Samstag, 25. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige
Zell/Schillertswiesen. Die Vorbereitung für das Fest der Oldtimer-Freunde Losenhof e.V. mit Landwirtschaftlicher Brauchtumspflege läuft. Das 20-jährige Gründungsfest mit Oldtimertreffen und Landwirtschaftlicher Brauchtumspflege naht.
Roding. 450 Einsatzkräfte kämpfen am Freitagabend gegen Flammen an einer Galvanik-Halle der Firma Mühlbauer Group in Vollbrand. Die Anwohner in mehreren umliegenden Stadtgebieten wurden per Lautsprecherdurchsagen vor massiver Rauchentwicklung gewarnt. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden in Millionenhöhe.
Furth im Wald/Regensburg. „Gut gebrüllt, Drache!" heißt es am 25. Mai am Vormittag, wenn der größte Schreitroboter der Welt die Gäste des Zwiefachentages am Stadtplatz in Furth im Wald begrüßt.
Cham. Zwecks Terminabsprache erschien am Dienstagnachmittag in einer Chamer Zahnarztpraxis ein kräftiger Mann mittleren Alters mit kurzen schwarzen Haaren. Während der Terminsuche durch das Personal entwendete der Mann, welcher eine schwarze Umhängetasche mit langem Trageriemen mitführte, eine am Tresen abgestellte Kasse.
Die Verkehrspolizeidienststellen der Oberpfalz führten am Sonntag, 12.05.2019, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr, auf verschiedenen Autobahnparkplätzen und Rasthöfen der Oberpfalz Lkw-Kontrollen durch. Die Kontrollen in der Oberpfalz waren Teil einer bayernweit durchgeführten Aktion.
Am Sonntag feierten sechs Mädchen und Jungen ihre Erstkommunion in der Expositurkirche St. Jakobus in Süssenbach. Gemeinsam zogen sie mit Pfarrer Ralf Heidenreichen, Gemeindeassistent Florian Buchdrucker und den Ministranten zu Beginn des Gottesdienstes in die Kirche ein.
Cham. Mehrere Wildunfälle wurden der Polizeiinspektion Cham am Wochenende gemeldet. Einer davon erst Stunden, nachdem er sich ereignet hatte. Ereignet hatten sich diese überwiegend in den Nachtstunden. 
Am Samstag wurde in der Ortsmitte von Tiefenbach ein Skulpturenweg mit Arbeiten von Ludwig Gebhard eröffnet, der künftig ganzjährig begehbar ist. In einem um 1900 im Heimatstil errichteten Schulgebäude, in der sogenannten "Alten Schule", hatte die Gemeinde Tiefenbach im Jahr 2000 in Zusammenarbeit mit dem in Tiefenbach geborenen Künstler Ludwig Gebhard ein Museum seiner Arbeiten eingerichtet. 
Cham. Aus einem Reifenfachgeschäft in Cham wurden zwischen dem 20.04.2019 und dem 02.05.2019 insgesamt sechs Lkw-Reifen im Gesamtwert von ca. 3076 Euro entwendet.
Regensburg. Der „Tag der Kinderbetreuung" am 13. Mai rückt ins Licht, was Erzieherinnen und Erzieher täglich in der Kinderbetreuung leisten: „Die Jüngsten in unserer Gesellschaft zu begleiten, sie dabei fachkundig und liebevoll zu fördern, ist eine große Verantwortung und für uns sehr wertvolle Aufgabe", sagt Sylvia Meyer, Sachgebietsleiterin Kindereinrichtungen der Johanniter in Ostbayern: „Als Träger von inzwischen 115 Kinderbetreuungsangeboten von Weiden, über Amberg, Schwandorf und Neumarkt bis nach Regensburg, Cham und bald auch Landshut tragen unsere pädagogischen Fachkräfte wesentlich dazu bei, dass Eltern Beruf und Familie miteinander vereinbaren können." 

 

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1702 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok