Gold und Silber für Kerstin Schmidt

Schmidt Kerstin Schmidt ist Deutsche und Vizemeisterin im Sommerbiathlon mit dem Luftgewehr. (c) by Ludwig Dirscherl

Schmallenberg/Pfreimd. Im Hochsauerland konnte die 26-jährige Kerstin Schmidt vom Schützenverein Edelweiß Siegritz auch heuer mit dem Luftgewehr bei der DM ihr Können unter Beweis stellen. Nach zwei Medaillen mit dem KK-Gewehr ging sie in Schmallenberg im Massenstart und Sprint an den Start und gewann Gold und Silber bei den Damen.

Weiterlesen

Fair-Trade-Woche in Schwandorf

Elisabethenheim-Fairtrade Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Das Elisabethenheim kauft Zucker und Speiseeis aus fairem Handel und genießt damit Fair-Trade-Status. „Wir würden gerne mehr Produkte abnehmen", sagte Geschäftsführer Egon Gottschalk bei einer Veranstaltung im Rahmen der Fair-Trade-Woche, doch das knappe Haushaltsbudget lasse dies nicht. Denn Artikel aus fairem Handel seien etwas teurer.

Weiterlesen

IHK-Fortbildungsveranstaltung Zollbestimmungen

IHK-Zoll Markus Huber, Michael Waker und Manuel Lischka (von links) informierten bei einer IHK-Veranstaltung über die Zollbestimmungen. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. In den Zollabteilungen der kleineren und mittelständischen Unternehmen befinden sich die Mitarbeiter häufig in einem Konflikt, wenn sie die gesetzlichen Vorschriften gegen die Vorbehalte der Vorgesetzten und Kollegen erfüllen sollen. Diese Erfahrung macht der Abteilungsleiter der Zolladministration Fürth, Michael Waker.

Weiterlesen

Spenden für die Orgel der Kirche St. Konrad

Kirchbauverein-Basar2 Gut besucht war der gemeinsame Basar des Kirchenbauvereins und des Elternbeirats in der Turnhalle der Grundschule Ettmannsdorf. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Der 1958 gegründete Kirchenbauverein Ettmannsdorf sammelt weiter fleißig Geld für die Sanierung der Orgel in der Kirche St. Konrad. 117 000 Euro sind mittlerweile im Spendentopf. Jetzt kommen noch die Einnahmen aus dem Verkaufsbasar dazu, den der Verein am Donnerstag in der Schulturnhalle gemeinsam mit dem Elternbeirat der Grundschule veranstaltet hat.

Weiterlesen

Ausstellung "Vielfalt" von Manuela Gsödl

Sparkasse-Gsdl-Manuela2 Manuela Gsödl (rechts) eröffnete mit Sparkassendirektor Wilfried Bühner (links) ihre erste Ausstellung. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Für die Heilpraktikerin und Malerin Manuela Gsödl haben Beruf und Hobby eines gemeinsam: „Sie sind Therapie für die Seele". Bei einem geschäftlichen Besuch in der Sparkasse warf sie einen Blick auf die dort aufgebaute Bilderschau und äußerte den Wunsch nach einer eigenen Veranstaltung.

Weiterlesen

Vermisste 16-Jährige aus Thalmassing wohlbehalten aufgegriffen

Symbolbild-von-Lukas-Becker-pixabay.com Symbolbild von Lukas Becker, pixabay.com
Thalmassing. Das seit 25.09.2019 vermisste 16jährige Mädchen wurde heute vormittag im Bereich Ingolstadt wohlbehalten aufgegriffen.

Weiterlesen

Haushaltsabwicklung in der Diskussion

DSC_0923 Der Hauptausschuss befasste sich mit den Zwischenbericht zur Haushaltsabwicklung. (c) by Johannes Hartl

Schwandorf.  Die Haushaltsabwicklung läuft in Schwandorf weitgehend planmäßig – mit einigen positiven Ausschlägen. Dennoch übte die SPD-Fraktion scharfe Kritik am Oberbürgermeister.

Weiterlesen

Feuerwache: Bedarfsplan soll Klarheit bringen

DSC_0250_1 Ob die Feuerwache an ihrem jetzigen Standort überhaupt noch zeitgemäß ist, soll der Bedarfsplan zeigen. (c) by Johannes Hartl

Schwandorf.  Ein Feuerwehrbedarfsplan soll klären, ob die marode Schwandorfer Feuerwache saniert oder neu gebaut werden muss. Auch die Standortfrage wird geprüft.

Weiterlesen

Benefiz-Konzert für Fahrzeug des First Responders

Benefizkonzert_First_Responder Bild: (c) Ingrid Schieder

​Der Reservistenmusikzug Oberpfalz kommt nach Nittenau! Geboten wird feinste sinfonische Blasmusik, Swing und Marschmusik! Am 5. Oktober ist es soweit: Das 45-köpfige Orchester freut sich auf seine Konzertbesucher am 5. Oktober in der Regentalhalle, Beginn ist um 19 Uhr, der Einlass eine halbe Stunde vorher.

