Anzeige

Regensburg. Den eigenen Garten so vielseitig wie möglich zu gestalten ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. Richtig umgesetzt entstehen neue Lebensräume, die ohne viel Pflegeaufwand für Tiere und Pflanzen gleichermaßen wertvoll sind.

Weiterlesen

Regensburg. Für Instandsetzungen am Dach des Schlosses St. Emmeram und für die Sanierung von Anwesen in der Lieblstraße, im Posthorngässchen und am Mühlweg in Regensburg sowie die Instandsetzung der Wegkapelle in Birken im Landkreis gibt es insgesamt über 650.000 Euro Zuschuss von der Bayerischen Landesstiftung. Diese erfreulichen Nachrichten überbringen die beiden Landtagsabgeordneten Sylvia Stierstorfer und Dr. Franz Rieger (beide CSU).

Weiterlesen

Amberg. Auch in schwierigen Corona-Zeiten konnte der Lions-Club Amberg-Sulzbach drei Benefiz-Veranstaltungen durchführen. Aus dem beachtlichen Erlös der erfolgreichen Aktionen unterstützte er verschiedene soziale Einrichtungen.

Weiterlesen

Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg. Trotz eines angeforderten Gutachters konnte bislang der verantwortliche Verursacher bzw. die Schuldfrage eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Montag, 12.07.2021, gegen 16.30 Uhr auf der Gemeindeverbindungsstraße Habres - Eckenricht ereignete, noch nicht abschließend geklärt werden.

Weiterlesen

Regensburg. Die Impfzentren im Landkreis Regensburg bieten ab sofort allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit an, bei mRNA-Impfstoffen den Zeitraum zwischen Erst- und Zweitimpfung auf drei Wochen (beim Impfstoff von BioNTech/Pfizer) beziehungsweise vier Wochen (bei Moderna) anstatt der bisherigen sechs Wochen zu verkürzen.

Weiterlesen

Regensburg. Sieben Bürgermeister hat Landrätin Tanja Schweiger am Montag, 12. Juli, im Rahmen der Bürgermeisterkonferenz mit der Kommunalen Dankurkunde ausgezeichnet: Johann Thiel, Thomas Scheuerer, Armin Dirschl, Reinhard Knott, Harald Stadler, Christian Gangkofer und Josef Schindler.

Weiterlesen

Waidhaus. Vor wenigen Tagen stellten Beamte der Bundespolizeiinspektion Waidhaus bei einem 34-Jährigen, der kurz zuvor, gemeinsam mit seiner 27-jährigen Beifahrerin, mit seinem Pkw aus der Tschechischen Republik nach Deutschland einreiste, im Rahmen einer Kontrollmaßnahme ca. vier Gramm Haschisch sicher.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Regionalentwicklung im Landkreis Schwandorf beriet unter dem Vorsitz von Landrat Thomas Ebeling über weitere förderfähige Projekte.

Weiterlesen

Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird.

Weiterlesen

Straubing. Vor wenigen Tagen überprüften Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg auf einem Autobahnrastplatz nahe Straubing einen aus Südosteuropa kommenden Kleintransporter.

Weiterlesen

Schwandorf. Nachdem die Weltwasserwoche im Freilandmuseum Oberpfalz aufgrund der Pandemie in diesem Jahr nicht vor Ort stattfinden konnte, organisierten die Veranstalter kurzerhand ein virtuelles Erlebnis für alle Grundschüler der vierten Jahrgangsstufe in der Oberpfalz.

Weiterlesen

Oberviechtach. Am 13. März 2020 erreichte das OVIGO Theater die Nachricht, dass aufgrund der unklaren Situation um das damals neuartige Corona-Virus sämtliche Veranstaltungen abgesagt werden mussten. Besonders hart traf es das Ensemble von „Emil und die Detektive". Nach langer Probenarbeit wurde die Premiere erst einen Tag vorher gestrichen.

Weiterlesen

Altenthann. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur schafft Begegnung 2021" im Landkreis Regensburg, läuft zurzeit in Altenthann die Ausstellung „Kultur schafft Begegnung" im alten Pfarrhof.

Weiterlesen

Regensburg. Im Rahmen der landkreisweiten kulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur schafft Begegnung" findet ab kommenden Freitag, 16. Juli, bis Sonntag, den 25. Juli im Beratzhausener Ortsteil Schwarzenthonhausen ein Internationales Künstlersymposium mit dem vielversprechenden Namen „Festma(h)len" statt.

Weiterlesen

Wunsiedel. Gegenwart und Vergangenheit des deutsch-tschechischen Miteinanders in der Grenzregion stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungen des Projekts Kulturstadt Bayern-Böhmen in Wunsiedel im Juli. Das Centrum Bavaria Bohemia und die Stadt Wunsiedel präsentieren die Ausstellungen „Farbe auf der Straße" und „Setkání – Begegnungen" an öffentlichen Plätzen in Wunsiedel.

Weiterlesen

Schwandorf/Klardorf: Im Beisein der Gesamtvorstandschaft ehrte die Traditionskameradschaft Sicherungsbataillon 48 Altlandrat Hans Schuierer im Turmrestaurant Obermeier in Klardorf. Vor der offiziellen Ernennung zum Ehrenmitglied brachte der ehemalige Bataillonskommandeur Oberst d. R. Erwin Reus das erfolgreiche Wirken des Bataillons zum Ausdruck.

Weiterlesen

Regenstauf. Großer Redebedarf herrschte bei den Teilnehmern der Traktortour des Bayerischen Bauernverbandes (BBV), als der Traktor, der für gesunde Lebensmittel aus Bayern wirbt, beim Nebenerwerbsbetrieb der Familie Knipfer in Kühthal bei Regenstauf Station machte.

Weiterlesen

Regensburg. Digitalisierung ist an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) weit mehr als ein plakatives Trendwort. So wurde eigens für die interdisziplinäre Vermittlung von Digitalisierungskompetenzen die Regensburg School of Digital Sciences gegründet, die ein ganzheitliches Konzept der digitalen Bildung an der OTH Regensburg etablieren möchte.

Weiterlesen

Amberg. Am 12. Juli ist zur Mittagszeit eine Person in einem Amberger Altenheim mit einer Stichverletzung in ihrem Zimmer aufgefunden worden. Die Person verstarb noch vor Ort. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg ermittelt.

Weiterlesen

Regensburg. „Wissenschaft auf der Bank" hieß es auf dem begrünten Holzmöbel nahe des Degginger in der Wahlenstraße in Regensburg. Platz genommen haben dort auf Einladung des ostbayerischen Hochschulverbands Trio neben Professor Michael Sterner auch VKM-Vorsitzende Christa Weiß und Engelbert Weiß, der Medienbeauftragte des Vereins für körper- und mehrfachbehinderte Menschen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

25. Juli 2021
Schwandorf. Keine Blasmusik, Coronakontrollen am Eingang, kein gemeinsames Tässchen Kaffee – die Gesundheitslage erforderte in der Tat einen anderen Ansatz beim Bezirksparteitag der Oberpfälzer CSU. Am Samstagmorgen trafen sich dazu gut 160 Delegiert...
24. Juli 2021
Burglengenfeld. Lesen was geht!" ist im Jahr 2021 erneut Motto des Sommerferien-Leseclubs der Stadtbibliothek. Ab Montag, 2. August bis Samstag, 25. September, können Kinder und Jugendliche aus den Klassenstufen eins bis acht teilnehmen, exklusi...
23. Juli 2021
Mit den Bundestagskandidaten ins Gespräch kommen: Dies gelang ganz zwanglos bei einem zweistündigen Beerpong-Spielen, das der Podiumsdiskussion vorausging, ein Spiel mit Bechern und Bällen, bei der Zielgenauigkeit gefragt war. Spannung bei der sportl...
23. Juli 2021
Schwandorf. Mit neun Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 8.410 und die Sieben-Tage-Inzidenz auf 12,2. Die Inzidenz ist damit erstmals seit dem 14. Juni wieder zweistellig. Damals lag sie bei 11,5. Von heute auf morgen wird ...
23. Juli 2021
Nittenau. Museumsbesucher finden ab sofort im Stadtmuseum Nittenau ein ganz besonderes Ausstellungsstück. Eine Puppe mit Biskuitkurbelkopf und Schlafaugen aus den 1920er Jahren lässt das Herz vieler Spielzeugliebhaber höherschlagen. ...
23. Juli 2021

Schwandorf. Der Bauingenieur Gerhardt Heller ist im Schwandorfer Rathaus anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums geehrt worden.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt