Begleithundeprüfung bei den Bunten Hunden Wald

​Vor Kurzem fand auf dem Hundeplatz der Bunten Hunde Wald eine Begleithundeprüfung statt. Diese Prüfung ist die Grundvoraussetzung für viele Hundesportarten.

Bayerwald-Zauber und Harvester-Horror: TSV-Radler im Herbst-Abenteuer

Ostbayern/Nittenau. Christina und Martin Rudhart verbrachten Ihren Herbst-Urlaub auf dem Mountainbike mit 462 km und 10.600 Höhenmetern in 8 Tagen. „Erkunde endlose Wälder, mächtige Bergrücken und sanfte Kuppen"! Das ist das Motto der neu geschaffenen „Trans-Bayerwald-Tour" für Mountain-Biker. Sie wurde vom Tourismusverband Ostbayern 2018 eröffnet. Die Beschilderung wurde im Frühjahr 2019 abgeschlossen.

Neues TLF nach Wald überführt

​Freudig war die Stimmung am Mittwochnachmittag bei der Freiwilligen Feuerwehr Wald und dies hatte einen guten Grund. Das neue, durch die Gemeinde Wald beschaffte, Tanklöschfahrzeug „TLF 3000" konnte am Rettungszentrum begrüßt werden.
​ Bei der Herbstvollversammlung des Kreisjugendringes wurde über die Änderungen der Richtlinien abgestimmt.
Die Eltern-Kind-Gruppe konnte sich am Mittwochvormittag über einen besonderen Besuch freuen. Birgit Irlbacher und Andrea Angler, die Organisatorinnen des Walder Kinderbasars, waren ins Pfarrheim in Wald gekommen und hatten einen Scheck über 400 Euro im Gepäck. ​
​Cham. Am Montag, 04.11.2019, 18:50 Uhr sprach ein bislang unbekannter Mann eine 16-jährige Schülerin in Cham im Bahngraben an, teilt die Chamer Polizei mit. Nachdem er sich nach dem Weg erkundigt hatte, nahm der Mann demnach ihre Hand und gab ihr einen Handkuss.
Tiefenbach. Der Feuerschein war schon von weitem sichtbar: In den frühen Morgenstunden des Dienstages kämpften rund 150 Feuerwehrkräfte gegen einen Großbrand in der Mitte der Ortschaft Breitenried bei Tiefenbach im Landkreis Cham. Ein direkt angrenzendes Wohnhaus konnte dabei noch halbwegs gerettet werden. Erst am Vormittag konnten die letzten Kräfte abrücken.
​Cham. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden an zwei, im Stadtteil Chammünster geparkten, Pkw jeweils die Beifahrerscheibe eingeschlagen.
​Am Sonntagnachmittag fand das zweite Spielplatzgespräch der CSU in der Gemeinde Wald am Spielplatz in Siegenstein statt. Engelbert Weber, der Vorsitzende des Ortsverbandes Süssenbach begrüßte alle Anwesenden und freute sich, dass so viele gekommen waren.
​Süssnebach. Beim Gottesdienst in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach wurden am Samstagabend drei neue Ministranten willkommen geheißen. Insgesamt üben nun 14 Mädchen und Jungen in Süssenbach den Dienst als Ministranten aus. 
​Wald. „Heute feiern wir die Ankunft von Pfarrer Götz und seiner Haushälterin Ursula Röseler in Wald“, sagte Pfarrer Ralf Heidenreich zu Beginn des Gottesdienstes am Mittwochabend in der Pfarrkirche Wald. Gemeinsam mit Pfarrer Götz und BGR Willibald Spießl zelebrierte er den Gottesdienst. Der neue Ruhestandsgeistliche solle ein fester Bestandteil der Pfarreiengemeinschaft werden und für die Begrüßung seien Menschen aus allen Ecken der Pfarreiengemeinschaft gekommen.
Erstmals wurden die Blutspender im Rahmen der Herbstbesprechung der Vereinsvorsitzenden geehrt. Am Montagabend fand die Herbstbesprechung der Vereinsvorstände im Gasthaus Hahn in Sulzbach statt. Bürgermeister Hugo Bauer begrüßte die Anwesenden und sagte, die Besprechung sei eine gute Sache um Termine abzusprechen und Probleme anzusprechen. Ein besonderer Gruß ging an Stefan Raab vom Bayerischen Roten Kreuz und die vier zu ehrenden Blutspender
Wald. Am Samstag fand der Gau-Entscheid Mannschaft „Bayern-Pokal Gerätturnen im Verein" in der Gemeindehalle in Wald statt. Los ging es bereits um 9 Uhr, geturnt wurde den ganzen Tag. Insgesamt 140 Turnerinnen aus sieben Vereinen nahmen am Wettbewerb teil. Auch 18 Turnerinnen des SSV Roßbach/Wald waren in den verschiedene Wertungsklassen vertreten.