„Libero“ Franz Doblinger ersteigert Beckenbauer-Trikot zugunsten der Leukämiehilfe

HCW-PHR-LHO-FRB_20190918_039175 Klaus Borchardt (Mitte) versteigerte sein original Beckenbauer-Trikot zugunsten der Leukämiehilfe, Franz Doblinger (2.v.r.) gab das höchste Gebot ab, Renate Urban-Drünkler rundete die Spende zur Freude von Prof. Dr. Reinhard Andreesen und Leukämiehilfe-Geschäftsführerin Anna-Maria Thurow auf. Foto: Hans-Christian Wagner

Regensburg. Es gibt traurige Geschichten, die am Ende doch fröhliche Gesichter produzieren. Klaus Borchardt hat Tränen in den Augen, als er das Original Beckenbauer-Trikot aus dessen Spielzeit bei Cosmos New York an den neuen Besitzer übergibt. Schließlich gehörte das weiße Trikot mit der grünen Sechs seinem viel zu früh verstorbenen Sohn. 

Weiterlesen

"Blasmusik im Biergarten" erspielt großzügiges Abschiedsgeschenk

HCW-PHR-BDO-LHO_20190927_039872 :„Das ist echt eine Nummer.“ – Große Freude bei Prof. Dr. Reinhard Andreesen (2.v.l.) und Anna-Maria Thurow (links) über den 22.000-Euro-Spendenscheck von Monika und Herbert Schmalhofer mit Tochter Stephanie Birnthaler (rechts), Foto: Hans-Christian Wagner

Lieferanten, Gäste, Musiker, Mitarbeiter und Wirtsleute des Bischofshof am Dom spenden 22.000 Euro an die Leukämiehilfe Ostbayern e.V.


Regensburg. Sage und schreibe 22.000 Euro an Spenden gingen rund um das Benefizkonzert "Blasmusik im Biergarten" ein, zu dem Monika und Herbert Schmalhofer gemeinsam mit ihrer Tochter Stephanie Birnthaler am 15. September geladen hatten.

Weiterlesen

Angebliche Schüsse in Schwandorf

police-2230644_1280 Symbolbild: Lukas Becker, pixabay.com

Am Montag, 30. September 2019, gegen 13.00 Uhr, wurden über den Polizeinotruf mehrere Schüsse in der Edisonstraße in Schwandorf mitgeteilt. Eine Anwohnerin habe auch eine Schusswaffe gesehen, welche aus einem Fenster gehalten worden sei.

Weiterlesen

Soroptimistinnen laden zum Benefizkonzert mit Whiskytasting ein – „Taisteal“ spielen irisch-schottisch-bretonische Musik

Taisteal-Presse-2 Foto Taisteal: © Erdmute Meißner

„Begleiten Sie uns einen Abend lang auf unserer Reise!" Diese Einladung ergeht an alle, die ein unvergessliches musikalisches Erlebnis genießen und dabei auch noch Gutes tun möchten. Wenn man außerdem noch auf der Suche nach einem ausgezeichneten Whisky ist, dann sollte man die Veranstaltung am Donnerstag, 10. Oktober, in der ehemaligen Spitalkirche keinesfalls verpassen. 

Weiterlesen

Mondschein-Shopping in Schwandorf

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Am Samstag, den 5. Oktober 2019, lädt die Schwandorfer Innenstadt wieder zum Einkaufsbummel der ganz besonderen Art ein – und das bis 23.00 Uhr!

Weiterlesen

Natur-Navi Oberpfälzer Wald geht online

Oberpflzer-Wald_Natur-Nav_20190930-154602_1 Fotos vom Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Endlich ist es soweit – unser Digital-Projekt „Natur-Navi", mit dem wir den Wettbewerb „Modellregion Naturtourismus" gewonnen haben, ist online!

Weiterlesen

Mickisch-Musikfestspiele - Klangerlebnis in Schwandorf

Mickisch2 Blick in das Innere der Mickisch-Villa: Dort finden im November im Rahmen der Stefan-Mickisch-Festspiele zehn Veranstaltungen statt. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Für Stefan Mickisch ist das Modell D-274 der „Maserati unter den Konzert-Flügeln". Der Pianist hat das Flaggschiff des Herstellers „Steinway & Sons" in seinem Wohnzimmer stehen. 2,74 m lang, 1,57 m breit, 500 kg schwer und teuer. Der Neupreis dieses Luxusinstruments liegt bei 170 000 Euro. Bei den Festspielen im Hause Mickisch dürfen sich die Gäste auf die Klangfülle freuen.

