Anzeige

Amberg-Sulzbach. Die US-Armee kündigt wieder Militärmanöver auf und um die Truppenübungsplätze Grafenwöhr und Hohenfels an, teilt das Landratsamt in einer Presseinformation mit.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Die US-Armee kündigt wieder Militärmanöver auf und um die Truppenübungsplätze Grafenwöhr und Hohenfels an, teilt das Landratsamt mit.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Die US-Armee plant Anfang April ein großes, dreiwöchiges Manöver in der nördlichen Oberpfalz. Betroffen sind der gesamte Landkreis Amberg-Sulzbach sowie die Nachbarlandkreise Neustadt/Waldnaab, Schwandorf, Neumarkt und Regensburg. Der Manöverbetrieb läuft vom 5. bis 25. April, teilt das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer Pressemeldung mit.

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr vergibt der Bezirk Oberpfalz wieder den Kulturpreis, den Jugend-Kulturförderpreis sowie den Denkmalpreis. Der mit jeweils 3.500 Euro dotierte Kulturpreis wird 2021 in den Bereichen Illustration, Kammermusik und Podcast vergeben. Bewertungen können noch bis zum 7. Mai eingereicht werden.

Weiterlesen

Fast 4500 Soldaten aus sechs verbündeten und Partner-Nationen nehmen an der Übung Combined Resolve XV vom 1. Februar bis 5. März 2021 auf den Truppenübungsplätzen Grafenwöhr und Hohenfels teil.

Weiterlesen

Fast 4700 Soldaten nehmen an der Übung Combined Resolve XV vom 1. Februar bis 5. März auf den Truppenübungsplätzen Grafenwöhr und Hohenfels teil.

Weiterlesen

Vohenstrauß. Aus einem Dieseldiebstahl wurde ein gewalttätiger Raub: Am Donnerstag, kurz nach Mitternacht, überraschte ein Lkw-Fahrer unbekannte Täter, die Diesel aus seinem Fahrzeug abpumpen wollten. Die Unbekannten schlugen auf den 59-Jährigen ein und entkamen unerkannt. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

Waishaus. Einmal mehr half den Zollbeamten der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regensburg ihre jahrelange Erfahrung, um einem Zigarettenschmuggler auf die Spur zu kommen.

Weiterlesen

Waidhaus. Manchmal ist eben doch alles Gold (bzw. Silber), was glänzt: Die Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regensburg und die Bundespolizeiinspektion Waidhaus freuen sich über einen "goldigen" Fahndungserfolg.


Weiterlesen

Themenschwerpunkte des Abends im Lichte der aktuellen Corona-Lage waren: Kitas und Notbetreuung, Situation der Menschen mit geistiger Behinderung, Unterstützung für Familien in schwierigen Lebenslagen und der Fachkräftemangel in den sozialen Berufen

Weiterlesen

Rund 2,5 Millionen Euro Unterstützung für Dachverbände der Heimatpflege und Institutionen der Volksmusikpflege und -forschung

Weiterlesen

Vohenstrauß. Mit einer nicht alltäglichen Methode versuchten von kurzem zwei Südosteuropäer insgesamt 31.600 Stück unversteuerte Zigaretten durch Deutschland hindurch nach England zu schmuggeln.

Weiterlesen

Waidhaus. Am Sonntagnachmittag verstarb ein Landwirt nach einem Sturz während der Arbeit. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden untersucht den Vorfall.

Weiterlesen

Oberpfalz. In der Oberpfalz herrschten am Morgen winterliche Verhältnisse, die auch zu einem leicht erhöhten Verkehrsunfallaufkommen führten. Die Polizei gibt Verkehrsteilnehmern Tipps zur Sicherheit.

Weiterlesen

Waidhaus. Die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Waidhaus hatten erneut den richtigen Riecher. Sie fanden über ein halbes Kilogramm Crystal in einem Fahrzeug.

Weiterlesen

Vier halbautomatische Waffen samt Munition stellten Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regenburg vor kurzem bei einem 55-jährigen Südosteuropäer sicher, der mit seinem Fahrzeug von Tschechien kommend nach Deutschland eingereist war.

Weiterlesen

Insgesamt 818 Stück gefälschte Modeaccessoires mehrerer namhafter Markenhersteller stellten die Zollbeamten der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regensburg vor kurzem in der Nähe von Waidhaus sicher.

Weiterlesen

„Heute haben die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in der Oberpfalz klar ihren Forderungen Nachdruck verliehen und das Arbeitgeberangebot lautstark abgelehnt" stellt Alexander Gröbner (Geschäftsführer ver.di Bezirk Oberpfalz) nach dem Aktionstag in Regensburg und Weiden zufrieden fest.

Weiterlesen

Oberviechtach. 48 Termine, 1.050 Zuschauer, 20 Schauspieler und Gästeführer. Das ist die Bilanz der OVIGO Zeitreise Schrazeln, Hoymänner und der wilde Hans ein sagenhafter Spaziergang zur Burg Murach". Trotz der Corona-Pandemie konnte die Erlebnisführung mit Schauspiel-Einlagen im vergangenen Juli starten und erfreut sich bis zum heutigen Tag großer BeliebtheitDa das Konzept der Zeitreise dermaßen einschlug, plant das OVIGO Theater nun eine Erweiterung auf weitere sagenhafte und historisch bedeutsame Orte. 

Weiterlesen

Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Beamte. An der Kontrollstelle auf der A6 in Fahrtrichtung Tschechien beispielsweise hatten die Oberpfälzer ihren Kontrollpunk am Parkplatz Ulrichsberg-Süd errichtet.

Weiterlesen

Region Schwandorf

11. April 2021
Wackersdorf. Am Samstag, 10. April, gegen 19:35 Uhr, befuhr ein 41-jähriger Mann aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach mit seinem Opel Astra den Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Schwandorf-Mitte der BAB 93 in Fahrtrichtung Hochfranken. ...
10. April 2021
Die geplante Freiflächen-Photovoltaik-Anlage in Neuenschwand ruft breitgestreuten Unmut in der Bevölkerung hervor. Neben der Zerstörung des Lebensraums für Tiere, die dem Artenschutz unterliegen, macht dieser Leserbrief auch auf die Einschränkung des...
09. April 2021
Mit 61 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.149. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am Mittwoch bei 184,6 lag, liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) heute bei...
09. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Eigentlich sollten in der letzten Sitzung des Stadtrates Maxhütte-Haidhof der Amtsperiode 1. Mai 2014 bis 30. April 2020, diese sollte am 24. April 2020 stattfinden, die ausscheidenden Mitglieder des Stadtrates verabschiedet werden....
09. April 2021
Nittenau. Das Bayerische Rote Kreuz bietet am 11. April von 9 bis 11 Uhr kostenlose Antigen-Schnelltestungen in der Regentalhalle in Nittenau an. Dadurch ist eine wohnortnahe Testung möglich. ...
08. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Für Maxhütter Seniorinnen und Senioren, die nicht mobil sind, gibt es ab 15. April 2021 einen Shuttle-Service zum Impfzentrum in die Außenstelle Stadthalle Maxhütte-Haidhof. Organisiert wird der Transport von der Stadt Maxhütte-Haid...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

Für Sie ausgewählt