1 Minuten Lesezeit (81 Worte)

Einbruchsserie mit hohem Beutewert

B67BF4B0-95C1-4AEB-87E5-43005D7A2243

Hirschau. Im Hirschauer Ortsteil Ehenfeld wurden in der Nacht von 09. auf 10. Januar von bislang unbekannten TäterN mehrere landwirtschaftliche Anwesen, Pferdeställe, Gartenhäuser und ein Wohnwagen aufgebrochen. Hierbei wurden hauptsächlich Reitsportartikel, Maschinen und Werkzeuge im Gesamtwert von bislang ca. 65.000 Euro entwendet.

​Der hierdurch verursachte Sachschaden wird auf ca. 1500 Euro beziffert. Es wird davon ausgegangen, dass es sich um mehrere Täter handelt, welche zum Abtransport des Diebesgutes ein größeres Fahrzeug benutzt haben dürften.

Es wird gebeten, verdächtige Wahrnehmungen diesbezüglich der PI Amberg Tel.: 09621/890-0 mitzuteilen.


Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige
Kinder leisten sich schlechten Scherz
Protest gegen Überwachungskameras und Gesichtserke...