Samstag, 25. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige

„Schwarzfahrer“ fällt erneut auf

9309AD23-CFF3-4D11-B576-9EC41A8E6F1A Symbolbild

Sulzbach-Rosenberg. Auf dem Heimweg vom Dienst erkannte ein Beamter der örtlichen Polizeiinspektion am Donnerstagmittag (23.05.2019) kurz nach 13 Uhr im Bereich des Sulzbacher Kreuzes (B 85 / Nürnberger Straße) einen 47-jährigen Herzogstädter, obwohl nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, am Steuer seines Wagens.

Weiterlesen
  23 Aufrufe

Gefälschte Luxusuhren sichergestellt

BACAB5B2-10EC-4914-98CA-F07AA90B5297 Bild: Bundeszollverwaltung

​Waidhaus. Vor kurzem stellten die Bediensteten des Zollamts Weiden-Waidhaus, Dienstort Weiden, bei einer Paketsendung einen bemerkenswerten Verstoß gegen das Markenschutzgesetz fest.

Weiterlesen
  24 Aufrufe

Auto kollidiert mit Rathaus

C5667112-B02B-43E8-BE1B-36AFB09BFD86 Symbolbild

​Schwandorf. Am 23.05.2019 gegen ca. 14.30 Uhr geriet ein Verkehrsteilnehmer aus Schwandorf in der Fronberger Straße auf die gegengesetzte Fahrbahn. Er fuhr über den Gehweg, durch eine Absperrung und schrammte gegen das Schwandorfer Rathaus. 

Weiterlesen
  26 Aufrufe

61. Internationale Soldatenwallfahrt

GD_Grotte_555_20190523-190244_1 Pilgermittelpunkt war die Grotte an der mehrere Gottesdienste gefeiert wurden, wie hier die deutschsprachige Delegation mit dem österreichischen Militärbischof Dr. Werner Freistetter und Militärgeneralvikar Reinhold Bartmann. Bilder: Ludwig Dirscherl

​Lourdes/Weiden/Amberg. Über 12.000 Soldaten und Angehörige aus 40 Nationen reisten heuer zum südfranzösischen Marienwallfahrtsort in die Pyrenäen um bei der 61. Internationalen Soldatenwallfahrt dabei zu sein. Seit 1958 kommen jährlich Soldatinnen und Soldaten aus aller Welt nach Lourdes, um gemeinsam ein lebendiges Zeugnis für den Frieden abzulegen. Im Mittelpunkt stehen internationale Begegnungen und das gemeinsame Gebet. Das Heeresmusikkorps aus Hannover umrahmte die Feierlichkeiten.

Weiterlesen
  28 Aufrufe

27 Jahre alten Benz versägt

Amberg. Bereits Anfang des Monats erwarb ein 20-Jähriger einen betagten 190er Mercedes für 1080 Euro, um dann auf regennasser Fahrbahn am Dienstagabend, 21.05.2019, auf der Drahthammerstraße seine Fahrfertigkeiten an dem 27 Jahre alten Gefährt auszutesten. Das Ergebnis war desaströs. 
Weiterlesen
  37 Aufrufe

THW bemüht sich um Erweiterung der Unterkunft

THW-Holmeier-Mayer2 Oberbürgermeister Andreas Feller überreichte Staatssekretär Stephan Mayer als Dankeschön für den Besuch ein Tragl „Naabecker“.
Schwandorf. „Wir platzen aus allen Nähten", sagt Martin Liebl. Der Ortsbeauftragte des Technischen Hilfswerkes Schwandorf bemüht sich seit zwei Jahren um die Genehmigung für eine Erweiterung der Unterkunft an der Naab und scheitert an der Bürokratie. Die beteiligten Behörden schieben den „schwarzen Peter" hin und her.
Weiterlesen
  34 Aufrufe

