Der Lohn der Arbeit zeigt sich

​Forschen und Experimentieren können nicht nur die Erwachsenen. Auch die Kinder der Krabbelstube „Villa Kunterbunt" haben trotz Corona-Krise ihre Forschung mit ihren „Grasköpfchen" vorangetrieben.

Ermittlungsverfahren gegen Schaidinger eingestellt

Regensburg. Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat das zuletzt noch anhängige Ermittlungsverfahren gegen Alt-OB Hans Schaidinger und einen ebenfalls beschuldigten Unternehmer wegen des Vorwurfs der Korruption im Zusammenhang mit der Erteilung einer Baugenehmigung für ein Mehrfamilienwohnaus am Feuerbachweg in Regensburg eingestellt.

OTH Regensburg fertigt Gesichtsschutz aus dem 3D-Drucker

​ Hochschule unterstützt medizinisches Personal des Universitätsklinikums Regensburg.
Regensburg/Schwandorf. Das Oster-Wochenende steht vor der Tür. Feiertage, an denen sich in normalen Zeiten Familien treffen, Freunde verabreden oder Ausflüge unternommen werden. All das ist in diesem Jahr nicht möglich. Die Corona-Pandemie zwingt die Menschen, zuhause zu bleiben, Verabredungen abzusagen und auf Reisen zu verzichten. Martin Steinkirchner, Regionalvorstand der Johanniter in Ostbayern: „Gerade jetzt vermissen Menschen den sozialen Kontakt. Was liegt da näher, als ein telefonisches Angebot zu schaffen, welches alleinstehende oder einsame Menschen nutzen können."
Regensburg. Forscher der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) erarbeiten derzeit anhand einer Versuchsreihe Handlungsempfehlungen für medizinisches Personal in der Corona-Pandemie. Konkret geht es darum, Pflegende und Behandelnde beim Beatmen von COVID-19-Patienten bestmöglich vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen. 
Regensburg/Schwandorf. Was auf den heimischen Feldern wächst, ist gefragte Ware in Regensburg und im Landkreis Schwandorf: „Regionale Produkte stehen ohnehin hoch im Kurs. Dazu kommt noch, dass während der Corona-Pandemie frisches Obst und Gemüse sowieso gut gehen – als Alternative zu den auf Vorrat gekauften Raviolidosen und Tütensuppen. Und natürlich als Rohstoff für die Lebensmittelindustrie", sagt Christian Lang von der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Oberpfalz.
Regensburg/Amberg. Einen kleinen, aber dennoch sehr wertvollen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise leisten derzeit zwei Beschäftigte des Hauptzollamts Regensburg. Eine Bedienstete des Zollamts Amberg wurde von einer befreundeten Krankenschwester auf ihre große Leidenschaft, das Nähen, angesprochen.
Regensburg/Pettendorf. Nicht nur viele Erwachsene haben derzeit ihren Arbeitsplatz nach Hause verlagert, um der grassierenden Corona-Pandemie aus dem Weg zu gehen, sondern auch Schulen und Kitas sind geschlossen, die Kinder zu Hause. Nun haben die Kinder vom Johanniter-Kindergarten Pettendorf im „Home Office" eine tolle Sache gemacht.
​Regensburg. Knappes Ergebnis in Regensburg: Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) setzte sich bei der Stichwahl zur Oberbürgermeisterin mit 50,74% durch.
Regensburg. Eine unheimliche Begegnung machte eine 23-jährige Regensburgerin am Samstag gegen 11 Uhr, als sie mit ihrem Kinderwagen samt Baby durch die Amberger Straße schob.
​In diesen besonderen Zeiten bedarf es einer Umgestaltung der Informationsweitergabe: Der Fußballbezirk Oberpfalz erreichte von 10 bis 21 Uhr mit sechs Kreis-Online-Treffs alle oberpfälzer Vereine.
Regensburg. Am 26.03.2020 gegen 11.20 Uhr parkte ein 43-Jähriger mit seinem Pkw auf einem Parkplatz im Stadtnorden aus. Während des Ausparkens erlitt der Fahrzeugführer einen plötzlichen Krampfanfall und konnte infolge dessen sein Fahrzeug nicht mehr kontrollieren. Es touchierte zwei geparkte Pkws so stark, dass diese auf zwei weitere geparkte Fahrzeuge geschoben wurden.
