

Stipendium DEPRAG Otto-Karl-Schulz-Stiftung

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Amberg. Seit dem Jahr 1944 erhalten „begabte, würdige und bedürftige Studierende" einer Hochschule aus der DEPRAG Otto-Karl-Schulz-Stiftung eine finanzielle Unterstützung. Die Stiftung geht auf eine Initiative des gleichnamigen Gründers der Amberger Maschinenbaufirma Deprag zurück und wird von der Stadt Amberg verwaltet.

Weiterlesen

Oberpfälzer Künstlerhaus: Klavierabend mit Joanna Trzeciak - Von Mozart bis „Stairway to heaven"

Foto-Joanna-Trzeciak-be Klavierabend mit Joanna Trzeciak, Foto von Annick Geenen

Klavierabend mit Joanna Trzeciak (Foto: Annick Geenen)

Fr, 11. Oktober 2019, um 20 Uhr

Werke von Chopin, von Beethoven und Prokofiew

Joanna Trzeciak wurde im polnischen Krakau geboren, wo sie Ihre erste musikalische Ausbildung erhielt. Ihr Studium an der Warschauer Musikhochschule vervollkommnete sie am Konservatorium in Moskau mithilfe eines Stipendiums der Chopin Stiftung. Den Beginn Ihrer internationalen Karriere machte ein Konzert in London 1987, dem eine Tournee in die vereinigten Staaten folgte.

Weiterlesen

Neue Kursreihe „Stark durch Erziehung“

Stark-durch-Erziehung Die Mitglieder der Projektgruppe „Stark durch Erziehung“ freuen sich auf die neue Kursreihe, die von Oktober 2019 bis März 2020 interessante Vorträge zur Stärkung der Erziehungskompetenz anbietet. Foto von Klaudia Niedermeier, Landratsamt Schwandorf

Am Donnerstag, 24. Oktober, starten wieder sechs interessante Abende in verschiedenen Landkreiskommunen unter dem bewährten Motto „Stark durch Erziehung". Bis zu 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten einzelne Veranstaltungen der vergangenen Kursreihe, was beweist, dass rund um die Erziehung weiterhin großer Bedarf an Information und Austausch besteht.

Weiterlesen

STATT-THEATER im Kultur-Felsenkeller

Statt-Theater-2019-Foto-Klaus-Kurz Foto: Klaus Kurz

Schwandorf. Das STATT-THEATER kommt am Samstag, den 19.10.2019, um 20 Uhr, in den Kultur-Felsenkeller, Fronberger Straße 8b, in Schwandorf.

Weiterlesen

Gründungstreffen Selbsthilfegruppe "Angst und Panik"

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Amberg. Die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen der Stadt Amberg lädt interessierte Betroffene am kommenden Donnerstag zum ersten Info-Treffen der neuen Selbsthilfegruppe „Angst und Panik" ein. 

Weiterlesen

JobCampus und JobSeminar an der Gregor-von-Scherr-Schule

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Neunburg vorm Wald. Am 16.10.2019 findet zum mittlerweile zehnten Mal der Meilenstein der Berufswahl an der Realschule in Neunburg statt, bestehend aus JobSeminar und JobCampus. Zusammen mit dem Bewerbertraining, Betriebserkundungen und Praktika während der Unterrichtszeit bietet die Gregor-von-Scherr-Schule ein Angebot zur Berufsorientierung an, dass keine Vergleiche zu scheuen braucht.

Weiterlesen