Weiterlesen

Großer Regionalmarkt bot einen perfekten Familientag

regionalmarkt_bild1 Bei der Eröffnung des großen Regionalmarkts: Landrätin Tanja Schweiger (Bildmitte) mit (v.l.) Elisabeth Sojer-Falter, Regionalentwicklung, stv. Kreisbäuerin Rosmarie Meßner, Bezirks- und Kreisbäuerin Rita Blümel, Kreisobmann Johann Mayer, DiözesanpräsesMonsignore Thomas Schmid und Pfarrer Klaus Weber. Foto: Beate Geier

Landkreis Regensburg. Die Initialzündung ist geglückt: Der Große Regionalmarkt, den der Landkreis Regensburg zusammen mit dem Kreisverband Regensburg des Bayerischen Bauernverbands (BBV) als Höhepunkt der diesjährigen Regionaltage auf die Beine stellte, erwies sich als wahrer Publikumsmagnet. 

Weiterlesen

Aus der Ferne in die Heimat: Der neue Leiter des Berufsschulzentrums bei Landrat Thomas Ebeling

Most_240919 Landrat Thomas Ebeling und Dr. Josef Most, der neue Leiter des beruflichen Schulzentrums. (Foto: Franz Pfeffer, Pressestelle Landratsamt Schwandorf)

Schwandorf  Er stammt aus dem Landkreis Schwandorf. Er war selbst Schüler an der Schwandorfer Berufsschule. Und er bringt für seine neue Aufgabe 15 Jahre Auslandserfahrung mit: Wenige Tage nach Schulbeginn war Dr. Josef Most, neuer Leiter des beruflichen Schulzentrums, zum Antrittsbesuch bei Landrat Thomas Ebeling.

Weiterlesen

IG BAU ehrt

Gewerkschaft-IG-Bau-Ehrungen2 Die Gewerkschaftsvertreter Christian Lang (l.), Manfred Götz (2.v.l.) und Karl Bauer (2.v.r.) ehrten Johann Fleischmann, Reinhard Liebehenschel und Georg Haller (von rechts) für 60 Jahre Mitgliedschaft bei der Gewerkschaft. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Der Bezirksverband der Industriegewerkschaft „Bauen–Agrar–Umwelt" ehrte am Sonntag im Gasthof Obermeier in Klardorf 87 Mitglieder aus den Landkreisen Schwandorf und Cham für langjährige Treue und bedankte sich bei ihnen mit Urkunde, Nadel, Geschenk und einem gemeinsamen Essen. Für den Vorsitzenden Christian Lang sind die Jubilare Vorbilder für die Jugend.

Weiterlesen

Erste-Hilfe-Kurse der Regensburger Johanniter

Symbolbild-von-Peggy-und-Marco-Lachmann-Ankea-pixabay.com Symbolbild von Peggy und Marco Lachmann-Ankea, pixabay.com

​Am 05. Oktober 2019 findet bei den Johannitern in Regensburg für alle, die mit Kindern zu tun haben, der Ausbildungskurs "Erste-Hilfe am Kind" statt.

Weiterlesen

Felsenkellerführungen in der 40. Kalenderwoche

Peter-Hofmann Foto von Peter Hofmann

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 40. Woche am Montag, 30.09. und Mittwoch, 02.10. um 18 Uhr sowie Freitag, 04.10. und Samstag 05.10. um 16 Uhr statt.

Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Weiterlesen

Einbruch in Wohnhaus und Firma

Symbolbild-von-Gerd-Altmann-pixabay.com Symbolbild von Gerd Altmann, pixabay.com

Wenzenbach. Nachdem die Polizei Regenstauf am 28.09.2019 bereits von einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Brandlbergstraße im Ortsteil Grünthal berichtete, muss nun noch ein weiterer Einbruch verzeichnet werden. Am Sonntag wurde bekannt, dass in der Zeit von Freitag, 15.30 Uhr, bis Sonntag, 18.00 Uhr, in ein zweites Anwesen in der Brandlbergstraße eingebrochen wurde.

Weiterlesen

Ein Abend mit Peter Nüesch

Nesch3 Peter Nüesch (rechts) und Eva Herrmann (links) boten den Zuhörern einen unterhaltsamen Abend in der Schwandorfer Spitalkirche. Bilder von Rudolf Hirsch

Schwandorf. „Endlich bin ich so alt wie ich aussehe", scherzt Peter Nüesch, der kürzlich den 70. Geburtstag feierte. Im Frack steht der Kavalier der alten Schule vor seinem Publikum und empfiehlt den Damen frei nach Otto Reutter: „Nehmen Se`n Alten, einen wohl bestallten". Der Schauspieler nimmt die Zuhörer mit in die Niederungen des „Etablissements".

Weiterlesen

Unbekannter verletzt Pferd mit scharfen Gegenstand

horse-2572051_1280 Symbolbild: (c) by Pete Linforth pixabay.de

Schnaittenbach. Am vergangenen Freitag, zwischen 12 und 15 Uhr, verletzte ein bislang unbekannter Täter ein auf einer Koppel in Neuersdorf stehendes Pferd.

Weiterlesen

Sparkasse stiftet für regionale Projekte

Sparkasse-Stiftung Die Sparkassenstiftung schüttete 17 700 Euro aus. Das Bild zeigt die Vertreter der Preisträger zusammen mit den Mitgliedern der Jury und des Stiftungsbeirats. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Die Erwachsenen müssen tagsüber arbeiten, die Kinder abends früh ins Bett gehen. „Wie sollen da Jung und Alt miteinander musizieren?" fragte sich Dionys Böckl. Der Vorsitzende der Musikkapelle Schwarzenfeld hatte die Idee zu einem Probenwochenende im Kloster Ensdorf.

Weiterlesen

Süssenbacher feierten Erntedank

erntedanksssenbach Mädchen und Jungen brachten die Gaben zum Erntealtar. Foto von Karin Hirschberger

​Am Samstagabend wurde in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach das Erntedankfest gefeiert. Pfarrer Ralf Heidenreich zitierte das Eingangslied „Wir feiern heut ein Fest". Der Erntealtar sei in der Kirche aufgebaut. Es sei ein Tag, an dem die Gläubigen daran denken sollen, dass Gott den Menschen alles gegeben hat und für sie sorgt. 

Weiterlesen

Logistische Meisterleistung der Feuerwehren im Regental

Stadel-4 Fotos von Fred Wiegand

Oben am Waldrand bei Stadel brennt es, so die Annahme bei der Feuerschutzwoche. Sofort wurden die Wehren Ramspau, Hirschling und Heilinghausen, Karlstein und Grafenwinn alarmiert. Schnell stellt sich heraus, dass ein großer Bulldog mit Maishäcksler und die Felder brannten. Da der Brand knapp 400 m vom Ort entfernt war, wurde der Schlauchwagen von der FF Regenstauf und wasserführende Fahrzeige der Wehren Regendorf und Steinsberg angefordert.

Weiterlesen

Schwerer Crash bei Oberhinkofen

image6 Foto von Alexander Auer

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Seedorf und Oberhinkofen kam es am Samstagabend kurz nach 21 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein junger Autofahrer war mit hoher Geschwindigkeit ins Bankett gekommen, schleuderte nochmals über die Straße in das gegenüberliegende Bankett, wurde aufgrund eines Grabens noch mehrere Meter weiter durch die Luft katapultiert und landete schlussendlich im Straßengraben. 

Weiterlesen

Langjährige Parteimitglieder der CSU geehrt

CSU-Ehrung4 Die Schwandorfer Ortsvorsitzende Martina Englhardt-Kopf (rechts) ehrte langjährige CSU-Mitglieder. Darunter auch den 97-jährigen Ludwig Polanz (links). Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Oberbürgermeister Andreas Feller erwartet einen „fulminanten Wahlkampf" und ließ den Mitgliedern beim Herbstfest der CSU am Freitag im Sperl-Stadl wissen: „Ich zähle auf eure Unterstützung".

Weiterlesen