Anzeige

Krebsforschung am UKR – Kampf gegen diese Erkrankung

Regensburg. Die wissenschaftliche Arbeit von Professor Dr. Hendrik Poeck, Geschäftsführender Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III des Universitätsklinikums Regensburg (UKR), wird im Rahmen des neu etablierten Exzellenzprogramms der Deutschen Krebshilfe (DKH) gefördert.

1.420 Euro für Menschen mit Behinderung

Regensburg/Pfatter. 23 Jahre lang hatte seine Frau Annemarie den querschnittgelähmten Ewald Ederer zuhause gepflegt. Im Alter von 67 Jahren ist er am 20. Dezember verstorben. Statt Blumen baten die Angehörigen um Spenden für den vkm Regensburg.

Zur Symbolik der Bücherverbrennung von der Antike bis zur Gegenwart

Bücherverbrennungen sind aus Geschichte und Legendenbildung seit der Antike nicht wegzudenken.
Regensburg. Mit einem hybriden Spielkonzept Kinder zwischen acht und zwölf Jahren über Hassrede im Internet und Cybermobbing aufklären: Mit dieser Idee sind Studentinnen der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) bei einem Wettbewerb der UNESCO als eines von nur sechs Siegerteams weltweit ausgezeichnet worden.
Regensburg. Die Johanniter-Kinderkrippe „StromSpatzen" hat eine neue Leitung. Kathrin Niebling hat die Position zum Anfang des neuen Jahres übernommen.
Regensburg. Eigentlich kehren zum Ende des Jahres und Anfang Januar die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Johanniter-Weihnachtstruckers von der Verteilung der Pakete in den Zielländern zurück.
Regensburg. Eine Forschergruppe am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) hat einen Mechanismus entdeckt, der für Herzrhythmusstörungen bei Herzschwäche verantwortlich ist. Im nächsten Schritt soll dieser direkt blockiert werden können, um die Überlebenschancen der Betroffenen deutlich zu verbessern.
Regensburg. Am Sonntag, am 6. Februar um 11.00 Uhr lesen Autor:innen des Schriftstellerverbandes Ostbayern in der Städtischen Galerie im Leeren Beutel zu ausgesuchten Werken.
Regensburg. Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer hat am 5. Januar eine Spende in Höhe von 500 Euro an Theo, das Zentrum für tiergestützte Therapien Ostbayern übergeben.
Regensburg. Am Samstag, am 8. Januar, öffnen – ausnahmsweise in der Winterpause – die Kompostplätze des Landkreises Regensburg in Beratzhausen und Regenstauf sowie der Grüngutlagerplatz in Pollenried (ehemals Kompostplatz) von 8 bis 13 Uhr zur Annahme von naturbelassenen Weihnachtsbäumen und Adventskränzen.
Fronberg/Regensburg. Ein Weihnachtsgeschenk in Höhe von 500 Euro für das Therapiezentrum Theo durfte Christa Weiß, die Vorsitzende des vkm Regensburg, in Schwandorf/Fronberg entgegennehmen.
Regenstauf/Regensburg. 3000 Euro hat die Donau-Speditions-Gesellschaft Kiessling an den vkm Regensburg für den Bau von Theo, Zentrum für tiergestützte Therapien Ostbayern überwiesen.
Regensburg. Bis ins hohe Alter ein aktives und unbeschwertes Leben in der gewohnten häuslichen Umgebung führen - das wünschen sich die meisten Menschen. Doch die Vorstellung, einmal in eine Notsituation zu geraten und keine Hilfe rufen zu können, kann gerade für alleinlebende Menschen sehr beunruhigend sein. Auch für die Angehörigen ist das oftmals eine belastende Situation. Der Hausnotruf bietet hier zusätzliche Sicherheit.
Regensburg. Das Team des logopädischen Forschungsprojekts BaSeTaLK der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) und der Katholischen Hochschule Mainz (KH Mainz) erprobt eine App zur Förderung der Lebensqualität von Senior*innen in Pflegeeinrichtungen durch biographisch-orientierte Gespräche.
Regensburg. Die FOS/BOS Regensburg hat sich dieses Jahr besonders für die Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion engagiert. Die Johanniter konnten 78 Hilfspakete abholen.
Regensburg/Zeitlarn. „Der 15. Dezember war ein sehr guter Tag für Theo: Fast 53 000 Euro wurden allein an diesem Tag auf das Spendenkonto für den Bau des Therapiezentrums überwiesen", strahlt vkm-Vorsitzende Christa Weiß.
Regensburg. Die erfolgreichen Arbeiten aus dem Projekt „ORBIT" zur Speicherung von Strom aus erneuerbaren Quellen in Form von Methan gehen weiter. Unter der Leitung der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) arbeiten zehn Partner im Rahmen von „ORBIT II" an der Weiterentwicklung und dem industriellen Einsatz einer Power-to-Gas Anlage und damit an der Zukunft der Wasserstoffwirtschaft in Deutschland. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWi) fördert das Projekt mit 1,8 Millionen Euro.
Regensburg. Das Johanniter-Kinderhaus „Purzelbaum" hat sich für die Adventszeit etwas Besonderes einfallen lassen: Eine Adventskiste versüßt den Kindern und ihren Familien die Wartezeit bis Weihnachten.
Regensburg. Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) soll als attraktive Arbeitgeberin noch bekannter werden: dieses Ziel verfolgt das neu angelaufene Projekt „Zukunft akademisches Personal OTH Regensburg" (ZAP.OTHR) zur Gewinnung und Entwicklung des professoralen Personals. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Projekt im Rahmen des Bund-Länder-Programms „FH-Personal" mit vier Millionen Euro über eine Laufzeit von sechs Jahren.
Regensburg. An der Spitze des BMW Group Werks Regensburg wird es im kommenden Frühjahr einen Wechsel geben. Werkleiter Frank Bachmann (60) verabschiedet sich am 31. März 2022 in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird der 54-jährige Carsten Regent. Regent leitet derzeit das Einkaufs- und Lieferantennetzwerk Digital der BMW Group.
Regensburg. Die Johanniter-Unfall-Hilfe erhält erneut das deutsche Spenden-Siegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). Damit wurde den Johannitern von neuem der gewissenhafte und verantwortungsvolle Umgang mit den ihnen anvertrauten Geldern bescheinigt. Als große Hilfsorganisation unterzieht sich die Johanniter-Unfall-Hilfe seit 2004 erfolgreich dieser Prüfung.
Regensburg. Innerbetriebliche Transportsysteme sind ein wesentlicher Bestandteil der Intralogistik. Aufgrund unterschiedlicher alternativer Transportmittel und -wege sowie einer Vielzahl an Wechselwirkungen mit vor- und nachgelagerten Prozessen, wie zum Beispiel Lager-, Kommissionier- und Produktionsprozessen, sind Planung und Steuerung dieser Systeme von einer hohen Komplexität und Dynamik geprägt.
Regensburg. Die Johanniter-Krabbelstube in der Blumenstraße darf sich über die Auszeichnung „ÖkoKids" freuen.

