Anzeige
Kreis Schwandorf. Mit einem positiven Befund, der am Mittwoch aus dem Stadtbereich Schwandorf bekannt wurde, ist die Zahl der Fälle im Landkreis Schwandorf auf 511 gestiegen.
Weiterlesen

Am Dienstag, 21.07.2020 um 07.55 Uhr kam es auf einer Baustelle nahe Kümmersbruck zu einem Betriebsunfall, bei welchem ein Bauarbeiter schwer verletzt wurde.

Weiterlesen
Etzelwang. Am Mittwoch, gegen 6.45 Uhr war ein 20-Jähriger mit seinem VW Golf auf der Kreisstraße von Kirchenreinbach in Richtung Etzelwang unterwegs. In einer Linkskurve nahm er plötzlich einen Fahrradfahrer war, der in gleicher Richtung unterwegs war. 
Weiterlesen

Amberg. Mit einem echten Schaufelradlader herumfahren ist vermutlich der Kindheitstraum eines jeden kleinen Jungen im Sandkasten. Diesen Traum hatten auch mal sieben „Zwerge" und aus ihnen wurden sieben Heranwachsende im Alter von 17-18 Jahren, die sich am Dienstagabend auf dem Bolzplatz der Von-Scheffel-Straße diesen Kindheitstraum verwirklichten. 

Weiterlesen

Bernhardswald, Hauzendorf. Am Mittwoch, den 22.07.2020, kurz nach 08.00 Uhr, kam es auf der Bundesstraße B16 zu einen schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Lkw und ein Pkw beteiligt waren und eine Person tödliche Verletzungen erlitt.

Weiterlesen

Nabburg. Gute Ausbildung für unsere Schülerinnen und Schüler ist einer der Schlüsselpunkte für die Zukunft, und an der Berufsschule Nabburg konnte dazu am Montagabend ein weiterer Baustein eingeweiht werden. An der Außenstelle des Beruflichen Schulzentrums Oskar-von-Miller Schwandorf ist ein neues Werkstattgebäude für den fachpraktischen Unterricht der Kfz-Mechatroniker errichtet worden.

Weiterlesen

Schwandorf. Ein 50-Jähriger aus Wernberg-Köblitz fuhr am Dienstagmorgen zum Tanken an eine Tankstelle Am Brunnfeld in Schwandorf. Während des Tankvorgangs kam er ins Gespräch mit anderen Personen. Nach Gesprächsende stieg der 50-Jährige dann unvermittelt in seinen Pkw und fuhr direkt zur Kasse, um seinen Tankvorgang zu bezahlen. An der Kasse angekommen konnte er jedoch keine Bezahlung vornehmen, da laut dem Kassier der Zapfhahn noch nicht ordnungsgemäß in die Anlage zurückgeführt worden wäre.

Weiterlesen

An zwei Tagen in der letzten Woche fand das Schulwegtraining für die Vorschulkinder des Hauses für Kinder Wald statt.

Weiterlesen

Ein neues Vereinsheim ist das Ziel der ehrenamtlichen Helfer des Johanniter-Ortsverband Regensburg. Um die Finanzierung stemmen zu können, plant der OV verschiedene Aktionen, wie auch einen Spendenflohmarkt auf dem Gelände der Regionalgeschäftsstelle der Johanniter in Ostbayern in Haslbach.

Weiterlesen

Aus dem Landkreis Regensburg nutzen derzeit rund 300 Schülerinnen und Schüler den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) für die Fahrt zum Gymnasium oder zur Realschule Parsberg. Da der VGN sich im Mai entschlossen hat, für seinen Verbund das 365-Euro-Ticket zum Schuljahresbeginn 2020 einzuführen, hat er den Landkreis Regensburg um eine Entscheidung gebeten, ob dieser das neue VGN-Tarifangebot ebenfalls nutzen möchte und für den damit verbundenen finanziellen Ausgleich der Mindereinnahmen aufkommt.

Weiterlesen

Regenstauf. Mit einer bodenständigen Sitzweil will der Heimat- und Volkstrachtenverein „Stamm" Regenstauf am 05.09.2020 ab 19:30 Uhr nach der „Corona-Pause" an das 90-jährigen Bestehen erinnern.

Weiterlesen

Kallmünz. Der ökologische Landbau bietet ein umfassendes Natur- und Umweltschutzpaket: Er ist angewandter Klimaschutz, bietet Lebensraum für eine Vielzahl von Arten in der Agrarlandschaft und schützt Grundwasser sowie Gewässer vor schädlichen Nitrat- und Phosphateinträgen. Die Tiere werden mit artgerechtem Ökofutter, Stroheinstreu, mehr Platz im Stall und Zugang zu Frischluft im Außenbereich aufgezogen. Wie sich das in der Praxis darstellt, das gab es beim Besuch des Bund Naturschutz (BN)-Vorsitzenden Richard Mergner auf dem Hof von Hubert Heigl zu sehen. Heigl ist Vorsitzender des Landesvereinigung für den ökologischen Landbau e.V.