Neue Führung bei der Jugendblaskapelle

Jugendblaskapelle-Lautenschlager Musikalischer Leiter Anton Lautenschlager (rechts) verabschiedete sich beim Frühjahrskonzert von der Jugendblaskapelle in de Volkshochschule Schwandorf.
Schwandorf. Zäsur bei der Jugendblaskapelle in der Volkshochschule: Beim Frühjahrskonzert am Sonntag in der Oberpfalzhalle verabschiedete Fördervereinsvorsitzender Bernhard Müller die Leiter des Haupt- und des Nachwuchsorchesters und stellte deren Nachfolger vor. 
Weiterlesen
  46 Aufrufe

Wanda besteht Mantrailing-Prüfung

20190521-134240 Fotonachweis: Anna Auerbach/Rettungshundestaffel Ostbayern
Regensburg/Schwabmünchen. Vor kurzem haben Hundeführer Alois Fink von der Johanniter-Rettungshundestaffel-Ostbayern und seine Wanda, eine deutsche Schäferhündin, in Schwabmünchen die Prüfung zum Rettungshund in der Sparte „Mantrailing" erfolgreich abgelegt.


Weiterlesen
  35 Aufrufe

Schwandorfer Kreis-CSU setzt auf Kontinuität

200519-CSU-SAD-4 Alexander Flierl zusammen mit der neuen Vorstandschaft und dem CSU-Europakandidaten für die Oberpfalz Christian Doleschal (Mitte).
Schwandorf. Bei der turnusmäßig anstehenden Wahl der Landkreis-CSU in Schwandorf ist die bisherige Vorstandschaft in ihren jeweiligen Ämtern mit großer Mehrheit bestätigt worden. Der alte und neue Kreisvorsitzende heißt Alexander Flierl, der mit 95,7% der Stimmen starken Rückenwind aus seiner Partei bekam.
Weiterlesen
  38 Aufrufe

Container mit Chlortabletten in Brand

20190521_Brand_Obertraubling_1 Bild: Alexander Auer
Obertraubling. Gegen 11.30 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass ein Wechselbrückenträger (Container) auf einem Firmengelände in Obertraubling, Am Langwiesfeld, brannte. Es kam zu einer Rauchentwicklung. Das Feuer ist bereits gelöscht. Ein Speditionsangehöriger wurde leicht verletzt.
Weiterlesen
  33 Aufrufe

Volksbank Raiffeisenbank ist vom eingeschlagenen Weg überzeugt

Raiffeisenbank-Schwandorf- Die Vorstände Michael Köstler, Andreas Mann, Wolfgang Völkl und Thomas Stalla (von links) blicken auf ein erfolgreiches Fusionsjahr 2018 zurück.
Schwandorf. „Die Entscheidung, die Zukunft gemeinsam zu meistern, war richtig", betonte Vorstandssprecher Wolfgang Völkl bei der ersten gemeinsamen Vertreterversammlung der Volksbank Raiffeisenbank Regensburg-Schwandorf am Montag im Fortbildungszentrum Charlottenhof. Er zeigte „wenig Verständnis für die Kritik aus der Schwandorfer Bevölkerung zu den geplanten räumlichen Veränderungen der dortigen Geschäftsstelle".
Weiterlesen
  39 Aufrufe

Neunburger Fußballer suchen Vorsitzenden

nen-gms-JHVFuAball
Neunburg. Gut besucht war die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Fußballabteilung des FC Neunburg im Sportheim an der Scherrstrasse. Markus Winderl, 1. Vorsitzender der Fußballabteilung, begrüßte alle Anwesenden und bat zu Beginn um eine Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder. 
Weiterlesen
  47 Aufrufe

Führungen im Felsenkeller-Labyrinth

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 21. Woche am Mittwoch, 22.05. um 18.00 Uhr sowie Freitag, 24.05. und Samstag, 25.05. um 16.00 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.


