1 Minuten Lesezeit (146 Worte)

Ehejubilare feierten

ehejubilum

Wald. Der Gottesdienst für Ehejubilare in der Pfarreiengemeinschaft Wald-Zell fand in Süssenbach statt


Am Mittwochabend waren alle Pfarrangehörigen der Pfarreiengemeinschaft Wald-Zell, die in diesem Jahr ihr 1-jähriges, halbrundes oder rundes Ehejubiläum feierten, zu einem gemeinsamen Gottesdienst in die Kirche St. Jakobus in Süssenbach eingeladen. Dekan Ralf Heidenreich zelebrierte den Gottesdienst zusammen mit Pater Sebastian Karotemprel und Gemeindeassistenten Florian Buchdrucker. An diesem Tag werde die Liebe gefeiert, die die Eheleute für einander empfinden. Man feiere aber auch Gott, der die Paare zusammengeführt hat. Die Ehepaare seien Fachleute was die Liebe angehe.

Anzeige (Kreis Regensburg)

Anzeige
Pfarrer Heidenreich stellte die Frage: Was ist Liebe? Dem anderen Heil wollen, weil man das Herz an ihn verloren habe. Heutzutage scheine es als sei Liebe austauschbar. Der Pfarrer bat die Paare in ihre eigene Beziehung hineinzuschauen, in den Alltag. Nach dem Gottesdienst waren die Ehepaare noch zu einem Stehempfang in den alten Pfarrhof eingeladen.
Stier tötet zwei Landwirte
Hitze kann Heimtiere in Gefahr bringen