Start der Kampagne zur Wahl des dritten Regensburger Jugendbeirats im März 2020

Bewerbungen für Kandidatur ab sofort möglichRegensburg. Die Amtsperiode des zweiten Regensburger Jugendbeirats neigt sich langsam dem Ende zu. Nach der Wahl im Februar 2018 für den zweiten Jugendbeirat steht nun die turnusmäßige Neuwahl an. Die Mobilisierung der zahlreichen Erstwählerinnen und Erstwähler unter den Regensburger Jugendlichen und die Suche nach Kandidatinnen und Kandidaten ist gerade angelaufen.

Johanniter-Kinderhaus „Purzelbaum“ feiert St. Martin

Aktuelles Projekt fließt in die Gestaltung der Laternen mit ein Regensburg. Auch das Johanniter-Kinderhaus „Purzelbaum" in Brandlberg hat St. Martin mit den Kindern gefeiert. „Wenn man ein kleines Licht weitergibt, kommt immer ein bisschen Wärme zurück" – so lautete das Motto des Abends. Die Eltern bekamen Teelichter geschenkt und freuten sich sehr darüber. „Die Lichter dürfen im Rahmen der Familie entzündet werden oder an einen lieben Menschen weiter verschenkt werden, um die Nacht der Beschenkten zu erhellen. So wie wir es heute mit den Laternen getan haben", so Einrichtungsleitung Karola Tamm.