Weiterlesen

Wernberg-Köblitz. Die Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Technischen Hilfswerk wurden am Dienstag, 21.07.2020 gegen 10:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Autobahn A93 unterhalb des Autobahnkreuzes Oberpfälzer Wald (A6 & A93) gerufen.

Weiterlesen

Kreis Regensburg. Der Südostlink durchschneidet im Landkreis Regensburg nach Auskunft des Landratsamtes  Gebiete mit der höchsten Bodendenkmaldichte in Bayern (Beispiel Mintraching). Es handelt sich hier um vorhersehbare und nicht mehr reversible, massive Eingriffe in den Bodendenkmalschutz und damit in Kulturgüter des Landkreises. Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege schätzt die alleine im Landkreis betroffene Gesamtfläche der Bodendenkmäler und Verdachtsflächen auf circa 132 Hektar ein.

Weiterlesen
Nabburg. Ein unbekannter Rechtsüberholer verursachte am 20.07.2020, gegen 14:40 Uhr, auf der A93 bei Nabburg einen Verkehrsunfall. Ein 29-jähriger Kleintransporter-Fahrer war um diese Zeit in südlicher Richtung unterwegs, als er von einem weißen Opel Mocca rechts überholt wurde. Dieser Fahrer lenkte direkt nach dem Rechtsüberholen auf die linke Fahrspur, so dass der Überholte eine Vollbremsung einleiten musste. 
Weiterlesen

Bad Abbach. Der neue Bürgermeister der Marktgemeinde Bad Abbach hat der Kinderkrippe „Turmwichtel" einen Besuch abgestattet und mit der künftigen Einrichtungsleitung den Start in das kommende Betreuungsjahr besprochen.

Weiterlesen

„Was war? Was kommt? Und was gilt es Ihrer Ansicht nach noch zu berücksichtigen?" Antworten auf diese Fragen standen im Mittelpunkt einer Kick-Off-Veranstaltung zum Realisierungsbeginn des Projektes „Leben an der Vils", zu der das Baureferat nach intensiver Bürgerbeteiligung einen Planungswettbewerb durchgeführt hatte.

Weiterlesen

Am Samstag, den 18.07.2020 brannte gegen 18.15 Uhr in einer Lagerhalle eines Betriebs in der Münchberger Straße ein Flurförderfahrzeug.

Weiterlesen
Ursensollen/Kümmersbruck: Eine Kuh stellte sich auf der Kreisstraße AS 2 zwischen Köfering und Haag einer Polizeistreife in den Weg, die am Freitag gegen 22:00 Uhr dort entlang fuhr. Das Tier ließ sich nicht vom Streifenwagen beeindrucken und verharrte auf der Straße.
Weiterlesen
Amberg: Die beiden Opferstöcke der Dreifaltigkeitskirche waren Ziel eines Diebstahls. Am Sonntag, 19.07.2020, 12:30 - 14:00 Uhr, versuchte ein Unbekannter die Opferstöcke aufzuhebeln.
Weiterlesen

Region Schwandorf

03. August 2020
Am Sonntag, gegen 05.30 Uhr, kam es in Schwandorf am Marktplatz zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst. Ein 42-jähriger alkoholisierter Osteuropäer hatte die Polizei verständigt, weil er angeblich in einer nicht näher bekannten Unterkunft vo...
03. August 2020
Schwandorf. Wie erst jetzt bei der PI Schwandorf zur Anzeige gebracht wurde, wollte eine 24-jährige Schwandorferin über eine dubiose Internetseite eines sozialen Netzwerkes einen Kredit in Höhe von 5000 EURO aufnehmen. Dazu wurde sie von einem bislan...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
Burglengenfeld. Bewegender Abschied für Dr. Beate Panzer: In einer kleinen Feierstunde verabschiedeten sich die Vertreter von örtlichen Schulen und Verwaltung von der Schulleiterin des Burglengenfelder Gymnasiums. „Schule ist die teuerste Einri...
03. August 2020
Am Samstag sind zwei positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Beide Personen wohnen in Schwandorf. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 516.Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 3,40....
03. August 2020
Ein Veranstaltungspaket mit 15 Terminen war für das Kulturfestival im Schwarzachtal bereits fest geschnürt, als die Pandemie im Frühjahr hereinbrach. Großveranstaltungen wurden abgesagt bzw. auf 2021 verschoben. Der Kunstverein Unverdorben und...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. August 2020
Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzk...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
30. Juli 2020
Ammerthal/Illschwang. An der sogenannten „Roten Wand", die direkt an den Gemeindegrenzen liegt und als Geheimtipp für Kletterbegeisterte in der Region gilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall. ...
30. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkte eine 38-jährige Hausbesitzerin, dass eine an ihrem Haus angebaute Gartenhütte in Brand stand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren insgesamt acht Personen, darunter ein sechs...
30. Juli 2020
Grafenwöhr/Hohenfels. Ein größerer Abzug von US-Truppen aus Deutschland könnte Perspektiven für einen Nationalpark "Hohenfels / Grafenwöhr" eröffnen. Die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsgegnerInnen, Bezirk Oberpfalz, plädiert deshalb d...

Für Sie ausgewählt