Anzeige

Johanniter-Krippe in Kallmünz verabschiedet ihre "Großen"

Am Ende eines Krippenjahres in der Johanniter-Kinderkrippe „KALLe Kallmünz" ist auch immer die Zeit zum Abschied gekommen – und zwar von den „großen" Kindern, die in den Kindergarten wechseln.
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto und befindet sich derzeit auf der Flucht. Die Polizei fahndet seitdem mit Hochdruck und warnt vor dem Verdächtigen.
Zum Ende des Betreuungsjahres erhalten Krippenkinder ein Geschenk Pettendorf. Die Kinder der Johanniter-Kinderkrippe „Nesthäkchen" in Pettendorf haben zum Ende des laufenden Betreuungsjahres ein kleines Präsent erhalten.
Regensburg. Seit Montag, 3. August, bis voraussichtlich Freitag, 4. September 2020, wird im Minoritenweg – zwischen Kirschgäßchen und Von-der-Tann-Straße – der südliche Abschnitt des Gehwegs erneuert. Während dieser Maßnahme muss der Minoritenweg halbseitig gesperrt werden.
Wenzenbach. Am Montag, 03.08.2020 um 03.20 Uhr geriet ein geparkter Pkw in einem Carport in Brand. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.
Regensburg. Zum neuen Kreisbrandmeister für die Ausbildung und Betreuung der Freiwilligen Feuerwehren des Bezirks West 2, (Stadt Hemau, mit allen 12 Ortsfeuerwehren) wurde Dieter Eichenseher aus Hohenschambach ernannt. Er übernahm das Amt von Andreas Freihart, der zum 31. Juli aus familiären Gründen aus dieser Funktion ausschied.
Unbekannte Täter richteten in einer öffentlichen Schule in der Isarstraße, in der Zeit von 31.07.2020 – 03.08.2020, einen Sachschaden in vierstelliger Höhe an. Der oder die Täter drangen über ein Fenster in das Schulgebäude ein und verwüsteten mehrere Räumlichkeiten. 
Kallmünz. In der Nacht von Donnerstag, 30.07.2020 auf Freitag, 31.07.2020 brachen unbekannte Täter in einen Verbrauchermarkt ein und entwendeten Bargeld aus einem Tresor.
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen.
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seien trotz der Corona-Pandemie inzwischen wieder zu alten Verhaltensmustern zurückgekehrt und ignorierten damit die Infektionsgefahr: „Sammeltransporte zu Baustellen im Bulli sind in vielen Firmen wieder an der Tagesordnung. Genauso wie Pausen im engen Bauwagen", kritisiert der Bundesvorsitzende der IG BAU, Robert Feiger. Oft hätten Bauarbeiter nicht einmal die Möglichkeit, sich am Waschbecken mit fließendem Wasser und Seife die Hände zu waschen. Das Aufstellen von Desinfektionsmittelspendern sei ohnehin die Ausnahme auf dem Bau.
Ein Besuch im malerisch gelegenen Markt Kallmünz gleicht einem Kurzurlaub, selbst wenn der Anlass ein Arbeitsbesuch ist, wie im Fall der Stimmkreisabgeordneten Sylvia Stierstorfer. Bei strahlendem Sonnenschein tauschte sie sich mit dem Ersten Bürgermeister Ulrich Brey nicht wie üblich im Rathaus aus, sondern während der Besichtigung vieler schönster Stellen und Plätzen der Marktgemeinde. Der Bürgermeister gab Einblicke in die Herausforderungen, die dem Markt bevorstehen, und äußerte einen großen Wunsch: „Für die weitere Entwicklung von Kallmünz wäre es sehr wichtig, dass wir die staatliche Anerkennung als „Erholungsort" bekommen.

Region Schwandorf

06. August 2020
Am vergangenen Wochenende strömten so viele Besucher wie nie zuvor an die Ufer von Steinberger See und Murner See. Insbesondere an den Nachmittagen waren Zufahrtswege und Parkplätze massiv überlastet. Um die Sicherheit an den Seen auch weiterhin gewä...
06. August 2020

Das Kreisjugendamt Schwandorf bietet während der Sommerferienverschiedene mehrtägige Freizeitangebote an.

06. August 2020
Burglengenfeld. Am 06.08.2020, gegen 08.40 Uhr, kam es in einem Labor für Lebensmittelsicherheit, im Unterer Mühlweg, im Erdgeschoß des „nass-chemischen" Bereichs zu einem Brand (wir berichteten). Dort werden chemische Stoffe im automatisierten Verfa...
06. August 2020
Am unteren Mühlweg kam es in Burglengenfeld, am Donnerstagvormittag, in einem Labor zu einem Brand. Das Labor ist spezialisiert auf mehrere Teste, darunter spielen auch Corona-Tests nach ersten Informationen eine Rolle. ...
06. August 2020
Niedermurach, Rottendorf. Am Dienstag, 04. August, gegen 10 Uhr, wurde festgestellt, dass im ehemaligen Löschweiher in Rottendorf ca. 100 tote Fische lagen und einige Fische an der Oberfläche nach Luft schnappten. ...
06. August 2020
Oberviechtach. Der Audi A4 eines Oberviechtachers war über das Wochenende vor dem Wohnanwesen abgestellt. Als er am Montag zur Arbeit fuhr, bemerkte er ein Klappern und als er nach Hause fuhr, verstärkte sich dieses Geräusch. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...
04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...
04. August 2020
Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzk...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...

Für Sie ausgewählt