Olympia-Athletin liest kleinen Patienten vor

Regensburg. Die ehemalige Olympia-Teilnehmerin Corinna Harrer war anlässlich des bundesweiten Vorlesetags, am 14. November 2019, zu Gast in der Kinder-Universitätsklinik Ostbayern (KUNO) am Standort Universitätsklinikum Regensburg (UKR).
Regensburg. Dieses Jahr ist es wieder soweit: Die Johanniter laden herzlichst zum Benefizkonzert in der Regensburger Neupfarrkirche ein. Am Sonntag, den 24. November 2019 um 19:00 Uhr erwartet die Besucher der Neupfarrkirche in der Altstadt Musik der Extraklasse. Stefan Baier und Roman Emilius an Cembalo und Orgel sowie das Barockorchester Rubio der Universität Regensburg unter der Leitung von Dirigent Arn Goerke wollen dem Publikum einen unvergesslichen Abend bereiten.
Die Zeit der Närrinnen und Narren startet. Zu diesem Termin haben sich die Johanniter in Ostbayern etwas ganz Besonderes einfallen lassen. So wird der Kartenvorverkauf für den Benefiz-Tanzball im kommenden Frühjahr zeitgleich mit dem Faschingsbeginn am 11.11.2019 um 11:11 Uhr starten.
​Regensburg. Das Vorhaben "Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen Regensburg und Hof" ist seit Jahren ein Dauerbrenner. Zuletzt machte die dringend erwartete Maßnahme bei der Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans kurz vor der letzten Bundestagswahl massiv von sich reden. Ein neues Bundesgesetz soll das Großprojekt nun um Jahre beschleunigen, schreibt die CSU- Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Freudenstein aus Regensburg.
​Oberpfalz. Die Halloween-Nacht verlief in der Oberpfalz relativ friedlich. Ganz ohne polizeiliches Einschreiten ging es aber doch nicht ab.
Regensburg. Der Johanniter-Rettungsdienst und Mitarbeiter der Notaufnahme an der Uniklinik Regensburg haben gemeinsam die reibungslose Patientenübergabe trainiert.
Regensburg. Am 29.10.2019 wurde die Streife der Polizei Regensburg Nord gegen 13.00 Uhr zu einem Betriebsunfall in den Gärtnerweg beim dortigen Grünabfallplatz gerufen. Ein 54 – jähriger Arbeiter war zuvor bei Abladearbeiten von einer Kranschaufel eines Lkw am Kopf getroffen worden und hatte hierdurch ein offenes Schädel-Hirn-Trauma erlitten. 
Regensburg. Das Roller Derby Team des ESV 1927 Regensburg hat eine Bundesliga-Saison hinter sich, die besser kaum hätte laufen können. Nach ihren letzten Spielbegegnungen der Rückrunde ist nun klar: Die Ratten steigen nächste Saison in die 2. Bundesliga auf. 
​Pfand-Berge aus Plastik: In Regensburg könnten pro Jahr rund 15 Millionen Einwegflaschen allein bei Mineralwasser und Erfrischungsgetränken eingespart werden – wenn Hersteller und Handel konsequent die gesetzliche Mehrwegquote einhielten. Im Kreis Schwandorf könnten pro Jahr rund 14 Millionen Einwegflaschen allein bei Mineralwasser und Erfrischungsgetränken eingespart werden. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hingewiesen.
Präsentation der Edition „Kulturgeschichtliche Forschungen zu Gefangenschaft und Internierung im Ersten Weltkrieg" in der Staatlichen Bibliothek Buchpräsentation am 6.11.2019 um 19:30 Uhr in der Staatlichen Bibliothek Regensburg
Der Second Bavarian Battle – dazu treten am 16. und 17. November fünf bayerische Roller Derby Teams an: Rolling Thunder aus Augsburg, Munich Dynamite und die Municorns aus München, Sucker Punch aus Nürnberg und das Rolling Rat Pack aus Regensburg. Ausgetragen wird der Titelkampf in Regensburg, in der Sporthalle der Clermont-Ferrand-Schule.
Das Gospelensemble Deliverance und der Arbeitskreis Christlicher Kirchen in Regensburg veranstalten am Samstag, 30. November um 19.30 Uhr ein Adventskonzert in der Neupfarrkirche in Regensburg. Der Eintritt ist frei. 
Regensburg. Am Mittwochabend versammelten sich etwa 50 Unterstützer und die Initiatoren des Regensburger Radentscheids vor dem alten Rathaus, um Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer 11.300 Unterschriften von Regensburger Wahlberechtigten plus 1.861 unterstützenden Unterschriften, meist von Bürgern aus dem Landkreis Regensburg, für das gleichnamige Bürgerbegehren zu überreichen.
Regensburg. Mit viel Engagement und Begeisterung, aber auch mit Wehmut haben die letztjährigen Vorschulkinder des Johanniter-Kinderhauses Burgweinting vergangene Woche einen Apfelbaum in den Garten gepflanzt.
Regensburg. Am Freitagabend bedrohte ein bislang unbekannter Mann in der Konradsiedlung einen Regensburger Taxifahrer vor einem Wohnanwesen, der in seinem Fahrzeug saß, mit einem Schlagwerkzeug und forderte die Herausgabe von Bargeld.
Regensburg. „Letztlich sitzt man in der Not auf dieser Welt in einem Boot" reimten die „Altneihauser" Feierwehrkappell'n bei ihrer Laudatio auf die Johanniter-Unfall-Hilfe, die ganz gezielt Menschen mit Migrationshintergrund anspricht und auf diese Weise nicht nur neue Ehrenamtliche gewinnt, sondern auch Integration vorlebt. Die Hilfsorganisation lädt Menschen ein, sich ehrenamtlich zu engagieren – und geht dabei neue Wege. Mit dem Projekt „Bring Dich ein! Ehrenamt verbindet", das vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration gefördert wird, werden insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund angesprochen.
Gesammelte Spenden gehen an die Johanniter-WeihnachtstruckerDer Spendenlauf des Ball-Spiel-Club(BSC) Regensburg und vom Johanniter-Kinderhaus Brandlberg hat eine gelungene Premiere im familiären Rahmen gefeiert.
Am Mittwochnachmittag wurde in Regensburg eine 250 lbs-Weltkriegsbombe gefunden. Die Bombe konnte mittlerweile entschärft werden. Die Sperrungen sind aufgehoben. Die Anwohner können nun in ihre Wohnungen und Häuser zurückkehren.
„Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort!" ​Das Frauenwahlrecht war vor 100 Jahren die Forderung nach politischer Gleichberechtigung. Das Jahr 1918 begann der Aufbruch der Frauen in die Politik. Ein steiniger und holpriger Weg, wie sich herausstellen sollte. Zusammen mit der Ausrufung zum Freistaat Bayern, am 8. November 1918, bekamen die Frauen das aktive und das passive Wahlrecht zuerkannt. Bayern übernahm vor 100 Jahren hier die Vorreiterrolle für Deutschland. 1918 war Bayern somit der erste Staat, der in Deutschland den Frauen das Wahlrecht verlieh.
Von Freitag, 11.10.2019, gegen 13:00 Uhr, bis Montag, 14.10.2019, 07:00 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter in Regensburg in der Johann-Hösl-Straße Zutritt zu einem Gebäudekomplex. Dabei gelangte er nacheinander jeweils gewaltsam in drei Büroräume und durchsuchte die Innenräume.
Landkreis Regensburg. Die neue Ministerialbeauftragte (komm.) für die Realschulen in der Oberpfalz, Mathilde Eichhammer, stellte sich bei einem Antrittsbesuch im Landratsamt Regensburg vor. Landrätin Tanja Schweiger wünschte der Realschuldirektorin alles Gute für ihre Aufgabe und erklärte: „Wir haben es uns in der Bildungsregion Regensburg zur Aufgabe gemacht, junge Menschen bestmöglich zu fördern und zu unterstützen, damit sie einen guten Platz im Leben finden. Ich freue mich daher auf eine vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit zum Wohl der Schülerinnen und Schüler in unseren Realschulen."