Anzeige

Burglengenfeld. Lesen was geht!" ist im Jahr 2021 erneut Motto des Sommerferien-Leseclubs der Stadtbibliothek. Ab Montag, 2. August bis Samstag, 25. September, können Kinder und Jugendliche aus den Klassenstufen eins bis acht teilnehmen, exklusive Bücher ausleihen und mit etwas Glück wertvolle Preise gewinnen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Seit einigen Jahren schon hat sich die Fokusgruppe Jugend unter der Leitung von Merlin Bloch der Präventionsarbeit unter dem Motto „von Jugendlichen für Jugendliche" verschrieben.

Weiterlesen

Burglengenfeld. „Um es mit Begriffen aus der Welt des Fußballs zu sagen: Wir haben jetzt Halbzeit und führen 1:0" stellte Diplomingenieur Thomas Rödl vom Bauunternehmen Rödl & Herdegen fest.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Einen Förderscheck über die exakte Summe von 149.976 Euro zur Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Burglengenfeld übergab Florian Pronold, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesumweltschutzministerium, am Montag an Bürgermeister Thomas Gesche.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Wie viele Termine hat ein Bürgermeister eigentlich pro Tag? Was machen Sie in Ihrer Freizeit? Diesen und noch vielen weiteren Fragen stellte sich Bürgermeister Thomas Gesche am Dienstag beim Besuch der Klasse 6a der Sophie-Scholl-Mittelschule im historischen Rathaussaal.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Im Rahmen der Reihe „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" spricht am 19. Juli um 19 Uhr Prof. Dr. Tobias Nicklas in Burglengenfeld im Bürgertreff.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Neun Jahre lang hat Bartholomäus Meier für den Bauhof gearbeitet. Jetzt wurde er im Rahmen einer kleinen Feierstunde von Stadtwerke-Vorstand Johannes Ortner sowie den Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Die VHS im Städtedreieck lädt ein zu einem besonderen Vortrag: Am 12. Juli um 20 Uhr kommt Prof. Dr. Paulus in den Bürgertreff Burglengenfeld, um zu einem außergewöhnlichen Mann des 19. Jahrhunderts zu referieren: Vor etwas mehr als 150 Jahren starb Hermann Fürst von Pückler-Muskau. Als „Gartenkünstler, Parkomane und Poet" bezeichnet ihn der frühere Direktor der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Die historischen Stadtführungen sind nach langer Corona-Pause endlich zurück. Am Sonntag, 04. Juli 2021, bietet Werner Chwatal, ehemaliger Rechtspfleger des Amtsgerichts Burglengenfeld (und später Schwandorf) eine spezielle Führung zur historischen Gerichtsbarkeit mit szenischen Einlagen an. Die Führung beginnt um 15 Uhr am Europaplatz und dauert rund anderthalb Stunden.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Lesegutschein mit kleiner Verspätung: 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 1c der Hans-Scholl-Grundschule nahmen am Montag ihre Gutscheine für ein Jahr kostenloses Lesen in der Stadtbibliothek entgegen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. „Hoch motiviert im August 2020 gestartet und dann ausgebremst" war der neu gewählte Seniorenbeirat unter Vorsitzender Brigitte Hecht. Die Corona-Pandemie hatte den vielen Plänen für das Jahr 2021 einen Strich durch die Rechnung gemacht. Am Freitag traf sich das Gremium nun zur ersten Sitzung des Jahres 2021 und verabschiedete dort auch das (vorläufige) Programm für das zweite Halbjahr 2021.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Durchweg positiv fällt die Bilanz von Jugendpflegerin Ines Wollny für das Pfingstferienprogramm aus: „Wir waren teilweise voll ausgebucht". Wollny und ihr Team vom Bürgertreff am Europaplatz hatten es mit viel Kreativität und Einsatz ermöglicht, auch in Pandemie-Zeiten ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche auf die Beine zu stellen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. „Wir tun was!", so das Credo von Bürgermeister Thomas Gesche. Um die Altstadt nach langer Corona-Durststrecke wieder zu beleben, ist das Parken im Parkhaus und in der Innenstadt im Zeitraum von 15. bis einschließlich 30. Juni kostenfrei.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Am Montagabend, kurz vor 17 Uhr, geriet die Lagerhalle eines Entsorgungsunternehmens in der Kallmünzer Straße in Brand. In der Halle wurden durch das Unternehmen Sperrmüll und Kartonagen gelagert.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Die Kleiderkammer im Städtedreieck hat seit Juni 2021 wieder geöffnet. Maximal vier Personen dürfen sich in den Räumen in der Berggasse 3 aufhalten und einkaufen, die Angabe der Kontaktdaten ist aufgrund des geltenden Hygienekonzeptes ebenso wie das Tragen einer FFP2 Maske zwingend erforderlich.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Seit 1700 Jahren leben Jüdinnen und Juden in Deutschland; in der Oberpfalz noch nicht so lange, doch schon vor der 1. Jahrtausendwende jedenfalls in Regensburg.

Weiterlesen

Burglengenfeld. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 30. Mai kam es, gegen 4 Uhr, in Burglengenfeld zu einem zufälligen Aufeinandertreffen zweier Hundehalter. Nachdem sich beide Hunde beschnuppert hatten, gingen sie aufeinander los.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Welche Geschichte verbirgt sich hinter Gedenksteinen oder Marterln, die unsere Wege auf Spaziergängen kreuzen? Seit Jahrzehnten widmet sich der Arbeitskreis für Flur- und Kleindenkmalforschung in der Oberpfalz (AFO) dieser Aufgabe. Nun ist der 44. Jahresband zur „Flur- und Kleindenkmalforschung in der Oberpfalz" mit Schwerpunkt auf die Stadt Burglengenfeld erschienen und widmet sich unter anderem der St. Anna-Kapelle in der Vorstadt oder dem Bildhauer Karl Bornschlegel.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Anlässlich des „Tag der Nachbarn" am 28. Mai machte die Nachbarschaftshilfe Burglengenfeld mit einem Stand auf dem Bauern- und Wochenmarkt auf sich aufmerksam. Tina Kolb von der Nachbarschaftshilfe, Jugendpflegerin Ines Wollny und Brigitte Hecht vom Seniorenbeirat ermunterten die Marktbesucher dazu, ein Zeichen für gute Nachbarschaft zu setzen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Im vierten Bauabschnitt des Baugebiets Hussitenweg haben die Erschließungsarbeiten begonnen. Zu Ortstermin und Vorbesprechung der Baumaßnahmen trafen sich jetzt Stadtbau-Geschäftsführer Wolfgang Weiß, Stadtbaumeister Franz Haneder, Stadtwerke-Vorstand Johannes Ortner und Vertreter des Ingenieurbüros Preihsl und Schwan, der Telekom sowie der ausführenden Baufirma Seebauer.

Weiterlesen

Region Schwandorf

25. Juli 2021
Schwandorf. Keine Blasmusik, Coronakontrollen am Eingang, kein gemeinsames Tässchen Kaffee – die Gesundheitslage erforderte in der Tat einen anderen Ansatz beim Bezirksparteitag der Oberpfälzer CSU. Am Samstagmorgen trafen sich dazu gut 160 Delegiert...
24. Juli 2021
Burglengenfeld. Lesen was geht!" ist im Jahr 2021 erneut Motto des Sommerferien-Leseclubs der Stadtbibliothek. Ab Montag, 2. August bis Samstag, 25. September, können Kinder und Jugendliche aus den Klassenstufen eins bis acht teilnehmen, exklusi...
23. Juli 2021
Mit den Bundestagskandidaten ins Gespräch kommen: Dies gelang ganz zwanglos bei einem zweistündigen Beerpong-Spielen, das der Podiumsdiskussion vorausging, ein Spiel mit Bechern und Bällen, bei der Zielgenauigkeit gefragt war. Spannung bei der sportl...
23. Juli 2021
Schwandorf. Mit neun Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 8.410 und die Sieben-Tage-Inzidenz auf 12,2. Die Inzidenz ist damit erstmals seit dem 14. Juni wieder zweistellig. Damals lag sie bei 11,5. Von heute auf morgen wird ...
23. Juli 2021
Nittenau. Museumsbesucher finden ab sofort im Stadtmuseum Nittenau ein ganz besonderes Ausstellungsstück. Eine Puppe mit Biskuitkurbelkopf und Schlafaugen aus den 1920er Jahren lässt das Herz vieler Spielzeugliebhaber höherschlagen. ...
23. Juli 2021

Schwandorf. Der Bauingenieur Gerhardt Heller ist im Schwandorfer Rathaus anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums geehrt worden.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt