1 Minuten Lesezeit (122 Worte)

Junge Frau in Weiden von zwei Unbekannten belästigt

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Eine junge Frau wurde am Freitagabend, 01.02., in Weiden durch zwei Männer körperlich bedrängt. Nur auf Grund ihrer heftigen Gegenwehr gelang ihr die Flucht.

Am Freitagabend, gegen 21:00 Uhr, wurde eine junge Frau in Weiden an der Herz-Jesu-Kirche, in der Frauenrichter Straße, zunächst verbal und dann auch tätlich von zwei Unbekannten bedrängt. Die junge Frau wehrte sich heftig und konnte schließlich fliehen.

Von den Tätern liegt keine nähere Beschreibung vor. Sie hatten ihre Kapuzen ins Gesicht gezogen. Eventuell ist einer der beiden im Gesicht leicht verletzt worden.


Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige

Die Ermittlungen zu dem Fall wurden von der Kriminalpolizei Weiden übernommen.
Wer zur angegebenen Tatzeit in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird dringend gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Weiden, Tel. 0961/401-0, in Verbindung zu setzen.

Hausfrau erhielt gefährlichen Arbeitsvertrag als P...
Dietrich Förster gewinnt Wettbewerb „Kunst am Bau“...