Anzeige
Anzeige
Anzeige
Symbolbild von citypraiser auf Pixabay

Mehrtägige Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche

Das Kreisjugendamt Schwandorf bietet während der Sommerferienverschiedene mehrtägige Freizeitangebote an.

Bild von Maria Söllner

Johanniter-Krippe in Kallmünz verabschiedet ihre "Großen"

Am Ende eines Krippenjahres in der Johanniter-Kinderkrippe „KALLe Kallmünz" ist auch immer die Zeit zum Abschied gekommen – und zwar von den „großen" Kindern, die in den Kindergarten wechseln.

Bild von Polizeiinspektion Amberg

Zahnlos am Amberger Bahnhof

Amberg. Dinge des Alltags gehen bisweilen verloren. Schlüsselbund, Portemonnaie und Personalausweis sind hier die Klassiker. Auch ein Handy bleibt schon mal liegen. Aber ein Gebiss? Welche Geschichte mag hinter dem Fund liegen, den eine Beamtin des Einsatzzugs am Dienstagvormittag, 04.08.2020, auf einer Bank, in der Bahnhofshalle, in Amberg gemacht hatte.

Symbolbild von Andreas Lischka auf Pixabay

Radmuttern gelockert - Zeugen gesucht

Oberviechtach. Der Audi A4 eines Oberviechtachers war über das Wochenende vor dem Wohnanwesen abgestellt. Als er am Montag zur Arbeit fuhr, bemerkte er ein Klappern und als er nach Hause fuhr, verstärkte sich dieses Geräusch. 

Symbolbild von Harald Funken auf Pixabay

Wohnmobil macht sich selbstständig

Nabburg. Eine 66-jährige Urlauberin machte am Mittwoch, 05. August, gegen 10:50 Uhr, mit ihrem Wohnmobil in Nabburg, im Turnhallenweg, Rast. Sie vergaß dabei, dass Fahrzeug gegen Wegrollen zu sichern. 

Bild von Christine Hollederer

Leiter des Forstbetriebs Burglengenfeld im Austausch mit Landrat Reisinger

Amberg-Sulzbach. Rund 6.000 ha Wald im Landkreis Amberg-Sulzbach gehören zum Forstbetrieb Burglengenfeld der Bayerischen Staatsforsten. Seit Anfang März hat der Forstbetrieb mit Diplom-Forstwirt Hans Mages einen neuen Leiter. Dieser stattete nun Landrat Richard Reisinger seinen Antrittsbesuch ab. Ursprünglich war der Besuch deutlich früher geplant, musste aber wegen der Coronapandemie verschoben werden.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Schmerzhafter Betriebsunfall in Sulzbach-Rosenberg

Am Mittwoch, gegen 08.15 Uhr, wurde der Arbeitstag einer 33-jährigen Metzgereiangestellten in Sulzbach-Rosenberg abrupt und auf sehr schmerzhafte Weise beendet. Als sie die sehr massive Tür zum Kühlhaus der Metzgerei im Stadtgebiet zuschlug, hatte sie die Finger der linken Hand noch im Türrahmen.

Fotos von Fabian Kaiser

Ein kleines Geschenk zum "Nesthäkchen"-Jubiläum

Zum Ende des Betreuungsjahres erhalten Krippenkinder ein Geschenk

Pettendorf. Die Kinder der Johanniter-Kinderkrippe „Nesthäkchen" in Pettendorf haben zum Ende des laufenden Betreuungsjahres ein kleines Präsent erhalten.

Symbolbild: © Andreas Grunhofer, pixabay

Nato-Manöver im September

US-Armee kündigt Gefechtsübungen im Landkreis Amberg-Sulzbach an.

Gasgriller sollten regelmäßig ihr Gerät und die sogenannte Peripherie überprüfen - also Druckregler, Schlauchleitung und Anschlüsse. Foto: djd/GOK Regler- und Armaturen-Gesellschaft mbH & Co. KG/Werbestudio S-G

Sicher grillen:
Was es beim Gasgrill zu beachten gilt

Obwohl derzeit vieles nicht so ist wie immer: Gegrillt wird trotzdem vielerorts auf Terrassen und in Gärten. Hoch im Kurs stehen dabei Gasgrills. Sie sind im Handumdrehen sauber angeheizt, entwickeln weniger Rauch als Kohlegrills und die Hitze lässt sich optimal regulieren. Wer seinen Gasgrill hervorholt, sollte jedoch einige grundlegende Sicherheitstipps beachten, damit der Grillspaß ungetrübt und der Gasgrill möglichst lange intakt bleibt.

