Schwandorf. In der Spitalkirche hielt der Stadtverband der Sozialdemokraten seinen traditionellen Neujahrsempfang ab. Bereits vor Beginn tauschten sich die Gäste rege im Foyer aus, bevor es in den Saal ging. Dort hob der Schwandorfer SPD-Vorsitzende Manfred Schüller zur Begrüßung der rund 100 Gäste das Thema des Abends nochmals hervor: Achtsamkeit, Solidarität und Respekt.

Ressort Schwandorf
Freitag, 22.12.2017 - 10:18

20 Jahre Oberpfälzer Seenland

Schwandorf. Während der Adventszeit war das Foyer der Sparkasse Schwandorf eh schon feierlich geschmückt. Am Donnerstag kam nochmals besonderer Glanz dazu: Der Zweckverband Oberpfälzer Seenland feierte sein 20-jähriges Bestehen.

Sonntag, 03.12.2017 - 09:24

VIDEO: Eine Dampflok zum Modellbahntag

Wie bestellt zum „Dritten Tag der Modelleisenbahn“, besuchte am Samstag eine Altbaudampflok der Baureihe 52 den Bahnhof Schwandorf.

Ressort Schwandorf

Diese Woche hat es Doris nach Bodenwöhr an den Hammersee verschlagen. Dort wird am Wochenende, ebenso wie in der großen Kreisstadt Schwandorf, Bürgerfest gefeiert.

Ressort Region
Mittwoch, 31.05.2017 - 10:44

Schwandorf meets USA - beim Volksfest

Es wird wieder ein tolles Bild abgeben, wenn am Samstag etwa 1.700 Mitglieder der Schwandorfer Vereine und Blaskapellen beim traditionellen Eröffnungszug von der Innenstadt zum Volksfestplatz in Bewegung setzen. Die Stadt Schwandorf hat in einer Pressekonferenz das Programm sowie das neue Team vorgestellt.

Ressort Schwandorf

Dass er wahrscheinlich ein Che Guevara-T-Shirt unter der Birkenhof-Schürze trägt, das lässt eine Äußerung von Schwandorfs Oberbürgermeister Andreas Feller vermuten. Beim Hauptgang des OK-Charity-Kochens, Rinderfilet Strindberg mit grünem Spargel und Risotto, bezeichnete er sich selbst als "Guerilla-Koch". Vielleicht hat Sternekoch Hubert Obendorfer den Rebellen in Feller erweckt, als er ihm beim Spargel vorbereiten erklärte: "Schälen ist, wenn man alles wegschneidet!"

Ressort Region

Ein Sterne-Koch, ein preisgekrönter Kabarettist und ein Oberbürgermeister – das ergibt ein wunderbares Viergänge-Menü mit wohltätigem Hintergrund. Auf Einladung des Ostbayern-Kuriers hatten sich der Schwandorfer Oberbürgermeister Andreas Feller und der Chef der Kabarett-Truppe Couplet AG, Jürgen Kirner, im Genießer-Landhotel Birkenhof in Hofenstetten eingefunden, um unter Anleitung des Chefs Hubert Obendorfer den Kochlöffel zu schwingen. Der Genuss hatte einen guten Zweck: Der OK will zusammen mit Ostbayern HD den Sozialdienst katholischer Frauen in Schwandorf fördern.

Ressort Region
Dienstag, 20.12.2016 - 13:31

Gewinner der paydirekt Verlosung

Im April startete die Sparkasse mit ihrem Online-Bezahldienst paydirekt.  Damit können Sparkassenkunden ihre Online-Einkäufe bequem, direkt und sicher mit ihrem Sparkassen-Girokonto bezahlen. Dabei werden dann auch die Kontodaten nicht an Dritte weitergeleitet. Kunden der Sparkasse konnten bei Registrierung an einem Gewinnspiel teilnehmen. Sech davon aus dem Bereich der Sparkasse im Landkreis Schwandorf hatten das Glück und gewannen so 500 Euro Einkaufsgeld, mit denen sie nun bei allen paydirekt Händlern shoppen können. Was natürlich so kurz vor Weihnachten erst recht willkommen ist.

Ressort Schwandorf

Aus der Erde kommen nicht nur Unholde wie die Wackersdorfer Groumdeifln, sondern auch kulinarische Genüsse. Darum wird es im neuen Buch von Sterne-Koch Hubert Obendorfer gehen. Die Weihnachtsausgabe unseres Magazins präsentieren wir aus dessen Landhotel Birkenhof.

Ressort Top-Thema

Die SPD - genauer die Schwandorfer Kreistagsfraktionsvorsitzende, die Fraktionschefs in den Stadträten Teublitz, Burglengenfeld und Maxhütte-Haidhof sowie die Vorsitzenden der Ortsvereine aus dem Städtedreieck - hat am Wochenende die offenbar geplante Verlagerung des Mittelstandszentrums Maximilianshütte vom Gelände der Firma Läpple in Maxhütte nach Schwandorf kritisiert. "CSU-Landrat Thomas Ebeling möchte dem Oberbürgermeister Andreas Feller aus Schwandorf ein kleines Geschenk unter Parteifreunden machen", heißt es in dem Schreiben, das u.a. die Kreisvorsitzende Evi Thanheiser unterzeichnet hat. Der Ostbayern-Kurier hat Landrat Ebeling mit dem Vorwurf konfrontiert.

Seite 1 von 11