Anzeige

Deuerling. Unsere Ohren sind immer wach. Wir können sie nicht schließen, so wie unsere Augen oder unseren Mund. 

Weiterlesen

Am Sonntag, 30. Juni findet die nächste naturkundliche Wanderung durch das Charlottenhofer Weihergebiet, das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz, statt. 

Weiterlesen

Schwandorf. Für das geplante Kinderhaus in Fronberg haben Architekten am Montag erste konkrete Entwürfe vorgelegt. Der Bauausschuss war begeistert.

Weiterlesen

Steinsberg. Gelungene Premiere beim 1. von Uwe Schneider initiierten Fussball Triathlon in Steinsberg. Bevor der große Regen kam, meisterten die Teams der "Bananenflanke" mit Begeisterung den Parcours des Triathlon mit den Disziplinen Golf, Squash und Biathlon. Einen Riesenpaß hatten die sechs Teams a zwei Spieler, bei denen auch die Eltern mitspielen durften. 

Weiterlesen
Schwandorf. „Der Slogan der Bahnwerbung -Bahn macht mobil- könne in Schwandorf nur als Farce bezeichnet werden." Darüber waren sich der Vorsitzende des Landesverband Senioren Bayern der EVG Hans Neumann, der Bezirksvorsitzende Herbert Schnurrer und der Schwandorfer Ortsvorsitzende Konrad Brantl und die weiteren Gewerkschaftler zusammen mit Oberbürgermeister Andreas Feller einig. 
Weiterlesen
Schwandorf. Die 14. Auflage des Schwandorfer Charity-Stadtlaufes am 6. Juli bekommt ein neues Format. Bisher bildete der Hauptlauf über 10 000 m den Abschluss der Veranstaltung, nun steht er am Anfang des Lauf-Marathons. Die Kinder sind dafür erst am Ende an der Reihe.
Bisher gingen erst 152 Online-Anmeldungen ein.
Weiterlesen
Schwandorf. Am kommenden Samstag, 29.6. findet wieder das beliebte Tanz-Open Air unter den Platanen statt. Es handelt sich um eine Veranstaltung der Stadt Schwandorf im Rahmen der Konrad-Max-Kunz-Tage 2019.
Weiterlesen
Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 26. Woche am Mittwoch, 19.06. um 18 Uhr sowie Freitag, 21.06. und Samstag, 22.06. um 16 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.
Weiterlesen
Pfreimd. Bei perfekten Temperaturen veranstaltete die SpVgg Pfreimd – Sparte Fußball am Donnerstag, 20.06.2019 ihr „Bernhard-Kessler-Gedächtnisturnier 2019". Siegreich konnte sich die „B1-Mannschaft" gegen die „Herren 1" auf den ersten zwei Plätzen durchsetzen. 
Weiterlesen

Amberg. Eine Spende über 1.000 Euro für den Einsatz des Herzenswunsch-Krankenwagens übergaben Vertreter des Lions-Clubs Amberg-Sulzbach an den Stadt- und Kreisbeauftragten der Malteser, Carsten-Armin Jakimowicz. 

Weiterlesen

Schwandorf. Ministrant Philipp Grüßl überreichte Pfarrer Hans Amann zum 40-jährigen Priesterjubiläum symbolisch einen Hirtenstab. Spontan deutete der Geistliche an, wofür er ihn verwenden wolle, und sagte: „Ich will die Menschen zurückholen, die sich von der Kirche abgewandt haben".

Weiterlesen

Der 60. Tag nach Ostern ist fest im Terminkalender der Katholiken verankert, denn exakt am zweiten Donnerstag nach Pfingsten wird das Fronleichnamsfest begangen. Buchstäblich begangen: Denn an diesem Tag ziehen die Gläubigen durch die Straßen, begleiten so das Allerheiligste in der Monstranz durch den Ort.

Weiterlesen

Schwandorf. Mit einer sogenannten Softair-Waffe wurde am frühen Sonntagmorgen der Türsteher eines Lokals am Marktplatz bedroht. Der Mitarbeiter wollte Personen vor dem Lokal zur Ruhe ermahnen, als eine davon, ein amtsbekannter 25-jähriger Mann aus Schwandorf, die geladene Pistole nahm und damit auf den Türsteher zielte. 

Weiterlesen

Süssenbach. Jedes Jahr veranstaltet der OGV Süssenbach einen Wettbewerb für Kinder. In diesem Jahr hieß es: Wer hat den schwersten Rettich? Insgesamt 40 Kinder nahmen am Wettbewerb teil und erhielten vom OGV Süssenbach ein Pflänzchen.  Jetzt stand das große Wiegen an. 

