Anzeige
Cham. Am Dienstag, 12.05.20, gegen 11:45 Uhr, befuhr ein 44-Jähriger mit seinem Fahrrad den Meranweg in Cham. Beim Erblicken einer 33-jährigen Frau hielt er mit seinem Fahrrad in einiger Meter Entfernung an und begann an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren.
Regenstauf. Auf den ersten Blick schien es Anfang Mai nichts Ungewöhnliches zu sein, als man vor einem Altenheim Musik hörte. Die üblichen Maifeiern wären ja um diese Zeit auf der Tagesordnung. Doch wenn man genauer hinschaute, dann kam einem die Situation schon etwas merkwürdig vor. Die drei jungen Musikanten/innen vom Trachtenverein „Stamm“ Regenstauf, Alina Kraml, Christian Moser sowie Luis Karl saßen mit Abstand weit auseinander im Freien vor dem BRK-Seniorenzentrum.
Schwandorf. Baumfrevel und mehr am Johannisweg in Fronberg:
Schwandorf. Am Mittwoch um 00:50 Uhr teilte ein 24-jähriger Schwandorfer der Polizei mit, dass gerade sein unversperrtes Fahrrad von zwei Männern gestohlen werde. Der 24-Jährige verfolgte die beiden Täter von der Ohmstraße bis zur Egelseerstraße und gab seinen Standort an die Polizei weiter.
Regenstauf. Am vergangenen Dienstag fand die konstituierende Sitzung des neuen Marktgemeinderates mit dem neuen Amtsoberhaupt Josef Schindler statt. Zu Beginn der Sitzung überreichte Siegfried Böhringer seinem Nachfolger Josef Schindler die Amtskette. „Ich bin in Regenstauf tief verwurzelt und möchte den Dialog auf allen Ebenen suchen. Meiner Meinung nach kann man durch gute Zusammenarbeit und Vernetzung viele Probleme lösen", betont Bürgermeister Schindler.
Sulzbach-Rosenberg. Das Industrie-Denkmal Maxhütte in Sulzbach-Rosenberg verschwindet seit Wochen in großer Geschwindigkeit. Am Dienstag rückte der Sprengmeister der Konverter-Anlage zu Leibe.
Pflanzen oder Tiere, wozu gehören eigentlich Pilze? Im heutigen MINT-Tipp unter https://www.lernreg.de/index.php?id=430 wird die Welt der Pilze beleuchtet.
Kreis Schwandorf. Corona-Update: Nach einem weiteren Fall am Dienstag ist die Gesamtzahl auf 451 angestiegen. Als wieder gesund gelten 396 Personen. In einer Asylbewerberunterkunft in Schwandorf wurden fünf Personen positiv getestet, die Ergebnisse von sechs weiteren Abstrichen stehen noch aus.
Gebenbach.Spektakulär, aber glimpflich verlief ein Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag (11.05.2020) gegen 16.15 Uhr auf der Bundesstraße 14 kurz vor dem Ortseingang Gebenbach, zutrug. Die Schutzplanke geriet dabei für einen jungen Pkw-Fahrer zur Abschussrampe.
Regensburg Freude bei den Johannitern in Ostbayern: Für die Pflege der Einsatzfahrzeuge erhielt die Hilfsorganisation von dem auf Motoröle und Zusatzstoffe für Treibstoffe spezialisierten Unternehmen Liqui Moly Unterstützung. Vertreter des Regionalverbandes Ostbayern nahmen die Sachspenden des Ulmer Unternehmens an der Regionalgeschäftsstelle in Regensburg entgegen. Die Lieferung umfasst mehrere Kanister Motorenöl sowie andere Autopflegemittel.
Steinberg/Schwandorf. Die Besitzer eines offensichtlich gestohlenen Fahrrades und eines gefundenen Fahrzeugschlüssels such die Schwandorfer Polizei.
Regensburg. Am Samstagabend kam es im Donaupark zu einem Übergriff auf zwei junge Frauen. Beide wurden dabei leicht verletzt. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg sucht einen Unbekannten und bittet dringend um Zeugenhinweise.
Furth im Wald. Am Sonntag brannte es in einem Mehrfamilienhaus in Furth im Wald. Zwischenzeitlich haben Brandfahnder die mutmaßliche Ursache ermittelt.
Kreis Schwandorf. Erfreulich wenige Neu-Infektionen waren in den letzten Tagen im Kreis Schwandorf zu verzeichnen. Nach einem weiteren Fall am Montag ist die Gesamtzahl auf 450 angestiegen. Als wieder gesund gelten 367 Personen. D.h., in der aktiven Krankheitsphase sind derzeit 83 Fälle registriert, In der Zulassungs- und Führerscheinstelle im Landratsamt Schwandorf können ab sofort neben den Gewerbetreibenden auch Privatpersonen wieder Termine zur Vorsprache vereinbaren. Die Terminvereinbarung erfolgt über die Telefonnummer 09431 471-620. Die Dienststelle Oberviechtach bleibt noch geschlossen.
Schwandorf. Rund 200 Paare verfolgten im April den Livestream des virtuellen Schwandorfer Stadtballs. Die Resonanz war so positiv, dass es jetzt eine neue und erweiterte Ausgabe des Online-Tanzevents gibt. Am 16. Mai startet die Spezialausgabe von „#SchwandorfTanztTrotzdem". Das Kulturamt der Stadt Schwandorf lädt die Fans der Tanzkultur ein, sich mit bester Tanzmusik von Stefan Theuerl zu versorgen und daheim ihre eigene Tanzsession zu veranstalten.
Regensburg ■ Am 12. Mai 2020 jährt sich der Geburtstag von Florence Nightingale, der Pionierin der Krankenpflege, zum 200. Mal. Anlässlich dieses besonderen Jahrestags würdigen die Johanniter die enorme Leistung, die von den Mitarbeitenden ihrer ambulanten Dienste tagtäglich erbracht wird.
Cham. Bereits am 29. April betrat eine Frau aus der Gemeinde Schorndorf einen Supermarkt in Cham und in Traitsching, ohne eine erforderliche Mund-Nasen-Bedeckung getragen zu haben. In beiden Fällen wurde die Dame durch das Personal angesprochen und aufgrund Ihres nicht einsichtigen Verhaltens der Supermärkte verwiesen. In einem Fall filmte die Dame das Gespräch mit Ihrer Handykamera.
Regensburg. Während zwei Frauen am Sonntag gegen 20.45 Uhr an der Donau am Pfaffensteiner Weg spazierten, konnten sie auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses einen schwarz gekleideten schlanken Mann beobachten, welcher an seinem entblößtem Geschlechtsteil manipulierte.
Oberviechtach. Eine Frau aus Pullenried ging am Sonntag, 14.20 Uhr, mit ihrem Hund auf einem Feldweg von Pullenried in Richtung Weißbach. Auf Höhe des Löschteichs kam ihr ein freilaufender Hund entgegen, der die junge Frau in den Arm biss.
Nittenau. Großes Glück im Unglück hatten 3 Männer zwischen 46 und 63 Jahren bei Renovierungsarbeiten an der Außenfassade eines Einfamilienhauses in Bergham am Samstag, 09.05.2020. Das Unglück schlug um 10:35 Uhr zu, die Männer hatten ein fahrendes Gerüst eingesetzt.

Region Schwandorf

25. Mai 2020
Burglengenfeld. Am Samstagabend, 23. Mai 2020, brannte es in einem Wohnhaus in Burglengenfeld (wir berichteten). Ein 47-jähriger Mann kam dabei ums Leben. Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Amberg und ein Gutachter des Bayerischen Land...
25. Mai 2020
Kontaktpersonen werden künftig auch ohne Symptome getestet. Die behördlich bestätigten Zahlen belaufen sich nach einer heute vermeldeten Neu-Infektion auf derzeit 501 Corona-Fälle. Davon sind 416 wieder gesund, 17 sind mit oder an Corona verstorben.&...
25. Mai 2020
Die Gemeinde Steinberg am See hat einen weiteren Teilabschnitt der Knappenseestraße mit einer neuen Oberdecke herstellen lassen. Anfang Mai wurde das Teilstück für den Verkehr freigegeben....
25. Mai 2020
Seit 1991 ist der Jugendtreff Schwandorf eine feste Institution für die Schwandorfer Jugend und richtet sich mit seinem breitgefächerten Angebot an alle Kinder und Jugendlichen von 8 bis 26 Jahren. ...
25. Mai 2020
Mit Abschluss der Asphaltierungsarbeiten konnte im Ortsteil Pirkensee eine der letzten eigenen Erschließungsmaßnahmen der Stadt Maxhütte-Haidhof im Bereich Trinkwasser und Abwasserbeseitigung fertiggestellt werden....
24. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Trauriges Jubiläum: Im Kreis Schwandorf zählen die Behörden inzwischen die 500. bestätigte Corona-Infektion.
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....

Für Sie ausgewählt