1 Minuten Lesezeit (104 Worte)
Empfohlen 

Zum Schulbeginn: Lehrer sind fit in Erster Hilfe

11_09_2019_Lehrer_schulen_sich_in_Erster_Hilfe_Johanniter_Andreas_Denk Fotos von Andreas Denk

Mintraching. Es kann überall passieren: Eine Person verletzt sich, ihr Kreislauf sackt zusammen oder Schlimmeres. Auch in Schulen kann es zu solchen Situationen kommen. Um im Notfall sicher handeln zu können, haben Lehrer der Grundschule Mintraching ihre Kenntnisse in Erster-Hilfe aufgefrischt. 

Dazu kam Ausbilder Gregor Lindner von den Johannitern in die Schule. Stabile Seitenlage, Wunden versorgen, Wiederbelebung – die Lehrkräfte der Grundschule wissen nun, wie sie sich in einem Ernstfall um ihre Schüler kümmern können.


Anzeige

Die Johanniter bieten eine Vielzahl von Fortbildungen an: Erste-Hilfe-Kurse, BetriebshelferAusbildung, Erste-Hilfe am Kind oder die Ersthelfer von Morgen. Weitere Informationen und Kursangebote gibt es unter www.johanniter.de/ostbayern oder 0941 46467-111. 

Ideenwerkstatt zum kulturellen Jahresthema 2020 „P...
Schwandorfer Kinder zu Gast bei der Polizei