Anzeige
AFC35FF9-9150-4C6A-97C4-D8E0CD08B2AA Viel Lob zum Saisonstart gab es für den neuen barrierearmen Einstieg des Schwimmerbeckens. Im Bild: Bademeister Michael Meinhardt und Bürgermeister Thomas Falter. Foto: Michael Weiß/VG Wackersdorf

Panoramabad: Start geglückt, Nichtschwimmerbecken geöffnet

5 Minuten Lesezeit (1025 Worte)

Wackersdorf. Vor knapp zwei Wochen ist das Wackersdorfer Panoramabad in die erste Testphase unter Corona-Einschränkungen gestartet. Nach den ersten guten Erfahrungen folgte am Samstag, 27. Juni die Öffnung des Nichtschwimmerbeckens. Bisher war nur das Schwimmerbecken geöffnet.


„Trotz der bestehenden Einschränkungen bekommen wir viele positive Rückkopplungen der Gäste. Viele sind froh, einfach wieder Schwimmen gehen zu können", resümiert Bürgermeister Thomas Falter nach den ersten Saisontagen. Die Bandbreite der aktuellen Schwimmgäste reicht vom Sportschwimmer bis zum Rehasportler und Aquajogger.

Tipps und Trends für Sie

Jetzt nimmt die Gemeinde Wackersdorf die Familien und Kinder in den Fokus und öffnet das Nichtschwimmerbecken. Damit haben Eltern ab sofort die Möglichkeit, mit Kindern beispielsweise Schwimmen zu üben. Dazu wurde auch die maximale Personenzahl im Panoramabad entsprechend angepasst, sechs Personenpaare können sich ab sofort zusätzlich im Nichtschwimmerbecken aufhalten. Auch für Kinder und Familien wurden vergünstigte Ticketpreise eingeführt (Kinder-Einzelticket 0,50 und Kinder-Saisonticket 10,- Euro, Familien-Saisonticket 30,-).

Alle übrigen Corona-bedingten Regelungen bleiben vorerst wie gehabt. Somit müssen Schwimmzeiten nach wie vor vorab reserviert werden (0174/10 34 0 82, täglich von 08:00und 09:00 Uhr, weitere Infos unter wackersdorf.de).

In Kürze möchte das Panoramabad-Team die Liegewiese öffnen und einen verlängerten Badeblock anbieten. „Aktuell arbeiten wir mit kurzen Schwimmzeiten von maximal 90 Minuten am Stück. Für die Familien und Kinder peilen wir nachmittags einen Block mit drei Stunden Länge an", blickt Bademeister Michael Meinhardt Richtung Juli. Im Moment läuft die entsprechende Abstimmung mit dem Gesundheitsamt. Als Zeitpunkt für den nächsten Öffnungsschritt ist Freitag, 3. Julianvisiert.

Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://regental-kurier.de/

Region Schwandorf

14. Juli 2020
Lesebegeisterte in Wackersdorf dürfen sich auf neue Bücher freuen: Die Bücherei Wackersdorf erhält eines von 50 mit jeweils 1.000 Euro dotierten „Lesezeichen". Wolfgang Dumm, Kommunalbetreuer des Bayernwerks, hat den Preis an Christina Kostka, Leiter...
14. Juli 2020
Ab sofort ist die Liegewiese freigegeben! Zutritt haben von 9 bis 14 Uhr - 264 Personen, ebenso Viele von 15 bis 19.30 Uhr. ...
14. Juli 2020

"Gottesdienst einmal anders" - so heißt es einmal im Monat in der evangelischen Kirchengemeinde Neunburg.

14. Juli 2020
Burglengenfeld. Am 14.07.2020 meldete sich ein 57-jähriger Mann bei der Polizei Burglengenfeld und erstattete Anzeige, da sein Hund wegen Vergiftungserscheinungen behandelt werden musste....
13. Juli 2020
Bruck/Schwandorf. Die Zahl der Frauen im Bürgermeisteramt ist im Landkreis Schwandorf mit der diesjährigen Kommunalwahl von vier auf drei zurückgegangen. Eine der amtierenden Bürgermeisterinnen ist Heike Faltermeier, die am 1. Mai im Markt Bruck die ...
13. Juli 2020
Maxhütte-Haidhof. Am 12.07.2020, 03.25 Uhr, kam es in Pirkensee zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Kradfahrer befuhr die Hauptstraße in nördliche Richtung, als er in einer Kurve alleinbeteiligt stürzte. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

13. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Über die Integrierte Leitstelle Amberg ging am Montagmorgen (13.07.2020) bei der örtlichen Polizeidienststelle die Meldung ein, dass auf der Rosenbachstraße (Staatsstraße 2040) unterhalb der sogenannten Maintenon-Brücke eine Bitum...
12. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Alle, die heuer das Corona-Virus um einen oder zwei Küchel auf dem Altstadtfest gebracht hat, erfahren jetzt eine schmackhafte Genugtuung: Am Samstag, 18. Juli, geht es um ganz besonderen Kaffee, Küchel-Genuss zugunsten eines...
08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

Für Sie ausgewählt