Weiterlesen

Schwandorf. Anne Krinsky ist bildende Künstlerin, lebt in London und ist derzeit Gast im Oberpfälzer Künstlerhaus. Beim „Tag der offenen Studios" am nächsten Sonntag hat die Bevölkerung Gelegenheit, der Malerin, Druckgrafikerin, Fotografin und Filmerin bei ihrer analogen und digitalen Arbeit zuzuschauen. Die Künstlerin hat zuletzt an einem Projekt über die Themse in London gearbeitet und will sich nun von der Naab inspirieren lassen.

Weiterlesen

Amberg/Pfreimd. In den Disziplinen Kleinkaliber Sportpistole und Olympische Schnellfeuerpistole fanden auf dem Schießstand der Königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft in Amberg die Bayerischen Meisterschaften des Oberpfälzer Schützenbundes statt. Mit hervorragenden 562 Ringen verteidigte Roman Schneider von der Pistolenguppe Bruck seinen Titel bei den Herren 1-

Weiterlesen

Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem bereits schon seit geraumer Zeit eingesetzten, elektrisch fahrenden BMW i3 sind nun auch Pedelecs und elektrisch betriebene Stehroller (Segways) bei der Regensburger Polizei im Einsatz.

Weiterlesen

​Thalmassing. Im Rahmen des Ferienprogramms des Landkreises fand erstmals eine „Wahl zum schönsten Spielplatz im Landkreis Regensburg" statt. An dem  Wettbewerb nahmen 13 Gemeinden mit insgesamt 15 Spielplätzen teil. Gewonnen hat der Spielplatz „An der Luckenpainter Straße" in Thalmassing, den zweiten Platz belegte Tegernheim mit dem Spielplatz in der Vilsstraße, gefolgt von Wenzenbach, Spielplatz „Wenzenbacher Aue".

Weiterlesen

Schwandorf. Erst seit 2013 verleiht der Freistaat Bayern auch an Aktive des Technischen Hilfswerkes Ehrenzeichen für langjährige Dienstzeit. Vergleichbar ist dies mit der staatlichen Ehrung bei der Feuerwehr und dem Bayerischen Roten Kreuz. Landrat Thomas Ebeling händigte nun vier langjährigen ehrenamtlichen THW-Helfern das Ehrenzeichen mit Urkunde des bayerischen Innenministers aus.

Weiterlesen

​Regensburg. Das Gospelensemble Deliverance veranstaltet sein diesjähriges Sommerkonzert am Freitag, 26. Juli, um 20 Uhr in der Regensburger Neupfarrkirche. Der stimmgewaltige Chor mit seinen herausragenden Solo-Sängerinnen und -Sängern sowie die dazugehörige groovende Begleitband werden die mitreißende und bewegende Kraft zeitgenössischer Gospelmusik darbieten. 

Weiterlesen

Region Schwandorf

09. Juli 2020
Noch sind die Hilfslinien auf dem Teer frisch, als die Kreisstraße SAD 40 am Mittwochmorgen offiziell freigegeben wurde. Seit Montag rollt der Verkehr wieder ungehindert durch Geratshofen hindurch. ...
09. Juli 2020
Nur neuneinhalb Minuten dauerte die Sondersitzung des Stadtrates am Dienstagabend. „Wohl einmalig in der Geschichte des Stadtrates", meinte Bürgermeister Benjamin Boml. Nahtlos konnte sich so der nichtöffentliche Teil anschließen. ...
09. Juli 2020
Die Corona-Krise trifft neben der Wirtschaft und dem kulturellen Leben auch besonders den Breitensport. Hier hat sich der Freistaat Bayern schnell und unbürokratisch zu einer Verdopplung der bereits bestehenden Förderung von Sport- und Schützenverein...
09. Juli 2020
Nittenau. Ein 21-jähriger Schüler aus Bodenwöhr zog beim sog. „Magnetfischen" am Dienstag, den 07.07.20, auf Höhe der Angerinsel in Nittenau einen kleinen metallischen Gegenstand aus dem Fluss Regen. Der Gegenstand sah einer Handgranate nicht unähnl...
09. Juli 2020
Maxhütte-Haidhof. Am vergangenen Wochenende startete zum ersten Mal das Genussplatzl vor dem Rathaus. Die Besucher schwelgten zwischen den unterschiedlichsten Leckereien. Burger, Grillspezialitäten, Porchetta, Dinnede, Fisch oder Süßes fanden viele h...
08. Juli 2020
Kreis Schwandorf. Seit der am 4. Juni vermeldeten Infektion sind im Landkreis Schwandorf keine neuen Fälle bekannt geworden. Auch fünf Wochen danach steht der Landkreis bei 508 Corona-Fällen, von denen 20 an oder mit Corona verstorben sind. Diese Fäl...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

Für Sie ausgewählt