Auch im digitalen Zeitalter ist es gut, wenn man beim Wandern eine Wegekarte dabeihat und diese auch lesen kann. Foto: djd/BKK Pfalz/Dominik Ketz

Die neue Lust am Wandern:
Worauf Anfänger bei der Tourenplanung achten sollten

Mal durchatmen, Unternehmungen nach Lust und Laune planen, aktiv an der frischen Luft sein: In diesen Zeiten besinnen wir uns wieder darauf, was wir in unserer Freizeit wirklich brauchen - und sind oft erstaunt, dass wir solche Genussmomente gleich um die Ecke finden.

Symbolbild von Manfred Richter auf Pixabay

Halbseitige Sperrung des Minoritenwegs

Regensburg. Seit Montag, 3. August, bis voraussichtlich Freitag, 4. September 2020, wird im Minoritenweg – zwischen Kirschgäßchen und Von-der-Tann-Straße – der südliche Abschnitt des Gehwegs erneuert. Während dieser Maßnahme muss der Minoritenweg halbseitig gesperrt werden.

Polizeihauptmeister Dominik Lindner, Boxerhündin Bella, Polizeihauptmeister Michael Brunner(von li. nach re.), Bild von Polizeiinspektion Amberg

Boxerhündin Bella macht Polizeihund-Praktikum

Amberg. Eine 20-jährige Ambergerin sah am Montagabend, gegen 19:30 Uhr, einen herrenlosen Hund auf einer Grünfläche gegenüber ihres Anwesens stehen und machte sich Sorgen, wohin der Hund wohl gehöre. Nach einiger Zeit kam ihr das komisch und sie nahm die brave und verspielte Boxerhündin Bella - wie sich später herausstellte - zu sich in Haus und verständigte sie die Polizei. 

Symbolbild von Mystic Art Design auf Pixabay

Verletztes Reh

Schwandorf. Am Dienstag, um 03:50 Uhr, bemerkte eine 35-jährige Regensburgerin ein verletztes Reh in der Wackersdorfer Straße auf Höhe der Fichtelanlage. Allen Anschein nach stammten die Verletzungen des Tiers von einem Zusammenstoß mit einem Fahrzeug.

Symbolbild von Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

Von mehreren Personen geschlagen - Zeugen gesucht

Am Sonntag, gegen 05.30 Uhr, kam es in Schwandorf am Marktplatz zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst. Ein 42-jähriger alkoholisierter Osteuropäer hatte die Polizei verständigt, weil er angeblich in einer nicht näher bekannten Unterkunft von mehreren Personen geschlagen worden sei. 

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Betrügerisches Kreditangebot

Schwandorf. Wie erst jetzt bei der PI Schwandorf zur Anzeige gebracht wurde, wollte eine 24-jährige Schwandorferin über eine dubiose Internetseite eines sozialen Netzwerkes einen Kredit in Höhe von 5000 EURO aufnehmen. Dazu wurde sie von einem bislang unbekannten Täter zunächst aufgefordert, eine „Gebühr" in Höhe von 255 EURO zu überweisen. 

Sie präsentierten im Foyer der Schwarzachtalhalle das Programm des 8. Neunburger Kunstherbstes (von rechts) KVU-Vorsitzender Peter Wunder, Koordinator Karl Stumpfi, Bürgermeister Martin Birner, Hallenmanagerin Rosa Schafbauer und KVU-Vorstandsmitglied Hans Fischer. Bild: © Alfred Grassmann

Kunstherbst `20: Kultur in Krisenzeiten

Ein Veranstaltungspaket mit 15 Terminen war für das Kulturfestival im Schwarzachtal bereits fest geschnürt, als die Pandemie im Frühjahr hereinbrach. Großveranstaltungen wurden abgesagt bzw. auf 2021 verschoben. Der Kunstverein Unverdorben und deren Kunstherbst-Partner haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber sich letztendlich dafür entschieden den Kulturinteressierten in der Region ein verschlanktes Programm mit 9 Terminen von September-November anzubieten.

