1 Minuten Lesezeit (165 Worte)

Gestohlener Pkw in Waldstück bei Weiden entdeckt – Zeugenaufruf

Gestohlener Pkw in Waldstück bei Weiden entdeckt – Zeugenaufruf

Symbolbild: (c) by_mh.grafik_pixelio.de.png

Einen weißen BMW mit einem Zeitwert von 80 000 Euro entdeckte eine aufmerksame Zeugin in einem Waldstück zwischen Weiden und Parkstein und teilte dies der Polizei mit. Die anschließende Überprüfung zeigte, dass das Fahrzeug Ende September in Baden-Württemberg entwendet wurde.

Das hochwertige Fahrzeug der 6er Serie stand festgefahren im Waldgebiet „Erlenloh“ im Gemeindebereich Altenstadt und wurde sichergestellt. Die aufmerksame Zeugin bemerkte den Wagen am Donnerstag, 06.10.2016 gegen 16:40 Uhr und verständigte die zuständige Polizeiinspektion Neustadt an der Waldnaab. Die Beamten überprüften das Fahrzeug und stellten dabei fest, dass das Fahrzeug Ende September in Baden-Württemberg als gestohlen gemeldet wurde.

Die weitere Bearbeitung des Falles übernahm die Kriminalpolizeiinspektion Weiden, die nun im engen Kontakt zu den Kollegen in Baden-Württemberg steht.

Wichtig sind für die Polizei Feststellungen von Personen, denen der Wagen bereits vor dem Mitteilungstag aufgefallen ist. Sollten an dem Fahrzeug Personen bemerkt worden sein, stellen auch diese Erkenntnisse wichtige Informationen für die Ermittler dar. Hinweise werden an die Kripo Weiden unter Rufnummer 0961/401-291 erbeten.

Welthospiztag: Johanniter unterstützen Trauernde i...
Einbruch in Autohaus