1 Minuten Lesezeit (162 Worte)

Neuwahl: Team für Regionalförderung

Neuwahl: Team für Regionalförderung

Normalerweise dauern Vereinssitzungen mit Neuwahlen gerne einmal länger – Rechenschaftsbericht, Entlastung, Bildung des Wahlausschusses lassen grüßen. Beim Trägerverein der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Schwandorf ging es diesmal in Rekordzeit. Nachdem die meisten Vorstandsmitglieder sich zur Wiederwahl stellten und unangefochten blieben, zogen nur zwei „Neue“ mit ein.

Sabine Schindler folgte im Bereich Landwirtschaft der Kreisbäuerin Barbara Hanauer aus Schönsee nach. Für die Bürgermeisterin von Maxhütte-Haidhof, Dr. Susanne Plank, stellte sich Gregor Glötzl von der Geschäftsstelle Städtedreieck zur Verfügung. Nach nur einer halben Stunde war im Schwandorfer Landratsamt die Neuwahl abgewickelt, sodass Vorstandschaft und zusätzliche Mitlgieder, zusammen der Steuerkreis genannt, nun ihre Arbeit im Bereich der Regionalförderung für den Landkreis weiterführen können.

Zum neuen Gremium zählen nun in der Vorstandschaft der Vorsitzende Thomas Ebeling, stv. Vorsitzender Martin Birner, Alois Hagl, Armin Schärtl, Manfred Lutter, Gregor Glötzl, Maria Baumer und Christian Meyer. Die weiteren Mitglieder im Steuerkreis sind Marcus Jacob, Dr. Birgit Angerer, Sabine Schindler, Peter Neumeier, Elisabeth Bauer, Hans Gradl, Hans Frankl und Josef Irlbacher.

Innovationen, Investitionen und ein neuer Chef: Be...
Steffi Denk auf der Tegernheimer Kulturbühne