Weiterlesen
  30 Aufrufe

Motorradfahrerin stürzte

helicopter-3620656_960_720
Bernhardswald. Im Kreisverkehr in der Regensburger Straße kam es am Montagnachmittag, 20.05.2019 zum Zusammenstoß eines Leichtkraftrades und eines Pkw, bei dem die Fahrerin des Motorrades verletzt wurde. Aufgrund der bislang vorliegenden Erkenntnisse befand sich die Motorradfahrerin bereits im Kreisverkehr, als sie von einem VW Golf erfasst wurde und stürzte.
Weiterlesen
  35 Aufrufe

Senioren-Eisstockfreunde sind Kreispokalsieger

ESF---Kreispokalsieger
Wackersdorf. Die Senioren-Eisstockschützen der Eisstockfreunde Heselbach-Meldau sind schwungvoll in die Saison gestartet. Beim Kreispokal Ü60 setzte sich das Heselbacher Team souverän durch und wurde ungeschlagen Kreispokalsieger 2019. 


Weiterlesen
  39 Aufrufe

Metzger tötet entlaufenen Stier

animal-2030013_960_720
Schierling. Am Montagvormittag, 20.05.2019, gegen 09.30 Uhr, entkam einem Bauer aus Schierling, der die Stalltür öffnete, ein junger Stier. Er lief in Richtung Rathausplatz und kreuzte bzw. überquerte dabei mehrere Male die Hauptstraße und den Rathausplatz selbst. 
Weiterlesen
  37 Aufrufe

Feuerwehr Wald qualifiziert sich für Deutsche Meisterschaft

oberpfalzcup Die Teilnehmer der FF Wald.
Wald/Nittenau. Am Samstag fand zum 11. Mal der Oberpfalzcup in Fuhrmannsreuth statt. Die Austragung zum 3. Bayerischen Landespokalwettbewerb wurde ebenfalls durchgeführt. Zusammen mit der Feuerwehr Bergham fuhr die FF Wald in die nördliche Oberpfalz. 
Weiterlesen
  40 Aufrufe

Katastrophenschutzübung mit 111 Einsatzkräften

regenstauf---einsatzkraefte Die Örtliche Einsatzleitung hatte sich in Regenstauf eingerichtet. Foto: Franziska Wagner
Regenstauf/Regensburg. Der Zusammenstoß eines Reisebusses mit einem Lkw, der große Mengen brennbaren Gefahrguts geladen hatte, war das fiktive Ausgangsszenario der  Katastrophenschutzübung am Sonntag im Landratsamt, an der – die eingesetzten Helfer bei der Örtlichen Einsatzleitung im Feuerwehrgerätehaus Regenstauf mit eingerechnet – 111 Einsatzkräfte mitgewirkt hatten.


Weiterlesen
  41 Aufrufe

Erstkommunion in Schwandorf

Kommunion-Herz-Jesu3 Erstkommunion in Herz Jesu
Schwandorf. 32 Kommunionkinder traten am Sonntag in der Pfarrkirche Herz-Jesu in Schwandorf erstmals vor den „Tisch des Herrn". Sie waren von Pastoralreferentin Gertraud Schwab auf den Festtag vorbereitet worden. Die Kirchenmusiker Volker Droge und Doris Mandl begleiteten den Gottesdienst instrumental. Beim abschließenden „Segenslied" bat Pfarrer Thomas Senft (rechts) die Kinder noch einmal nach vorne an den Altar. Der scheidende Geistliche freute sich über die besonders große Zahl von Erstkommunionkinder in diesem Jahr.
Weiterlesen
  38 Aufrufe

Alkohol und viel Gewalt: Das Dult-Wochenende

kapow-1601675_960_720
Regensburg. Auch am zweiten Wochenende der Regensburger Dult kam es wiederum zu einigen tätlichen Auseinandersetzungen zwischen mehreren Dultbesuchern in Regensburg. In den meisten Fällen standen die Beteiligten unter erheblichem Alkoholeinfluss.

Weiterlesen
  39 Aufrufe

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok