Anzeige

„Fledermäuse willkommen" heißt es nun ganz offiziell im Oberpfälzer Volkskundemuseum. Die Plakette des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, unterschrieben von Minister Thorsten Glauber, zeigt: Hier wird auf die Bedürfnisse der besonders streng geschützten Tiere besonders Rücksicht genommen.

Weiterlesen

Hubschrauber landen auch im Landkreis Amberg-Sulzbach.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Zwei Gesellen des Zimmererhandwerks auf der Walz sprachen bei Bürgermeister Rudolf Seidl im Rathaus von Maxhütte-Haidhof vor. Herzlich aufgenommen dankten Felix H. (21) von der Schwäbischen Alb und Sönke O. (23) aus Schleswig-Holstein dem Bürgermeister mit einem Spruch für eine gute Zukunft für die Stadt Maxhütte-Haidhof und deren Bürgerinnen und Bürger. Nach dem Vorsprechen erhielten die Wandergesellen einen amtlichen Stempel in ihr Wanderbuch.

Weiterlesen

Schnaittenbach. Da ging die Unkrautentfernung aber mal gründlich schief! Einen Gasbrenner setzte ein 61-Jähriger ein, um das Unkraut auf seiner gepflasterten Hoffläche zu entfernen und brannte es gründlich ab. Nach vollendeter Arbeit zog er sich in sein Haus zurück und bemerkte deshalb nicht, dass es vermutlich aufgrund der entstandenen Hitze im Bereich einer Thujenhecke zu kokeln begann.

Weiterlesen
Burglengenfeld. Am Montag, 22.06.2020, 17.15 Uhr, kam es auf der Umgehungsstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Kradfahrer wollte einen Lkw überholen und übersah dabei einen entgegenkommenden Volvo.
Weiterlesen
Ostbayern/Regensburg. Rotes Licht wird gemeinhin als Warnsignal (Ampel) verwendet. Warnen wollte am Montagabend bundesweit auch die Kunst- und Kulturszene, die durch die wegen Corona notwendig gewordenen Maßnahmen seit Monaten auf dem Trockenen sitzt. Darum gingen an vielen kulturellen Stätten auch in Ostbayern die roten Lichter an. Wir zeigen Bilder aus Regensburg von der "Night of Light".
Weiterlesen

Die warmen Temperaturen locken Sonnenanbeter an Meeresstrand, Baggersee, Weiher oder Freibad: Das kühle Nass verspricht Erfrischung. Doch viele unterschätzen die Gefahren im Wasser: mindestens 417 Menschen ertranken im Jahr 2019 (Quelle: Statista/DLRG). Dabei ist ein Großteil der Badeunfälle vermeidbar.

Weiterlesen
Cham. Am Samstag, 20.06.20, um 16:15 Uhr, wurde ein 38-jähriger polnischer Staatsangehöriger mit seinem Iveco-Kleintransporter in Nunsting einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der 38-Jährige hatte sowohl auf der Ladefläche seines Iveco als auch auf einem mitgeführten Anhänger ein Gebrauchtfahrzeug geladen.
Weiterlesen
Schönsee. Auf einer Party mit sechs Jugendlichen kam in der Nacht auf Sonntag Übermut auf, der in einen tragischen Unfall mündete.
Weiterlesen

Schwandorf/Nittenau. Zwölf der 33 Bürgermeister im Landkreis Schwandorf wurden bei den Kommunalwahlen im März neu ins Amt gewählt. Auch in Nittenau hat das Stadtoberhaupt gewechselt. Am 1. Mai übernahm Benjamin Boml, der auch neu in den Kreistag gewählt wurde, die Amtsgeschäfte des ersten Bürgermeisters von seinem Vorgänger Karl Bley. Jetzt war r zu Gast beim Landrat.

Weiterlesen

Schwandorf/Kreith. Eine 18-Jährige aus Schwandorf fuhr am Sonntag um kurz nach nach 22 Uhr auf der B85 von Amberg kommend in Richtung Schwandorf. Auf Höhe der Ortschaft Kreith lief ein Reh auf die Fahrbahn.

Weiterlesen

Roding. Beamte der Polizeiinspektion Roding kontrollierten zusammen mit einem Beamten der Motorradkontrollgruppe des Polizeipräsidiums Oberpfalz am Sonntag, 21.06.2020, im Zeitraum von 12.45 bis 18 Uhr im Dienstbereich der Polizeiinspektion Roding ca. 100 Motorräder und ca. 20 Kraftfahrzeuge.

Weiterlesen

Trotz Abstands- und Maskenpflicht konnte Stadtmuseumsleiterin Birgit Auburger viele junge Gäste begrüßen: Am Sonntag, 21.06., besuchte die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Nittenau die Sonderausstellung zum Thema Spielzeug.

Weiterlesen
Cham. Am Sonntag, 21.06.2020, um 00.48 Uhr, bemerkte ein Verkehrsteilnehmer in Höhe eines Verbrauchermarktes in der Rodinger Str. in Cham eine weiße Rauchwolke. Der Mann sah zwar kein Feuer, es war ihm jedoch auch nicht erkennbar, ob der
Rauch aus einem Kamin kam. Durch die Integrierte Leitstelle Regensburg wurden deshalb die Feuerwehren Cham mit
Drehleiter, Altenmarkt, Chammünster und Katzberg mit den jeweiligen Führungskräften sowie der Rettungsdienst verständigt.
 
Weiterlesen
Bodenwöhr/Bruck. Am Freitag  bildeten sich auch über den Landkreis Schwandorf starke Gewitterzellen. Insbesondere der Gemeindebereich Bodenwöhr sowie Bruck i.d.OPf. war hiervon betroffen. Dabei durchzogen die Gewitter den Bereich von Nord nach Süd. 
Weiterlesen

Wackersdorf/Heselbach. Ein 30-Jähriger Pkw-Fahrer aus Schwandorf verursachte am vergangenen Freitag gegen 6.25 Uhr immWackersdorfer Ortsteil Heselbach einen Verkehrsunfall, als er das „Vorfahrt-Achten" Schild übersehen hatte und einer 59–jährigen Verkehrsteilnehmerin, die die Ottostraße befuhr, die Vorfahrt nahm.

Weiterlesen

Wernberg-Köblitz. In der Klaus-Conrad-Straße in Wernberg-Köblitz bemerkte gegen 11.30 Uhr ein Lagerarbeiter Rauchentwicklung bei der Kartonagenpresse. Nachdem eigene Löschversuche nicht halfen und die Rauchentwicklung immer stärker wurde, musste die Freiwillige Feuerwehr Oberköblitz eingreifen.

Weiterlesen

Sünching. Am Samstagmorgen gegen 8:30 Uhr kam es bei Sünching in Haidenkofen zum Brand einer Stallung. Zahlreiche Feuerwehren aus der Umgebung wurden zu dem Brand alarmiert.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Wer sich mit dem Gedanken trägt, unternehmerische Wege zu gehen, findet bei der Wirtschaftsförderung Stadt und Landkreis Schwandorf Hilfe, jetzt ergänzt durch eine ungewöhnliche Initiative: „Das wird eine gute Sache, das unterstützt die Förderung unseres Wirtschaftsstandorts Schwandorf sehr" – übereinstimmend kommentierten Christian Meyer (Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung Landratsamt Schwandorf) und Roland Kittel (Leiter Stabsstelle Wirtschaftsförderung der Stadt Schwandorf) die neue Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Verein AKTIVSENIOREN BAYERN e.V.
Die Aktivsenioren unterstützen Start-ups während und auch nach der Gründungsphase.
Weiterlesen

Traitsching. Seinen kompletten Wohnwagen hat ein 51-jähriger Mann aus Furth i. Wald auf der B 20 in Traitsching kurz vor der Landkreisgrenze verloren.

Weiterlesen

Region Schwandorf

07. Juli 2020
Wackersdorf. Am Dienstag um kurz nach 05 Uhr morgens befuhr ein Lkw mit Anhänger die B 85 von Schwandorf kommend in Richtung Cham. Kurz vor Heselbach kam der Lkw in einer Linkskurve ohne Fremdeinwirkung alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab...
07. Juli 2020
Schwandorf. Am Montagnachmittag konnte ein Anwohner der Herbststraße in Schwandorf zwei Männer dabei beobachten, wie diese die Eingangstüre eines leerstehenden Einfamilienhauses mit einem Brecheisen aufbrachen. Der couragierte Zeuge sprach die beiden...
07. Juli 2020
Schwandorf. Die Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf führten bei einem Anwesen in der Schwandorfer Innenstadt eine Kontrolle durch. Dabei konnte offensichtliches Diebesgut festgestellt werden. Ein Bewohner des Anwesens wurde dabei angetroffen, al...
06. Juli 2020
Eine Kreissäge trennt in Hohentreswitz, Gemeinde Pfreimd, drei Fingerkuppen ab....
06. Juli 2020
Schwandorf/Teublitz. Zwei Thomasse waren unter sich, als der neue Bürgermeister von Teublitz dieser Tage den Landrat besuchte. Thomas Beer trat am 1. Mai die Nachfolge von Maria Steger an. Beim Antrittsbesuch wurde über das Gewerbegebiet an der ...
05. Juli 2020
Nabburg. Am Samstag, 04.07.2020, um 18.50 Uhr, fuhr der Fahrer eines blauen Seat Leon am Unteren Markt rückwärts aus einer Parklücke und übersah dabei einen Radfahrer. Der 23-jährige Radler aus Nabburg versuchte noch auszuweichen und stürzt...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

23. Juni 2020
Schnaittenbach. Da ging die Unkrautentfernung aber mal gründlich schief! Einen Gasbrenner setzte ein 61-Jähriger ein, um das Unkraut auf seiner gepflasterten Hoffläche zu entfernen und brannte es gründlich ab. Nach vollendeter Arbeit zog er sich in s...

Für Sie ausgewählt