Symbolbild von Manfred Richter auf Pixabay

Bundesstraße 8 Anschlussstelle Rosenhof - Neubau einer Verkehrszeichenbrücke

Zwischenzeitlich sind die Arbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg zur Errichtung einer Verkehrszeichenbrücke im Bereich der Anschlussstelle Rosenhof im Zuge der B8 soweit fortgeschritten, dass nun das Einheben und Montieren der Stahlkonstruktion erfolgen kann. Dazu ist am Donnerstag, den 06.08.2020, von 19:15 Uhr bis 24 Uhr, eine Vollsperrung der B8 zwischen dem südlichen Anschlussstellenast der A3 und der Einmündung der Kreisstraße R5 nach Rosenhof erforderlich.

Sommertanzgruppe Ü15; Fotos von Michael Welnhofer

Die AWO Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach e.V. trainiert wieder

„Hurra, endlich dürfen wir wieder tanzen"! Groß war die Wiedersehensfreude beim Training der verschiedenen Gruppen von Grün-Weiß Oberviechtach e.V. Nach der längeren Auszeit durch den Corona-Lockdown konnten die Tanzgruppen wieder ins Training zurückgeholt werden.

Symbolbild von pasja 1000 auf pixabay

Kinderwagen angefahren

Regensburg. Am 31.07.2020, gegen 19.45 Uhr, überquerte Auf der Grede, am Eingang zum Dultplatz, eine junge Mutter mit ihrem Kinderwagen im Kurvenverlauf die Straße in Richtung Dultplatz. Der 45-jährige Fahrer eines schwarzen Alfa-Romeo aus München entdeckte diese Personen zu spät und touchierte, trotz Vollbremsung, den Kinderwagen leicht, worauf hin der Kinderwagen umfiel.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://regental-kurier.de/

Region Schwandorf

06. August 2020
Am vergangenen Wochenende strömten so viele Besucher wie nie zuvor an die Ufer von Steinberger See und Murner See. Insbesondere an den Nachmittagen waren Zufahrtswege und Parkplätze massiv überlastet. Um die Sicherheit an den Seen auch weiterhin gewä...
06. August 2020

Das Kreisjugendamt Schwandorf bietet während der Sommerferienverschiedene mehrtägige Freizeitangebote an.

06. August 2020
Burglengenfeld. Am 06.08.2020, gegen 08.40 Uhr, kam es in einem Labor für Lebensmittelsicherheit, im Unterer Mühlweg, im Erdgeschoß des „nass-chemischen" Bereichs zu einem Brand (wir berichteten). Dort werden chemische Stoffe im automatisierten Verfa...
06. August 2020
Am unteren Mühlweg kam es in Burglengenfeld, am Donnerstagvormittag, in einem Labor zu einem Brand. Das Labor ist spezialisiert auf mehrere Teste, darunter spielen auch Corona-Tests nach ersten Informationen eine Rolle. ...
06. August 2020
Niedermurach, Rottendorf. Am Dienstag, 04. August, gegen 10 Uhr, wurde festgestellt, dass im ehemaligen Löschweiher in Rottendorf ca. 100 tote Fische lagen und einige Fische an der Oberfläche nach Luft schnappten. ...
06. August 2020
Oberviechtach. Der Audi A4 eines Oberviechtachers war über das Wochenende vor dem Wohnanwesen abgestellt. Als er am Montag zur Arbeit fuhr, bemerkte er ein Klappern und als er nach Hause fuhr, verstärkte sich dieses Geräusch. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...
04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...
04. August 2020
Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzk...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

18. Juli 2020
Regenstauf. Lisa Schmucker ist Mitglied des Obst- und Gartenbauvereins Regenstauf und Gartenbotschafterin. Im Interview sprach sie mit Kreisfachveraterin Christine Gietl und Stephanie Fleiner, Geschäftsführerin des Kreisverbandes ...
31. Juli 2020
Auch im August gibt es im Garten viel zu tun. Hier ein kleiner Ausschnitt von Themen, die jetzt für Hobbygärtner von Interesse sind. Im Gemüsegarten ist beispielsweise noch Hochsaison. Obwohl wir heuer in der komfortablen Lage sind, da...
30. Juli 2020
Hochglanz Weiß oder mattes Anthrazit? Betonoptik, Holz oder Edelstahl? Erst die richtige Kombination von Materialien und Farben machen die Küche zum individuellen Raum und verwandeln sie in eine Wohlfühloase. ...

Cookies