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

18. Januar 2022
Maxhütte-Haidhof. Am Montag, am 24. Januar ab 16 Uhr, ist es nun endlich wieder so weit: Defekte Elektrogeräte, kaputte Kleidungsstücke und andere reparaturbedürftige Sachen können an diesem Termin ins MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof, Regens...
18. Januar 2022
Nittenau. 15 SchülerInnen der Q11 beschäftigen sich in ihrem P-Seminar mit einer Stadtrallye. Diese soll vor allem Jugendliche und Familien ansprechen....
18. Januar 2022
Schwandorf. Mit dem „Wintergarten" brachten die beiden Amberger Gastronomen Daniel Hoffmann und Johannes Karzmarczyk nicht nur etwas weihnachtliche Stimmung in den Schwandorfer Stadtpark, sondern wollten mit einer Spendenaktion zugunsten des Vereins ...
17. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Mit 58 Fällen vom 15. Januar und 66 am 16. Januar stieg die Gesamtzahl der Infektionen auf 16.615. Am Montag, 17. Januar, haben uns bislang 31 neue Meldungen erreicht....
15. Januar 2022
Nittenau. Ein neues Gesicht im Stadtrat: Die Sitzung am Dienstagabend in der Regentalhalle begann mit der Vereidigung von Julia Zeidler. Die SPD-Rätin rückte nach, weil Monika Kulzer aus persönlichen Gründen ihr Amt niederlegte....
14. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf gibt Folgendes zur Corona-Situation bekannt: Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Schwandorf machte von Donnerstag, 13. Januar auf Freitag, 14. Januar, erneut einen großen Sprung, und zwar von 215,5 auf 259,3. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...