Regensburg. Seit 12.03.2020 wird die 13 Jahre alte Yaren Özkan vermisst. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg wendet sich nun an die Öffentlichkeit.
Regensburg. Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Corona-Krise haben sich die Johanniter Ostbayern dazu entschlossen den, für den 25. April 2020 geplanten, Benefiz-Tanzball zugunsten von Includio – Regensburgs erstes Inklusionshotel – abzusagen.
​Regensburg. In Anbetracht der Corona-Epedemie hat sich die Stadt Regensburg entschieden, die für den Zeitraum vom 15. Mai bis 1. Juni geplante Maidult 2020 abzusagen..
Oberpfalz. Die Polizei Oberpfalz kontrolliert die Einhaltung der vorläufigen Ausgangsbeschränkung mit Nachdruck. Im Zeitraum 21.03.2020, 06.00 Uhr, bis 22.03.2020, 06.00 Uhr, stellten die Beamtinnen und Beamten 82 Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung fest.
Regensburg. Nachdem sich Anfang der Woche bereits der Stadtvorstand und die künftige Stadtratsfraktion der Grünen einstimmig für eine Wahlempfehlung für Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) in der kommenden Stichwahl zur Oberbürgermeisterin ausgesprochen haben, bestätigte die Parteibasis der Regensburger Grünen diese Entscheidung am Donnerstagabend bei ihrer ersten virtuellen Mitgliederversammlung. Auch die Brücke, die ÖDP, die Linke und "Ribisl" empfehlen die derzeit amtierende Bürgermeisterin.
Regensburg. Am Mittwoch spätnachmittags sahen sich zwei Frauen, die im Gewerbepark Regensburg spazierengingen, mit einem Exhibitionisten konfrontiert. Der ca. 30-jährige Mann, bekleidet mit blauem Pulli und schwarzer Jacke, saß auf einer Parkbank am südlichen Ufer des dortigen Teichs und manipulierte offensichtlich an seinem Geschlechtsteil.
Oberpfalz. Mit Bekanntmachung des Staatsministerium für Gesundheit und Pflege wurden am Montag, den 16.03.2020, Veranstaltungsverbote und Untersagungen für Betriebe erlassen. Die Polizei Oberpfalz wird die Allgemeinverfügung intensiv und konsequent durch Kontrollen zum Schutz der Bewohner vor dem Corona-Virus überwachen, kündigt das Präsidium an.
Regenburg. Polizeibeamte waren am Montagabend zu einem Streit mit mehreren Beteiligten in einer Asylbewerberunterkunft in Regensburg gerufen worden. Ein 29 Jahre alter Mann griff dabei einen Polizeibeamten tätlich an. Die Staatsanwaltschaft Regensburg ermittelt unter anderem wegen versuchten schweren Raubes.
Regensburg/Schwandorf. Leere Hotels, geschlossene Restaurants: Das neuartige Coronavirus trifft in Regensburg die 440 Betriebe und Landkreis Schwandorf die 230 Betriebe im Gastgewerbe besonders hart und damit auch die rund 8.500 Arbeitnehmer der Branche. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin – und fordert einen Corona-Schutzschirm.
Regensburg. Das unendliche Polit-Drama in Regensburg hat einen vorläufigen Verlierer gefunden: Joachim Wolbergs, derzeit suspendierter Amtsinhaber, schaffte es bei der Wahl zum Oberbürgermeister nicht in die Stichwahl. Wer seine Nachfolge antreten wird, entscheiden die Wähler zwischen der derzeit geschäftsführenden Bürgermeisterin Getrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) und der CSU-Kandidatin Dr. Astrid Freudenstein.
​Region. Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Sonntag darüber informiert, dass zwei weitere Coronavirus-Todesfälle in Bayern bestätigt worden sind. Generell ruft das Ministerium dazu auf, sich und andere zu schützen.