fuhrung_voith1 Bild: © Jakob Berg
Geschichtsträchtiges am Voithenberg
Redaktion
Region
Furth im Wald. Seit kurzem bietet das Kulturamt der Stadt Furth im Wald unter Leitung von Kulturreferent Heinz Winklmüller eine Erlebnisführung mit dem Titel „Der Voithenberg – vom Hochwald zum Freizeitparadies" an. Diese historische Reise durch die Geschichte des Schlossguts am Voithenberg, garniert mit Theateraufführungen, hat die Bundestagsabgeo...
JoBi_2022 Sie organisieren die erste regionale Job- und Bildungsmesse (JoBi) am 28. Juni: ISE-Bildungskoordinator Peter Blendowski (links) und Rainer Liermann (rechts), Teamleiter Arbeitsvermittlung am Jobcenter Amberg-Sulzbach. Bild: © Hubert Uschald
Messe will Beschäftigungsverhältnisse forcieren
Redaktion
Region
Amberg. Bei der ersten regionalen Job- und Bildungsmesse (JoBi) am 28. Juni wollen der Arbeitskreis Arbeit und Bildung des interkommunalen Bündnisses für Migration und Integration sowie regionale Bildungsträger möglichst viele Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende mit Vertretern von rund 30 örtlichen Unternehmen auf kurzem Weg zusammenbringen. Die ...
Dr._Carolin_Wagner_Foto_fionnegrosse.gallery Dr. Carolin Wagner Bild: © fionnegrosse.gallery
Initiative zur Verbesserung der Lage für ungewollt Schwangere
Redaktion
Region
Regensburg. Die Bundestagsabgeordnete Dr. Carolin Wagner (SPD) hat eine Initiative zur Verbesserung der Situation für ungewollt Schwangere im Raum Regensburg gestartet. Im Nachgang der heutigen Parlamentsentscheidung, das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbruch (§219a) aus dem StGB zu streichen, richtet sich die Abgeordnete mit einem Gesuch an Frau...
Strassenarbeiten_Hans-Rohmann-pixabay Symbolbild: © Hans Rohmann, pixabay
Einschränkungen wegen Ausbau der Staatsstraße 2235
Redaktion
Region
Brunn/Wischenhofen. Am Montag, den 27. Juni, beginnen die Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg für den ersten Bauabschnitt des Ausbaus der Staatsstraße 2235 zwischen Brunn und Wischenhofen und eines straßenbegleitenden Geh- und Radwegs. Zunächst werden die nach der Baumfällung im Februar 2022 verbliebenen Wurzelstöcke entfernt. Die...
Hochbeet_Zaubergarten Die Johanniter-Kinderkrippe „Zaubergarten“ in Wenzenbach hat ein Hochbeet samt Ausstattung gespendet bekommen. Bild: © Christina Reichel
Hochbeete eine Bereicherung für den Zaubergarten
Redaktion
Region
Wenzenbach. Die Johanniter-Kinderkrippe „Zaubergarten" in Wenzenbach hat ein neues Hochbeet samt Ausstattung gespendet bekommen. Die Bayerischer Lloyd AG hatte die finanziellen Mittel für das Hochbeet zur Verfügung gestellt, und der Edeka Dirnberger in Wenzenbach hat im Anschluss für den „Zaubergarten" Erde und Pflanzen gespendet. Dazu gehörten auc...
corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay
Landkreis Schwandorf: Steigende Infektionszahlen
Redaktion
Region
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Die Zahl der Neuinfektionen bleibt trotz der sommerlichen Temperaturen auch weiterhin hoch. Bis 24. Juni mittags erreichten uns bereits 102 neue Erstmeldungen. Die Gesamtzahl an positiven Fällen im Landkreis beziffert das Robert-Koch-Institut (RKI) am Freitag, 24. Juni, mit 59.315. Die Sieben...
Brotzeitbrett_Nittibuh Stefanie Schwabenbauer, Benjamin Boml und Ingrid Schindler von der Tourist-Information freuen sich über das neue Angebot. Bild: © Alexandra Oppitz
Mit Nittibuh Brotzeit machen
Redaktion
Region
Nittenau. Das Souvenirsortiment der Stadt Nittenau wurde erneut erweitert. Diesmal findet das Stadtmaskottchen Nittibuh Platz auf einem Frühstücksbrett aus Holz. Die neue Idee entstand bei Stefanie Schwabenbauer von der „Stefling Waldmanufaktur" zufällig: „Ein kleiner Nittibuh-Fan hat sich das gewünscht", erzählt Stefanie Schwabenbauer, „und diese ...
Ehrung_Feldgeschworene Für ihre langjährigen und treuen Dienste als Feldgeschworene bedankten sich Landrat Richard Reisinger (Mitte), Vermessungsdirektor Joachim Gesierich (Zweiter von links) und Bürgermeister Erwin Geitner (rechts) bei Georg Reindl aus Rieden (Zweiter von rechts) sowie bei Günter Niebler (links) und Helmut Schmidt (Dritter von links) aus Weigendorf. Auf vier weitere Feldgeschworene warten ebenfalls noch Ehrenurkunden, sie konnten beim Pressetermin im Landratsamt nicht persönlich anwesend sein. Bild: © Martina Beierl
Ehrung von Feldgeschworenen
Redaktion
Region
Amberg-Sulzbach. Sie kennen die Fluren wie ihre Westentaschen und unterstützen damit seit Jahrzehnten die Behörden bei Vermessungsangelegenheiten. Für ihre langjährige Treue als Feldgeschworene übergab Landrat Richard Reisinger im Namen des Bayerischen Staatsministers für Finanzen und Heimat, Albert Füracker, Ehrenurkunden an Georg Reindl aus Riede...
Fischerfest_Wackersdorf_2 Ob Karpfen, Forelle oder Waller, alles fand reißenden Absatz. Bilder: © Hans-Peter Weiß
Fischerfest an Fronleichnam
Redaktion
Region
Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Großen Zulauf hatte das diesjährige Fischerfest nachdem es 2019 die letzte Veranstaltung des Fischereivereins „Oberpfälzer Seenland" gab. Heimische Fischspezialitäten wie Forelle, Karpfen oder Waller fanden reißenden Absatz. Seit vielen Jahren findet am Prangertag nach dem Prozessionsumzug das Fischerfest statt. Die...
Ubergabe-Petition-Mountainbiker Landrätin Tanja Schweiger (Zweite von links) sowie Sebastian Gradl (am Landratsamt zuständig für Verkehrsentwicklung und Regionalplanung) nahmen von Mario Wahl (Deutsche Initiative Mountainbike e. V.) sowie vier weiteren Mitgliedern die Unterschriftenliste der Mountainbiker entgegen. Bild: © Beate Geier
Wege und Trails für Mountainbiker
Redaktion
Region
Regensburg. Das Radfahren sowie die Erholung in der Natur werden seit Jahren immer beliebter. In der Folge erlebt auch das Mountainbiken deutschlandweit einen Boom, auch im Landkreis. Damit verbunden steigt, insbesondere auf die Wälder, der freizeitbedingte Nutzungsdruck und das Konfliktpotenzial zwischen den unterschiedlichen Nutzergruppen. „Das M...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.