Weiterlesen

Teilnehmer des Erasmus-plus-Projekts im Rathaus empfangen

Erasmus-plus Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Erasmus plus Projekttreffens mit dem Leiter des Gregor-Mendel-Gymnasiums Peter Welnhofer (rechts) und Bürgermeister Martin Preuß (2.v.r.). (c) by Susanne Schwab, Stadt Amberg

Zu einem „Monday for Future", so Ambergs 2. Bürgermeister Martin J. Preuß, waren insgesamt rund 50 Schülerinnen und Schüler aus sechs Nationen, 16 Lehrkräfte und der Leiter des Gregor-Mendel Gymnasiums Peter Welnhofer ins Rathaus gekommen. Anlass für diesen Besuch war ein Treffen im Rahmen des Erasmus-plus-Projekts „Environmental Green Gate Schools", das sich an 13- bis 15-jährige Schüler der Unter- und Mittelstufe richtet und auf ein nachhaltiges Arbeiten zum Schutz der Umwelt abzielt.

Weiterlesen

Schulung Ehrenamtlicher zur interkulturellen Kompetenz

Interkulturelle-Kompetenz Die im Migrationsbereich tätigen Ehrenamtlichen mit Referentin Maria Zepter (sitzend, 4.v.l.), Elisabeth Triller von der Freiwilligenagentur (sitzend 5.v.l.) und der Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte Christina Gerl (sitzend 5.v.r.). (c) by Susanne Schwab, Stadt Amberg

Amberg. Im Rahmen einer Fortbildung haben vergangene Woche Ehrenamtliche aus dem Migrationsbereich eine Schulung zum Thema „interkulturelle Kompetenz" absolviert. Auf Einladung von Christina Gerl, Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte, und Elisabeth Triller von der Freiwilligenagentur waren rund zwanzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu im Amberger Congress Centrum zusammengekommen.

Weiterlesen

Spatenstich für neuen Bauhof des Landkreises Regensburg

spatenstich_kreisbauhof Von links: Bauhofleiter Peter Schön, Hans-Peter Heindl, Sachgebietsleiter Tiefbau am Landratsamt Regensburg, Richard Maul, Sachgebietsleiter Hochbau am Landratsamt Regensburg, Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer, Bürgermeisterin Angelika Ritt-Frank, Landrätin Tanja Schweiger, Bürgermeisterin Elisabeth Kerscher, Bürgermeister Johann Thiel, Kreisrat Johann Jeserer, Architekt JoachimGutthann, Kreisrat Josef Weitzer, Architekt Christian Illner, Karl-HeinzHernitschek, Geschäftsleiter Gemeinde Mintraching, Kreisrat Richard Wild, Kreisrat Harald Stadler, Foto: Hans Fichtl, Landratsamt Regensburg

Startsignal für die jetzt beginnende Errichtung der Gebäude für den neuen Bauhof des Landkreises Regensburg. Vor kurzem wurde im Beisein von Landrätin Tanja Schweiger, Stellvertretendem Landrat Willi Hogger sowie Bürgermeisterin Angelika Ritt-Frank (Gemeinde Mintraching) und Bürgermeister Johann Thiel (Gemeinde Barbing) der erste Spatenstich für den neuen Bauhof des Landkreises gesetzt. Mit dabei waren neben den Vertretern der Kreistagsfraktionen sowie der beauftragten Architekturbüros auch zahlreiche Mitarbeiter des Bauhofes. Knapp 20 Mio. Euro investiert der Landkreis Regensburg in den neuen Standort im interkommunalen Gewerbegebiet Barbing/Mintraching.

Weiterlesen

Unabhängig & umweltbewusst mobil – mit dem Citybus

Landrtin-Schweiger-mit-Brgermeister-Bhringer-Weigl-GFN-und-Busunternehmer-Dechant-Fritz-zum-25-jhrigen-Jubilum Landrätin Schweiger mit Bürgermeister Böhringer, Weigl GFN und Busunternehmer Dechant Fritz zum 25-jährigen Jubiläum, Fotos von Monika Ernst

Seit über 25 Jahren bietet der Citybus Regenstauf Mobilität im 30 Minuten Takt

„Der Citybus Regenstauf ist eine Erfolgsgeschichte. Bereits vor 25 Jahren war Regenstauf Vorreiter und hat mit diesem innovativen Ansatz Weitblick bewiesen", schwärmt Landrätin Tanja Schweiger bei der Jubiläumsveranstaltung. Neben der Landrätin kam auch der Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs (GFN), Josef Weigl, und argumentierte wie folgt: „Vor allem in Bezug auf die Reduzierung des Individualverkehrs ist der Citybus nicht mehr wegzudenken."

Weiterlesen

Drama in Niederbayern: Mann vor EDEKA erschossen

BT0A5653 Foto von Alexander Auer

Abensberg. Großeinsatz für Polizei und Rettungskräfte am Mittwochabend im niederbayerischen Abensberg. Kurz nach 18 Uhr ging bei den Beamten ein Notruf über einen Schusswechsel auf einem Supermarktparkplatz nach einer Schussabgabe vor dem EDEKA-Markt in der Straubinger Straße erlitt ein Mann tödliche Verletzungen.

Weiterlesen

Oberpfälzer Herbstbauernmarkt in Schwarzenfeld

Bauernmarkt6 Beim Bauernmarkt kommen Anbieter und Verbraucher ins Gespräch. Foto von Rudolf Hirsch

Die Direktvermarkter feiern beim Herbstbauernmarkt am 12. und 13. Oktober in der Sportparkhalle in Schwarzenfeld Erntedank und werden in ihrem „Schaufenster" zum Ausdruck bringen, dass für sie Regionalität, Klimaschutz und Artenvielfalt zusammengehören. Hubert Piehler, Vorsitzender der Interessensgemeinschaft, kündigt eine Reihe von Neuerungen an.

Weiterlesen

DFB-Stützpunkt in Amberg eröffnet

DFB-Sttzpunkt Zur Eröffnung des DFB-Sützpunktes trafen sich (v.l.n.r.) Norbert Wellnhofer, Wolfgang Meier, Bernhard Scheidig, Johannes Ederer, Oberbürgermeister Michael Cerny, Lutz Ernemann, Norbert Fischer, Sebastian Binner und Bastian Ellmaier im Amberger FC-Stadion. Foto von Susanne Schwab, Stadt Amberg

Amberg. Vor Kurzem wurde der neue DFB-Stützpunkt Amberg eröffnet. Neben Vertretern der Stadt Amberg, unter ihnen Oberbürgermeister Michael Cerny und der Vorsitzende des Stadtverbands für Sport Norbert Fischer, waren von Seiten des Verbandes die Stützpunkttrainer des Deutschen Fußballbundes Lutz Ernemann, Bastian Ellmaier und Sebastian Binner sowie DFB-Stützpunktkoordinator Johannes Ederer vor Ort.

Weiterlesen

„Vielfalt am Zug“ – 1. Deutsche inklusive Mensch-ärgere-Dich-nicht-Meisterschaft

IMG_20190703_212421_640 Fotos von Stadt Amberg

Am Samstag, 5. Oktober 2019, findet im Amberger Congress Centrum die „1. Deutsche Inklusive Mensch ärgere Dich nicht Meisterschaft" statt. Unter dem Motto „Vielfalt am Zug" haben sich im Amberger Bündnis für Familie mehrere Akteure zusammengetan, um dieses Event für die ganze Familie zu organisieren.

Weiterlesen

Vermisste 16-Jährige aus Thalmassing

eichberg (c) by PP Oberpfalz

In den Abendstunden am Tag des Verschwindens der 16-Jährigen, ist das Mädchen durch Betreuer bei der Polizei als abgängig mitgeteilt worden. Die bisherigen intensiven Ermittlungen, die Überprüfung möglicher Anlaufadressen und die polizeiliche Fahndung, führten bislang nicht zur Auffindung oder Feststellung des Aufenthaltsortes von Mia.

Weiterlesen

Regionalmarkt bot Heimat zum Genießen und Anfassen

Regionalmarkt-5 Heimatminister Albert Füracker bei seinem Rundgang über den Genuss & Heimat-Markt, Fotos: Maria Regensburger, Landkreis Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. Genuss und Heimat. Zwei Begriffe, die sich im Amberg-Sulzbacher Land wunderbar verknüpfen lassen. Mit den Genuss und Heimat-Wochen, die noch bis 4. November laufen, wollen das Regionalmanagement des Landkreises Amberg-Sulzbach und der Stadtmarketingverein Amberg Lust auf Regionales machen. 

Weiterlesen

Atem-Abend im Mehrgenerationenhaus

Ostbayern-Kurier-Logo

Wackersdorf/Steinberg am See. Das Mehrgenerationenhaus in Wackersdorf bietet am 10. Oktober, von 18:00 bis 20:00 Uhr, einen Abend rund um den Atem an. Einfache Übungen für Jung und Alt unterstützen durch Ein- und Ausatmen und Atemruhe das Gesunde im Körper eines jeden Menschen. Diese Erfahrungen ermöglichen im Alltag mehr Beweglichkeit, Wohlbefinden, Körperkenntnis und Gelassenheit. 

Weiterlesen