Donnerstag, 21. Februar 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 4828 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Unterhaltsame Kritik im Live im Antik

Matuschik Matthias Matuschik

​ „Gerne wider", nein, was dem Leser wie ein Rechtschreibfehler spontan ins Auge springt, entpuppt sich als Name für ein Programm, Politik und Alltagssituationen, satirisch durchsetzt. Samstagabend im „Live im Antik", Matthias Matuschik, auch als Moderator „Matuschke" im Radio bestens bekannt, ist ein Unbekannter in Nittenau, bereits zum dritten Mal entert er hier die Bühne. Dementsprechend hoch ist die Erwartungshaltung im vollbesetzten Haus – und das Publikum sollte auch diesmal nicht enttäuscht werden.

Weiterlesen

Literatur in Québec – Aufenthaltsstipendium in Kanada

Kanada

Schwandorf. In Kooperation mit dem Oberpfälzer Künstlerhaus vergibt das Kunstministerium auch 2019 ein Literaturstipendium für Québec. Einsendeschluss ist der 1. April 2019.

Weiterlesen

Zwei weitere Anklagen gegen Wolbergs und Bau-Löwen

d5483673cfbed0c6787096cb4c5f1abe_XL Bild: Archiv
Regensburg. Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat im Rahmen ihrer Ermittlungen wegen auffälliger Parteispenden weitere Teilermittlungskomplexe im Januar und Februar 2019 abgeschlossen und zwei Anklagen zum Landgericht Regensburg gegen Oberbürgermeister Wolbergs und drei weitere Angeschuldigte erhoben. Die Erklärung der Staatsanwaltschaft vom Mittwoch:
Weiterlesen

Reisebus-Fahrer übersieht Pkw

b2ap3_thumbnail_7b88526b0dafe5604015cb0e8dadae57_XL Bild: Stihl024, pixelio.de

Teublitz. Am Dienstag um 11.10 Uhr kam es auf der Autobahn A93 zwischen den Anschlussstellen Teublitz und Schwandorf Süd während des Überholmanövers eines Reisebusses zum Zusammenstoß mit einem Pkw, Skoda Rapid. 

Weiterlesen

Straßenbahner haben 2019 viel vor

20190218_Hauptversammlung Frank Steinwede, Dr. Thomas Burger, Christian Ferstl, Rainer-Maria Kaetsch, der letzte Trambahnfahrer Harri Glaeser, Jan Mascheck, Klaus Theml, Günther Schieferl und Thomas Friedrich.
Regensburg. Am 18.2.18 lud die IG Historische Straßenbahn Regensburg zur jährlichen Hauptversammlung in den Kneitinger am Arnulfsplatz. Neben vielen Straßenbahnern waren auch zahlreiche Gäste anwesend: Jürgen Rückel (Vertriebsleiter Schmidbauer Gruppe), Frank Steinwede (Leiter strategische ÖPNV Planung das.Stadtwerk) und Dominik Soltic (das.Stadtwerk Mobilität)
Weiterlesen

Toller Kinderfasching bei Lari-Fari

52849496_2348194745192752_2439484309652897792_o Die Bambinis begeisterten mit ihrem Gardemarsch. Fotograf: Thomas Kneitschel

Regenstauf. In der vollbesetzten Jahnhalle feierten am Wochenende die kleinen Faschingsfreunde den Kinderfasching von Lari-Fari. Dieser ist nach Aussagen des Veranstalters der wahrscheinlich größte Kinderfasching im Landkreis Regensburg. Höhepunkte waren zweifelsfrei die Auftritte der Bambini- und Kindergarde. Auch das Kinderprinzenpaar Amelie I. und Simon II. begeisterte mit ihrem Showwalzer.

Weiterlesen

Bündnis gegen "heimatfressende Monstertrasse"

FW-Stromtrassengipfel-mei
Holzheim. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten der Freien Wähler, Tobias Gotthardt, trafen sich die drei Bürgermeister Irmgard Sauerer (Brennberg), Andreas Beer (Holzheim) und Harald Herrmann (Altenthann) auf dem Holzheimer Blümlberg. Dezentrale Bürgerenergie und nachhaltige Konzepte statt einer flächenzerstörenden Stromautobahn durch die Oberpfälzer Landschaft, das waren die zentralen Forderungen des 2. Kommunalen Trassengipfels.
Weiterlesen

Liebe zum Detail: Kleiderstadl der Malteser

kleiderstadl Martina Nicklas im Walder Kleiderstadl
Betritt man den Kleiderstadl in Wald, sieht man sofort, dass hier mit Liebe zum Detail und Leidenschaft gearbeitet wird. Insgesamt acht ehrenamtliche Helferinnen kümmern sich dort im Auftrag der Malteser um die Kleiderkammer. Sortiert nach Größen gibt es dort für alle etwas: Männer, Frauen, Kinder und Babys. Man findet aber auch Schuhe, Taschen, Gürtel oder Spielzeug.
Weiterlesen

Gesicherte Kasse in Geschäft geknackt

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de Bild: Peter Hebgen, pixelio.de

Burglengenfeld. Am Montag, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr bis 17.40 Uhr, wurde in einem unbeobachteten Moment die Kasse eines Spielwarenladens am Marktplatz geöffnet und das komplette Bargeld daraus entwendet. Ob mit diesem Diebstahl ein weiterer Kunde, der sich von einer Angestellten im hinteren Bereich des Geschäfts beraten ließ, im Zusammenhang steht, müssen die Ermittlungen ergeben.

Weiterlesen

Städtische Musikschule nimmt weitere Hürde

e12f857aee4f17fc131dfd3c44f5d0e4_XL

Schwandorf. Die geplante Schwandorfer Musikschule hat eine weitere Hürde genommen. Am Montag segnete der Stadtrat die Finanzierung einer solchen Einrichtung ab – trotz leisen Zweifeln, weil die Tarifbindung für die künftigen Musiklehrer aufgehoben wurde.

