2070 Euro an VKKK gespendet

​ Allianz Kerstin Ferstl und der FC Wald/Süssenbach übergaben die Spende an den Vorstand des VKKK.

Regionalmanagerin will ärztliche Versorgung sichern

Neunburg v.W. Seit drei Wochen ist Tanja Weinberger nun im Amt. Bei der siebten Sitzung der „Integrierten Ländlichen Entwicklung Schwarzach-Regen" am Dienstag im Rathaus stellte sich die 29-jährige Regionalmanagerin erstmals den Bürgermeistern der zehn beteiligten Kommunen vor.

KAB Wald: Bewegende Führung durch KZ-Gedenkstätte

Wald/Flossenbürg. Die KAB Wald hatte am Sonntagnachmittag zu einem Besuch in die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg eingeladen. Gemeinsam ging es mit dem Kleinbus von Wald nach Flossenbürg. Dort konnten sich die Teilnehmer zu Beginn die Dauerausstellung „Konzentrationslager Flossenbürg 1938-1945" in der ehemaligen Wäscherei anschauen. Dann erwartete sie eine Führung mit Susanne Träger.
Walderbach. Am Samstagnachmittag, den 14.09.2019 kam es in Walderbach-Kirchenrohrbach anlässlich eines A-Jugendspieles zwischen dem SG/SV Mitterkreith gegen den FT Eintracht Schwandorf zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen den Spielern.
​Am Samstag fand die kirchliche Trauung von Kerstin Eichinger, geborene Lugauer, aus Nittenau und Christoph Eichinger aus Maiertshof in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach statt.
Regenstauf. Eintauchen in wohltuende Wärme, sinnliche Farbenspiele und erfahren, wie der Körper die durchdachten Massagen aus der Dusche genießt - das Bad ist heute in jeder schönen Wohnung eine ganz private, individuell gestaltete Wellness-Oase. Beim "Tag des Bades" am Samstag, 21. September, lassen sich viele Neuerungen und pfiffige Ideen für daheim in der Elements- Ausstellung bei Gienger in Regenstauf, Amberg, Straubing, Weiden und Cham bestaunen. Dazu gibt es jeweils von 9 bis 14 Uhr viel Programm und Information.
Wald. Am Dienstag fand die Amtseinführung der neuen Walder Schulleiterin Sabrina Wanninger in der Walder Schule statt. Die neue Schulleiterin freute sich neben dem Lehrerkollegium auch Schulamtsdirektor Karl Utz und Bürgermeister Hugo Bauer begrüßen zu können.
Cham. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in Chammünster ein geparktes Auto durch Einschlagen der Seitenscheibe aufgebrochen. Es wurde eine im Seat abgelegte Tasche entwendet.
Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag beteiligte sich die Gemeinde Wald mit der Schloßkapelle in Siegenstein. Am Nachmittag war die Kapelle für Besucher geöffnet und trotz sehr regnerischem Wetter nutzen rund 70 Besucher die Gelegenheit dieses Kleinod der Gemeinde Wald zu besichtigen. Unter den Besuchern waren auch Bürgermeister Hugo Bauer und der Vorsitzende des Kultur- und Brauchtumsausschusses der Gemeinde Wald, Dieter Schwank.
Die Gemeinde Wald eröffnete das Freizeitareal Hirschenbühl, Teil eines Leader-Kooperationsprojektes
​Süssenbach. Am Samstag absolvierte eine Gruppe der FF Süssenbach erfolgreich eine Leistungsprüfung. Bronze gab es für Lisa Stuber, Silber erhielt Fabian Hintermeier und Gold Cornelia Pangerl. Gold-Grün war es für Christoph Rankl, Christoph Fichtl und Barbara Rankl und Gold-Rot für Gruppenführer Alexander Semmelmann sowie Maschinist Maximilian Lehrer.
Wald. Mit dem neuen Schuljahr an der Grund- und Mittelschule Wald tritt auch Sabrina Wanninger ihre neue Stelle als Rektorin der Walder Schule an. Sie freut sich schon auf die neue Schule und die neuen Aufgaben.
​Mainsbauern. Am Samstag fand eine Leistungsprüfung der FF Mainsbauern statt. KBM Norbert Mezei begrüßte zu Beginn der Prüfung die Teilnehmer, seine Schiedsrichterkollegen Roswitha Meier und Daniel Reisinger, die Zuschauer und Bürgermeister Hugo Bauer. Nach der Namenskontrolle standen die Knoten und Zusatzaufgaben an. Der Aufbau „Die Gruppe im Löscheinsatz" stand unter dem Thema „Brand eines Nebengebäudes".