2 Minuten Lesezeit (390 Worte)

"Future for Regensburg": Demos am Freitag

257021598_290043 Bild: Archiv/privat
Regensburg. Am Freitag den 20.9. ist internationale Klimademo In 142 Ländern der Welt, in hunderten Städten in Deutschland und auch in Regensburg gehen Menschen auf die Straße. Gemeinsam mit der Initiative zum Radentscheid Regensburg und zahlreichen Vereinen und Bündnissen veranstaltet Fridays for Future den Aktionstag unter dem Titel "Future For Regensburg".
Dazu Malin Horstmann, eine der Organisatorinnen: "Unser Ziel: Wir sorgen dafür, dass die Entscheidungsträger und Entscheidungsträgerinnen die wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Erderhitzung nicht mehr ignorieren können! Die Zukunftsprognosen sind düster, wir ändern das."


Nach der Fahrraddemo "I want to ride my bicycle", die 15 Uhr am Hauptbahnhof startet, beginnt um 16.30 am Ernst-Reuter-Platz eine Kundgebung, die die Fahrraddemo in Empfang nimmt. Ab 17 Uhr formieren die Aktivisten eine Menschenkette um die Altstadt und ab 18 Uhr ziehen drei Demonstrationen als Sternmarsch zum Dom - vom Ostentor, vom Ernst-Reuter-Platz und vom Jakobstor.

Micha Sörgel vom Orgateam erklärt: "Mit der Menschenkette schützen wir symbolisch das Erbe der Menschheit vor der Klimakatastrophe. Die Sternmärsche haben je einen inhaltlichen Schwerpunkt. Am Ostentor informieren wir über das Thema Klimaflucht - denn schon seit Jahren müssen Menschen auf Grund des Klimawandels ihre Heimat verlassen.

In der Maxstraße organisieren wir mit Extinction Rebellion einen Die In – denn der Klimawandel ist mitverantwortlich für das größte Artensterben seit dem Ende der Dinosaurier. Am Jakobstor zeigen wir, dass es uns mit der scheinbaren Handlungsunfähigkeit der Politiker reicht. Wir fordern endlich Schritte, die unsere Zukunft und Existenz sichern!"

Ferdinand Klemm betont die Erwartungen der Organisatoren: "Am Freitag stellt gleichzeitig das Klimakabinett in Berlin seine Ergebnisse vor und in ganz Deutschland warten Menschen darauf, dass sich unsere Regierung endlich ihrer Verantwortung stellt. Fridays For Future ist da und Fridays For Future ist laut. Wir wollen eine gesunde Zukunft, für uns, unsere Ökosysteme und alle Lebewesen auf unserem Planeten."


Anzeige (Kreis Regensburg)

Anzeige
B 85-Ausbau: Wackersdorf macht Druck
Kerstin Schwelle wird neue Leiterin der Stadtbibli...