Anzeige

Amberg-Sulzbach. Tabler schütten 15.000 Euro für soziale Projekte in Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach aus – Bewerbungsphase gestartet.

Weiterlesen

Nittenau. In der Pfarrkirche Mariä Geburt wird am Sonntag, 9. Mai, natürlich unter Einhaltung aller Regeln, ein kleiner Seelentrost stattfinden. La Sfera ensemble für alte Musik aus Regensburg spielt bei der Vesper um 17 Uhr drei der Rosenkranzsonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber. Vor fast 350 Jahren hat er den Zyklus von 15 Mysteriensonaten geschrieben.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Bereits ab Montag, 3. Mai, wird es nun auch in Maxhütte-Haidhof ein Corona-Testzentrum geben. Ermöglicht haben dies die Bavarian Guards.

Weiterlesen

BAB A3/Brunn, Landkreis Regensburg. Die Fahndungs- und Kontrollgruppe der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg kontrollierte gestern auf der A3 ein slowakisches Auto und stellte dabei Falschgeld und Drogen sicher. Ein Beschuldigter sitzt nun in Haft.

Weiterlesen

Schwandorf. Kinder und Jugendliche wachsen in einer Welt auf, die sie vor viele ökologische, ökonomische und soziale Herausforderungen stellt. Die Meere sind voller Plastik und Müll.

Weiterlesen

Ebermannsdorf. Ein Überholvorgang hätte vergangene Nacht, am 30. April gegen 1:40 Uhr, für einen 34-jährigen Mann aus Oberviechtach tragisch enden können.

Weiterlesen

Regensburg. Die einjährigen Sterlets aus dem Teichwirtschaftlichen Beispielsbetrieb des Bezirks Oberpfalz in Wöllershof kennen kein Corona. 6000 Exemplare dieser kleinsten Störart haben vergangene Woche drei Fischexperten der Fachberatung für Fischerei und des Teichwirtschaftlichen Beispielsbetriebs in die beiden Donauarme in Regensburg unterhalb der Staustufe eingesetzt.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Bereits zum vierten Mal lädt der Landkreis Amberg-Sulzbach zusammen mit dem Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN) und der Stadt Amberg zur Klimaschutzwoche ein.

Weiterlesen

Pettendorf. Die Kinder und das Team des Johanniter-Kinderhort Pettendorf freuen sich über das neue Weidentipi im Garten der Einrichtung.

Weiterlesen

Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein.

Weiterlesen

Weiden. Am Nachmittag des 29. Aprils ereignete sich im Stadtgebiet ein familiäres Drama, bei dem die Mutter aus bislang noch unklaren Gründen zwei ihrer Kinder vom Fenster gestoßen haben soll. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden ermittelt.

Weiterlesen

Regensburg. Gute Nachricht für Geflügelhalter: ihre Tiere dürfen wieder ins Freie. Auch Ausstellungen und Märkte sind wieder erlaubt. Eine Ausnahme bildet allerdings das Beobachtungsgebiet im Umkreis von zehn Kilometern um die Nittenauer Betriebe, die von Geflügelpest-Fällen betroffen waren. Hier gelten immer noch strenge Regelungen. Ebenfalls weiterhin in Kraft sind die landkreisweiten Biosicherheitsmaßnahmen, die Anfang Februar auch für die kleineren Betriebe verhängt worden sind.

Weiterlesen

Nittenau. Bei diesem Virus kennen die Behörden keinen Spaß. Ist er einmal ausgebrochen, müssen alle auf dem Hof einen amtlich angeordneten Tod sterben – also alle, die Federn tragen. Beim H5N8 Virus differenziert die Geflügelpest-Verordnung viel zu wenig, kritisiert der Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins Nittenau und Umgebung, Gunther Stangl, im Hauptberuf Garten- und Landschaftsbauer, nebenbei Hühnerhalter und Züchter von edlen Vogelrassen.


Weiterlesen

Das Landratsamt Schwandorf äußert sich wie folgt: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Wir haben uns zwar gefreut, als die Inzidenz am Mittwoch unter 100 lag, aber Erleichterungen wie etwa Präsenz- oder Wechselunterricht statt Distanzunterricht und eingeschränkter Regelbetrieb statt Notbetreuung in Kindertageseinrichtungen können gemäß den staatlichen Vorgaben erst dann greifen, wenn die Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Tagen den Schwellenwert von 100 unterschreitet.

Weiterlesen

Zeitlarn. Das Corona-Schnelltest-Zentrum startet am Samstag, den 1. Mai in der Mehrzweckhalle der Gemeinde Zeitlarn. Das Team der Johanniter bietet den kostenlosen Nasen-Rachen-Test (Poc-Antischnelltest) dann immer samstags von 9 bis 16 Uhr an.

Weiterlesen

Regensburg. Bürgerinnen und Bürger in Deutschland können sich einmal pro Woche kostenlos mit einem Corona-Schnelltest testen lassen.

Weiterlesen

Schwandorf. Der 44-jährige Florian Luderschmid, geboren im bayerisch-schwäbischen Donauwörth, lebt seit 1997 in Regensburg und ist seit 15. April 2021 der neue Regierungsvizepräsident der Oberpfalz. Er trat die Nachfolge von Christoph Reichert an, der ins Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege berufen wurde und dort große Verantwortung für die Corona-Regeln im Freistaat Bayern trägt. Am Dienstag stattete Luderschmid Landrat Thomas Ebeling einen Antrittsbesuch ab.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

Weiterlesen

Schwandorf. In der Zeit vom 30. Mai bis zum 19. Juni 2021 radelt Schwandorf bei der Aktion des Klima-Bündnisses „STADTRADELN" mit, für mehr Klimaschutz, mehr Lebensqualität in der Stadt, für mehr Radförderung und für mehr Spaß beim Fahrradfahren.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Ab Montag, 03. Mai, ist es erlaubt, den sogenannten „Click & Meet"-Service in der Bücherei zu nutzen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
14. Mai 2021
Schwandorf. Die Autobahn GmbH des Bundes informierte am Mittwoch in Schwandorf über die derzeitigen und künftig geplanten Baumaßnahmen entlang der A93 im Raum Schwandorf. Der Direktor der Niederlassung Nordbayern, Reinhard Pirner, folgte dazu einer E...
13. Mai 2021
Schwandorf. Musikalische Früherziehung – wenn man diesen Begriff hört, könnte man denken, es sollten kleine Mozarts und Beethovens herangedrillt werden. Dass nichts weiter wegliegen könnte, stellten die Musikschule Schwandorf am Mittwochmorgen im Kin...
13. Mai 2021
Perschen. Das gesamte Team des Freilandmuseums Oberpfalz freut sich, dass ab dem 14. Mai 2021 das Museum wieder öffnen darf. Dabei steht selbstverständlich die Sicherheit für die Besucher und Mitarbeiter an oberster Stelle. ...
12. Mai 2021
Schwandorf. Mit 23 Fällen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen zwar auf 8.055, die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt aber von 96,0 auf 85,2 und liegt damit an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Das Landratsamt auf diese erfreulic...
12. Mai 2021

Drei Gemeinden sind seit vier Wochen oder länger ohne Fall.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt