Schulen, Kindergärten und Kitas bleiben für Wochen zu

​München. Man hatte es die letzten Tage schon geahnt - jetzt ist es offiziell: Wegen der Corona-Krise hat Ministerpräsident Söder am Freitagmorgen angeordnet, dass alle Schulen, Kindergärten und Kitas im Freistaat ab Montag bis zum Ende der Osterferien geschlossen blieben.

Weiterlesen

22-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall - Beifahrerin verletzt

Foto von Alexander Auer

Im Gemeindebereich Abensberg ereignete sich am heutigen Mittwoch (12.02.2020), gegen 21.00 Uhr, ein Verkehrsunfall bei dem ein 22-jähriger Mann getötet und eine 16-jährige Frau mittelschwer verletzt wurden.

Weiterlesen

Frauenbund unterstützt Includio

Fotonachweis: Fabian Kaiser

Kelheim/Affecking. Mit einer Spende über 500 Euro haben die Mitglieder des KDFB (Frauenbund) Affecking einen Anteil zur Verwirklichung des Johanniter-Inklusionsprojekts „Includio" beigetragen.

Weiterlesen

Wer ist der Unbekannte mit dem Unfallschaden?

​Regensburg/Kelheim. Am 20.12.2019 konnte auf einem DEZ-Parkplatz ein unbeteiligter Zeuge gegen 12 Uhr beobachten, wie eine im Landkreis Schwandorf wohnende Fahrerin beim Rangieren mehrfach gegen einen geparkten Pkw stieß und dort einen deutlichen Sachschaden verursachte.

Weiterlesen

Tetris-Challenge für Weihnachtstrucker-Aktion 2019

Johanniter Weihnachtstrucker Tetris-Challenge; Foto von Carolin Mauz

Die sogenannte Tetris-Challenge ist momentan in aller Munde. Die Johanniter präsentieren jetzt sogar eine Tetris-Challenge, bei der jeder mitmachen kann und dabei sogar Gutes tut! Es geht um die beliebte Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion, bei der sich jährlich hunderte von Menschen, Schulen und Firmen beteiligen. Wie jedes Jahr machen sich die Johanniter-Trucker, ab dem 26. Dezember, mit vollgepackten LKWs auf den Weg in die ärmsten Regionen Osteuropas.

Weiterlesen

Traktorgespann ging in Flammen auf

Foto von Alexander Auer

B15n/Saalhaupt. Am Mittwochnachmittag kam es gegen 16 Uhr auf der B15n zu einem langwierigen Brandeinsatz. Bei der Auffahrt zur Bundesstraße B15n am Dreieck Saalhaupt kam ein Traktorgespann, beladen mit einigen Tonnen Stroh, aufgrund einer Panne zum stehen.

Weiterlesen

Drama in Niederbayern: Mann vor EDEKA erschossen

Foto von Alexander Auer

Abensberg. Großeinsatz für Polizei und Rettungskräfte am Mittwochabend im niederbayerischen Abensberg. Kurz nach 18 Uhr ging bei den Beamten ein Notruf über einen Schusswechsel auf einem Supermarktparkplatz nach einer Schussabgabe vor dem EDEKA-Markt in der Straubinger Straße erlitt ein Mann tödliche Verletzungen.

Weiterlesen

Landgericht spricht Heilpraktiker frei

Regensburg. Wegen nicht ausgeräumter Zweifel an der Kausalität seiner fachlichen Fehlleistungen für den Tod einer Patientin hat das Landgericht Regensburg einen Heilpraktiker vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung freigesprochen. Das Urteil der 3. Strafkammer fiel am Donnerstag am Ende des vierten von ursprünglich fünf anberaumten Hauptverhandlungstagen. Dem Angeklagten war angelastet worden, eine ihm als solche bekannte Krebspatientin aufgrund unzutreffender eigener Diagnose ausschließlich naturheilkundlich behandelt zu haben, ohne sie an geeignete Ärzte zu verweisen. Zuständiges Revisionsgericht ist das Bayerische Oberste Landesgericht.
Weiterlesen

52 Bauauszubildende in Gesellenliga aufgestiegen

Die Prüfungsbesten mit den Vertretern der besten Ausbildungsbetrieben; (c) by Christian Huber/Bauinnung Regensburg

Lossprechung der frisch gebackenen Gesellen aus und um Regensburg, Kelheim, Schwandorf durch Bauinnung Regensburg

Weiterlesen

Hund in Kiesgrube abgestürzt

Bild/Text: Alexander Auer

Bad Abbach. Gegen 21:30 Uhr am Dienstagabend alarmierte die Integrierte Leitstelle Landshut die Feuerwehren Poikam und Lengfeld mit dem Stichwort "Tierrettung, Hund fünf Meter abgestürzt" in die Kiesgrube nach Poikam. Ein Hund ist aus bisher ungeklärter Ursache einen circa 10 Meter tiefen Abgrund abgestürzt. 

Weiterlesen

Tresor gewaltsam geöffnet – Kripo Landshut bittet um Hinweise

Symbolbild: (c) by_Thorben Wengert_pixelio.de

Abensberg. Vermutlich über den Maifeiertag wurde in das Gebäude einer Berufsschule in Abensberg von einem oder mehreren bislang Unbekannten eingebrochen. Dabei wurde ein Tresor gewaltsam geöffnet. Die Kripo Landshut führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Johanniter unter Top-Arbeitgebern

Das Führungs-Team der Johanniter in Ostbayern.

Regensburg. Die Johanniter zählen laut dem aktuellen Arbeitgeber-Ranking des Magazins Focus zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Zum fünften Mal in Folge wurde das Siegel „Top nationaler Arbeitgeber" an die Johanniter vergeben. In dem jährlichen Focus-Ranking werden die Unternehmen in Deutschland ermittelt, in denen die Beschäftigten mit ihrer Arbeit besonders zufrieden sind.

Weiterlesen

Bikerin (38) prallt in Gegenverkehr

Bild/Text: Alexander Auer

Am 18.02.2019 kam es auf der B16 bei Lengfeld im Landkreis Kelheim zu einem tragischen Verkehrsunfall. Hierbei prallte eine 38-jährige Frau mit ihrem Motorrad während eines Überholvorgangs in einer leichten Rechtskurve in den Gegenverkehr. Nachdem die Frau mit insgesamt drei entgegenkommenden PKWs kollidiert war, schleuderte sie noch einige Meter weiter in den angrendenden Grünstreifen.

Weiterlesen

Oberpfalz versinkt im Schneechaos - Räumdienste kommen nicht mehr nach - Feuerwehr im Dauereinsatz

(c) by Alexander Auer

Sowohl die Autobahnen wie auch die Land- und Ortsstraßen sind bereits seit Sonntagmorgen größtenteils spiegelglatt. Die zahlreichen Räumdienste kommen den Schneemassen nicht nach. Bereits unzählige Unfälle sind passiert. Die Feuerwehren sind im Dauereinsatz.

Weiterlesen

36-jährige Autofahrerin stirbt bei Frontalzusammenstoß mit einem Gefahrgut-Lkw

(c) by Alexander Auer

Eine 36-jährige Regensburgerin befuhr am Montag, 21. Januar, gegen 7.35 Uhr, die Kreisstraße KEH38 in Richtung der Bundesstraße B16. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen den Lkw eines 49-Jährigen. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Weiterlesen

Knapp 3000 Besucher im Müllkraftwerk

Immer wieder faszinierend für Jung und Alt: der Blick in das Feuer eines Müllofens.

Insgesamt knapp 3000 Gäste besuchten im Kalenderjahr 2018 das Müllkraftwerk Schwandorf und seine Einrichtungen. Viele Vereine, Verbände, politische Parteien und Schulen hatten Gruppenführungen gebucht. Seit Jahren ist der Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS) als interessanter außerschulischer Lernort bekannt und beliebt. Angefangen von Grundschulklassen bis hin zu Praxisseminaren an Gymnasien erstreckt sich dabei das Spektrum. Auch mit Universitäten und Fachhochschulen bestehen seit Jahren enge Kooperationen. So ist ZMS seit geraumer Zeit „Innovativer Lernort" (ILO) der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH). 

Weiterlesen

A93: Mini fängt bei voller Fahrt Feuer

Bad Abbach. Am Donnerstagabend kam es auf der Autobahn A93 in Fahrtrichtung München zwischen der Anschlussstelle Bad Abbach und Saalhaupt zu einem langwierigen Einsatz.

Weiterlesen

Präventionsveranstaltung zum Thema „Einbruchschutz“

Symbolbild: (c) by_Rike_pixelio.de

Saal an der Donau. Auch dieses Jahr findet der „Tag des Einbruchsschutzes“ statt, heuer in Saal a.d. Donau anlässlich des „verkaufsoffenen Sonntags“ am 28.10.2018. Für Fragen rund um das Thema „Einbruchsschutz“ stehen deshalb interessierten Bürgerinnen und Bürgern, von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr, bei der diesjährigen Aktion (K)-Einbruch des Polizeipräsidiums Niederbayern, kriminalpolizeiliche Fachberater zur Verfügung.

Weiterlesen

Kelheim: Verpuffung in Chemiefabrik

Kelheim. Bei einer Verpuffung im Kanalsystem der Kelheim Fibres GmbH am Sonntag, 14.10.2018, gegen 10 Uhr entstand ein Brand im Spinnsaal. „Der Brand erfasste umliegende Maschinen", wie Konrad Brunner, Produktionsleiter der Fibres GmbH, bei einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz mitteilte.

Weiterlesen

19-Jähriger legt Feuer in Asylbewerber-Unterkunft

Abensberg.  In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 21:40 Uhr wurde die Feuerwehr Abensberg zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) in der Asylunterkunft im Bad Gögginger Weg gerufen. Vor Ort konnte eine starke Rauchentwicklung im Gebäude festgestellt werden. Die Einsatzkräfte mussten das Gebäude komplett evakuieren.

Weiterlesen