Anzeige

Pkw gegen Randstein gefahren und zur Seite gekippt

Cham. Am Dienstag, 20.10.20, gegen 13:10 Uhr, kam es in der Frühlingstraße in Cham, auf Höhe der Industrie- und Handelskammer Cham, zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.

Neue Führungsriege für den SSV Roßbach/Wald

In der außerordentlichen Sitzung konnte mit Robert Ebenbeck ein Nachfolger für Andrea Bruckmüller gefunden werden, der bezahlt wirdWald/Roßbach. Am Sonntagabend hatte der SSV Roßbach/Wald zur außerordentlichen Jahreshauptversammlung in den Singh Palace in Wald geladen. Bei der Jahreshauptversammlung vor vier Wochen konnte kein Vorstand für den größten Verein in der Gemeinde Wald gefunden werden.

Spende für die Feuerwehr Wald

Wald. Einen Spendenscheck über 250 Euro konnte Volker Hecht von der Volksbank Raiffeisenbank Regensburg-Schwandorf eG an die Feuerwehr Wald überreichen. Die Spende ist ein Beitrag des Geldinstituts zur Anschaffung eines Alarmmonitors für die Einsatzkräfte.
Pösing. Am Mittwoch, 14.10.2020 um 09:25 Uhr fuhr ein Klein-Lkw an der Unteren Hauptstraße in Pösing am dortigen Bahnübergang gegen die geschlossene Schranke des Bahnübergangs. Der Zugführer des zu der Zeit in Richtung Cham fahrenden ALEX-Zuges musste deshalb eine Notbremsung einleiten.
Veranstaltungen und Gruppenelternabende finden im „Haus für Kinder Wald" im Moment nicht statt.
Polizeihauptkommissar Marco Müller heißt ab 1. November 2020 der neue stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion Cham. Er folgt damit auf Polizeihauptkommissar Stefan Amann, der wieder an seine alte Wirkungsstätte Autobahnpolizeistation Schwandorf zurückkehrt.
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Beamte. An der Kontrollstelle auf der A6 in Fahrtrichtung Tschechien beispielsweise hatten die Oberpfälzer ihren Kontrollpunk am Parkplatz Ulrichsberg-Süd errichtet.
Roding. Zu einer Sperrung des Wetterfelder Tunnels kam es am Montagnachmittag. Ein Lkw aus dem Landkreis touchierte die Höhenbegrenzung auf der B 85 in Richtung Cham. Grund war ein beschädigter Aufbau am Lkw.
Wald/Zell. Am Samstag gaben sich Julia Schraml aus Wald und Benjamin Kohl aus Zell im Rathaus in Wald das Ja-Wort. Standesbeamtin Barbara Haimerl traute die 27-jährige Kauffrau für Dialogmarketing und den 31-jährigen Prozesstechniker. Für die musikalische Umrahmung der standesamtlichen Trauung sorgten der Bruder der Braut und zwei Freunde des Brautpaares.
Hetzenbach. Der Naturpark Vorderer Bayerischer Wald hat in diesem Jahr ein Großprojekt im Bereich Wanderwege gestartet. 
Das Großgerätedepot, der Lernort „Köstlerwenzel" und ein neuer Stadel für das Freilandmuseum Oberpfalz erhielten heute die grundsätzliche Zustimmung der Oberpfälzer Bezirksräte. Die drei Maßnahmen sind die ersten, die im Rahmen des neuen Konzepts des Freilandmuseums umgesetzt werden sollen. Die Bezirksräte empfahlen, die dafür notwendigen Finanzmittel für das nächste Jahr einzuplanen.
Lam. Am Dienstagvormittag ereignete sich in Lam ein Wohnungsbrand. Zwei Personen wurden dabei verletzt, eine von ihnen schwer.
Waldeck/Oberpfalz. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr die Tagung der Oberpfälzer Landräte beherrscht. Diese trafen sich unter Vorsitz ihres Sprechers, des Amberg-Sulzbacher Landrats Richard Reisinger, in Waldeck (Stadt Kemnath) im Landkreis Tirschenreuth und tauschten sich dort mit Dr. Winfried Brechmann, Amtschef im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege und zugleich Leiter der Taskforce Corona-Pandemie, über die aktuellen Entwicklungen aus.

Region Schwandorf

20. Oktober 2020
Gottesdienste in Zeiten der Pandemie stellen ohnehin eine Herausforderung dar. In besonderer Weise gilt das erst recht bei speziellen Feiern wie Erstkommunion und Firmung. Viel zu organisieren gilt es, neben den Vorbereitungen der Kinder und Jugendli...
20. Oktober 2020
Neun neue Fälle an einem Tag belegen, dass der Landkreis Schwandorf von der Tendenz, die in den letzten Tagen um uns herum zu beobachten war, leider nicht verschont bleibt. Die Infektionen betreffenin fünf Fällen Schwandorf, in zwei Fällen Burglengen...
20. Oktober 2020
Burglengenfeld. Vergabe der Brautgeschenke im zweiten Anlauf: Nach der coronabedingten Absage im März fand die 60. Auszahlung der „von Laengenfeld-Pfalzheim´schen Aussteuer-Stiftung" im Historischen Rathaussaal Mitte Oktober statt. Drei junge Frauen ...
20. Oktober 2020
Schwandorf. Am Montag, gegen 22:45 Uhr. bemerkte der Schichtführer einer Firma in der Straße Bayernwerk in Dachelhofen eine Rauchentwicklung an dem Abluftgerät einer neuen Testanlage. Dieses hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defektes Feuer ...
20. Oktober 2020
Von unserem Gastautor Oskar DuschingerSchwandorf. Die Suche nach einem nationalen atomaren Endlager hat begonnen. Im Müllkraftwerk wird "freigemessener" Müll aus dem AKW Grafenrheinfeld verbrannt. Die Geister, die Generationen vor uns gerufen ha...
19. Oktober 2020
„Heute haben die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in der Oberpfalz klar ihren Forderungen Nachdruck verliehen und das Arbeitgeberangebot lautstark abgelehnt" stellt Alexander Gröbner (Geschäftsführer ver.di Bezirk Oberpfalz) nach dem Aktionsta...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...
09. Oktober 2020
Amberg. Laut Informationen des Robert-Koch-Instituts wurde in der Stadt Amberg am Freitag, 9. Oktober, mit einer Inzidenz von 40,3 die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 35 pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tage...
07. Oktober 2020
Da ein 77-jähriger Autofahrer mit einem Überholmanöver eines anderen Verkehrsteilnehmers nicht einverstanden war, gab er ihm die Lichthupe und wurde daraufhin zur Vollbremsung genötigt. ...
07. Oktober 2020
Waldeck/Oberpfalz. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr die Tagung der Oberpfälzer Landräte beherrscht. Diese trafen sich unter Vorsitz ihres Sprechers, des Amberg-Sulzbacher Landrats Richard Reisinger, in Waldeck (Stadt Kemnath) im Landkreis Tirsche...
02. Oktober 2020
Amberg. Weil er am Mittwochanchmittag mit der Kontrolle nach dem Infektionsschutzgesetz nicht einverstanden war, versperrte der 20-Jährige Geschäftsführer eines Barber-Shops einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung Amberg den Ausgang und wurde ihm ...

Für Sie ausgewählt