Weiterlesen

Trickdiebe erleichtern Ladenkasse

b2ap3_thumbnail_814b28690c2303c97054be719a04e3ea_XL Bild: Benjamin Klack, pixelio.de

Schwandorf. Zwei Männer, beide ca. 40 Jahre alt, der erste ca. 185 cm groß, der zweite ca. 160 cm groß, beide schlank mit west-/nordeuropäischen Aussehen, arbeiteten am 18.02.2019, 14.30 Uhr, zusammen und griffen in die Kasse eines Geschäftes in der Klosterstraße.

Weiterlesen

Bikerin (38) prallt in Gegenverkehr

190218_schwerer_Motorradunfall_BadAbbach_3 Bild/Text: Alexander Auer

Am 18.02.2019 kam es auf der B16 bei Lengfeld im Landkreis Kelheim zu einem tragischen Verkehrsunfall. Hierbei prallte eine 38-jährige Frau mit ihrem Motorrad während eines Überholvorgangs in einer leichten Rechtskurve in den Gegenverkehr. Nachdem die Frau mit insgesamt drei entgegenkommenden PKWs kollidiert war, schleuderte sie noch einige Meter weiter in den angrendenden Grünstreifen.

Weiterlesen

Mädchen (7) entdeckt beim Spielen Brand

Bild-026

Sulzbach-Rosenberg: Am Sonntag Nachmittag war eine 7-jährige Schülerin bei ihren Großeltern in der Dr.-Martin-Luther-Straße zu Gast. Während die Erwachsenen unten im Haus bei Kaffee plauschten, war das junge Mädchen alleine im Dachgeschoss, da dort ein Spielezimmer eingerichtet war.

Weiterlesen

Rohrbombe gefunden?

ac9c8324eb8c9f0537a5a9744a61a974_XL Bild: Uwe Schlick, pixelio.de

Burglengenfeld. Ein Spaziergänger fand am Sonntagnachmittag einen verdächtigen Gegenstand. Nach erster Begutachtung der Polizei sind Spezialisten des Bayerischen Landeskriminalamtes (BLKA) hinzugezogen worden.

Weiterlesen

Mit 5 Promille Notruf abgesetzt

1689cbc528e769ce7188598e61e62652_XL Bild: Gerd Altmann, pixelio.de

Am Sonntag, 17.02.2019 meldete sich vormittags gegen 10.00 Uhr ein 50 – jähriger Deutscher in Regensburg mehrfach am Notruf und wollte in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Mann befand sich beim Donaueinkaufszentrum, eine Polizeistreife wurde vorsorglich zu der Örtlichkeit beordert.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Brucker Karpfen

Ehrung-der-Vereinsmeister-Jungfischer-17-02-19--1 Die Vereinsmeister der Jungfischer.

Am Sonntag fand um 15 Uhr die Jahreshauptversammlung der „Angel- und Naturfreunde Brucker Karpfen e.V." im Meisl-Saal statt. 1. Vorsitzender Sepp Glöckl konnte dazu 1. Bürgermeister Hans Frankl, das Ehrenmitglied Sepp Senft sen. und 86 Mitglieder begrüßen.

Weiterlesen

Tiefe Sonne: Rote Ampel übersehen

7cdb0aa0a3b315845ccef4a074c3c5b1_XL Bild: Mario K., pixelio.de

Regenstauf. Am Sonntag, den 17.02.19, gegen 14.50 Uhr, kam es an der Kreuzung der Kreisstraße R21 und der Autobahnanschlussstelle A93 zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Ein 21-jähriger Suzuki-Fahrer befuhr die Kreisstraße R21 von Regenstauf in Richtung Autobahn A93. Dabei übersah er an einer Kreuzung aufgrund der tiefstehenden Sonne das für ihn geltende Rotlicht der Lichtzeichenanlage.

Weiterlesen

24 neue Schulweghelfer

schlerlotsen_2019-1 Bildnachweis: Pelikan-Roßmann

Burglengenfeld. 24 neue Schulweghelfer nehmen ab sofort ihre Tätigkeit an der Sophie-Scholl-Mittelschule auf. Nach umfangreicher Schulung in Theorie und Praxis mit Hilfe von Polizeihauptmeister Stefan Hannig, Josef Hofrichter von der Gebietsverkehrswacht und Lehrerin Stephanie Jobst erhielten die Schüler am Freitag ihre Schulwegpässe.

Weiterlesen

Führungen in den Felsenkellern

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_XL

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 08. Woche am Freitag, 22.02. um 18 Uhr und Samstag 23.02. um 16 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Weiterlesen

In Süssenbach wird´s kriminell

theatersssenbach

An Ostern spielt die Theatergruppe der KLJB Süssenbach das Stück "Der entführte Selbstmordeinbruch".

Weiterlesen

Aktuell

20. Februar 2019
Region
Regensburg
Regensburg. Am 18.2.18 lud die IG Historische Straßenbahn Regensburg zur jährlichen Hauptversammlung in den Kneitinger am Arnulfsplatz. Neben vielen Straßenbahnern waren auch zahlreiche Gäste anwesend: Jürgen Rückel (Vertriebsleiter Schmidbauer Grupp...

PR-Reportage

10. Februar 2019
Regensburg
Region
Reportage
Wird im Haus eine neue Heizanlage benötigt, dann fällt die Wahl immer häufiger auf Holz. Aus gutem Grund, wie die Firma Gienger in Regenstauf mit ihrer Ausstellung „Elements" mitteilt. In Regenstauf gab es am Freitag den jährlichen großen „Holz-Heiz-...

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok