Anzeige
Kreis Schwandorf. Alljährlich treffen sich die Bürgermeister des Landkreises Schwandorf, um sich über kreisweite Themen auszutauschen und von Referenten informieren zu lassen. Am Mittwoch lud Landrat Thomas Ebeling die Oberhäupter der 33 Landkreisgemeinden dazu in die Schwarzachtalhalle nach Neunburg vorm Wald. 
Weiterlesen

Lappersdorf. Am Donnerstag, 23.07.2020, um 19.25 Uhr, kam es auf der Kreisstraße R15 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw und ein Motorrad beteiligt waren und eine Person tödliche Verletzungen erlitt.


Weiterlesen

Schwandorf. Dass Kleinkinder ihre Welt mit eigenen Augen erkunden, ist bekannt. Wenn dies aber, wie beim Kinderhaus der Schwandorfer Johanniter, unter kompetenter Aufsicht und Förderung geschieht, werden aus den Vorschulkindern auf einmal kleine Forscher. Genau diesen Titel konnte der Regionaldirektor der Johanniter in Ostbayern, Martin Steinkirchner, am Dienstagmorgen seinen Schwandorfer Kolleginnen überbringen. Das Zertifikat der Stiftung „Haus der kleinen Forscher" wird vergeben, wenn sich eine Einrichtung in spezieller Weise um die naturwissenschaftliche und technische Frühbildung kümmert.

Weiterlesen

Die Johanniter haben die Auszeichnung „Helden in der Krise" vom anerkannten „F.A.Z.-Institut" der „Frankfurter Allgemeine Zeitung" für das Engagement in der Corona-Krise in verschiedenen Bereichen erhalten.

Weiterlesen

Amberg. Derzeit ist der Piratenspielplatz auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände – mit der Wiese, der Tischtennisplatte, Schaukel, Wippe und Bodentrampolin – leider nur in Teilflächen nutzbar. Da beim Betrieb von öffentlichen Spielplätzen und Freizeiteinrichtungen die Regelungen der jeweils aktuellen Fassung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beachtet werden müssen, ist es leider laut der Stadt Amberg notwendig, dass die Wasserspielbereiche gesperrt bleiben.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Erster Bürgermeister Rudolf Seidl übergab im Feuerwehrhaus Maxhütte-Winkerling den Feuerwehrbedarfsplan der Stadt Maxhütte-Haidhof und des Städtedreiecks Teublitz/Burglengenfeld/ Maxhütte-Haidhof für die Jahre 2019 bis 2023 an die fünf Kommandanten der Feuerwehren im Stadtgebiet und deren stellvertretenden Kommandanten.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Die Entscheidung ist endgültig gefallen: Der 36. Landkreislauf Amberg-Sulzbach und der Großteil der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des 1. FC Neukirchen werden abgesagt. Darauf haben sich die Verantwortlichen im Landratsamt Amberg-Sulzbach und des FC Neukirchenschweren Herzens verständigt.  Zunächst wird nur der Kommersabend unter Vorbehalt über die Bühne gehen.

Weiterlesen

Die Bayerische Sicherheitswacht – das PLUS an Sicherheit, Zivilcourage, Solidarität und Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Einführung im Dienstbereich der PI Regensburg Nord.

Weiterlesen
Reichenbach. Am Mittwoch gegen 13:00 Uhr erhielt eine 82-Jährige Seniorin aus Reichenbach einen ungewöhnlichen Anruf. Eine Frau, die sich als Polizeibeamtin ausgab, schockte die Rentnerin mit der Nachricht, dass deren Tochter einen schweren Autounfall verursacht habe und nun nur durch die Zahlung eines hohen Geldbetrag wieder auf Kaution freikommen könne.
Weiterlesen

Schwandorf. Die Sommerferien stehen vor der Tür und es gibt erfreuliche Nachrichten für Eltern, Kinder und Jugendliche. Die „Sommerfreizeit 2020", das Sommer-Ferien-Programm der Stadt Schwandorf liegt auf!

Weiterlesen

Schwandorf. Als Erhard Sailer die Geschäftsführung der Schwandorfer Volkshochschule antrat, waren PCs noch eine sehr befremdliche Sache. Kaum in irgendeinem Büro standen die damals noch sehr unförmigen Monitore und die laut schnurrenden Rechner. Dennoch bezeichnet Sailer dies als seine erste große Herausforderung in seiner neuen Position, die er im Jahr 1993 übernommen hatte. „Die EDV steckte damals noch in den Kinderschuhen", resümierte Sailer. Nach 27 Jahren geht der VHS-Geschäftsführer nun in den Vorruhestand.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Mittwoch gegen 20:10 Uhr sollte ein grauer VW, Golf mit polnischen Kennzeichen in der Regensburger Straße in Schwandorf einer Kontrolle unterzogen werden. Sämtliche Anhalte- und Sondersignale, welche durch die eingesetzten Polizeibeamten getätigt wurden, wurden durch den Fahrer missachtet. Es begann eine Verfolgungsfahrt quer durch Schwandorf. Der flüchtige Fahrer fuhr mit extrem überhöhter Geschwindigkeit und missachtete des Weiteren die in Betrieb befindlichen Lichtzeichenanlagen. Zum Beispiel musste sich eine Person mit einem Kinderwagen durch einen schnellen Satz zur Seite in Sicherheit bringen.

Weiterlesen

Seit 2000 ist die Zahl der Verkehrsunfälle mit verletzten Personen in Deutschland um 20 Prozent zurückgegangen. Zu verdanken ist das unter anderem der Sicherheitsausstattung der Fahrzeuge, die sich seit damals erheblich verbessert hat. Systeme wie die Antischleuderhilfe ESP sind zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Heute werden zunehmend auch solche Fahrerassistenzsysteme eingesetzt, die beispielsweise eine drohende Kollision erkennen können, vor der Gefahr warnen oder sogar mit einer Notbremsung schneller reagieren als der Mensch.

Weiterlesen
Kreis Regensburg. Das Wort "transferre" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet wörtlich übersetzt hinüberbringen. Genau zu diesem Zweck haben sich die ostbayerischen Hochschulen im Verbund Transfer und Innovation in Ostbayern (TRIO) zusammengeschlossen: zum Hinüberbringen von Ideen, Expertise und Technologien zwischen Hochschulen, Unternehmen und der Gesellschaft. Das ist praxisbezogen, spannend und kreativ.
Weiterlesen

Die langfristigen finanziellen Bedürfnisse von Frauen nehmen zu. Sie wünschen sich finanzielle Sicherheit für ihre Familie, möchten finanziell unabhängig sein und streben einen sorgenfreien Ruhestand an. Tatsächlich aber investieren viele Frauen nach wie vor zu sicherheitsorientiert.

Weiterlesen

Ursensollen. Großalarm für die Feuerwehren im oberpfälzischen Landkreis Amberg-Sulzbach am späten Mittwochabend. Im Ursensollener Ortsteil Ullersberg steht eine große Lagerhalle in Vollbrand. Die Flammen schlagen meterhoch in den Nachthimmel und der Feuerschein ist schon von Weitem sichtbar.

Weiterlesen

Regensburg. Am 22.07.2020 stellten Anwohner kurz nach 22.30 Uhr in der Pommernstraße den Brand eines Müllhäuschens fest. In dem Häuschen waren insgesamt vier Altpapiercontainer sowie zwei Restmüllcontainer untergebracht, welche durch das Feuer total ausbrannten.

Weiterlesen

Markus Schiesl hat am 1. Mai Georg Köppl als Bürgermeister von Altendorf abgelöst. Er ist damit einer von zwölf Bürgermeister, die bei der Kommunalwahl im März neu ins Amt gewählt wurden. Dem Landrat stattete er am Montag einen Antrittsbesuch ab.

Weiterlesen

In Schmidgaden ist die Amerikanische Faulbrut der Bienen festgestellt worden. Das Landratsamt setzt deshalb einen Sperrbezirk von 2 km um den Ausbruchsstandort Obere Dorfstraße fest. Betroffen davon sind auch der Schmidgadener Ortsteil Hartenricht, die zu Stulln gehörenden Orte Freiung, Geiselhof, Säulnhof und Säulnhofer Mühle sowie das Tonwerk Buchtal im Bereich des Marktes Schwarzenfeld.

Weiterlesen

Finanz- und Heimatminister Albert Füracker übergibt Förderbescheide an Bezirkstagspräsident Löffler.

Weiterlesen

Region Schwandorf

03. August 2020
Am Sonntag, gegen 05.30 Uhr, kam es in Schwandorf am Marktplatz zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst. Ein 42-jähriger alkoholisierter Osteuropäer hatte die Polizei verständigt, weil er angeblich in einer nicht näher bekannten Unterkunft vo...
03. August 2020
Schwandorf. Wie erst jetzt bei der PI Schwandorf zur Anzeige gebracht wurde, wollte eine 24-jährige Schwandorferin über eine dubiose Internetseite eines sozialen Netzwerkes einen Kredit in Höhe von 5000 EURO aufnehmen. Dazu wurde sie von einem bislan...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
Burglengenfeld. Bewegender Abschied für Dr. Beate Panzer: In einer kleinen Feierstunde verabschiedeten sich die Vertreter von örtlichen Schulen und Verwaltung von der Schulleiterin des Burglengenfelder Gymnasiums. „Schule ist die teuerste Einri...
03. August 2020
Am Samstag sind zwei positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Beide Personen wohnen in Schwandorf. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 516.Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 3,40....
03. August 2020
Ein Veranstaltungspaket mit 15 Terminen war für das Kulturfestival im Schwarzachtal bereits fest geschnürt, als die Pandemie im Frühjahr hereinbrach. Großveranstaltungen wurden abgesagt bzw. auf 2021 verschoben. Der Kunstverein Unverdorben und...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. August 2020
Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzk...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
30. Juli 2020
Ammerthal/Illschwang. An der sogenannten „Roten Wand", die direkt an den Gemeindegrenzen liegt und als Geheimtipp für Kletterbegeisterte in der Region gilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall. ...
30. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkte eine 38-jährige Hausbesitzerin, dass eine an ihrem Haus angebaute Gartenhütte in Brand stand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren insgesamt acht Personen, darunter ein sechs...
30. Juli 2020
Grafenwöhr/Hohenfels. Ein größerer Abzug von US-Truppen aus Deutschland könnte Perspektiven für einen Nationalpark "Hohenfels / Grafenwöhr" eröffnen. Die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsgegnerInnen, Bezirk Oberpfalz, plädiert deshalb d...

Für Sie ausgewählt